Eltern bei Krankenkassen gestärkt

Der GKV-Spitzenverband hat einige Richtlinien überarbeitet, sodass nach einheitlichen Normen die Leistung der Krankenkassen für Kinder und Eltern bewertet werden sollen.

08.02.2012 14:32h

Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) hat beschlossen, dass zukünftig die Rehabilitationen und Vorsorgeleistungen für Kinder und ihre Eltern einheitlicher sein sollen. Die einheitlichen Maßstäbe sollen sowohl für Mitarbeiter der Krankenkassen, als auch für die Krankenversicherten übersichtlicher sein. So sollen zum Beispiel einheitliche Umsetzungsempfehlungen erarbeitet werden. Damit ist der GVK-Spitzenverband einem Antrag des Gesundheitsausschusses des Bundesgesundheitsministeriums und des Bundestages gefolgt.

Bessere BehandlungNeue Richtlinien für Krankenkassen

Eltern sollen besser behandelt werden

Häufig auftretende gesundheitliche Störungen von Eltern, die durch Faktoren wie Probleme in Partnerschaft oder Ehe hervorgerufen werden, werden in den Begutachtungs-Richtlinien genauer beschrieben. Angst- und Unruhegefühle, Mehrfachbelastung durch Kind und Karriere, Schlafstörungen und das Erschöpfungssyndrom gehören zu den typischen Gesundheitsstörungen mit denen Eltern umzugehen haben. Sie sollen in Zukunft ausdrücklich in die Begutachtung miteinbezogen werden. Dies führt dazu, dass die Situation von Müttern und Vätern besser erkannt und für eine Genehmigung berücksichtigt werden kann.

Eltern bei Krankenkassen gestärkt: 5 Kommentare

Hier kannst Du Dich zum Thema Eltern bei Krankenkassen gestärkt äußern. Was sind Deine Erfahrungen oder Deine Tipps? Falls Du zum Thema Eltern bei Krankenkassen gestärkt eine Frage hast, kannst Du diese auch direkt im Mamilounge Eltern Forum stellen.

PAMPSJDAN 3.07.2012, 21:21 Uhr

Da hoffe ich, dass ich dieses Jahr meine Mutter-Kind-Kur genehmigt bekomme. Daran glauben tue ich nicht wirklich, zumindest bis zur Genehmigung.

krapfenkracher 8.02.2012, 17:18 Uhr

Ja, das wäre echt gut für die Eltern!

mandykleber 8.02.2012, 16:30 Uhr

klingt gut, wenn das auch so umgesetzt wird, wäre das gut!

WaffelSahne 8.02.2012, 14:47 Uhr

Wenns jetzt noch ne gute Richtlinie für mehr Verständnis von Arbeitgebern gibt, wäre ich zufrieden..

BriannaBabe 8.02.2012, 14:34 Uhr

Ich hoffe wirklich, dass man da auf mehr Verständnis stösst!

Dein Kommentar:

Du hast noch Fragen zu diesem Thema? Stell Deine Frage im Forum!

Fotowettbewerb - Im Land der Träume
Eltern bei Krankenkassen gestärkt:
Frag einfach mal!
Du hast eine Frage zum Thema Eltern bei Krankenkassen gestärkt: Dann hol Dir Antworten und Tipps von anderen Frauen im . Mehr als eine Million Frauen sind jeden Monat in der Mamilounge aktiv, Antworten erhältst Du also meist innerhalb weniger Minuten.
Mehr Infos rund um Familienrecht und News

Neben Eltern bei Krankenkassen gestärkt findest Du in unseren News auch noch diese Ratgeberthemen:

Kleinkind hat aufgrund von Uneinigkeit der Eltern keinen Nachnamen

Ohne Nachname

Kleinkind hat aufgrund von Uneinigkeit der Eltern keinen Nachnamen

Weil sich ein Paar bezüglich des Familiennamens seines Kindes bislang nicht einigen konnte, hat ihr zweijähriger Sohn noch immer keinen Nachnamen.

Mutter mit Tattoos darf ihr Baby nun doch stillen

Gerichtsurteil

Elton John vs. Dolce & Gabbana

Boykottaufruf

Eltern werden der Kindesvernachlässigung für schuldig befunden

5 Jahre aktenkundig

Neues Gerichtsurteil zur Samenspende

Spenderkinder

Eltern bei Krankenkassen gestärkt

Aktuelle Diskussionen

Kinder provozieren Eltern, was tun?

Hallo Mamis, ich hoffe, ihr habt einen Rat für mich. Weiß langsam nicht mehr weiter und bin mit meinem Latein am Ende. Meine Kinder sind in letzter Zeit auf dem absoluten Trip, wollen ständig irgendwelche Machtspielchen austesten und...

Reaktion der Eltern

Hallo, Wie haben eure Eltern reagiert als sie erfahren haben das sie bald Großeltern werden? Wann habt ihr es ihnen gesagt? Wie habt ihr es ihnen mitgeteilt?

Einfluss der Eltern

Hallo liebe Mamis, gestern war ich in der Stadt unterwegs und hab mich wirklich gefragt, wie einige Kinder und Jugendliche so respektlos durch die Welt gehen können. Auf alte Menschen wird keine Rücksicht genommen und im Supermarkt wird sich...

Schlechte Eltern?

Hallo Mädels, Vor ein paar Tagen waren wir zum Frühstück eingeladen. Wir waren 7 Mamis mit Kids:) eine Mami erzählte dann, dass sie nur noch für ihre Kinder "lebt". Also das sich alles nur noch dadrum dreht, sie sich selber nichts mehr gönnt...

Eltern mit dem Vornamen ansprechen?

Hallo Muttis, wie findet ihr es, wenn Kinder ihre Eltern mit dem Vornamen ansprechen? Ich habe das letztens bei den Kindern von Bekannten mitbekommen und finde das irgendwie komisch. LG

Zum Eltern Forum

Eltern bei Krankenkassen gestärkt gehört zum Thema Familienrecht. Natürlich findest Du in unserem News auch noch viele weitere Tipps und Informationen, u.a. zu diesen Themen: