Bildungschancen erhöhen

SEITE 1/1

Integration durch Elternarbeit

Staatsministerin Böhmer betont die Wichtigkeit der Elternarbeit in Kindergärten und Schulen, um die Integration sowie die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund zu verbessern.

05.10.2011 12:39h
Integration durch Elternarbeit kann die Bildungschancen erhöhen. Integration fördert die Bildungschancen von Kindern mit Migrationshintergrund.

Am 04.10.2011 zog Staatsministerin Böhmer klare Schlussfolgerungen aus der Studie „Muslimische Kinder und Jugendliche in Deutschland“. Laut dieser Studie sind mangelnde Integration und Bildungschancen vor allem darauf zurückzuführen, dass die Kooperation zwischen Elternhaus und Schule fehle. Häufig sähen sich die Eltern von ihrem Bildungsauftrag befreit, was auf den unterschiedlichen kulturellen Hintergrund zurückzuführen sei. Für Integration und Bildungserfolg ist das Engagement der Eltern jedoch unabdingbar.

Integration durch engen Kontakt

Um Hemmschwellen abzubauen, Missverständnisse zu beseitigen, Vertrauen aufzubauen und die Integration der gesamten Familie zu verbessern, ist die Elternarbeit ein sehr wichtiger Faktor. Hausbesuche, Elternsprechtage und ähnliches sollen den direkten Kontakt von Eltern und Pädagogen herstellen. Um die Bildungschancen tatsächlich verbessern zu können, muss die interkulturelle Aus- und Fortbildung der Erzieherinnen und Lehrkräfte nicht nur vorangetrieben werden, die Integration der Kinder sollte auch möglichst früh stattfinden. Das heißt, dass der Anteil der Kinder mit Migrationshintergrund, die den Kindergarten besuchen, erhöht werden muss. Hier kann schon früh mit der Sprachförderung begonnen werden, die nicht nur die Integration, sondern auch die Bildungschancen steigert.

SEITE 1/1
Tags: Bildung, schulalltag, Bildungsgleichheit, Integration, Migrationshintergrund überwinden, Bildungschancen
Besucher: 4233
5 Kommentare zu: Integration durch Elternarbeit

luisen 19.10.2011, 01:22 Uhr

Integration braucht aber auch, dass die Deutschen Familien ihre Kinder in den Kitas und Grundschulen mit hohem Prozent an Kinder mit Migrationshintergrund schicken! Nur Migrationsfamilien unter sich bringt leider nicht viel für die Integration...

molch5 11.10.2011, 14:00 Uhr

ich war in einem kindergarten, der als elterinitiative geführt wurde, wo die eltern also viel mitgearbeitet haben, könnte mir das auch ganz gut an der schule vorstellen. zb im pausenverkauf, der nachmittagsbetreuung und so!

sarahlena 6.10.2011, 17:27 Uhr

Das finde ich gut. Die Zusammenarbeit muss transparent sein!

palme1982 5.10.2011, 12:59 Uhr

ich war selbst in einer elterninitiative / kinderladen, da waren die eltern regelmäßig mit eingespannt, das fand ich gar nicht schlecht!

AliceWunder 5.10.2011, 12:41 Uhr

Das finde ich mal eine wirklich gute Maßnahme

Dein Kommentar:

Du hast noch Fragen zu diesem Thema? Stell Deine Frage im Forum!

Integration durch Elternarbeit:

Ähnliche News

Kinder lernen kreativ sprechen

Sprachforschung

Kinder lernen kreativ sprechen

Wenn Kinder sprechen lernen, gehen sie dabei kreativ vor. Sie ahmen nicht nur ihr Umfeld nach, sondern experimentieren auch mit eigenen Wortkreationen.

Jetzt lesen
Spracherwerb schon im Mutterleib

Spracherwerb

Spracherwerb schon im Mutterleib

Der Spracherwerb von Kindern beginnt bereits im Mutterleib. Schon als Neugeborenen können Kinder zwischen ihrer Muttersprache und Fremsprachen unterscheiden.

Jetzt lesen
Die Sesamstraße im Kopf

Neurologische Studie

Die Sesamstraße im Kopf

Britische Forscher haben ein einzigartiges Experiment gemacht und beobachtet, was im Gehirn von Kindern vorgeht, während sie die Sesamstraße schauen.

Jetzt lesen
Sprachverfall durch Twitter und SMS

Social Media

Sprachverfall durch Twitter und SMS

Kurznachrichten haben in der modernen Kommunikation einen festen Platz. Besonders für die junge Generation bedeutet das Verfall des Vokabulars.

Jetzt lesen
Mehr Lernerfolg durch Bücher

Bücher statt iPad

Mehr Lernerfolg durch Bücher

Durch Bücher werden in der frühen Lernphase deutlich bessere Lernerfolge erzielt als durch Tablet-Computer

Jetzt lesen

Integration durch Elternarbeit:

Interessante Forendiskussionen zu Thema

Inklusion im Kindergarten?

Hallo, liebe Mamis. Habe mal eine Frage. Und zwar hat meine Nachbarin eine behnderte Tochter im Alter meines Sohnes. Die beiden spielen häufig zusa...

Inklusion KITA

Hi ihr. Ich höre in letzter Zeit immer mehr von Inklusion in Kita, Kindergarten und Schule. Alle scheinen das für eine gute Sache zu halten. Aber w...

Fotowettbewerb - Das schönste Babylächeln
Gewinne zu Ostern

Beim Mamilounge
Hasenfest und unseren
Ostergewinnspielen
erwarten Dich jeden Tag
coole Preise! Schau mal
vorbei!

Du suchst Infos zu einem bestimmten Thema? Gib hier Dein Stichwort ein:

Oder stell Deine Frage den anderen Müttern im Mamilounge Forum

Frage stellen
Schönstes Karnevalskostüm

Wer ist Dein Favorit?

MITMACHEN

Entwickeln, erziehen, fördern: Meistgelesene Artikel

Spielend entspannen