Die Piraten: für die ganze Familie

Mit „Die Piraten“ kommt ein ganz neuer Piratenfilm in die deutschen Kinos. Ein Knetfigurenspaß für die ganze Familie.

28.03.2012 11:31h

Am 29. März startet mit „Die Piraten“ ein neuer Film für die ganze Familie, der weder gezeichnet, noch animiert ist. Denn die Piraten aus dem britischen Kinofilm bestehen aus Knete. Peter Lord, von dem bereits die Filme „Chicken Run“ und „Wallace and Gromit“ sind, nutzt erneut das Stop-Motion-Verfahren um die Piraten aus Knetmasse zum Leben zu erwecken. Doch bei „Die Piraten“ wird dieses Verfahren mit Effekten vom Computer erweitert, um beispielsweise das Meer realistischer erscheinen zu lassen.

Piratenfilm"Die Piraten", ab 29. März im Kino

Abenteuer für „Die Piraten“

Bei „Die Piraten“ handelt es sich um eine chaotische Truppe, die alles andere als furchteinflößend ist. Da der Kapitän der Mannschaft an einem Wettbewerb zum Piraten des Jahres teilnehmen möchte, landen die Piraten im London des 19. Jahrhunderts und müssen sich mit einer erbarmungslosen Queen Victoria herumschlagen. Nicht nur die liebevoll detaillierten Knetfiguren sind ein Grund ins Kino zu gehen, der Film verspricht zudem auch viel Spaß, Witz und Charme für die Kleinen und auch deren Eltern.


Bildquelle: Sony Pictures

"Die Piraten" für die ganze Familie: 7 Kommentare

Hier kannst Du Dich zum Thema "Die Piraten" für die ganze Familie äußern. Was sind Deine Erfahrungen oder Deine Tipps? Falls Du zum Thema "Die Piraten" für die ganze Familie eine Frage hast, kannst Du diese auch direkt im Mamilounge Eltern Forum stellen.

traeumerle14 29.03.2012, 11:00 Uhr

Ich finde die Knetfiguten echt super, bin mal gespannt auf den Piraten Film!

fontanella 28.03.2012, 18:04 Uhr

Piraten sind ja grade echt sehr In, da bin ich mal gespannt...

LoveandPeace08 28.03.2012, 16:18 Uhr

Das sieht nach einem sehr lustigen Film aus!!

SimbaSarah 28.03.2012, 14:36 Uhr

Was das für eine Arbeit gewesen sein muss, die Figuren zu kneten !

NanuNanny 28.03.2012, 14:16 Uhr

Das wird ein Spaß :-) wir stehen alle total auf solche Filme!

tolltolltoll 28.03.2012, 12:15 Uhr

Das klingt toll, den möchte ich auch sehen

Milchmund 28.03.2012, 11:38 Uhr

Den wollen wir uns alle gemeinsam anschauen :-) !

Dein Kommentar:

Du hast noch Fragen zu diesem Thema? Stell Deine Frage im Forum!

Fotowettbewerb - Tierische Freunde
"Die Piraten" für die ganze Familie:
Frag einfach mal!
Du hast eine Frage zum Thema "Die Piraten" für die ganze Familie: Dann hol Dir Antworten und Tipps von anderen Frauen im . Mehr als eine Million Frauen sind jeden Monat in der Mamilounge aktiv, Antworten erhältst Du also meist innerhalb weniger Minuten.
Mehr Infos rund um Freizeit und News

Neben "Die Piraten" für die ganze Familie findest Du in unseren News auch noch diese Ratgeberthemen:

Gigantische „Eiskönigin“-Party für 2-Jährige!

„Eiskönigin“-Party

Gigantische „Eiskönigin“-Party für 2-Jährige!

Rochelle Humes, Mitglied der britischen Girlgroup The Saturdays, überraschte ihre Tochter an deren zweitem Geburtstag mit einer gigantischen „Eiskönigin“-Party.

Der „H 25 ceety®“ ist Dein cleverer Alltagshelfer

Alltagshelfer

Bar Mitzwa Einladung wird Youtube Hit!

Einladung

Curt Schilling verteidigt Tochter gegen Mobbing im Internet

Aufgeflogen

Mattel stellt erste Barbie mit Interneverbindung vor

Innovatives Spielzeug

"Die Piraten" für die ganze Familie

Aktuelle Diskussionen

Knete zum Spielen

Hallo, mein Kleine ist 5 Monate alt und ich frage mich, ob ich ihr schon Play Doh zum Spielen geben kann. Ist die Knete ungiftig? Danke für Eure Erfahrungsberichte!

Knete selber machen

Huhu.Ich möchte gerne Knete selbst herstellen,aber ohne Alaun.Ich habe auch schon ein Rezept rausgesucht,wo man Zitronensäure braucht.Jetzt meine Frage.Ist dabei die Zitronensäure für Lebensmittel oder die zum reinigen gemeint?Danke schonmal...

Peter?

Kann man sein Kind heutzutage noch Peter nennen? Ich finde den Namen so süß aber man möchte seinem Kind ja auch keine Bürde auferlegen...

Letzter Kinofilm

Welchen Film habt ihr denn zuletzt im Kino geschaut? Wollen uns am Wochenende endlich mal wieder einen Abend zu zweit gönnen und wollen uns dann keinen "Schrott" ansehen, habt ihr einen Tipp?

Peter oder Max?

Hi ihr Lieben, mein Mann und ich können uns absolut nicht entscheiden, wie wir unseren kleinen Schatz nennen sollen. Ich finde Peter total süß, Max wäre auch in Ordnung. Bei meinem Mann ist es genau umgekehrt. Er bevorzugt Max und findet Peter...

Zum Eltern Forum

"Die Piraten" für die ganze Familie gehört zum Thema Freizeit. Natürlich findest Du in unserem News auch noch viele weitere Tipps und Informationen, u.a. zu diesen Themen: