Schwangerschaft bei Migrantinnen

Eine Berliner Studie untersucht, ob die Schwangerschaft bei Frauen mit Migrationshintergrund anders verläuft.

12.12.2011 10:53h

In Berlin läuft noch bis Anfang 2012 eine Großstudie mit 8000 Frauen über Besonderheiten in der Schwangerschaft. Die Frauen werden hierbei zu ihrer Schwangerschaft befragt und die unterschiedlichen medizinischen Verläufe werden ausgewertet. Dabei wird untersucht, ob es Besonderheiten und Unterschiede zwischen Frauen mit Migrationshintergrund und deutschen Schwangeren gibt.

Besonderheiten in der Schwangerschaft

Vergleichbare Studien gab es bereits in Großbritannien, Skandinavien und den Niederlanden. Da in Deutschland jeder fünfte Einwohner einen Migrationshintergrund hat, soll nun auch hier der Einfluss des Migrationshintergrunds auf die Art der Geburt sowie die Gesundheit der Babys untersucht werden. Die Studie wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert.

Schwangerschaft bei MigrantinnenEine Studie untersucht, ob es Unterschiede in der Schwangerschaft von Migrantinnen gibt

Weniger Kaiserschnitte in der Schwangerschaft
Die ausländischen Untersuchungen zeigten, dass bei Migrantenkindern seltener ein Kaiserschnitt gemacht wird. Die deutschen Forscher gehen ebenfalls von weniger geplanten Kaiserschnitten bei Frauen mit Migrationshintergrund aus. Außerdem vermuten sie eine größere Wahrscheinlichkeit von Anämien. Die Bereitschaft der Frauen, an der Studie teilzunehmen liege bei über 90 Prozent. Genaue Zahlen werde es in etwa einem Jahr geben, so Professor Matthias David von der Klinik für Gynäkologie der Charité Berlin.

Schwangerschaft bei Migrantinnen: 1 Kommentar

Hier kannst Du Dich zum Thema Schwangerschaft bei Migrantinnen äußern. Was sind Deine Erfahrungen oder Deine Tipps? Falls Du zum Thema Schwangerschaft bei Migrantinnen eine Frage hast, kannst Du diese auch direkt im Mamilounge Eltern Forum stellen.

Andres98 12.12.2011, 16:08 Uhr

Das ist ja interessant, hätte ich nicht gedacht, dass es da große Unterschiede gibt in der Schwangerschaft

Dein Kommentar:

Du hast noch Fragen zu diesem Thema? Stell Deine Frage im Forum!

Fotowettbewerb - Der schönste Babybauch
Schwangerschaft bei Migrantinnen:
Frag einfach mal!
Du hast eine Frage zum Thema Schwangerschaft bei Migrantinnen: Dann hol Dir Antworten und Tipps von anderen Frauen im . Mehr als eine Million Frauen sind jeden Monat in der Mamilounge aktiv, Antworten erhältst Du also meist innerhalb weniger Minuten.
Mehr Infos rund um Gesundheit und News

Neben Schwangerschaft bei Migrantinnen findest Du in unseren News auch noch diese Ratgeberthemen:

Fotostrecke soll Müttern Mut machen

Ermutigende Botschaft

Fotostrecke soll Müttern Mut machen

Um Frauen, die an einer postpartalen Depression leiden, zu unterstützen, erstellte die kanadische Fotografin Eran Sudds eine aufmunternde Fotostrecke.

Doch kein Zusammenhang zwischen Kaiserschnitten und Autismus

Entwarnung

Plazentophagie hat laut neuer Studie keinen medizinischen Vorteil

Neue Studie

Kate Middleton setzt sich für Kinder mit psychischen Problemen ein

Wohltätigkeit

Masern-Todesfall stößt neue Impfpflicht-Debatte an

Kleinkind gestorben

Schwangerschaft bei Migrantinnen

Aktuelle Diskussionen

Gesundheit

Hello leute, es ist interessant: 124 Wege wie raffinierter Zucker die Gesundheit ruinieren kann 1. Zucker kann das Immunsystem unterdrücken. 2. Zucker bringt den Mineralstoffhaushalt durcheinander. 3. Zucker kann Hyperaktivität,...

gesundheit

hallo mamis oder werdende mamis, es ist zwar eine blöde und unangenehme frage da ich schon ein paar schwangerschaften hinter mir habe,aber bei keiner es noch nicht aufgetreten ist. kann mir einer von euch einen tipp geben was man gegen...

Wann ist der richtige Zeitpunkt fuer Nachwuchs?

Hallo an alle Mamis! Meine Frage steht oben. Bin Anfang 30, gluecklich verheiratet und finanziell steht auch alles zum Besten. In beruflicher Hinsicht koennte es ebenfalls nicht besser laufen. Habe eine abgeschlossene Ausbildung, den Bachelorabsch...

Entbindung im Geburtshaus

Ihr Lieben, ich brauche eure Unterstützung: Ich weiß nicht, ob ich in einem Geburtshaus oder in der Klinik entbinden soll. Meine Freunde hat ihr Baby im Geburtshaus bekommen und war von der familiären Atmosphäre total begeistert.Ich denke...

U2 nach einer ambulanten Entbindung?????

Hallo ihr Lieben, wie geht das mit der U2 nach der ambulanten Entbindung......??? Also ich gehe ja mit dem Baby zum normalen Kinderarzt, aber ich habe ja noch gar keine Chip-Karte für den Kleinen....???

Zum Eltern Forum

Schwangerschaft bei Migrantinnen gehört zum Thema Gesundheit. Natürlich findest Du in unserem News auch noch viele weitere Tipps und Informationen, u.a. zu diesen Themen: