Sport mit Babybauch

SEITE 1/1

Schwangerschaft ist Sport

Eine Schwangerschaft allein ist schon vergleichbar mit einem täglichen Zehn-Kilometer-Lauf. Trotzdem ist Bewegung wichtig, wenn man ein Baby erwartet.

19.11.2011 11:00h
Auch während der Schwangerschaft, darf man etwas Sport machen Sport ist auch während der Schwangerschaft ratsam - aber in Maßen

Viele Frauen sind unsicher darüber, ob und welchen Sport sie während der Schwangerschaft betreiben dürfen und wie schnell sie nach der Geburt wieder mit dem Training loslegen können. Der Sportmediziner Klaus Jung gab achilles.de dazu ein ausführliches Interview, mit interessanten Informationen und Tipps.

Wie viel Sport ist während der Schwangerschaft erlaubt?

Sport ist auch während einer Schwangerschaft erlaubt und hält den Körper fit. Jung rät werdenden Müttern allerdings dazu, während sie schwanger sind nicht mit einem neuen, ungewohnten Trainingsplan zu beginnen. Außerdem solle man auf Wettkämpfe verzichten damit es nicht zu einer Überhitzung des Fötus kommt. Es gebe keine genauen Vorgaben, was Sport während der Schwangerschaft angehe. Bekannt seien Fälle von Frauen, die hochschwanger noch einen Marathon laufen und diese Anstrengung ohne Beschwerden überstehen. Daher komme es auf den individuellen Zustand der Frau an. In jedem Fall sollten Frauen während der Schwangerschaft vermehrt auf ausreichend Flüssigkeit und die richtige Kleidung beim Sport achten. Auf intensive Belastung verzichte man aus Sicherheitsgründen besser.

Ist die Schwangerschaft nicht Sport genug?

Laut Jung könne eine Schwangerschaft mit einem täglich absolvierten Zehn-Kilometer-Lauf verglichen werden. Der Körper der Frau muss sich erst darauf einstellen und die organischen Veränderungen kommen regelmäßigem Sport sehr nah. Bei einer Schwangerschaft nähmen Blutvolumen und Herzmasse zu, außerdem sei der Herzschlag erhöht und der Sauerstoffverbrauch wachse. Diese Veränderungen würden das wachsende Gewicht der Frau auslösen. Somit ist eine Schwangerschaft durchaus mit sportlicher Betätigung vergleichbar, trotzdem sei Bewegung wichtig.

Was kann Frau tun, um sich während der Schwangerschaft fit zu halten?

Um das Herz-Kreislauf-System auf die höhere Belastung vorzubereiten, empfiehlt der Mediziner Ausdauersport. Es gebe Frauen, die Sport während der Schwangerschaft ablehnten, da dieser ihren Beckenboden verhärte, andere Mütter gaben an, regelmäßiger Sport habe ihnen die Schwangerschaft erleichtert. Einen großen Vorteil den Jung in sportlicher Betätigung Schwangerer sieht, sei die erhöhte Schmerztoleranz, welche durch die freigesetzten Endorphine erreicht würde. Sportarten, die der Mediziner während einer Schwangerschaft empfehle sind Radfahren, Wandern, Schwimmen und allem voran: Gymnastik. Für Letzteres gibt es eine Vielzahl an Kursen für werdende Mütter, die speziell auf die Bedürfnisse von Schwangeren ausgerichtet seien.

SEITE 1/1
Tags: Sport, schwangerschaft, Schwangerschaft Bewegung, schwanger Sport machen, schwangerschaft sport, Schwanger Fitness
Besucher: 17708
4 Kommentare zu: Schwangerschaft ist Sport

karottenmama 21.11.2011, 18:16 Uhr

Das Schwanegrschaft Sport ist, war mir schon lange klar :)

Fridolinchen79 21.11.2011, 10:15 Uhr

Hihi, jetzt kann ich also überall erzählen ,ich hätte einen Marathon geschafft- super!

ZuckerTrine 21.11.2011, 09:37 Uhr

Wow, dass eine Schwangerschaft anstrengend ist, wusste ich ja, aber dass sie einem 10 Kilometer-Lauf ähnelt..nicht schlecht!

CoffeeMom 21.11.2011, 09:19 Uhr

Das kann ich bestätigen, es ist echt anstrengend ein Baby auszutragen, also ja: Schwangerschaft ist Sport, aber leider keine Entschuldigung komplett auf Bewegung zu verzichten ;-)

Dein Kommentar:

Du hast noch Fragen zu diesem Thema? Stell Deine Frage im Forum!

Schwangerschaft ist Sport:

Ähnliche News

Jugendliche bewegen sich zu wenig

Bewegung

Jugendliche bewegen sich zu wenig

Das Ergebins einer neuen Studie der Weltgesundheitsorganisation macht deutlich, was viele schon lange geahnt haben: Deutsche Jugendliche bewegen sich zu wenig!

Jetzt lesen
Fußballfanprojekte gegen Gewalt

Projekt gegen Gewalt

Fußballfanprojekte gegen Gewalt

NRW Sport- und Jugendministerin Ute Schäfer spricht sich für mehr Fußballfanprojekte in Nordrhein-Westfalen aus. Diese sollen dabei helfen, Gewalt in den Stadie

Jetzt lesen
Fit durch die Schule mit Rudi Völler

Freude an Bewegung

Fit durch die Schule mit Rudi Völler

Das Projekt „Fit durch die Schule" wird weiterhin vom Schuministerium NRW und der AOK durchgeführt. Das Projekt soll die Freunde an Bewegung fördern.

Jetzt lesen
Schule –  13 neue Sportschulen in NRW

Leistungssport

Schule – 13 neue Sportschulen in NRW

In Nordrhein-Westfalen sollen ab 2012 dreizehn neue Sportschulen entstehen. Hier erhalten junge Spitzensportler die Möglichkeit Sport und Bildung zu vereinen.

Jetzt lesen
TÜV NORD: Kinderschlitten im Test

Sicher rodeln

TÜV NORD: Kinderschlitten im Test

er TÜV NORD testete in der vergangenen Woche sechs verschiedene Kinderschlitten. Nur zwei Modelle überstanden den Test ohne jegliche Mängel.

Jetzt lesen

Schwangerschaft ist Sport:

Interessante Forendiskussionen zu Thema

Ohje, wo ist denn nur die Zeit hin?

Hallo ihr lieben, habe lang nichts von uns hören lassen. Uns geht's sehr gut. Heute vor einem Jahr habe ich positiv getestet. Wahnsinn. Schon ein J...

.."eigentlich eindeutig,aber ich will mich nicht festlegen"..

Hallöchen Mommys, bei meinem letzten US (milterweile 19. Ssw), haben wir einen eigentlich guten Blick auf die interessante Mitte unseres Krümels h...

Fotowettbewerb - Happy Family
Gewinne zu Ostern

Beim Mamilounge
Hasenfest und unseren
Ostergewinnspielen
erwarten Dich jeden Tag
coole Preise! Schau mal
vorbei!

Du suchst Infos zu einem bestimmten Thema? Gib hier Dein Stichwort ein:

Oder stell Deine Frage den anderen Müttern im Mamilounge Forum

Frage stellen
Schönstes Karnevalskostüm

Wer ist Dein Favorit?

MITMACHEN

Entwickeln, erziehen, fördern: Meistgelesene Artikel

Spielend entspannen