Geburt

Engelszunge33

von: Engelszunge33

nachricht Schreiben

Schwangerschaftsforum
Gesundheit

Ich kann euch sagen ich bin total aufgeregt vor der Geburt bin jetz in der 36+3 Tage und hab schon Angst vor den Schmerzen (Wehen). Nachts schlafen ist ein graus :( doch vieleicht geht es euch genauso wie mir oder habt die Geburt schon hinter Euch ? Dann schreibt mir doch einfach:) würde mich riesig freuen:) LG

01.06.2011 10:37h

Abgelegt unter: Geburt, Geburt
Anworten

Die schönsten Geschenkideen zur Geburt

Foto im Glasblock H2 inkl. LED-Sockel (weiß)Foto im Glasblock H2 inkl. LED-Sockel (weiß)
Foto im Glasblock H5 inkl. LED-Sockel (weiß)Foto im Glasblock H5 inkl. LED-Sockel (weiß)
Ihr Foto schwebend im Glasblock - Q3Ihr Foto schwebend im Glasblock - Q3

5 Antworten

Leila2003

Mach dich nicht verrückt, ich habs überhaupt nicht als schlimm empfunden und ich war 17h im Kreissaal, der Kleine war n Sternengucker, hatte zwar ne PDA, die aber leider zum Ende der Geburt, so die letzten zwei Stunden, nicht mehr gewirkt hat :( Sobald du den Zwerg aufm Arm hast, hast du eh alles vergessen und n paar Tage nach der Geburt könntest du schon n zweites bekommen :))) Und ich schreib das, obwohl meiner die Dreimonatskoliken hatte ;)) Bin froh dass ich keinen Kaiserschnitt brauchte und was andere erzählen ist eigentlich eh egal, jede Geburt läuft anders! Versuch dich zu beruhigen und entspann nochmal richtig! Ich wünsch dir alles, alles Gute und eine angenehme, kurze Geburt ;))) LG

Leila2003 01.06.2011, 17:02 Uhr

Engelszunge33

Danke für eure lieben zeilen die mich sehr aufbauen:) mal sehen wie lange mein wichtel noch aushält in meinem Bauch :)

Engelszunge33 01.06.2011, 14:59 Uhr

nastja86

hallo, bei mir war das auch so, dass ich die ganze schwangerschaft total aufgeregt wegen den schmerzen war, aber man hat es so vor sich hingeschoben, weils ja ganze 9 monate dauert... =) aber gegen ende der schwangerschaft hatte ich auf einmal nicht mehr so viel angst und wurde ruhiger. als wir dann ins krankenhaus gefahren sind, war ich total gefasst, obwohl ich schon heftige wehen hatte. also mach dich nicht fertig, es wird schon alles gut gehen!!! =)

nastja86 01.06.2011, 14:18 Uhr

vierfachmami

lass es ganz auf dich zu kommen...lass dich nicht verrückt machen. Die geburt kann zwar (unterumständen ) sehr schmerzhaft sein ,aber wenn es geschafft,egal wie lange es gedauert hat ,biste wahnsinnig stolz drauf es geschafft zuhaben....so wars zu mindest bei mir ...hatte bis jetzt 3 schwangrschaften und auch 3x normal entbunden und war jedesmal stolz wie oskar...drück dir ganz fest die daumen das es ne normale "entspannte" geburt wird und ganz viel glück ...lg

vierfachmami 01.06.2011, 11:01 Uhr

Lullebie

Ich war eine Woche vor ET ziemlich aufgeregt, aber je näher der Tag kam desto gelassener war ich auch. 2 Tage nach dem ET war Lena noch nicht da und ich musste im Krankenhaus bleiben, weil die Herztöne zu hoch waren und mir dann gesagt wurde, das wir noch 2 Tage abwarten sollen, weil dann eingeleitet wird. Genau 2 Tage später bekam ich wehen ohne Einleitung und 2 Stunden später war Lenchen dann auch da :) ich hab's mit viel schlimmer vorgestellt vorallem weil ich Angst vor habe.

Lullebie 01.06.2011, 10:47 Uhr

Mach mit in der Mamilounge!

Stell eigene Fragen, lerne Mamis aus Deiner Umgebung kennen, erhalte Zugang zu allen Infos & Expertentipps und sichere Dir zusätzlich wertvolle Einkaufgutscheine!

Mit Facebook anmelden Mit E-Mail anmelden
Fotowettbewerb - Das schönste Babylächeln

Geburt

Ähnliche Fragen / Diskussionen

Mein Baby ist da :) ;) :)

Ich kann es immernoch nicht glauben, dieses wundervolle Wunder dieser Welt! Meine Maus kam am Montag zur Welt und ich bin überglücklich und musste es euch einfach sagen, weil ich so glücklich bin :) (und auch ziemlich müde :)) Ich...

Freund hat mich bei der Geburt alleine gelassen !

Er hat mir schon keine Hausgeburt und im Geburtshaus erlaubt. Weil er mit den Hebammen nicht klar kam. Und weil es als unrein gilt wenn er als Sinti Mann. Die Frau so Entbinden lässt. Das hat mir weh und ich kam gar nicht klar da...

Schnelle Geburt nach Einleitung!

Hallo, ich wollte eigentlich eine Hausgeburt haben. Weil ich ja schon 2 hatte und es viel schöner finde. Von Freund aus dürfte ich nett. So kam es das ich das Fruchtwasser geplatzt ist. Um 4.00 uhr mit mit den Krankenwagen in die...

Theo Flynn ist da!

Hallo ihr lieben. Nachdem ich eine Woche lang teils heftige und regelmäßige vorwehen hatte war es Mittwoch dann so weit. Am 25.6 um 14.20 hat unser schatz den weg zu uns gefunden. 3470gr schwer und 52 cm groß. Mama und Papa sowie...

Geburt zum ET trotz geteilter Gebärmutter

Hallo Mädels. Ich bin zum zweiten Mal schwanger (28+3) und bis jetzt ist allrs so wie es sein soll. Zu Beginn der SS hat mein FA einen Uterus Bicornis, also eine geteilte Gebärmutter festgestellt. Da mein Sohn vor zwei Jahren sechs...

Würdet ihr eine Wassergeburt machen?

Hey, also kurz zur Info, bei mir ist es nun im September so weit und ich überlege halt schon die ganze Zeit. Ich hab auch mal mit einer Wassergeburt geliebäugelt und tue es teilweise immer noch, aber frage mich halt wirklich, ob das so...

Diese Diskussion wurde abgelegt unter

>> Geburt
  • >> Geburt
>> Gesundheit >> Schwangerschafts- forum
EIGENE FRAGE STELLEN
Dein Kind kommt in
die Schule?

Hast Du schon den passen-
den Ranzen für Dein Kind?
Informiere Dich jetzt in
unserem Ranzenspecial.

Schwangerschaftskalender

Das passiert gerade in Deinem Bauch

Gib einfach Deine Schwangerschafts-
woche ein und Du erfährst, wie sich
Dein Baby gerade entwickelt und
worauf Du zur Zeit besonders
achten musst.

Finde Fragen und Antworten zu dem Thema,
das Dich interessiert.

Interessante Artikel

Du magst die Mamilounge?
Dann lad doch noch ein paar
Mamis aus Deinem Bekannten-
kreis ein oder erzähl Ihnen von
der Mamilounge.

JETZT EINLADEN