Kinderwunsch

Basalino

von: Basalino

nachricht Schreiben

Kinderwunsch Forum
Gesundheit

Wie seid ihr denn si vorgegangen, als ihr den Kinderwunsch hattet? Helfen diese ganzen Methoden mit Basaltemperatur, Zervixschleim etc.?

16.12.2011 10:36h

Abgelegt unter: Kinderwunsch, Schwanger werden, Wunsch nach Kind
Anworten

Die schönsten Geschenkideen

Persönlicher Schlüssel zum ErfolgPersönlicher Schlüssel zum Erfolg
Herz-Anhänger mit Ihren InitialenHerz-Anhänger mit Ihren Initialen
Charmanhänger Charmanhänger "Mixed Area"

5 Antworten

eva19

als wir den kinderwunsch hatten hab ich die pille abgesetzt - mehr haben wir nicht unternommen. habe normal weitergelebt bis ich schwanger war - dh rauchen, alkohol - habe auf nichts verzichtet, entweder es soll passieren oder nicht.
lg eva 27 ssw :-)

eva19 16.12.2011, 14:06 Uhr

sternchen8400

also ich muss sagen ich finde das alles quatsch. als wir uns damals entschieden haben schwanger zu werden hatten wir damit gerechnet das wir sicher mal ein halbes jahr bis jahr üben müssen. und dabei waren wir dann aber schon innerhalb der nächsten 4 wochen schwanger.
bei der 2 ss dann haben wir das gleiche gesagt und war auch innerhalb von 4 wochen schwanger (leider dann eine FG in der 5 woche)
und dann haben wir gesagt das wir nicht aufgeben und ich hab dann mal das mit dem rechnen versucht aber das ging ja garnicht ich hab das rechnen von den fruchtbaren tagen aufgegeben und wie ich dann selbst nach 7 monaten schon aufgegeben hab war ich auf einmal in der 6 woche schwanger. und das ohne rechnene und dem ganzen zeug was es da gibt. (finde das is nur geldmacherei genauso wie diese frühtests)
glg sternchen & mausi (33+2)

sternchen8400 16.12.2011, 13:56 Uhr

Christine0410

ich glaub das einzige was wirklich hilft ist die einstellung, wenns passiert dann passierts und wir sind glücklich darüber und wenns länger dauert kann man auch nichts machen, macht euch keinen streß und druck da erreicht ihr glaub ich nur das gegenteil

Christine0410 16.12.2011, 11:08 Uhr

Jeany25

also ich habe auch alles ausprobiert---mit ovulationstests,mit eisprungkalender und den ganzen zeugs...aber soll ich dir mal was sagen nix hatte geholfen.das beste ist man lässt es auf sich zu kommen und setzt sich selber nicht unter druck.wenns passiert dann passierts.
jen+gummibärchen 8ssw

Jeany25 16.12.2011, 10:54 Uhr

NisiW

hi, wir haben drüber gesprochen gesat das wir beide dazu bereit sind und ich habe die pille abgesetzt und mir keine weiteren gedanken darüber gemacht und 2 monate später hat es geklappt :). bei ner guten freundin von mir war es so...sie haben auch gesagt sie möchten gerne nachwuchs haben und sie hat sich da total reingesteigert...sie hat bluttest gemacht, hat auf diese steifen gepischt, diesen test der anzeigt wann ihre fruchtbarentage sind und und und, was hatte sie davon garnichts...sie ist krank geworden...fieber, war kopfmäßig garnicht mehr klar und als sie dann 5 monate später verstanden hat das sie sich das grade und ihre beziheung damit kaputt macht und das alles locker gesehen hat, hat es geklappt. also als tipp: lasst es gaaaanz locker angehen und denkt nicht darüber nach, die freue dann ist viel grüßer also wenn ihrbzw du alle paar tage einen schwangerschaftstest machst und dann immer enttäuscht wirst!
ich wünsche euch viel glück beim üben :)

NisiW 16.12.2011, 10:49 Uhr

Mach mit in der Mamilounge!

Stell eigene Fragen, lerne Mamis aus Deiner Umgebung kennen, erhalte Zugang zu allen Infos & Expertentipps und sichere Dir zusätzlich wertvolle Einkaufgutscheine!

Mit Facebook anmeldenMit E-Mail anmelden
Fotowettbewerb - Tierische Freunde

Kinderwunsch

Ähnliche Fragen / Diskussionen

Vorbereitung für Kinderwunsch?

Hallo! Mein Freund und ich reden in letzter Zeit immer häufiger über Kinder und ich glaube, so langsam sind wir bereit für ein Baby! Nun wollte ich mal nachfragen, ob ich etwas besonderes beachten muss, um die Chancen auf eine...

Was solte man beim Kinderwunsch auf keinen Fall essen?

In der Schwangerschaft gibt es ja einige Dinge, auf die man verzichten sollte (zum Beispiel rohes Fleisch und Fisch). Aber gibt es auch Lebensmittel, die man schon bei einem Kinderwunsch nicht essen sollte, weil sie zum Beispiel die Fruc...

Ab wann Kinderwunsch zulassen?

Ich hatte letztens eine spannende Unterhaltung mit einer Freundin. Es ging darum, ab wann man den Kinderwunsch so richtig zulässt: Erst dann, wenn die finanzielle Situation stimmt oder auch schon voerher? Wir haben ziemlich lange zu dem...

Uneinigkeit beim Kinderwunsch

Hallo Mädels! Wir haben bereits eine Tochter, die jetzt zwei Jahre alt ist. Eigentlich haben wir uns beide immer zwei Kinder gewünscht, aber ich bin im Moment der Meinung, dass es schöner wäre, sich weiterhin völlig auf unsere Maus...

Kinderwunsch: Wann ist der ideale Zeitpunkt für ein Kind?

Hallo liebe Erdbeermamis, ich bin 22 Jahre alt und frage mich manchmal, wann der richtige Zeitpunkt für ein Kind ist. Ich denke oft daran, dass ich gerne eins hätte und eigentlich nicht mehr lange warten möchte. Nur ist halt auch...

Kinderwunsch hinauszögern

Eine Freundin von mir wünscht sich schon länger ein Baby, findet aber immer einen Grund, warum der Zeitpunkt nicht perfekt ist. Mal will sie vorher noch eine lange Reise antreten oder ein berufliches Projekt nimmt sie so sehr in...

Kinderwunsch: MEHR DISKUSSIONEN

Diese Diskussion wurde abgelegt unter

>> Kinderwunsch
  • >> Schwanger werden
  • >> Wunsch nach Kind
>> Gesundheit>> Kinderwunsch Forum
EIGENE FRAGE STELLEN

Fruchtbare Tage berechnen

Berechne Deine fruchtbaren Tage und erstelle Deinen persönlichen Eisprungkalender

Interessante Artikel
Mamis einladen

Du magst die Mamilounge?
Dann lad doch noch ein paar
Mamis aus Deinem Bekannten-
kreis ein oder erzähl Ihnen von
der Mamilounge.