Habt ihr einen Bausparvertrag?

caffeeklatsch

von: caffeeklatsch

nachricht Schreiben


Recht, Finanzen & Beruf

Wir wollen in den nächsten Jahren bauen und überlegen uns, ob ein Bausparvertrag sinnvoll ist. Was haltet ihr von einem Bausparvertrag?

03.01.2012 17:23h

Abgelegt unter: Habt ihr einen Bausparvertrag?, Sparen, Bauen, Haus bauen
Anworten

Die schönsten Geschenkideen

Eigener Schlager zum GeburtstagEigener Schlager zum Geburtstag
Logicus Puzzler *To Go oder XXL*Logicus Puzzler *To Go oder XXL*
Hochzeitsstein mit GoldgravurHochzeitsstein mit Goldgravur

2 Antworten

Danyshope

Wenn ihr bauen oder kaufen wollt, dann lohnt es sich allemale. Zum Sparen sind die alten Verträge auch bestens, die haben teils noch weit über 3 % Zinsen, das bekommst du heutzutage nicht mehr bei der Bank. In einem solchen Fall wüürde ich einen Altvertrag übrigens auch dann nicht auflösen wenn er voll ist, sondern diesen dann so teilen das das Guthaben rausgeholt werden kann, den Rest dann wieder aufstocken und neu besparen - nur mal als Tip an alle die noch alte Veträge haben. So behält man die alten, oft weit günstigeren Bedingungen bei. Man muß ja einen BSV nicht zum bauen nehmen, nur der Kredit darf nur für wohnzwecke genutzt werden.

Ansonsten, wer bauen oder kaufen will, sollte eines bedenken. Man zahlt, je nach Tilgung (meistens nur bei 1%) gut 30-35 Jahre an der Hypothek - wenn es nach dem klassischem Vorgehen geht. Alle paar Jahre, meist alle 10, tritt man dann mit der Bank in Verhandlung um neue Zinsen festzulegen. Wenn man Glück hat, sind die niedrig, wenn man Pech hat, unter Umständne auch doppelt so hoch wie bei Kreditbeginn, je nach wirtschaftlicher Lage. Beim BSV ist es nun so, das man den Vertrag anspart und damit dann auch ein Anrecht auf ein zinsgünstiges Darlehen bekommt. meistens werden die Konditionen schon bei Vertragsbeginn festgelegt, viele BSV-Anbieter haben aber oft auch "Sonderkredite". Oft wird der BSV dann dazu genutzt, um nach der Zinsfestschreibung entweder den kompletten Kredit bei der Bank abzulösen, oder zumindestens einen Teil. Damit wird die Gefahr dort, das die Bankzahlungen zu heftig werden, geringer.

Egal was oder bei wem ihr das aber macht, und überhaupt, wenn ihr nicht mindestens 20%, und das ist wirklich das unterste Limit, an Eigenkapital habt, dann legt die Planung wegen eigenem Haus noch etwas auf Eis und nutzt die Zeit zum sparen. Diese Summe werdet ihr auch für Notar und Co benötigen, da ist der Preis für das Haus noch gar nicht dabei. Laßt euch nicht auf solche Dinge wie Aktien und Co ein, auch damit laufen Hausfinanzierungen, oder das die Finanzierung zu knapp wird. Rechnet auch mit dem schlimmsten aller Fälle das zB nur einer arbeiten gehen kann. Wenn öffentliche Mittel genehmigt werden, dann würde ich die, außer es sind Kredite, nicht in die Finanzierung einplanen, auch das eigene Haus bedeutete jeden Monat Kosten, außer Bankzahlung. Sei es Steuer, Müllabfuhr und Co. Das vergessen viele. Und wenn man doch mal etwas übrig hat, kann man Sonderzahlungen in den BSV machen, sei es zum ansparen oder auch zum tilgen. Größere Sonderzahlungen sind bei Bankhypotheken oft so ein Ding. Zu knappe Finanzierungen enden seltenst gut, hab zu oft Zwangsversteigerungen miterlebt. Und leider wird oft vorher alles "schöngerechnet". Laßt euch also wirklich vorher ausreichend informieren.

Danyshope 04.01.2012, 07:50 Uhr

Meine_Herrin

Ich hatte jetzt viele Jahre einen BSV, habe ihn jetzt allerdings für den Autokauf aufgelöst.
Für mich hat es sich auf alle Fälle gelohnt, hatte noch etwas mehr als 5%, die kriegt man ja jetzt nicht mehr.

Am besten ihr lasst euch mal beraten. Einfach um einen Überblick zu kriegen was es da derzeit für Sparangebote gibt.
Es kommt ja auch immer auf die induviduelle Situation an.

Meine_Herrin 03.01.2012, 20:05 Uhr

Mach mit in der Mamilounge!

Stell eigene Fragen, lerne Mamis aus Deiner Umgebung kennen, erhalte Zugang zu allen Infos & Expertentipps und sichere Dir zusätzlich wertvolle Einkaufgutscheine!

Mit Facebook anmeldenMit E-Mail anmelden
Fotowettbewerb - Der schönste Babybauch

Diese Diskussion wurde abgelegt unter

>> Habt ihr einen Bausparvertrag?
  • >> Sparen
  • >> Bauen
  • >> Haus bauen
>> Recht, Finanzen & Beruf
EIGENE FRAGE STELLEN

Finde Fragen und Antworten zu dem Thema,
das Dich interessiert.

Interessante Artikel

Du magst die Mamilounge?
Dann lad doch noch ein paar
Mamis aus Deinem Bekannten-
kreis ein oder erzähl Ihnen von
der Mamilounge.

JETZT EINLADEN