Glaube an den Osterhasen

Ostern steht kurz vor der Tür und die Ostereiersuche ist in den Startlöchern. Doch ist es in Ordnung, seinem Kind vorzumachen, dass der Osterhase die Eier versteckt? Laut Psychologen ja.

01.04.2012 12:01h

Am 8. April beginnt für die Kinder wieder die große Suche. Mit freudigen Augen laufen sie am Ostersonntag durch die Wohnung oder durch den Garten und suchen nach bunten Ostereiern und Osterhasen aus Schokolade. Wenn man sie fragt, wer die Eier und die Überraschungen versteckt hat, bekommt man nur eine Antwort: Der Osterhase! Aber ist es überhaupt sinnvoll, seinem Kind die Geschichte vom Osterhasen vorzugaukeln?

Osterhase gut für die kindliche Entwicklung

Psychologen sprechen sich für die Geschichte vom Osterhasen aus. Der kindliche Glaube an Fantasiegestalten sei durchaus gut für die Entwicklung, erklärt die Psychologin Jacqueline Woolley von der Universität von Texas in Austin. Das rege die Fantasie an und lasse Kinder Möglichkeiten erwägen, die in der realen Welt nicht existierten. Laut Ute Bayen von der Universität Düsseldorf sollten Eltern ein Auge darauf haben, was ihre Kinder gern glauben wollen. Wenn sich alle Freunde im Kindergarten auf den Osterhasen freuen, dann sei es schon schade für ein Kind, wenn es zu Hause zu hören bekommt, dass es ihn doch gar nicht gebe. Die kindliche Begeisterung solle nicht gedämpft werden, findet sie.

Glaube an den Osterhasen hört von alleine auf

Der Osterhase ist ein schöner Glaube für Kinder.Vom Osterhasen berichten schon Schriften aus dem Jahr 1632.

Mit etwas drei Jahren beginnen die Kinder an Fantasiegestalten wie den Weihnachtsmann und den Osterhasen zu glauben. Wenn die Eltern ihre Vorstellungen dann noch bestärken, verankert sich der Glaube recht fest in die Welt des Kindes, da die Eltern für sie als glaubwürdige Quelle gelten. Das birgt jedoch auch eine gewisse Gefahr für das Vertrauensverhältnis. Die Kinder könnten enttäuscht sein, wenn sie herausfinden, belogen worden zu sein. Deshalb rät Bayen, die Zweifel der Kinder mit kritischen Fragen zu unterstützen. Beispielsweise, ob so ein kleiner Hase überhaupt so viel Ostereier tragen könne. Man solle versuchen, die Situation umzudrehen und das Kind erzählen lassen, woran es glaubt.
Der Glaube an den Osterhasen höre mit dem Alter von ganz alleine auf, weiß Jacqueline Woolley. Die Kinder tauschen sich in der Schule und mit Freunden aus oder wachsen einfach aus dem Glauben heraus.

Glaube an den Osterhasen: 3 Kommentare

Hier kannst Du Dich zum Thema Glaube an den Osterhasen äußern. Was sind Deine Erfahrungen oder Deine Tipps? Falls Du zum Thema Glaube an den Osterhasen eine Frage hast, kannst Du diese auch direkt im Mamilounge Eltern Forum stellen.

Tigermaedchen 26.08.2012, 21:48 Uhr

Ich habe nie an einen Osterhasen geglaubt und ich hatte eine blühende Phantasie. Ich glaube, viel wichtiger für die Phantasie sind Bücher und Geschichten.

bernadettelewis 2.04.2012, 17:51 Uhr

Ich finde das faszinierend. Woher kommt das nur? Dass Menschen sich so Gestalten wie den Osterhasen ausdenken?

Shantel 2.04.2012, 11:58 Uhr

Ich finde es total schön, wenn sich Kinder den Glauben an so etwas wie den Osterhasen erhalten, das gehört doch zum Kindsein dazu!

Dein Kommentar:

Du hast noch Fragen zu diesem Thema? Stell Deine Frage im Forum!

Fotowettbewerb - Die ersten Schritte
Glaube an den Osterhasen:
Frag einfach mal!
Du hast eine Frage zum Thema Glaube an den Osterhasen: Dann hol Dir Antworten und Tipps von anderen Frauen im . Mehr als eine Million Frauen sind jeden Monat in der Mamilounge aktiv, Antworten erhältst Du also meist innerhalb weniger Minuten.
Mehr Infos rund um Vermischtes und News

Neben Glaube an den Osterhasen findest Du in unseren News auch noch diese Ratgeberthemen:

Taylor Swift lädt talentierten Siebenjährigen auf ihr Konzert ein

Meet and Greet

Taylor Swift lädt talentierten Siebenjährigen auf ihr Konzert ein

Taylor Swift lud einen Siebenjährigen zu ihrem Konzert ein, nachdem sie sah, wie dieser ihre Hits auf dem Klavier spielt.

Kelly Clarkson ist zum zweiten Mal schwanger

Babyglück

Kerry Washington liebt ihren After-Baby-Body

Vollkommen zufrieden

Wird Prinz George bereits von Paparazzi bedrängt?

Appell an Verlage

Vierjähriger liefert in Viral Video Antwort auf Flüchtlingsfrage

Flüchtlingsfrage

Glaube an den Osterhasen

Aktuelle Diskussionen

Holz Osterhase

Huhu, mein Kleiner hat das Schreinern für sich entdeckt:) Vor einiger Zeit haben sie bei ihm im Kindergarten eine Tigerente aus Holz gebastelt und bemalt. Gesägt haben natürlich die Erwachsenen, aber das Schleifen mit Schmirgelpapier und das...

Weihnachtsmann, Zahnfee und Co.

Hallo Mamis! Ich wollte mal von euch wissen, welche von diesen Märchen ihr euren Kindern erzählt. Also, ob es einen Weihnachtsmann gibt, oder Nikolaus oder Christkind. Ob die Zahnfee die Zähne holt und der Osterhase die Eier versteckt. Wir...

Was bekommen Eure Kinder zu Ostern?

In fast zwei Wochen ist ja schon wieder Ostern und ich möchte am Wochenende schon mal die wichtigsten Dinge dafür einkaufen. Meine Kinder bekommen jeder ein Osternest mit Süßigkeiten und einem kleinen Spielzeug sowie ein neues Kleidungsstück....

Schnullerabgewöhnung

Hallo ihr Lieben! Unser Sohn ist 28 Monate alt und ich finde, es sollte langsam Schluss sein mit dem Schnuller. Alleine schon der Zähne wegen. Wir haben unserem Sohn nun erklärt, dass bald der Osterhase kommt und ihm ein Laufrad schenkt. Dafür...

Feste Zahnspange - wird mein Kind dann in der Schule gehänselt?

Hallo ihr Lieben, eines meiner Kinder soll eine feste Zahnspange bekommen. Nun habe ich die sorge, dass mein Kind dann in der Schule gehänselt wird, so wie es bei meiner jüngerern Schwester früher war. Tragen eure Kinder Zahnspangen? Wie sind...

Zum Eltern Forum

Glaube an den Osterhasen gehört zum Thema Vermischtes. Natürlich findest Du in unserem News auch noch viele weitere Tipps und Informationen, u.a. zu diesen Themen: