Kinderschutz: Nachbesserung

Das neue Kinderschutzgesetz sei verbesserungswürdig, so die Familienministerin von Rheinland-Pfalz. Auch die Krankenkassen müssten ihren Beitrag leisten.

25.10.2011 11:01h

Die Regelung sieht vor, den Kinderschutz im Gesetz besser zu verankern. Es ist geplant 120 Millionen Euro für speziell ausgebildete Hebammen bereit zu stellen, die in Problemfamilien eingesetzt werden sollen. Außerdem wird über eine Aufhebung der ärztlichen Schweigepflicht nachgedacht, wenn der Verdacht auf Missbrauch besteht.

Kinderschutz: Gesetz noch verbesserungswürdig

Das neue Gesetz zum Kinderschutz ist auf vier Jahre begrenzt. Es soll zunächst als Modellprojekt laufen und vom Bund finanziert werden. Die rheinland-pfälzische Familienministerin findet allerdings Anstoß zur Kritik. Ihrer Meinung nach müssten die Krankenkassen ebenfalls Leistungen erbringen und ihren Anteil an der Prävention von Misshandlung leisten. Sie bezeichnet den Kinderschutz als gesamtgesellschaftliche Verantwortung.

Kinder müssen noch besser vor Missbrauch geschützt werden Das neue Kinderschutzgesetz soll Missbrauch vorbeugen

Kinder- und Jugendschutz - Ähnliche Themen

Wenn Dich Kinderschutz: Nachbesserung interessiert, dann interessieren Dich vielleicht auch diese Artikel aus dem Themenbereich Kinder- und Jugendschutz:

Verhandlung zum Kinderschutzgesetz

Der Gesetzentwurf zum neuen Kinderschutz soll Ende der Woche erneut Thema im Bundestag sein, danach wird er an den Bundesrat weitergeleitet. Da die Bundesländer die Einbindung der Krankenkassen fordern, könnte der Gesetzentwurf im Vermittlungsausschuss enden. Bisher gibt es Widerstand durch das Bundesgesundheitsministerium. Das Bundesfamilienministerium appelliert allerdings an die Länder, das Gesetz nicht zu blockieren. Es sei nicht möglich, eine solche Veränderung zum Nulltarif durchzusetzen.

Kinderschutz: Nachbesserung: 3 Kommentare

Hier kannst Du Dich zum Thema Kinderschutz: Nachbesserung äußern. Was sind Deine Erfahrungen oder Deine Tipps? Falls Du zum Thema Kinderschutz: Nachbesserung eine Frage hast, kannst Du diese auch direkt im Mamilounge stellen.

Tandoribauch 26.10.2011, 09:15 Uhr

Es sollte wirklich was unternommen werden

valeriena 25.10.2011, 16:55 Uhr

Das fände ich sinnvoll, dass die Ärzte bei Verdacht auf Missbrauch von der Schweigepflicht entbunden werden.

mamma_mia25 25.10.2011, 13:31 Uhr

bin ja gespannt, ob die krankenkassen da mitspielen. den ansatz mit den hebammen für problemfamilien finde ich echt gut

Dein Kommentar:

Du hast noch Fragen zu diesem Thema? Stell Deine Frage im Forum!

Fotowettbewerb - Das schönste Babylächeln
Kinderschutz: Nachbesserung:
Frag einfach mal!
Du hast eine Frage zum Thema Kinderschutz: Nachbesserung: Dann hol Dir Antworten und Tipps von anderen Frauen im . Mehr als eine Million Frauen sind jeden Monat in der Mamilounge aktiv, Antworten erhältst Du also meist innerhalb weniger Minuten.
Mehr Infos rund um Kinder- und Jugendschutz und

Neben Kinderschutz: Nachbesserung findest in unserem auch noch diese Ratgeberthemen:

Unechte Kindesentführung versetzt Eltern in Rage

„Fakenapping“

Unechte Kindesentführung versetzt Eltern in Rage

Für ein Aufklärungsvideo wurde eine Kindesentführung nachgespielt und die Reaktion der umstehenden Eltern mit versteckten Kameras gefilmt.

Alkoholkonsum bei Jugendlichen

Neue Studie

Aufklärung für Kinder im digitalen Zeitalter

Medienkompetenz

Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen

Karneval

Umfrage zu Kinderschutz im Internet

Neue Umfrage

Kinderschutz: Nachbesserung

Aktuelle Diskussionen

Schulbuch schützen

Hey ihr Mamis! Mein Kind geht jetzt zur Schule und hat viele Schulbücher bekommen. So ein Schulbuch bekommt jedoch schnell Eselsohren oder wird schmuddelig. Ich versuche die beste Lösung zu finden, wie ich das Schulbuch schützen kann. Wie sorgt...

Missbrauch bei Kindern, ab wann sensibilisieren

Ich wurde als Teenager missbraucht, habe jetzt auch eine Tochter und frage mich ab wann ich Anfangen kann sie zu sensibilisieren, ich möchte auf gar keinen Fall das ihr das auch passiert!

Wie Baby vor der Sonne schützen?

Hallo Mamis! Morgen soll ja der Sommer zurück kommen und ich hoffe er bleibt uns dann auch ein paar Wochen treu :) Freitag gehts an die Ostsee doch wie schütze ich meine Kleine (knapp 15 Wochen alt) am besten am Strand vor der Sonne? Ich habe...

Raucherparty -.- Kann ich mein Kind irgendwie vor dem Nikotin schützen?

Moin, heut Abend feiert meine Schwiegermutter ihren 60. Geburtstag, in einer "Raucherlocation" (da habe ich mir meinen Teil eh schon zu gedacht -.-). Naja, aber wenigstens 1-2 Stündchen (zum Essen) werde ich wohl mit meinem Sohn (6 Monate) hin...

Noro Virus - wie kann ich mein Kind schützen?

Zur Zeit geht ja so schlimm das Noro Virus um. Ich habe Angst, dass sich mein Kleiner ansteckt. Wie schützt ihr eure Kinder? Ich habe schon überlegt, ob ich ihn für ein paar Tage aus dem Kindergarten nehme.

Zum

Kinderschutz: Nachbesserung gehört zum Thema Kinder- und Jugendschutz. Natürlich findest Du in unserem auch noch viele weitere Tipps und Informationen, u.a. zu diesen Themen: