Mein Partner belügt mich ständig, was mache ich falsch?

SugarMummy

von: SugarMummy

nachricht Schreiben

Baby Forum
Erziehung & Betreuung

Mein freund und ich sind seit 4,5 jahren zusammen und hatten schon immer unsere probleme, aber seit unsere tochter auf der welt ist, hat er sich total zum negativen verändert. Alles fing damit an, dass ich nach der entbindung unserer tochter noch 2 wochen in der kinderklinik bleiben musste, also hab ich ihm meine ec-karte und den pin gegeben damit er für mich einige sachen besorgt. auf dem konto hatte ich auch etwas geld für unsere tochter zurückgelegt. einen tag vor der entlassung gestand er mir er hätte etwas zuviel geld ausgeben, als ich die kontoauszüge sah war ich geschockt, er hatte bis auf 100 euro alles abgehoben und es waren noch rechnungen offen. er behaubtete er wüsste nich mehr was er mit dem geld gemach hätte, dabei hat er an 2 tagen jeweils 100 auf einmal abgehoben. ich hab mir gleich gedacht, dass ers verspielt hat, er war vorher schon öfters in der spielhalle, doch ich dachte nicht dass es so schlimm ist. dann kahm es mehrmals vor, dass er ohne mich zu fragen geld von meinem konto abgehoben hat. und das heftigste, sogar als ich ihm klipp und klar gesagt hab, das ich das nicht möchte hat ers wieder gemacht. und einmal sollte er den müll runterbringenund kahm erst nach einer stunde wieder, auf meine nachfrage meinte er er habe den keller aufgeräumt, und komischer weise fehle am nächsten tag wieder geld, und ich war den ganzen tag zu hause und hab es nicht abgehoben. ich krieg die krise, was mach ich nur falsch?

er war früher nie so. ich mein wir haben ein kind und verantwortung, und ich hab monatliche verbindlichkeiten, es kommt mir vor als hätte er ne mitlife-crisis, dabei ist er erst 25.

hat jemand von euch nen tipp wie ich ihn zur vernunft bringen kann? ich hab ihm schon so oft die meinung gesagt, und nix hat geholfen.

danke schonmal

25.11.2011 21:12h

Abgelegt unter: Mein Partner belügt mich ständig, was mache ich falsch?, Kein Vertrauen, Diebstal, Spielsucht
Anworten

Die schönsten Geschenkideen zur Geburt

Retro-Gießkanne mit SaatgutRetro-Gießkanne mit Saatgut
Lieblingsfoto als Glasbild - H2Lieblingsfoto als Glasbild - H2
Jahrhundert-RoseJahrhundert-Rose

10 Antworten

anwolf

Ich muss mich Corinna1607 anschließen. Ich habe das mit meinem Ex durch, bei dem war es ganz genauso. Aber eingesehen, das er spielsüchtig ist, hat er auch nicht. Das schlimme ist, das du meist nicht helfen kannst. Sie erfinden immer neue Lügen. Das muss nicht heißen, das er dich nicht liebt, aber die Sucht ist einfach stärker. Bin auch der Meinung, stelle ihm ein Ultimatum, entweder professionelle Hilfe oder Trennung, denn er scheint schon dort angelangt zu sein, wo er es allein nicht mehr rausschafft. Wenn er das nicht tut, dann bleibt dir wirklich nur die Trennung, gerade wegen dem Kind. Denn er kann dich da in etwas reinziehen, wo es für dich ebenfalls schwer wird, denn wenn plötzlich die Miete verzockt ist, was dann?
Mein Ex hat es erst begriffen, als meine Nachfolgerin ihn auch verlassen hat, an den Schulden zahlt er heute noch. Erspare dir und deinem Kind das.
Ich wünsche dir alles gute und viel Kraft.
anwolf und christin24+1

anwolf 16.08.2012, 13:18 Uhr

urmelausdemeis8

Du machst nichts falsch! Dein Partner entzieht sich jedweder Verantwortung und das ist nicht richtig! Dein Eintrag ist schon einige Zeit her. Vielleicht kannst du mal berichten, wie es gelaufen ist und wie ihr verblieben seid.

urmelausdemeis8 16.08.2012, 12:49 Uhr

Corinna1607

im grunde hast du nicht viel möglichkeiten.
nach deiner schilderung zu urteilen, denke ich daß er spielsüchtig ist.
du kannst ihn eigentlich nur vor die wahl stellen:
entweder er holt sich professionelle hilfe oder du setzt ihn vor die tür.
ansonsten wird sich an der situation zwischen euch nicht viel ändern, bzw es wird noch schlimmer werden.
er lügt, er nimmt sich dein geld, irgendwann wird er schulden machen (wenn er das nicht schon hat), wenn du ganz großes pech hast, kommst du irgendwann nach hause und alle wertsachen sind weg.
ich denke mal daß er wahrscheinlich bestreitet süchtig zu sein.
und solange er sich nicht eingesteht das er süchtig ist, kann ihm niemand helfen.

meiner meinung nach bleibt dir nur die trennung, weil er dich irgendwann ganz bös in den keller ziehenkann, finanziell gesehen.
aber du kannst ihm klar machen, das er ne krankheit hat, die er besiegen kann. und wenn er diesen weg geht, das du voll zu ihm stehst und ihm hilfst.
es wird dir hier wohl leider niemand wirklich helfen können, denn die entscheidung wie du mit deinem freund weitermachst liegt bei dir ganz alleine.
aber ich wünsch dir von ganzem herzen daß ihr das zusammen schafft.
es ist ein harter weg, egal wie du dich entscheidest. weiß ich aus erfahrung.
viel glück!!!!!!!!!

Corinna1607 26.11.2011, 22:53 Uhr

lionelsmama

erstmal machst du nichts falsch schließlich übernimmst du ja verantwortung und guckst das du mit dem Geld hinkommst...
ich denke er hat ein Spielproblem und wenn du auch dieser Meinung bist dann solltest du mal mit ihm sprechen das er sich da helfen lässt..denn wenn es ein Spielproblem ist dann ist es von ihm keine böse Absicht sondern schlichtweg Sucht..rede mit ihm und ich hoffe das sich alles zum Guten wendet..liebe Grüße

lionelsmama 26.11.2011, 21:02 Uhr

mariebel84

ich habe dir eine PN geschickt :)

mariebel84 26.11.2011, 09:55 Uhr

  • 70% Rabatt bei Limango bis zu 70% Rabatt. Kein Mindestbestellwert. Angebot anzeigen

Pituria

Ja da stimm ich meinen Vorrednerinnen zu... so sehr ich ein Gegner von Ultimaten bin aber manchmal ist das der letzt mögliche Weg. Er ist Vater er muss sich dieser Verantwortung bewusst werden und das so schnell wie irgendwie möglich!!! Und wirklich bitte bitte such die Schuld nicht bei dir ich leide auch unter diesem "Syndrom" und das macht dich nur kaputt du bist an diesem "Übel" wirklich die Allerletzte die sich die Schuld dafür geben müsste!!!! Rede mit ihm und sag ihm er MUSS sich Hilfe holen oder du siehst dich gezwungen zu Handeln und er muss dann mit den Konsequenzen leben ob er das will oder nicht!
Drück dich ganz doll und wünsch dir ganz viel Kraft :-)
LG
Steffi & Krümelchen 6+3

Pituria 25.11.2011, 22:04 Uhr

rebeccababy

eben. Kann mir das gar nicht vorstellen. Ich vertraue meinem kerl blind was geld angeht, wir haben 1 konto, planen alle größeren ausgaben zusammen...

Ich denke du solltest ihm das sagen, wie du dich fühlst, das er gehen muss wenn er sich nicht ändert...
Klar sollst du ihn nicht ohne kampf aufgeben, aber 'nur' wegen eurer kleinen solltest du dich nicht quälen, denn so sehr du ihn vielleicht liebst so schlimm wird es jedesmal, wenn er das haus verlässt oder er dich wieder anlügt weh tun.
Du musst offen reden und konsequent sein, denke ich, sonst wird er von sich aus nix ändern...

rebeccababy 25.11.2011, 21:54 Uhr

mamisaby

erstmal musst du wissen das der fehler nicht bei dir liegt sondern bei deinem partner. er verspielt doch das geld, nicht du.

wie rebeccababy schon geschrieben hat ändere deine kontodaten und dann würde ich nochmal mit deinem partner reden das es so nicht weiter geht und du dir wünscht das er eine therapie macht...

und wenn er auch wirklich liebt vielleicht überlegt er sich es ja ...
wünsche dir noch viel kraft und hoffentlich wird alles wieder gut

LG saby

mamisaby 25.11.2011, 21:52 Uhr

SugarMummy

den pin hab ich schon geändert, ich plane auch immer am anfang des monats genau die ausgaben ein um hinzukommen, aber das schlimmste ist diese lügerei, wenn wir kein kind hätten würd ich mich trenen, aber ich will auch nicht aufgeben. aber ohne vertrauen funktiert eine beziehung nicht.

SugarMummy 25.11.2011, 21:47 Uhr

rebeccababy

ändere als erstes deine pin. Das geht ja gar nicht... Du und dein baby müssen was zu essen haben.
Ich gl aube nicht, dass du was falsch machst. Er hat offensichtlich ein problem und braucht professionelle hilfe, aber das geht nur wenn er auch wil...

Am besten nimmst du die finanzen allein in die hand, sonst stehst du irgendwann am 10. Des monats ohne geld da...
Fühl dich gedrückt, das muss schlimm sein ihm nicht vertrauen zu können...

rebeccababy 25.11.2011, 21:38 Uhr

Mach mit in der Mamilounge!

Stell eigene Fragen, lerne Mamis aus Deiner Umgebung kennen, erhalte Zugang zu allen Infos & Expertentipps und sichere Dir zusätzlich wertvolle Einkaufgutscheine!

Mit Facebook anmelden Mit E-Mail anmelden
Fotowettbewerb - Tierische Freunde

Mein Partner belügt mich ständig, was mache ich falsch?

Ähnliche Fragen / Diskussionen

Partner will eigentlich kein Baby?

Hey liebe Mamis, vilt kennt das ja einer auch von euch, oder hat einfach nen guten Rat für mich? Ich bin in der 20ssw und das Baby war nicht geplant (hatte die Pille) aber habe mich trotzdem dafür entschieden und freue mich auch,...

Fotobuch für Partner

Hallo ihr Lieben :) Mein Schatz wird in 2 Wochen 30 und da möchte ich ihm etwas ganz besonders persönliches schenken. Nach langem hin und her habe ich mir überlegt ihm ein ganz persönliches Fotoalbum zu schenken mit erotischen...

Baby ständig in gange ende 39 ssw. Muss ich mir sorgen machen?

Hallo ihr lieben. Ich bin etwas besorgt und ich hoffe ihr habt Erfahrungen und könnt mir was dazu sagen. Ich bin ab morgen in der 39+ ssw. Mein kleiner ist momentan sehr aktiv. So auch zb Letzte Nacht. Nur am rammeln und strampeln....

Sohn von meinem Partner verzogen und gefühlskalt!! HILFEEE :'(

Hallo liebe Mamis! Ich habe Probleme mit meinem 13-jährigen Stiefsohn. Ich bin seit einem Jahr mit meinem Partner zusammen und auch im letzten drittel Schwanger. Sein Sohn war seit dem ich ihn kenne komisch. Er ist gefühlskalt und ist...

Wie dem Partner auf eine schöne weise verraten das wir eine Prinzessin erwarten?

Hallo ihr lieben... wie schon im Titel erwähnt suche ich nach einer schönen idee wie ich es am besten mein partner sagen kann! Er kommt morgen abend nachhause und ich würde ihn gern eine freude machen. Wie habt ihr die Neuigkeiten...

Mache mir Sorgen um meine kleine 5 Monate

Hi ihr lieben meine kleine wird am Montag 25 Wochen alt. Im Moment will sie kaum mehr ihre Flasche trinken auch morgens nach dem aufwachen braucht es ewig bis sie sich darauf konzentrieren kann. Und so geht es den ganzen Tag Brei essen g...

Mein Partner belügt mich ständig, was mache...: MEHR DISKUSSIONEN

Diese Diskussion wurde abgelegt unter

>> Mein Partner belügt mich ständig, was mache ich falsch?
  • >> Kein Vertrauen
  • >> Diebstal
  • >> Spielsucht
>> Erziehung & Betreuung >> Baby Forum
EIGENE FRAGE STELLEN
Dein Kind kommt in
die Schule?

Hast Du schon den passen-
den Ranzen für Dein Kind?
Informiere Dich jetzt in
unserem Ranzenspecial.

Baby Entwicklungskalender

Wie alt ist Dein Baby gerade und was
braucht es jetzt?

Du möchtest wissen, worauf Du jetzt in
der Pflege, Entwicklung und Förderung
Deines Babys besonders achten musst?
Gib einfach ein, wie alt Dein Baby
jetzt gerade ist.

Finde Fragen und Antworten zu dem Thema,
das Dich interessiert.

Du magst die Mamilounge?
Dann lad doch noch ein paar
Mamis aus Deinem Bekannten-
kreis ein oder erzähl Ihnen von
der Mamilounge.

JETZT EINLADEN