Kinderkrippe:McDonald's eröffnet

In Kooperation mit der Stadt München eröffnete das Unternehmen McDonald’s eine Kinderkrippe. Die Kita im Münchner Stadtteil Solln soll den Mitarbeitern mehr Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie bieten.

03.11.2011 11:46h

Kinderkrippe im Nebengebäude von McDonald’s

Bei der Kinderkrippe arbeiten die Stadt München und das Unternehmen McDonald’s zusammen. Dabei übernahm McDonald’s die Kosten von 500 000 Euro für den Bau der Kinderkrippe auf dem eigenen Gelände und die Stadt München übernahm die Trägerschaft. Die Kita-Plätze werden je zur Hälfte von den Kooperationspartnern vergeben. Es gibt 24 Plätze für Kinder ab acht Wochen. Die Kinder werden dort ganztags von 7 bis 18 Uhr von einem achtköpfigen Team in zwei Gruppen betreut. Mit der Kindergrippe wird das Kindergartenangebot im nächsten Gebäude ergänzt, das seit 1993 von McDonald’s dort unterhalten wird.

Kinderkrippe als Personal- und Diversity-Strategie

McDonald’s sieht seinen Einsatz als wichtigen Bestandteil seiner Personal- und Diversity-Strategie. Schon seit Jahren fördert das Fast-Food-Unternehmen die Unterschiedlichkeit von Mitarbeitern, z.B. durch Voll- und Teilzeitarbeitsmodelle. Der Personalvorstand Wolfgang Goebel erklärte, dass McDonald’s mit dem Anbau der Krippe das Ziel unterstreicht, den Mitarbeitern bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie mehr Flexibilität zu bieten. Die Leiterin der Einrichtung hob hervor, dass es ihr Leitbild sei, die Kinder zu selbstständigen Persönlichkeiten zu erziehen. Weiterführend sagte sie, dass ihr Konzept den Kindern deshalb viel Freiraum bei der Mitbestimmung des Tagesablaufs anbietet.

Kinderkrippe: Eröffnung bei McDonald’s: 6 Kommentare

Hier kannst Du Dich zum Thema Kinderkrippe: Eröffnung bei McDonald’s äußern. Was sind Deine Erfahrungen oder Deine Tipps? Falls Du zum Thema Kinderkrippe: Eröffnung bei McDonald’s eine Frage hast, kannst Du diese auch direkt im Mamilounge Eltern Forum stellen.

linda2444 14.08.2012, 16:29 Uhr

Eigentlich halte ich nichts von Mc. Donald´s, aber dass sie für die Kosten der Kita aufkamen, finde ich richtig gut.

Inkue 4.11.2011, 13:36 Uhr

Tolle Idee! Einige Unternehmen sollten sich in diesem Bereich an McDonald`s ein Bsp. nehmen!

frollein83 3.11.2011, 17:30 Uhr

Auch wenn McDonalds jetzt vielleicht nicht das beste Beispiel ist, aber ansich sind solche in die Unternehmen integrierten Kinderkrippen natürlich ideal!

chevrolet 3.11.2011, 17:00 Uhr

Ich bin von dieser Kinderkrippe auch begeistert. Endlich passt in diesem Bereich auch mehr. Immer noch viel zu wenig, aber ein Anfang. Und mehr und mehr kommt.

AnikaM 3.11.2011, 15:11 Uhr

Eine tolle Idee! Alleinerziehenden Mütter wird so eine tolle Chance geboten Beruf & Kind unter einen Hut zu bekommen. Solche Einrichtungen sollte es von mehreren Unternehmen geben. Aber meistens ist das halt eine Kostenentscheidung. Woran aber niemand denkt: Wenn man auf eine solche Einrichtung verzichtet ist man vielleicht gezwungen schlechter qualifizierte Mitarbeiter einzustellen.

saltnvinegar 3.11.2011, 11:53 Uhr

Das ist ja mal was tolles mit der Kindergrippe. McDonald's ist ja echt ein Vorbild..zumindest in diesem Bereich. Daran sollten sich mal andere Unternehmen ein Beispiel nehmen

Dein Kommentar:

Du hast noch Fragen zu diesem Thema? Stell Deine Frage im Forum!

Fotowettbewerb - Happy Family
Kinderkrippe: Eröffnung bei McDonald’s:
Frag einfach mal!
Du hast eine Frage zum Thema Kinderkrippe: Eröffnung bei McDonald’s: Dann hol Dir Antworten und Tipps von anderen Frauen im . Mehr als eine Million Frauen sind jeden Monat in der Mamilounge aktiv, Antworten erhältst Du also meist innerhalb weniger Minuten.
Mehr Infos rund um Kinderbetreuung und News

Neben Kinderkrippe: Eröffnung bei McDonald’s findest Du in unseren News auch noch diese Ratgeberthemen:

Kinderfreundlicher Professor wird zum Internetstar

Babys in Vorlesungen

Kinderfreundlicher Professor wird zum Internetstar

Ein israelischer Professor für Psychologie hat in seiner Vorlesung auf eindrucksvolle Weise seine Souveränität im Umgang mit Kindern unter Beweis gestellt.

Rachel Zoe gründet Betriebskita

Betriebskindergarten

Kita-Streik geht weiter

Warnstreik von Ver.di

Virale Entschuldigung an berufstätige Mütter

Arbeiten von zu Hause

Ryan Reynolds versucht zu stillen

Ziemlich verstörend

Kinderkrippe: Eröffnung bei McDonald’s

Aktuelle Diskussionen

Kita-Betreuung/Erzieherin betreut eigenes Kind

Ahoi,bei uns in der Kita wird das 5jährige Kind von der der eigenen Mutter/Erzieherin betreut.Er hat absolute Narrenfreiheit,was sich negativ auf die anderen Kinder auswirkt.Die ungerechte Behandlung unter den Kindern finde ich unfähr.Gibt es...

Ab wann Kita?

Hallo liebe Mamis, heute geht es gar nicht um mein eigenes Kind, sondern um meinen kleinen Neffen. Er ist jetzt erst 6 Monate, soll aber frühstmöglich betreut werden, da meine Schwester alleinerziehend ist. Wisst ihr, ab wann Kita-Betreuung...

Ab wann sollte ein Kind in die Kita?

Ihr Lieben, meine Greta (1) ist nun seit letzter Woche in der Kita, ich stehe total dahinter, da ich nach meinem Jahr Auszeit wieder bereit für mein Berufsleben bin. Einige Mütter jedoch haben mich schon entsetzt angeguckt, als ihnen das...

Junge Eltern... wie sieht euer Berufsleben aus?

Hey mamis. Wollte gern mal in die Runde fragen, wie euer Berufsleben so läuft. Habt ihr eine Ausbildung abgeschlossen oder seid ihr noch in der Ausbildung? Wann endet eure Ausbildung und wie macht ihr das mit Kind? Wünsche allen noch einen...

Betreuung

Hallo ihr Lieben. Ich bin neu hier....hoffe dass mir hier geholfen wird. Ich bin auf der Suche nach einer guter Tagesmutter in meiner Nähe. Sie sollte zwei oder drei Tage in der Woche meine Kinderchen hüten, da ich wieder in den Beruf...

Zum Eltern Forum

Kinderkrippe: Eröffnung bei McDonald’s gehört zum Thema Kinderbetreuung. Natürlich findest Du in unserem News auch noch viele weitere Tipps und Informationen, u.a. zu diesen Themen: