Deutsche Kindernothilfe Berlin

SEITE 1/1

Schutzimpfung für Kinder

Deutsche Kindernothilfe fordert erneut eine verpflichtende Schutzimpfung für Kinder, nachdem ein 13-jähriges Mädchen den Spätfolgen einer Masernerkrankung erlag.

23.10.2011 14:23h
Eine Schutzimpfung hilft gegen Krankheiten. Die Deutsche Kindernothilfe fordert eine für alle verpflichtende Schutzimpfung gegen Masern, um die Krankheit auszurotten.

Schutzimpfung soll verpflichtend werden

Die Deutsche Kindernothilfe Berlin fordert erneut eine verpflichtende Schutzimpfung gegen Masern. Die lockere Handhabung bei Schutzimpfungen in Deutschland führe dazu, dass sich immer wieder Kinder und Säuglinge mit Masern ansteckten und eventuell sogar an den Spätfolgen erlägen.

Impfpflicht soll Schutzimpfungen obligatorisch machen

Die Deutsche Kindernothilfe will eine Impfpflicht durchsetzen, damit die Schutzimpfungen flächendeckend durchgeführt und Krankheiten wie Masern gänzlich ausgerottet werden können. Auch der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte in Köln fordert von der Bevölkerung eine stärkere Inanspruchnahme von Schutzimpfungen. So können Babys beispielsweise noch keine Schutzimpfung gegen Masern bekommen und sich dann leicht an erkrankten Erwachsenen oder Kindern anstecken. Auch Erwachsene mit Kinderwunsch sollten die Schutzimpfung in Betracht ziehen, da sich eine Masernerkrankung negativ auf die Fruchtbarkeit auswirken kann.

Schutzimpfung verhindert tödliche Spätfolgen

Der Fall eines 13-jährigen Mädchens aus Bad Salzuflen hatte die Deutsche Kinderhilfe zu ihren radikalen Forderungen veranlasst. Das Mädchen hatte sich im Säuglingsalter bei einem Jungen ohne Schutzimpfung mit Masern angesteckt und ist nun Mitte des Monats an den Spätfolgen, einer Gehirnentzündung, gestorben. Ein ähnlicher Fall ereignete sich in diesem Frühjahr bereits in Bayern. Deswegen fordert die Kinderhilfe nicht nur eine bundesweite Impfpflicht, sondern auch, dass nur Kinder mit Schutzimpfungen in Schulen oder Kitas aufgenommen werden sollen.

SEITE 1/1
Tags: Krankheiten, Fruchtbarkeit, Kinderkrankheiten verhindern, Kinderkrankheiten, Masern, Impfungen, Impfpflicht, Spätfolgen von Kinderkrankheiten
Besucher: 2204
4 Kommentare zu: Schutzimpfung für Kinder

josiiie 24.10.2011, 18:37 Uhr

Ja, da bin ich auch für. Schutzimpfungen für Masern sollten genauso wie Röteln selbstverständlich sein.

rosabienchen 24.10.2011, 17:23 Uhr

Das ist wirklich schrecklich...

Peace_Mom 24.10.2011, 15:29 Uhr

Ich bin eindeutig der Meinung, dass Schutzimpfungen gegen die gängigen Krankheiten obligatorisch werden sollten. Ich meine, die Kinderlähmung war in Europa nahezu ausgerottet und ist langsam wieder auf dem Vormarsch, weil es so viele impfunwillige Eltern gibt. Das ist nicht nur den eigenen Kindern gegenüber unverantwortlich, wie der Artikel zeigt.

Kleine_Muecke 24.10.2011, 10:33 Uhr

Oh Gott, das ist ja furchtbar..Die armen Eltern des Mädchens..

Dein Kommentar:

Du hast noch Fragen zu diesem Thema? Stell Deine Frage im Forum!

Schutzimpfung für Kinder:

Ähnliche News

Rezeptfreie Medikamente für Kinder

Stiftung Warentest

Rezeptfreie Medikamente für Kinder

Kinder sind oft krank und zur Behandlung hast Du einige rezeptfreie Medikamente immer im Haus. Aber nicht jedes Arzneimittel ist auch für Kinder geeignet!

Jetzt lesen
Flüssigwaschmittel: Kapseln mit Vergiftungsgefahr

BfR warnt

Flüssigwaschmittel: Kapseln mit Vergiftungsgefahr

Die mit Flüssigwaschmittel gefüllten „Liquid Caps“ bergen ein Gesundheitsrisiko für Kinder. Zu leicht werden die bonbonähnlichen Waschmittelkissen verschluckt.

Jetzt lesen
Methylphenidat-Verbrauch erstmals nicht gestiegen

Neue Statistik

Methylphenidat-Verbrauch erstmals nicht gestiegen

Wie das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte bekannt gab, ist der Methylphenidat-Verbrauch in 2013 erstmals nicht weiter gestiegen.

Jetzt lesen
Rauchverbot gut für die Gesundheit von Kindern

Neue Studie

Rauchverbot gut für die Gesundheit von Kindern

Rauchen ist ungesund für Dich und Dein Baby. Rauchverbot wirkt sich bereits ein Jahr nach der Einführung positiv auf die Gesundheit von Kindern aus.

Jetzt lesen
Stress und Schwangerschaft hängen zusammen

Neue Studie

Stress und Schwangerschaft hängen zusammen

Inwiefern beeinflusst Stress die Schwangerschaft? Eine amerikanische Studie belegt: Stress mindert die Chance auf das Wunschkind.

Jetzt lesen

Schutzimpfung für Kinder:

Interessante Forendiskussionen zu Thema

Welche Kinderkrankheiten hatten eure Mäuse schon?

Hallo ihr Lieben, meine beiden Lieblinge sausen grad mit Windpocken durch die Wohnung. Bis aufs Kratzen ist es auch halb so wild. Bin eigentlich g...

Impfungen

Hey Leute, ich wollte mal Fragen was ihr von Impfungen haltet. Habe nun so viel Positives und Negatives gehört das ich mal hier nachfragen wollte ...

Themen: Impfungen

Wir haben Mumps

Hi alle miteinander. Es hat uns erwischt. Wir haben Mumps. Gestern haben wir es vom Kinderarzt. Ich hatte ja schon so den Verdacht, dass es Mumps s...

Fotowettbewerb - Im Land der Träume
Gewinne zu Ostern

Beim Mamilounge
Hasenfest und unseren
Ostergewinnspielen
erwarten Dich jeden Tag
coole Preise! Schau mal
vorbei!

Du suchst Infos zu einem bestimmten Thema? Gib hier Dein Stichwort ein:

Oder stell Deine Frage den anderen Müttern im Mamilounge Forum

Frage stellen
Schönstes Karnevalskostüm

Wer ist Dein Favorit?

MITMACHEN

Gesundheit: Meistgelesene Artikel

Spielend entspannen