Schwanger – vom Bruder getreten

Weil seine Schwester ein Kind von einem Kurden erwartete, hatte ein 38-jähriger Türke im Oktober letzten Jahres auf seine Schwester eingetreten. Jetzt steht er in Harburg vor Gericht.

27.11.2011 14:49h

Die 35-jährige Serap Y. traf im Gerichtssaal das erste Mal seit dem 14. Oktober letzten Jahres auf ihren Bruder Ibrahim. Dieser war damals in ihre Wohnung gestürmt und hatte sie aufgefordert, aus dem Fenster zu springen oder sich die Treppe hinunterzustürzen, damit sie ihr Baby verliere. Das Opfer war damals in der 34. Woche schwanger. Außerdem hatte Ibrahim Y. seine Schwester gezwungen, Tabletten zu schlucken und sie danach in den Bauch getreten und geschlagen.

Schwanger von einem Kurden

Der Grund für den Ausbruch des Bruders war der Vater des Ungeborenen. Dieser ist Kurde und zurzeit wegen eines Drogendelikts inhaftiert. Zudem sei Serap Y. bereits in der Türkei verheiratet und habe die Familienehre beschmutzt. Der aufgebrachte Bruder wollte, dass das Baby, ein Mädchen, stirbt.

Schwangere Schwester misshandelt Der Bruder, der seine schwangere Schwester misshandelte, steht jetzt vor Gericht

Keine Anzeige wegen Misshandlung schwangerer Schwester

Der Richter warf Ibrahim Y. bei der Gerichtsverhandlung am Mittwoch, den 23. November, versuchten Schwangerschaftsabbruch und gefährliche Körperverletzung vor. Serap Y. wollte bei der Verhandlung nicht gegen ihren Bruder aussagen, da er selbst Kinder hat und sie diese schützen wollte. Sie wolle nur in Ruhe und ohne Angst ihr Leben weiterleben, berichtete ihre Anwältin. Ibrahim gab an, dass er die Tat bedauere und Kinder liebe. Das Baby war wenige Wochen später gesund zur Welt gekommen.

Familienrecht - Ähnliche Themen

Wenn Dich Schwanger – vom Bruder getreten interessiert, dann interessieren Dich vielleicht auch diese Artikel aus dem Themenbereich Familienrecht:

Schwanger – vom Bruder getreten: 5 Kommentare

Hier kannst Du Dich zum Thema Schwanger – vom Bruder getreten äußern. Was sind Deine Erfahrungen oder Deine Tipps? Falls Du zum Thema Schwanger – vom Bruder getreten eine Frage hast, kannst Du diese auch direkt im Mamilounge Eltern Forum stellen.

minooo 19.01.2012, 00:03 Uhr

ohjaaaa UNGLAUBLICH so was ich bin auch Türkin ich war auch Schwanger und noch dazu ist MEINE TOCHTER UNEHELICH erlich gesagt hatte ich auch mega schiß von meinem Bruder aber er hat im gegenteil sehr POSITIV gehandelt er liebt meine Tochter wie kann ein BRUDER SO WAS SEINER SCHWESTER NUR ANTUN UNGLAUBLICH EHRE WAS SOLL DEN DER SCHEI? ECHT was hätte der IDIOT GÉMACHT WENN DEM BABY ETWAS PASSIERT WER.

caffeeklatsch 1.12.2011, 10:46 Uhr

Diese doofe Ehre immer. Das ist doch unfassbar. Man kann doch nicht jemanden treten, der schwanger ist. Nee, man kann allgemein niemanden treten!!

bellISAma 28.11.2011, 17:42 Uhr

Unglaublich, das es soetwas noch gibt... Wir leben im 21. Jahrhundert und nicht im Mittelalter!!!

Ohlalu 28.11.2011, 15:56 Uhr

Das ist echt der Hammer. Wie kann man als Bruder so drauf sein. Schwanger getreten zu werden, ich finde das grausam.

Reisebienchen 28.11.2011, 10:34 Uhr

Wie furchtbar! Wie kann man eine Schwangere treten??? Da fällt mir das Lied von Eko Fresh ein: Köln-Kalk Ehrenmord...Kam am WE noch im TV...

Dein Kommentar:

Du hast noch Fragen zu diesem Thema? Stell Deine Frage im Forum!

Fotowettbewerb - Tierische Freunde
Schwanger – vom Bruder getreten:
Frag einfach mal!
Du hast eine Frage zum Thema Schwanger – vom Bruder getreten: Dann hol Dir Antworten und Tipps von anderen Frauen im Eltern Forum. Mehr als eine Million Frauen sind jeden Monat in der Mamilounge aktiv, Antworten erhältst Du also meist innerhalb weniger Minuten.
Mehr Infos rund um Familienrecht und News

Neben Schwanger – vom Bruder getreten findest in unserem News auch noch diese Ratgeberthemen:

Kampagne soll Stillen in der Öffentlichkeit erleichtern

When Nurture Calls

Kampagne soll Stillen in der Öffentlichkeit erleichtern

Stillen in der Öffentlichkeit ist leider immer noch ein Tabuthema. Viele Frauen fühlen sich nicht wohl, ihr Baby im Café zu füttern. Diese Kampagne will helfen.

Zwei Mütter aber ganz normal

Regenbogenfamilien

Süßes oder Saures: Wer haftet für Schäden an Halloween?

Gruseliger Spaß

Familienpolitik steht im Fokus des Bundestagswahlkampfs

Bundestagswahl

Weniger Adoptionen in Deutschland

Neue Statistik

Schwanger – vom Bruder getreten

Aktuelle Diskussionen

18. SSW und das Baby tritt nicht mehr! Warum nur?

Hallo, bin in der 18. SSW und das Baby tritt plötzlich nicht mehr! Habe mich letztens so über meinen Bruder aufgeregt und seither ist das Kleine total ruhig. Die Frauenärztin meint, dass es ganz normal ist, dass mein Liebling auch mal ruhige...

Gymnastik für Schwangere

Ich habe schon viel von Yoga, Pilates und Co. für Schwangere gehört. Irgendwie liegt mir das alles aber nicht so. Gibt es noch andere Gymnastik für Schwangere?

Baby tritt

Hallo ihr Lieben,ich bin jetzt in der 24.SSW und mein Baby tritt so häufig, dass ich langsam das Gefühl kriege, es könnte ein Fußballer werden ;) Ist es normal, dass das Baby mehrmals täglich tritt oder muss ich mir Sorgen machen?

schwangere

hallo sind schwangere aus bezirk fürstenfeld oder umgebung da?lg

Was sollten Schwangere nicht essen?

Hey ihr Lieben, was sollten Schwangere nicht essen? Bin im vierten Monat schwanger und will einfach sichergehen, dass ich alles richtig mache.

Zum Eltern Forum

Schwanger – vom Bruder getreten gehört zum Thema Familienrecht. Natürlich findest Du in unserem News auch noch viele weitere Tipps und Informationen, u.a. zu diesen Themen: