Schwerpunkt-Kitas

SEITE 1/1

Sprachförderung in Kitas

Der Bund will nun den zweiten Teil der Sprachförderung in 4000 Schwerpunkt-Kitas starten. Die Sprachförderung gehört zum Engagement des Landes im Bereich der Frühförderung.

03.11.2011 13:11h
Sprachförderung in der Kita Die Sprachförderung in Kitas ist der Schwerpunkt des Bundesprogramms

Die Sprachförderung bildet den Schwerpunkt des Bundesprogrammes. Bis zum Jahr 2014 will der Bund deshalb weitere 400 Millionen Euro dafür bereitstellen. Das Geld kommt Kita-Trägern zugute, die einen hohen Anteil an Kindern aus sozialen Brennpunkten aufweisen und bei denen das Jugendamt den überwiegenden Teil der Elternbeiträge übernimmt.

Zweite Periode für Sprachförderung

Bei der zweiten Förderperiode sollen 4000 Schwerpunkt-Kitas bedacht werden. "Die Landesregierung hat in ihrem neuen Kindertagesförderungsgesetz besonderen Wert darauf gelegt, dass Kitas in sozialen Brennpunkten besonders gefördert werden. Die Bundesregierung hat diese Notwendigkeit auch erkannt und unterstützt uns dabei", sagte Sozialstaatssekretär Nikolaus Voss dazu. „Unser Ziel ist es, die Mittel des Bundesprogramms mit den Landesmitteln für die gezielte individuelle Förderung zu verknüpfen, um so nachhaltige Förderstrukturen zu entwickeln", so Voss weiter.

Bewerbung für die Sprachförderung

Die Bewerbungsfrist für die zweite Förderwelle läuft vom 2. November bis zum 16. Dezember. Bis dahin können sich Schwerpunkt-Kitas für die „Offensive Frühe Chance: Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration“ bewerben.

SEITE 1/1
Tags: Bildung, Erziehung, Bundesprogramm, Sprachförderung Kita, Frühförderung Kita, Sprachförderung Bund
Besucher: 11177
4 Kommentare zu: Sprachförderung in Kitas wird weiter unterstützt

Ohlalu 4.11.2011, 16:31 Uhr

Sprachförderung ist toll. Es ist zum Beispiel auch wichtig Immigrantenkinder zu integrieren und das passiert besonders stark mit der Sprache und dem Verständnis. Auch sonst für andere Kinder ist das eine interessante Sache.

frollein83 3.11.2011, 17:29 Uhr

Das finde ich sehr gut, Sprachförderung ist extrem wichtig. Viele Kinder können sich nicht wirklich gut ausdrücken und bekommen dann natürlich auch Probleme in der Schule

Shrekslady 3.11.2011, 17:16 Uhr

Also es geht dabei jetzt um die deutsche Sprache sprechen zu lernen allgemein oder wie ist das zu verstehen?

chevrolet 3.11.2011, 17:02 Uhr

Das ist toll, das mit der Sprachförderung. Wir müssen darauf achten, dass keiner benachteiligt wird , gerade auch später nicht, aufgrung fehlender Sprachkenntnisse. es ist wichtig schon früh Weichen zu stellen.

Dein Kommentar:

Du hast noch Fragen zu diesem Thema? Stell Deine Frage im Forum!

Sprachförderung in Kitas wird weiter unterstützt:

Ähnliche News

So sollten Eltern bei einem Wutanfall handeln

Situation entschärfen

So sollten Eltern bei einem Wutanfall handeln

Eltern kann hin und wieder der Geduldsfaden reißen. Bei einem Wutanfall ist es wichtig, von vorneherein richtig zu reagieren und die Situation zu entschärfen.

Jetzt lesen
Kinder lernen kreativ sprechen

Sprachforschung

Kinder lernen kreativ sprechen

Wenn Kinder sprechen lernen, gehen sie dabei kreativ vor. Sie ahmen nicht nur ihr Umfeld nach, sondern experimentieren auch mit eigenen Wortkreationen.

Jetzt lesen
Kinder teilen erst spät

Sozialverhalten

Kinder teilen erst spät

Kinder lernen bereits früh die Regeln eines sozialen Miteinanders. Trotzdem wenden sie diese erst überraschend spät auf ihr eigenes Handeln an.

Jetzt lesen
Zweisprachig aufwachsen

Spracherwerb

Zweisprachig aufwachsen

Kinder, die zweisprachig aufwachsen, haben in der Regel keine Schwierigkeiten. Noch vor dem ersten Geburtstag lernen sie, die Grammatik der Sprachen zu untersch

Jetzt lesen
Die „Super Nanny“ kehrt zurück

"Super Nanny" im SWR

Die „Super Nanny“ kehrt zurück

Katia Saalfrank kennt man vor allem aus dem Privatfernsehen, wo sie bei RTL als „Super Nanny“ Kinder auf die stille Treppe setzte. Nun ist sie zurück im TV.

Jetzt lesen
Fotowettbewerb - Schönstes Karnevalskostüm
Gewinne zu Ostern

Beim Mamilounge
Hasenfest und unseren
Ostergewinnspielen
erwarten Dich jeden Tag
coole Preise! Schau mal
vorbei!

Du suchst Infos zu einem bestimmten Thema? Gib hier Dein Stichwort ein:

Oder stell Deine Frage den anderen Müttern im Mamilounge Forum

Frage stellen
Mein erster Urlaub!

Wer ist Dein Favorit?

MITMACHEN

Entwickeln, erziehen, fördern: Meistgelesene Artikel

Spielend entspannen