Neue Diskussionen

SEITE 1/1

Leihmutterschaft erlauben?

Einige Parlamentarier der FDP fordern, die bislang in Deutschland verbotene Leihmutterschaft hierzulande zu erlauben. Auch die Aufhebung der so genannten „Dreierregelung“ bei der künstlichen Befruchtung sowie die Samenspende von Toten werden fraktionsintern diskutiert.

09.12.2011 11:34h
Gesetzesänderung angestrebt Politiker fordern ein neues Gesetz zur Fortpflanzungsmedizin

Neben der Leihmutterschaft, bei der ein Paar sein Kind von einer andern Frau austragen lässt, stehen auch Änderungen der Regeln für künstliche Befruchtung zur Diskussion. Hier geht es darum, dass die Befruchtung einer Eizelle mit dem Samen eines Verstorbenen erlaubt werden soll. Darüber hinaus ist auch die bereits viel diskutierte „Dreierregel“ Thema der neuen Debatte. Diese Regel besagt, dass die Ärzte bei der künstlichen Befruchtung drei befruchtete Eizellen in den Mutterleib einsetzen. Eine Alternative wäre der Single-Embryonen-Transfer, bei dem nur einer von mehreren im Reagenzglas kultivierten Embryonen eingesetzt wird.

Medizinische Hilfe bei Leihmutterschaft strafbar

Während die Leihmutterschaft bereits in vielen Ländern erlaubt ist, drohen Ärzten, die im Rahmen einer Leihmutterschaft medizinisch tätig werden, gemäß dem Embryonenschutzgesetz hierzulande Geldstrafen und Freiheitsstrafen bis zu drei Jahren. Die Auftraggeber sowie die Leihmutter hingegen bleiben straffrei. Auch auf die Befruchtung einer Eizelle mit dem Samen eines verstorbenen Mannes stehen zum Teil empfindliche Strafen. Die Umgehung der Dreierregelung ist momentan ebenfalls gesetzeswidrig und steht unter Strafe.

Leihmutterschaft per Gesetzesänderung erlauben

Die Forderungen der FDP-Politiker gründen auf der Ansicht, dass es in Deutschland Zeit für ein liberaleres Fortpflanzungsgesetz ist. Die Parlamentarier äußerten sich zudem dahingehend, dass sie auch mit Politikern anderer Parteien bereits im Gespräch seien. Wird man sich einig, kann es zu einem parlamentarischen Antrag für ein Fortpflanzungsmedizingesetz kommen. Bei der folgenden Abstimmung würden die Politiker dann ohne Fraktionszwang abstimmen.

SEITE 1/1
Tags: Recht, künstliche befruchtung, kinderwunsch, Fortpflanzungsmedizin, Gesetz, Medizin, Embryonenschutzgesetz, Samenspende, Fortpflanzung, unerfüllter kinderwunsch
Besucher: 5686
2 Kommentare zu: Leihmutterschaft erlauben?

Sosebille 9.12.2011, 14:43 Uhr

Ich könnte mir nicht vorstellen, mein Kind von einer Leihmutter austragen zu lassen...dann lieber adoptieren und davon nichts mitbekommen...

Haribienchen 9.12.2011, 14:06 Uhr

Sperma von einem Verstorbenen zu benutzen finde ich echt gruselig! Wo soll das bloß hinführen und wie will man sowas später seinem Kind mal erklären???

Dein Kommentar:

Du hast noch Fragen zu diesem Thema? Stell Deine Frage im Forum!

Leihmutterschaft erlauben?:

Ähnliche News

Neues Prüfsiegel für Spielzeug

Qualitätskontrolle

Neues Prüfsiegel für Spielzeug

Das Prüfsiegel vom SGS-TÜV Saar kennzeichnet künftig Kinderprodukte, die strenge Schadstoffanalysen und Sicherheitstest bestanden haben.

Jetzt lesen
Silvesterknaller: Lizenz wichtig

Gesetz

Silvesterknaller: Lizenz wichtig

Wer Silvesterknaller verwendet, sollte vorher sichergehen, dass diese zugelassen sind. Die Verwendung unerlaubter Silvesterknaller ist strafbar!

Jetzt lesen
Leuchtender Sieg für die Geburtshilfe

Geburtshilfe erhalten

Leuchtender Sieg für die Geburtshilfe

Am vergangenen Sonntag demonstrierten zahlreiche Menschen für den Erhalt der Geburtshilfe in einem Landauer Krankenhaus. Mit Erfolg, wie sich heute zeigte.

Jetzt lesen
Brustimplantate-Prozess beginnt

Klage in Karlsruhe

Brustimplantate-Prozess beginnt

Letzte Woche begann in Karlsruhe der Schadenersatzprozess im Falle der minderwertigen Brustimplantate der französischen Firma Poly Implant Prothèse (PIP).

Jetzt lesen
Weltkindertag: Das Recht auf Zeit

Kinderrechte

Weltkindertag: Das Recht auf Zeit

Der Weltkindertag widmete sich dieses Jahr dem Motto „Kinder brauchen Zeit!“. Eine Umfrage hatte ergeben, dass Schule heute einem Vollzeitjob entspricht.

Jetzt lesen

Leihmutterschaft erlauben?:

Interessante Forendiskussionen zu Thema

ich bin sooo nervös!!!

Hallo! Nachdem was meine Tempi macht, bin ich am Überlegen, ob ich nicht morgen schon testen sollte. Ich werde einfach heute Mittag einen SST mac...

Themen: Kinderwunsch

es gibt DEN perfekten Zeitpunkt nicht!!!

Hallo ihr Lieben! *:) Ich möchte euch von meiner (unserer) Situation erzählen: Meinen Mann kenne ich seit Oktober 2007, seit Dezember 2007 sind w...

Themen: Kinderwunsch

Würdet ihr eine Adoption in Erwägung ziehen?

Hei ihr Lieben! Ich hab mich damals mal mit dem Thema auseinandergesetzt und habe letztens nochmal dran denken müssen, da ein befreundetes Paar ger...

Fotowettbewerb - Happy Family
Gewinne zu Ostern

Beim Mamilounge
Hasenfest und unseren
Ostergewinnspielen
erwarten Dich jeden Tag
coole Preise! Schau mal
vorbei!

Du suchst Infos zu einem bestimmten Thema? Gib hier Dein Stichwort ein:

Oder stell Deine Frage den anderen Müttern im Mamilounge Forum

Frage stellen
Das schönste Babylächeln

Wer ist Dein Favorit?

MITMACHEN

Vermischtes: Meistgelesene Artikel

Spielend entspannen