Integration durch Elternarbeit

Staatsministerin Böhmer betont die Wichtigkeit der Elternarbeit in Kindergärten und Schulen, um die Integration sowie die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund zu verbessern.

05.10.2011 12:39h

Am 04.10.2011 zog Staatsministerin Böhmer klare Schlussfolgerungen aus der Studie „Muslimische Kinder und Jugendliche in Deutschland“. Laut dieser Studie sind mangelnde Integration und Bildungschancen vor allem darauf zurückzuführen, dass die Kooperation zwischen Elternhaus und Schule fehle. Häufig sähen sich die Eltern von ihrem Bildungsauftrag befreit, was auf den unterschiedlichen kulturellen Hintergrund zurückzuführen sei. Für Integration und Bildungserfolg ist das Engagement der Eltern jedoch unabdingbar.

Integration durch Elternarbeit kann die Bildungschancen erhöhen. Integration fördert die Bildungschancen von Kindern mit Migrationshintergrund.

Integration durch engen Kontakt

Um Hemmschwellen abzubauen, Missverständnisse zu beseitigen, Vertrauen aufzubauen und die Integration der gesamten Familie zu verbessern, ist die Elternarbeit ein sehr wichtiger Faktor. Hausbesuche, Elternsprechtage und ähnliches sollen den direkten Kontakt von Eltern und Pädagogen herstellen. Um die Bildungschancen tatsächlich verbessern zu können, muss die interkulturelle Aus- und Fortbildung der Erzieherinnen und Lehrkräfte nicht nur vorangetrieben werden, die Integration der Kinder sollte auch möglichst früh stattfinden. Das heißt, dass der Anteil der Kinder mit Migrationshintergrund, die den Kindergarten besuchen, erhöht werden muss. Hier kann schon früh mit der Sprachförderung begonnen werden, die nicht nur die Integration, sondern auch die Bildungschancen steigert.

Entwickeln, erziehen, fördern - Ähnliche Themen

Wenn Dich Integration durch Elternarbeit interessiert, dann interessieren Dich vielleicht auch diese Artikel aus dem Themenbereich Entwickeln, erziehen, fördern:

Integration durch Elternarbeit: 5 Kommentare

Hier kannst Du Dich zum Thema Integration durch Elternarbeit äußern. Was sind Deine Erfahrungen oder Deine Tipps? Falls Du zum Thema Integration durch Elternarbeit eine Frage hast, kannst Du diese auch direkt im Mamilounge stellen.

luisen 19.10.2011, 01:22 Uhr

Integration braucht aber auch, dass die Deutschen Familien ihre Kinder in den Kitas und Grundschulen mit hohem Prozent an Kinder mit Migrationshintergrund schicken! Nur Migrationsfamilien unter sich bringt leider nicht viel für die Integration...

molch5 11.10.2011, 14:00 Uhr

ich war in einem kindergarten, der als elterinitiative geführt wurde, wo die eltern also viel mitgearbeitet haben, könnte mir das auch ganz gut an der schule vorstellen. zb im pausenverkauf, der nachmittagsbetreuung und so!

sarahlena 6.10.2011, 17:27 Uhr

Das finde ich gut. Die Zusammenarbeit muss transparent sein!

palme1982 5.10.2011, 12:59 Uhr

ich war selbst in einer elterninitiative / kinderladen, da waren die eltern regelmäßig mit eingespannt, das fand ich gar nicht schlecht!

AliceWunder 5.10.2011, 12:41 Uhr

Das finde ich mal eine wirklich gute Maßnahme

Dein Kommentar:

Du hast noch Fragen zu diesem Thema? Stell Deine Frage im Forum!

Fotowettbewerb - Kuschelweltmeister
Integration durch Elternarbeit:
Frag einfach mal!
Du hast eine Frage zum Thema Integration durch Elternarbeit: Dann hol Dir Antworten und Tipps von anderen Frauen im . Mehr als eine Million Frauen sind jeden Monat in der Mamilounge aktiv, Antworten erhältst Du also meist innerhalb weniger Minuten.
Mehr Infos rund um Entwickeln, erziehen, fördern und

Neben Integration durch Elternarbeit findest in unserem auch noch diese Ratgeberthemen:

Sprachprobleme bei Kindern

Deutlicher Anstieg

Sprachprobleme bei Kindern

Wie die Krankenkasse AOK nun veröffentlichte, müssen immer mehr Kinder zum Logopäden, weil sie sprachliche Defizite aufweisen.

Soziale Gerechtigkeit bei Kindern

Teddybär-Experiment

Fingerspiele im Kindergarten

Spielerisches Lernen

Pubertät bei Mädchen mit Übergewicht setzt früher ein

Neue Studie

Mädchen stark machen

Pubertät

Integration durch Elternarbeit

Aktuelle Diskussionen

Integration - Inklusion

Hallo ihr Lieben! Kann mir vielleicht jemand erklären, was der Unterschied zwischen Integration und Inklusion ist? Meine Nichte geht auf eine Förderschule und ich habe gestern mit meiner Schwester über die Verhältnisse dort diskutiert, es ist...

Zervixschleim Frühschwangerschaft

Bildung Zervixschleim Frühschwangerschaft normal?

Mein Sohn kratzt, beisst und tritt. Was soll ich tun?

Ihr lieben Mamis, mein kleiner Pierre hatte ja schon seit Schulbeginn Probleme sich zu integrieren und an den Schulalltag zu gewöhnen. Jetzt ist er soweit, dass es ihm einigermaßen gut geht, da fängt er was neues an: er kratzt, beisst und...

Fussballinternat

HalliHallo, Ihr Lieben! Mein Patenkind kommt dieses Jahr in die vierte Klasse, er ist total Fussball begeistert und spielt auch schon echt gut. Er verbringt bei mir viel Zeit, weil seine Mama am Nachmittag arbeitet. Ich bringe ihn ganz oft zum Tra...

Projekte gegen Rassismus

Meine Tochter geht auf eine Schule, auf der zwar viele Kinder mit Migrationshintergrund sind, aber trotzdem einige von ihnen wegen ihrer Hautfarbe gehänselt werden. Deshalb wollte ich auf dem nächsten Elternabend vorschlagen, Projekte gegen...

Zum

Integration durch Elternarbeit gehört zum Thema Entwickeln, erziehen, fördern. Natürlich findest Du in unserem auch noch viele weitere Tipps und Informationen, u.a. zu diesen Themen: