Eltern von Adolf Hitler

SEITE 1/1

Jugendamt holt Neonazi-Kinder

In New Jersey wurden einem Neonazi-Paar bereits zwei Kinder weggenommen. Nun wurde ihnen das Sorgerecht für das dritte Kind auch entzogen.

27.11.2011 11:07h
Kind mit Name Adolf-Hitler und seine beiden Geschwister vom Jugendamt aus Familie geholt Jugendamt holt drittes Kind von Neonazi-Eltern

Jugendamt holt Adolf Hitler

Die Eltern gaben ihren ersten beiden Kindern den Namen Adolf Hitler Campbell und JoyceLynn Aryan Nation Campbell. Sie sind seit Januar 2009 in der Obhut vom Jugendamt und wurden bereits von Pflegefamilien aufgenommen. Das Jugendamt gab als Grund an, dass es in der Vergangenheit wiederholt zu Gewalt im Haus der Familie gekommen sei. Das Haus sei außerdem mit Hakenkreuzen geschmückt. 17 Stunden nach der Geburt des dritten Kindes, Honzlynn Hinler, wurde auch dieses vom Jugendamt in seine Obhut genommen.

Eltern kämpfen gegen Jugendamt

Seit 2009 kämpfen die Eltern, Heath und Deborah Campbell, vor Gericht um ihre Kinder. In einem Gutachten wurden den Eltern psychologische Probleme bescheinigt. Diese bestreiten jedoch, Neonazis zu sein. Die Campbells werfen dem Jugendamt nun die Entführung ihrer Kinder vor. Ausgelöst wurde der Fall durch einen Telefonanruf der Mutter, als sie in einem Supermarkt eine Torte mit der Aufschrift „Happy Birthday Adolf Hitler“ verlangte.

Bildquelle gettyimages

SEITE 1/1
Tags: Recht, Medien, gemeine Namen für Kinder, Sorgerechtsentzug, Sorgerecht entzogen, Eltern Adolf Hitler
Besucher: 1979
4 Kommentare zu: Jugendamt holt Neonazi-Kinder

sunny_79 28.11.2011, 18:00 Uhr

Ich glaube das im Kopf der Elern was nicht stimmen kann..also wie kann man sein kidn Adolf Hitler nennen. Richtig, dass das Jugendamt eingegriffen hat

bellISAma 28.11.2011, 17:37 Uhr

Wie kann man seinem Kind so einen Namen geben? Ich mein da ist es doch vorprogrammiert, dass das Kind damit aufgezogen wird. Ich mein das Kind kann da nichts für und wird bestimmt kein zweiter Adolf Hitler, aber wer möchte einen Adolf Hitler zum Beispiel in seiner Firma einstellen???

clarabelle 28.11.2011, 12:43 Uhr

Gut, dass das Jugendamt da so schnell eingreift. Die armen Kinder.

Reisebienchen 28.11.2011, 10:41 Uhr

Wie krank kann man sein....Das solche Menschen überhaupt Eltern sein dürfen, die Kinder können ja nur scheitern im Leben, sie sollten schnellstmöglich andere Namen bekommen!

Dein Kommentar:

Du hast noch Fragen zu diesem Thema? Stell Deine Frage im Forum!

Jugendamt holt Neonazi-Kinder:

Ähnliche News

Süßes oder Saures: Wer haftet für Schäden an Halloween?

Gruseliger Spaß

Süßes oder Saures: Wer haftet für Schäden an Halloween?

Was passiert eigentlich, wenn Kinder unter dem Motto „Süßes oder Saures“ am Halloween-Abend Schäden anrichten?

Jetzt lesen
Familienpolitik steht im Fokus des Bundestagswahlkampfs

Bundestagswahl

Familienpolitik steht im Fokus des Bundestagswahlkampfs

Der Bundestagswahlkampf geht in die Endphase. Zeit für einen Blick auf die Positionen der großen Parteien zur Familienpolitik.

Jetzt lesen
Weniger Adoptionen in Deutschland

Neue Statistik

Weniger Adoptionen in Deutschland

In Deutschland werden immer weniger Kinder adoptiert. In den letzten zehn Jahren hat sich die Zahl der Adoptionen in Deutschland fast halbiert.

Jetzt lesen
Mutter-Kind-Kur: Krankenkasse ist zuständig

Antragstellung

Mutter-Kind-Kur: Krankenkasse ist zuständig

Wird eine Mutter-Kind-Kur beantragt, sollte die Antragstellerin die Bearbeitung im Auge behalten. Für den Antrag ist die Krankenkasse zuständig.

Jetzt lesen
Vorsicht bei Online-Fotos

Internet

Vorsicht bei Online-Fotos

Eltern sollten ein Auge auf die Online-Fotos ihrer Kinder haben. In sozialen Netzwerken können sie den Aufenthaltshort der Kinder preisgeben.

Jetzt lesen

Jugendamt holt Neonazi-Kinder:

Interessante Forendiskussionen zu Thema

Sorgerecht gesetz

Mein Mann möchte das Sorgerecht für unsere Kinder haben. Gibt es irgendein Gesetzt, was besagt, wann man das Sorgerecht bekommt?

Fotowettbewerb - Schönstes Karnevalskostüm
Gewinne zu Ostern

Beim Mamilounge
Hasenfest und unseren
Ostergewinnspielen
erwarten Dich jeden Tag
coole Preise! Schau mal
vorbei!

Du suchst Infos zu einem bestimmten Thema? Gib hier Dein Stichwort ein:

Oder stell Deine Frage den anderen Müttern im Mamilounge Forum

Frage stellen
Die ersten Schritte

Wer ist Dein Favorit?

MITMACHEN

Familienrecht: Meistgelesene Artikel

Spielend entspannen