Frage zur Elternzeit

windel_bomber

von: windel_bomber

nachricht Schreiben


Recht, Finanzen & Beruf

Hallo!

Obwohl ich mir die Broschürezur Elternzeit aufmerksam durchgelesen habe,hab ich doch noch ein paar Unklarheiten. Wie ist das wenn mein Partner auch Elternzeit nehmen will, reduziert sich die ZEit dann von 14 möglichen monaten auf 12? Und wenn wir gleichzeitig in Elternzeit sind, nach wessen Nettolohn berechnet sich dann das Geld? Vielleicht wisst ihr ja Bescheid bei dem Thema.

Die schönsten Geschenkideen

Wanduhr mit Qualm-AlarmWanduhr mit Qualm-Alarm
LED-Anhänger mit InnengravurLED-Anhänger mit Innengravur
Rechteckige Foto-WanduhrRechteckige Foto-Wanduhr

1 Antwort

kaya_hh

Als Mutter hast Du so oder so nur 12 Monate Elternzeit. Wenn Dein Partner aber auch Elternzeit machen will, bekommt er 2 Monate. Will er nicht, verfallen die 2 Monate sozusagen. So wurde es mir zumindest erklärt von der Elterngeldstelle.

Wenn Dein Partner die zwei Monate zeitgleich mit Dir nimmt, dann bekommt jeder von euch von seinem durchsnittlichen Lohn der letzten 12 Monate die 67% (oder 63%? Weiß gar nich mehr so genau).

kaya_hh 29.08.2011, 09:35 Uhr

Mach mit in der Mamilounge!

Stell eigene Fragen, lerne Mamis aus Deiner Umgebung kennen, erhalte Zugang zu allen Infos & Expertentipps und sichere Dir zusätzlich wertvolle Einkaufgutscheine!

Mit Facebook anmelden Mit E-Mail anmelden
Fotowettbewerb - Mein erster Urlaub!

Frage zur Elternzeit

Ähnliche Fragen / Diskussionen

Weihnachtsgeld in Elternzeit

Ich habe eine Frage zum Weihnachtsgeld in der Elternzeit. Ich bin jetzt genau ein Jahr zuhause und werde erst im Januar 2015 wieder Arbeiten gehen. Somit ist die Frage ob ich dieses Jahr Weihnachtsgeld erhalten werde? In meinem Arbeitsve...

Frage zu Elterngeld und Minijob

Huhu ihr lieben, ich bin jetzt seit 9 Monaten Mama :) und habe 2 Jahre Elternzeit, habe mir das Elterngeld auch splitten lassen. Bekomme es jetzt bis Oktober 2015, wie ist das denn wenn ich jetzt nächstes Jahr vor oder nach...

Wer käme als Erzeuger in Frage,ihr Lieben? Brauche eure Hilfe!

Hallo,ich hatte meine Periode vom 14.2-19.2 zyklus beträgt 30 Tage. Am letzten Tag meiner Periode also am 19.2 hatte ich dummerweise ungeschützten GV mit Typ 1. Vom 26.2-28.2 hatte ich ungeschützten GV mit Typ 2. Bin nun...

Kommt religiöse Erziehung für euch in Frage?

Hallo Mamas, eine Cousine von mir ist sehr gläubig und erzieht auch ihren Sohn von Anfang an katholisch. Ich finds immer ein bisschen gruselig, das mitzubekommen, aber ich hab mit der Kirche auch wirklich nichts am Hut. Da sie davon...

Frage zur schwangerschaft

Hallo zusammen. Ich bin 18+2 und bin mir etwas unsicher da ich bisher noch keine Bewegung des Kjndes gespùrt habe. Habe mal gehórt das man es beim 2. KIND eher spùrt. Wie sind eure Erfahrungen ? Lg

Frage bezüglich Elterngeld

Hallo, ich bin gerade dabei die Anträge für das Elterngeld auszufüllen. Mein plan war eigentlich 1 Jahr vollständig zu Hause zu bleiben und dann ein halbes Jahr ca 30 Std im Monat arbeiten zu gehen. Ich wollte das Elterngeld 12...

Frage zur Elternzeit: MEHR DISKUSSIONEN

Diese Diskussion wurde abgelegt unter

>> Frage zur Elternzeit
  • >> Elternzeit
  • >> Elterngeld
  • >> Väterzeit
  • >> Gemeinsame Elternzeit
  • >> Elternzeit gleichzeitig
  • >> Nettolohn
  • >> Elternzeit lohn
>> Recht, Finanzen & Beruf
EIGENE FRAGE STELLEN
Dein Kind kommt in
die Schule?

Hast Du schon den passen-
den Ranzen für Dein Kind?
Informiere Dich jetzt in
unserem Ranzenspecial.

Finde Fragen und Antworten zu dem Thema,
das Dich interessiert.

Interessante Artikel

Du magst die Mamilounge?
Dann lad doch noch ein paar
Mamis aus Deinem Bekannten-
kreis ein oder erzähl Ihnen von
der Mamilounge.

JETZT EINLADEN