Gewalt als Todesursache

Im Jahr 2009 kamen 1076 Jungen und Mädchen im Alter unter 20 Jahren ums Leben, wie das Statistische Bundesamt meldete. Unfälle, Gewalt und Suizid sind laut der Studie die häufigsten Todesursachen bei Kindern und Jugendlichen.

11.01.2012 10:44h

In Deutschland sterben täglich drei Kinder und Jugendliche bei Unfällen, weil ihnen Gewalt angetan wurde oder weil sie sich umbringen. Die Zahl der Todesfälle nimmt allerdings seit Jahren in allen Altersstufen ab. 199 000 Kinder unter 15 Jahren wurden wegen einer Verletzung oder Vergiftung im Krankenhaus behandelt, bei den Jugendlichen zwischen 15 und 19 Jahren waren es 88 000. Täglich sind das 786 Kinder und Jugendliche, die in ein Krankenhaus müssen.

Gewalt an kleinen Kindern

Kleine Kinder im Altern von unter fünf Jahren verletzen sich, laut einer Studie der Fachärztin Gabriele Ellsäßer vom Brandenburger Landesgesundheitsamt, indem sie sich verbrennen oder verbrühen. Heiße Getränke, Bügeleisen oder Herdplatten seien dabei ein besonderes Risiko. Laut Ellsäßer sind Säuglinge besonders gefährdet, bei einer Gewalttat ums Leben zu kommen. Jeder dritte Todesfall eines Babys stand zwischen den Jahren 2000 und 2009 im Zusammenhang mit Gewalt. Im Bericht heißt es weiter, dass diese Rate auf hohem Niveau bleibe.

Zwei von drei Babys, die 2009 starben, kamen durch Gewalt ums Leben.Viele Kinder und Jugendliche sterben durch Gewalt.

Einwirkung eigener Gewalt

Für Jugendlichen ist das höchste Sterblichkeitsrisiko im Straßenverkehr vorhanden. Die zweithäufigste Todesursache sind Suizide, von denen vor allem Jungen betroffen sind. Insgesamt 194 Jugendliche zwischen 15 und 19 Jahren starben im Jahr 2009 durch Einwirkung eigener Gewalt, 21 weitere unter 15 Jahren begingen Suizid. Ellsäßer bezog sich auf eine frühere Studie und erklärte, dass sich türkische Mädchen doppelt so häufig wie ihre deutschen Altersgenossinnen töten, vermutlich weil sie einer Zwangssituation entgehen wollten.

Gewalt als Todesursache: 3 Kommentare

Hier kannst Du Dich zum Thema Gewalt als Todesursache äußern. Was sind Deine Erfahrungen oder Deine Tipps? Falls Du zum Thema Gewalt als Todesursache eine Frage hast, kannst Du diese auch direkt im Mamilounge Eltern Forum stellen.

sarahlena 12.01.2012, 09:37 Uhr

Gewalt gegen Kinder ist immer ganz schrecklich - was ich aber noch viel entsetzlicher finde, ist, wenn junge Menschen und Kinder keinen anderen Ausweg mehr sehen, als den Suizid!

rebeccababy 12.01.2012, 06:46 Uhr

"Jeder dritte Todesfall eines Babys stand zwischen den Jahren 2000 und 2009 im Zusammenhang mit Gewalt."

Wir leben in einer kranken, barbarischen Welt...

squirrelgirl 11.01.2012, 13:47 Uhr

Es ist fürchterlich, wie viele Menschen Gewalt an Kindern verüben. Grauenhaft.

Dein Kommentar:

Du hast noch Fragen zu diesem Thema? Stell Deine Frage im Forum!

Fotowettbewerb - Kuschelweltmeister
Gewalt als Todesursache:
Frag einfach mal!
Du hast eine Frage zum Thema Gewalt als Todesursache: Dann hol Dir Antworten und Tipps von anderen Frauen im . Mehr als eine Million Frauen sind jeden Monat in der Mamilounge aktiv, Antworten erhältst Du also meist innerhalb weniger Minuten.
Mehr Infos rund um Kinder- und Jugendschutz und News

Neben Gewalt als Todesursache findest Du in unseren News auch noch diese Ratgeberthemen:

Max Mutzke setzt sich gegen Kindesmisshandlung ein

Max setzt sich ein

Max Mutzke setzt sich gegen Kindesmisshandlung ein

Max Mutzke ist seit neuestem Botschafter des Deutschen Kindervereins Essen e.V. und setzt sich in dieser Rolle gegen Gewalt an Kindern ein.

25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention

UNO

Kinderbuch soll Waffenbesitz der Eltern erklären

Umstrittenes Buch

Unechte Kindesentführung versetzt Eltern in Rage

„Fakenapping“

Alkoholkonsum bei Jugendlichen

Neue Studie

Gewalt als Todesursache

Aktuelle Diskussionen

Jugendliche und Alkohol

Hallo Mamis, in letzter Zeit sehe ich immer wieder im Fernsehen, dass viele Jugendliche wegen einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus müssen. Was denkt ihr über Jugendliche und Alkohol? Sollten die Regelungen in Deutschland nicht noch strenger...

Recht auf Kindergartenplatz

Hi, es gibt doch bald das Gesetz, dass alle Kinder ein Recht auf den Kindergartenplatz haben, oder? Ich habe nämlich jetzt von Freunden gehört, dass ihr Kind bei einer Tagesmutter ist und deshalb kein Recht auf den Kindergartenplatz hat. Eine...

Wann ist der richtige Zeitpunkt fuer Nachwuchs?

Hallo an alle Mamis! Meine Frage steht oben. Bin Anfang 30, gluecklich verheiratet und finanziell steht auch alles zum Besten. In beruflicher Hinsicht koennte es ebenfalls nicht besser laufen. Habe eine abgeschlossene Ausbildung, den Bachelorabsch...

Mein Mann hatte mal wieder recht :)

Am Montag war es mal wieder soweit der Termin beim FA. Nach langen überlegen ob wir nun das Geld für die extra Bilder bezahle, hab ich spontan entschieden das ich mehr Bilder haben möchte. Und das war auch gut so ansonsten hätte ich unser...

Warum schmieren Jugendliche so oft in der Schule ab?

Hallo Mamis! Meine Große ist gerade 14 geworden und in der 8. Klasse. Sie war immer eine gute Schülerin, aber seit ein paar Monaten gehen die Noten total runter - und das ist irgendwie in der ganzen Klasse so. Hab mich auch schon mit anderen...

Zum Eltern Forum

Gewalt als Todesursache gehört zum Thema Kinder- und Jugendschutz. Natürlich findest Du in unserem News auch noch viele weitere Tipps und Informationen, u.a. zu diesen Themen: