Notice: Undefined index: in /var/www/live/mamilounge.de/addons/views/magazine/article/article.php on line 427 Notice: Undefined index: in /var/www/live/mamilounge.de/addons/views/magazine/article/article.php on line 1608 Notice: Undefined offset: 94 in /var/www/live/mamilounge.de/addons/views/magazine/article/article.php on line 1620 Notice: Undefined offset: 94 in /var/www/live/mamilounge.de/addons/views/magazine/article/article.php on line 1621 Notice: Undefined index: in /var/www/live/mamilounge.de/addons/views/magazine/article/article.php on line 1873 Notice: Undefined offset: 94 in /var/www/live/mamilounge.de/addons/views/magazine/article/article.php on line 1634 Notice: Undefined index: 94 in /var/www/live/mamilounge.de/addons/views/magazine/article/article.php on line 1908 Überforderte Eltern | Mamilounge.de

Eltern immer mehr überfordert

Eltern sind, wenn es um das Thema Kindererziehung geht immer hilfloser. Es gibt unzählige Ratgeber zu dem Thema, doch welche Erziehung die richtige für das eigene Kind ist, ist vielen Eltern unklar.

29.11.2011 15:42h

Eltern werden mit einer Flut von Erziehungsratgebern überschüttet. Die Geburtenrate sinkt, während die Anzahl der Ratgeber steigt. Jährlich erscheinen 1.600 Erziehungsratgeber auf dem Markt. Eltern werden dadurch immer mehr verunsichert. Frank Plasberg diskutierte über dieses Thema in seiner WDR-Sendung „Hart aber fair“ mit seinen Gästen.

Eltern müssen ruhiger werden

Für den Kinderpsychiater Dr. Michael Winterhoff („Warum unsere Kinder Tyrannen werden“) steht fest, dass Eltern zunächst einmal ihre innere Ruhe wiederfinden müssen. Noch vor einigen Jahren sind die Kinder draußen herumgelaufen und haben gespielt, ohne dass die Eltern wussten, wo genau sich ihr Kind befindet. Auch Handys hatten die Kinder damals noch nicht, trotzdem waren die Eltern entspannter als heute. Der Publizist Richard David Precht („Wer bin ich – und wenn ja wie viele?“) macht für den Verlust dieser inneren Ruhe auch den frühkindlichen Förderwahn verantwortlich. Eltern stehen unter Druck und wollen ihren Kindern schon möglichst früh, möglichst viel beibringen. Der Publizist und seine vier Geschwister wurden von den Eltern antiautoritär erzogen. Jedoch verboten ihm seine Eltern an einem Schulausflug ins Phantasialand teilzunehmen, da ein Vergnügungspark für sie das „Maximum der Verdummung“ bot. Richard David Precht musste damals in der Parallelklasse am Unterricht teilnehmen.

Eltern sind mit dem Thema Kindererziehung oft überfordert. Frank Plasberg diskutierte in seiner WDR-Sendung "Hart aber fair" das Thema Kindererziehung. Die Meinungen über die richtige Erziehungsmethode gehen weit auseinander.

Eltern greifen öfter zu Ritalin

Viele Aspekte wurden in der Sendung „Hart aber fair“ diskutiert. Darunter auch die Feminisierung des Erziehungswesens, die ausgeprägte Schwangeren-Diagnostik oder die Versuchung moderner Medien im Kinderzimmer. Ein anderes Problem ist die Verharmlosung von starken Medikamenten. Immer mehr Kinder bekommen Ritalin, ein Medikament für Kinder mit Aufmerksamkeitsstörungen. In einem Kinderbuch wird mit lustigen Illustrationen die Geschichte der zappeligen Krake Hippihopp erzählt, die durch kleine weiße Tabletten geheilt wird. Das Buch wurde vom Pharmakonzern Novartis, dem Hersteller von Ritalin, veröffentlicht. Das Buch wurde stark kritisiert, weil Kinder so nicht lernen, dass Medikamente nicht nur gut sind sondern auch starke Nebenwirkungen haben und gefährlich sein können.

Entwickeln, erziehen, fördern - Ähnliche Themen

Wenn Dich Überforderte Eltern interessiert, dann interessieren Dich vielleicht auch diese Artikel aus dem Themenbereich Entwickeln, erziehen, fördern:

Überforderte Eltern: 6 Kommentare

Hier kannst Du Dich zum Thema Überforderte Eltern äußern. Was sind Deine Erfahrungen oder Deine Tipps? Falls Du zum Thema Überforderte Eltern eine Frage hast, kannst Du diese auch direkt im Mamilounge stellen.

Tigermaedchen 6.09.2012, 21:51 Uhr

Also dieses Buch finde ich doch sehr grenzwertig. Ritalin ist so oft ein Unfähigkeitszeugnis für Ärzte und Eltern.. Nicht jedes zappelige Kind hat auch gleich ADHS und Ritalin ist einfach keine Lösung für alle! Vor allem heilt es nicht...

Katniss 8.02.2012, 17:56 Uhr

bei überforderung den schritt zu machen sich hilfe zu holen bzw hilfe anzunehmen ist viel zu hoch

naschnasch 30.11.2011, 15:06 Uhr

Ich habe auch das Gefühl, dass heute alles zwanghafter ist als früher. ich glaube meine Eltern mussten sich damals noch nicht so viele Gedanken machen.

bellISAma 30.11.2011, 12:49 Uhr

Ich seh das alles etwas lockerer, weil ich mir denke, dass ich früher auch ohne Handy und Co. gut zurecht kam.

Coffeencream 30.11.2011, 10:37 Uhr

Ich hab die Sendung teilweise auch gesehen und fand die Ansichten sehr interessant!

luisabell 30.11.2011, 09:49 Uhr

Die Verantwortung als Eltern ist aber auch sehr groß, da ist es kein Wunder, wenn immer mehr Eltern überfordert sind.

Dein Kommentar:

Du hast noch Fragen zu diesem Thema? Stell Deine Frage im Forum!

Fotowettbewerb - Schönstes Karnevalskostüm
Überforderte Eltern:
Frag einfach mal!
Du hast eine Frage zum Thema Überforderte Eltern: Dann hol Dir Antworten und Tipps von anderen Frauen im . Mehr als eine Million Frauen sind jeden Monat in der Mamilounge aktiv, Antworten erhältst Du also meist innerhalb weniger Minuten.
Mehr Infos rund um Entwickeln, erziehen, fördern und

Neben Überforderte Eltern findest in unserem auch noch diese Ratgeberthemen:

Viral Video zeigt unbezahlbare Reaktion auf erneute Schwangerschaft

Neues Geschwisterchen

Viral Video zeigt unbezahlbare Reaktion auf erneute Schwangerschaft

Als diese Mami ihren Kindern von ihrer Schwangerschaft erzählt, hat sie freudige Reaktionen erwartet, doch ihr Sohn macht ihr einen Strich durch die Rechnung.

Sprachprobleme bei Kindern

Deutlicher Anstieg

Kinder erklären in Video, wie Träume funktionieren

So träumen Kinder

Soziale Gerechtigkeit bei Kindern

Teddybär-Experiment

Fingerspiele im Kindergarten

Spielerisches Lernen

Überforderte Eltern

Aktuelle Diskussionen

Erziehung - Wenn Dackelblicke weich machen

Hey Mamis! Wo seht Ihr persönlich die Grenzen eurer Kinder Erziehung? Man hat ja immer seine eigenen Prinzipien, wenn es um Erziehung geht? Aber an welchem Punkt lasst Ihr die Erziehung Erziehung sein? Also wann werdet Ihr weich in der Erziehung...

Fragen zur Erziehung!

Hey ich hätte da mal ein paar Fragen, was die Kindererziehung angeht an euch. Was habt ihr bei der Erziehung eurer Kinder besonders beachtet? Und was ist eurer Meinung nach bei der Erziehung besonders wichtig, welche Phasen machen die Kinder...

Erziehung - Spielregeln oder Freiheit?

Erziehung ist ja ein Thema, was immer heiß diskutiert wird. Wenn es um die Erziehung der Kinder geht, herrscht allgemeine Uneinigkeit. Inwieweit greift Ihr bei der Erziehung durch? Setzt Ihr bei der Erziehung eurer Kleinen auf feste Spielregeln...

Frage der Erziehung: Jedes Kind kann regeln lernen

Hallo Zusammen, ich habe heute mal eine Frage zum Thema Erziehung und zu dem häufig gesagten Satz: jedes Kind kann Regeln lernen. Bin ein großer Anhänger der Weisheit, jedes Kind kann Regeln lernen, es ist nur eine Frage der Erziehung. Mich...

Erziehung - Was geht zu weit?

Antiautoritäre Erziehung oder autoritäre Erziehung - das ist hier die Frage! Seine Kinder einer Erziehung der milden Hand unterziehen zu wollen, ist ja ein guter Ansatz, aber was ist wenn die Erziehung gar nicht fruchtet. Was geht zu weit? Ab...

Zum

Überforderte Eltern gehört zum Thema Entwickeln, erziehen, fördern. Natürlich findest Du in unserem auch noch viele weitere Tipps und Informationen, u.a. zu diesen Themen: