Die Mamilounge im Juli 2012

Im Juli 2012 war in der Mamilounge einiges los. In unserem Magazin ging es zum Beispiel um , in unserem Magazin gab es Infos rund ums Thema . Und auch in Kinderwunschforum und Schwangerschaftsforum und Co. gab es wieder jede Menge Fragen und Antworten, z.B. zu den Themen Schimmel in der Wohnung or In3 wochen kommt mein baby.... ENDLICH.

News & Tipps im Mamilounge Magazine im Juli 2012

Juli 2012: Diskussionen, Tipps und Ratschläge rund um Schwangerschaft, Baby, Kind und Familie Im Forum gab es wieder mal viel zu besprechen rund um Kinderwünsche und Schwangerschaftserlebnisse – und natürlich gab es auch viele Fragen rund ums Kind! Hier sind einige Highlights und interessante Themen:

Schimmel in der Wohnung

Ich hab nen Schock. Beim Umräumen habe ich einen ganz üblen Schimmelfleck hinter dem Sofa entdeckt! Und ich weiß überhaupt nicht, wo der her kommt. Es ist einen Innenwand und ich lüfte mind. 3 Mal am Tag. Im Sommer ist mein Fenster die ganze Zeit offen. Außerdem mach ich mir Sorgen, weil ich ja schwanger werden möchte. Kann Schimmel ein Grund für Unfruchtbarkeit?

In3 wochen kommt mein baby.... ENDLICH

ICH BIN SCHON TOTAL AUFGERÄGT; ICH KANN es nicht mehr erwarten ....

Foli Tabletten bei Kinderwunsch vs in der Schwangerschaft

Ich war heute in der Apo um mir Foli zu holen. Habe gesagt Kinderwunsch. Gegeben hat sie mir für in der Schwangerschaft? Ist dass das gleiche?

Schwiegermutter und Kinderwunsch

Sorry, dass ich hier alles vollschreibe ;-) Aber ich bin so aufgeregt wegen der bevorstehenden Familienplanung und da geht mir soooooo viel im Kopf herum. ZUm Beispiel wie ihr wohl das Thema Schwiegermutter und Kinderwunsch erlebt. Ich finde das ja einigermaßen stressig. Sie fragt ja schon seit Monaten bis Jahren, wann es denn bei uns soweit ist. Ich werde es ihr auch erstmal nicht sagen, dass ich die Pille absetze - hoffe, mein Mann hält sich auch daran...

Wann kann ein Kind eine XBox bekommen?

Huhu, mein Kleiner hat wünscht sich jetzt schon zu Weihnachten unbedingt eine XBox! Ich bin jetzt aber etwas unsicher ob er mit seinen 5 Jahren nicht noch zu jung ist! Was denkt ihr? Lieber noch warten?

Erfahrungen mit Wandtattoos auf Rauhfaser...?

Hallöchen, vielleicht hat es ja jemand schon gestestet... Da wir bald umziehen und ich endlich minmal n Kopf für die Gestaltung der Räume habe, stehe ich jetzt vor dem "Kinderzimmer-Problem". Zuerst wollte ich für meine 10 Monate alte Tochter die Wände bunt streichen...also Kreise oder mit Streifen. Dann fiel mir ein, dass man ein Kinderzimmer vielleicht doch etwas öfter umgestaltet als die anderen Räume und da wäre es nervig zB rote Kreise wieder zu übermalen. Bin zudem ein großer Fan von Wandtattoos und ab einer gewissen Qualität halten die ja auch gut auf Rauhfaser...aber weiß jemand von Euch ob die sich auch schonend wieder ablösen lassen? Sollten sich dann die Tapete mitablösen, kann ich ja auch gleich streichen. Die Arbeit wäre dann ja dieselbe. Dachte nur Wandtattoos erleichtern das umgestalten. Hat jemand welche im Kinderzimmer? Diese schonmal abgelöst?

Muttertag

hi ihr lieben wie findet ihr den muttertag? ich bin ja nun zum ersten mal mama und dieses jahr ist das mein erster muttertag.... ist das ein tag mit tradition bei euch? hat der papa im namen von euren kind an euch gedacht als die kleinen noch babys waren? habt ihr erwartungen??? und alle schon mamas wie waren eure letzten muttertage??? was habt ihr bekommen??? nen frühstück ans bett oder vielleicht was gebasteltes??? freue mich schon auf eure antworten :) wünsche euch nen schönes wochenende und einen wunderschönen muttertag lg bianka das würde mich echt mal interessieren

Mai Babys 2010

Hallo Ihr Lieben, wer von Euch hat auch ein Mai Baby 2010 u. möchte sie gerne hier immer wieder mal austauschen?? Wäre doch schön Mamis zu finden die ein Maibaby haben! Freu mich auf ganz viele Beiträge! LG

was meint ihr?

hallo leute ich versuche ja wieder schwanger zu werden und nehme seid ca 2 wochen folsäure tabletten. jetzt müsste ich am 29.06 oder am 04.07 meine periode bekommen jetzt habe ich seid heute so einen weiß durchsichtigen schleim nicht schlimm aber das hatte ich nur wenn ich schwanger war!!! und heute habe ich was schweres gehoben und hab seitdem so ein komisches gefühl? spinn ich oder könnte ich doch schwanger sein? was meint ihr vielleicht könnt ihr mir helfen!

Baby total von der Sonne abschotten?

Meine Freundin schottet ihr Baby total von der schönen Sonne ab. Immer Decke über den Kinderwagen, immer Schatten suchen und so weiter. Ich dagegen creme mein Baby mit Lichtschutzfaktor 50 ein und setze ihm einen Sonnenhut auf. Das reicht doch oder? Die Sonne tut den Kleinen doch auch gut?!

Dehnungsstreifen

Hallo an alle Muttis, was habt ihr gemacht um Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen zu vermeiden? Was meint ihr ölen oder doch nicht? Ich weiss das meine Mutti bei mir gerissen ist. Sie hat aber ihre Haut nicht richtig gepflegt. Da ich richtig nach meiner Mutti komme, kann mir sowas auch passieren. Ich möchte das gern vermeiden. Könnt ihr mir ne Empfehlung geben? Danke euch LG Wunschengel

Was hilft zum Durchschlafen von Babys?

Hallo, da ich quasi gar nicht mehr schlafe, seit mein Baby da ist (halbes Jahr) wollt ich mal fragen, ob es irgendwelche Tricks oder vielleicht homöopathische Mittel gibt, damit das Baby ein wenig länger schläft??

Letzter Arbeitstag

Hallo Mädels! Unglaublich aber wahr: heute war mein letzter Arbeitstag!!! Ich hab zwar noch n Weilchen Zeit bis zum ET (2.8.), aber mit Urlaub- und Überstundenabbau darf ich ab morgen daheim bleiben :-) Juppie!!! Schon komisch sich von den Kollegen für mindestens 3 Jahre zu verabschieden...aber ich freu mich total! Wollte ich nur mal kurz mitteilen :-) Gaaaaanz liebe Grüße an Euch alle! Andrea+Fabian 27+6

Mein Mann behandelt mich wie zerbrechliches Porzellan :-/

Ja, es ist ja auch ganz süß, dass er sich Sorgen macht und mich unterstützt und so weiter. Aber langsam nervts. Ich darf fast nichts mehr machen. Am liebsten wäre es ihm glaube ich wenn ich nur noch Zuhause im Bett liegen bleibe, bis unser Baby auf die Welt kommt. Kennt ihr das? Liebe Grüße

Rote Punkte

Seit einigne Tagen hat mein Baby so komische rote Punkte am Körper. Krank scheint die Kleine nicht zu sein, zumindest wirkt sie munter und hat kein Fieber oder so...was könnte das sein?

Umstellung von Brei auf "Tischessen" :) Erfahrungsberichte und Tipps von euch :)

Guten Mittag liebe Mami´s ... geht´s euch gut ? Unser Mio (am 10.04.13) 1 Jahr alt geworden und ich sind wohl auf :) So langsam höre ich in letzter Zeit,dass die Kleinen mit 1 Jahr vom Tisch mitessen können/sollten/müssten :) Ich habe nicht so genau den Plan wie ich das mache...ist immer etwas schwierig,wenn man seinen gewohnten Ablauf hat über Monate und dann wieder Veränderung rein kommt :) Erstmal liste ich euch auf wann und was Mio isst. Zwischen 06.30 - 07.30 Uhr Milchflasche 250 ml Zwischen 09.30 - 10.30 Uhr ein Milchbrötchen oder Laugenstange oder Brot mit Frischkäse oder Marmelade Zwischen 12.00 - 13.30 Uhr Gemüsebrei mit Hähnchen oder Fisch insgesamt 250 gr. Zwischen 16.00 - 17.00 Uhr Obstgetreidebrei Zwischen 19.30 - 20.00 Uhr Schmelzflockenbrei mit Obst Über den ganzen Tag verteilt trinkt er viel und mal 1-3 Kekse Meine Frage ist nun wie und was ich am besten umstelle ?! Mein Mann ist um 16.30 Uhr von der Arbeit zu Hause...kann ich Mio um die Zeit auch warm mitessen lassen und die Gerichte dann halt tauschen ? Also im Mittag Obst oder Brot und um 16.30 Uhr warmes Essen ? Bitte teilt mir eure Tipps mit ! Bin etwas ratlos :) Ich danke euch sehr ... ganz lieben Gruß Feli

Bronchitis bei Kleinkindern - hilft Milch?

Mein vierjähriger Neffe hat ganz schlimmen Husten und meine Schwester meint, dass Milch hilft. Sorry, aber ich glaub das nicht und wenn man 3 Tage durchhustet, dann ist das doch eine Bronchitis, oder übertreib ich?

Geburtsstation - habt Ihr die anderen wirklich auch gehört?

Mal ne Frage an die schon Mamis, ich hab auch bald Termin und ich hab gehört, dass es im Kreißsaal auch ganz schön laut werden kann, also von den Mamis und wenn ich wirklich bei der Entbindung laut schreien muss? Meine Freundin meint, manche Frauen können besser pressen, wenn sie laute Töne von sich geben. Und sie war wohl auch ganz schön laut geworden. Stimmt es, dass man da auch nebenan oder auf dem Gang gehört wird? Ist euch das passiert oder habt Ihr eine andere Mami schreien gehört, wie sie Ihr Baby zur Welt gebracht hatte? Hat euch das in dem Moment Angst gemacht?

stille geburt ssw 20/0

ich weiss nicht genau wo ich anfangen soll. ich weiss nur das ich voller trauer bin und keinen klaren gedanken fassen kann. kann sein, dass ich etwas wirr schreibe, aber ich muss es mir von der seele schreiben. mitte märz wurde bei mir die zweite ssw festgestellt. ein perfekter zeitpunkt! unser kleiner junge ist jetz 2 und dass kleine hätte im oktober kommen sollen. ich hatte aber seit der 12 ssw (gründonnerstag) immer wieder blutungen und unterleibsschmerzen. bei meinem frühdiagnostiktermin (kurz nach ostern) wurde ein hämatom festgestellt, was aber nicht als weiter dramatisch betitelt wurde. nach ca 2 wochen war das hämatom herausgeblutet. alles war gut. ca 2 wochen lang. dann hatte ich plötzlich nachts (29.4.) starke schmerzen und blutungen. bin morgens ins kh gefahren worden. wieder ein hämatom. aber dem kind gings es gut. sagte die gyn. ich sollte bettruhe einhalten. was ich so gut wie möglich auch getan habe. mein mann hat mich sehr unterstützt, aber man packt selbst eben auch mal mit an, sei es den abwasch wegzuräumen oder mit dem kleinen zu spielen. die blutungen hörten nicht auf. trotz aller sorgfalt der hygiene und eben bettruhe. am 20.mai waren wir auf dem spielplatz. ich habe mit meinem kleinen (2) geschaukelt. als ich von der schaukel aufgestanden bin, hatte ich so etwas wie einen unterleibskrampf. ich habe gemerkt etwas stimmt nicht und wir sind schnellstmöglich nach hause. ich konnte aber kaum laufen, da ich so starke schmerzen hatte. ich hatte solche angst. als ich das treppenhaus hochlief, habe ich es(wieder blut) schon stark laufen gespürt. mein mann hat sofort den rtw gerufen. als ich 19uhr in der klinik war, wurde festgestellt, dass die fruchtblase weg war und ich kein fruchtwasser mehr hatte. (ich habe nie eine nasse hose gehabt. ich hatte doch immer nur blutungen) ich habe das herzchen aber schlagen sehen und habe zuversichtlich gefragt "das wird doch wieder oder?" die oberärztin schaute mich an. nahm mein hand und meine "nein" es tue ihr leid ... keine chance für unseren krümel. ich war fassungslos. das kann nicht sein. nein. nein. nein. ich war wie im film. mein mann war bei mir musste dann aber nach hause, weil wir keinen hatte der auf unseren kleinen aufpasst. mir wurde ein zugang gelegt und ich habe dann 21.20 eine vaginale tablette bekommen, was die wehen einleiten sollte. gg 1uhr noch eine. um 3 haben bei mir die wehen eingesetzt. gg 6uhr waren sie so stark, dass ich nach der schwester geklingelt habe und ich in den kreissaal gebracht wurde. dort habe ich am 21.mai2013 um 8.52 unsere tochter entbunden. die beiden hebammen haben mir toll unterstützt. aber es ist einfach so grausam ein kind entbinden zu müssen, was man nich tmit nach hause nehmen darf . ich gab ihr den namen pia, da das der letzte vorschlag meines mannes war und ich den namen auch schön fand. obwohl ich mich erst entscheiden habe sie nicht sehen zu wollen, musste ich sie dann doch sehen. sie war so süss. und klein. 24,5cm und gerade einmal 312gramm. ich musste dann noch in den op und wurde kürretiert. die ärztin meinte, dass meine plazenta so schadhaft war, dass es ein wunder war, dass die ssw so weit vorangeschritten war. das kleine wurde unterversorgt. wer weiss, ob sie behindert gewesen wäre ... und die fruchtblase ist eröffnet worden, da sich bakterien über den blutungsweg einen weg nach oben zur blase gebahnt haben. ich bin so voller trauer und weiss nicht was ich sagen oder denken soll. ich habe mit der krankenhausseelsorgerin gesprochen, die mir eine telefonnummer und ein paar unterlagen, wohin ich mich (wir als eltern uns) hinwenden können. ich weine viel, habe aber angst dass ich mich da hineinsteiger. danke fürs lesen.

Sehr trockene Haut in der SS

Hallo, ich habe seit etwa 3 Wochen sehr trockene Haut, ich muss nach jedem Händewaschen meine Hände eincremen, weil die Haut so trocken und spröde ist. Momentan creme ich mit Florena, aber das hält nur bis zum nächsten Händewaschen ;-) Außerdem ist auch die Haut am Rücken sehr trocken, ich creme schon immer nach dem Duschen/Baden, aber beim bücken hab ich das Gefühl, das die Haut reißt (stimmt nicht, fühlt sich aber so an) und dann creme ich nochmal, aber dieses Gefühl habe ich jedesmal. Kennt ihr das? Wenn ja, was habt ihr dagegen gemacht? Danke. LG

Hausmittel bei Kopfschmerzen?

Liebe Mamis, ich habe seit gestern Kopfschmerzen. Sie sind nicht furchtbar schlimm, aber doch so, dass ich sie die ganze Zeit bemerkte. Im Moment kann ich das aber gar nicht gebrauchen, weil bei uns so einiges auf dem Plan steht... Ich möchte keine Schmerztabletten nehmen, weil ich mein Baby nicht belasten möchte. Kennt jemand von euch vielleicht Hausmittel oder sonstige gute Tipps, die bei Kopfschmerzen helfen? Das wäre super toll!

Almased und Kinderwunsch

Hallo Mädels, ich habe mal eine Frage. Mein Freund und ich versuchen ja schon seit einiger Zeit schwanger zu werden. Als ich beim letzten Mal bei meiner FA war meinte sie, es wäre günstiger schwanger zu werden, wenn man darauf achtet nicht übergewichtig zu sein. Nun hab ich seit ich die Pille abgesetzt habe zugenommen und sie rät mir mein Gewicht zu reduzieren. Nun meine Frage, kann es schädlich sein, wenn ich eine Mahlzeit zB das Abendessen durch Almased ersetze?? Der Hersteller gibt ja an nur Naturprodukte zu verwenden und das es kein Diätpulver ist, sondern eine Ernährungsergänzung, die eine Diät unterstützt und den Stoffwechsel anregt. Was meint ihr? Bin dankbar für Antworten. P.S. noch wichtig, ich will damit keine Radikaldiät machen!!

Schlechtes Spermiogramm

Mein Mann hat ein schlechtes Spermiogramm . Das wurde uns heute Mittag mitgeteilt. Er hat seitdem kein Wort mehr gesagt. Das tut mir so leid und ich würde so gern was tun gegen seine miese Laune. Man kann doch ein schlechtes Spermiogramm auch verbessern und es muss nicht den Abschied vom Wunschkind bedeuten, oder?

Wann ist der Eisprung einer Frau?

Hi Mamis! Wann ist der Eisprung einer Frau ? Ich möchte schwanger werden und möchte jetzt wissen, wann die beste Zeit dafür ist. Ist der Eisprung vor oder nach der Periode? Kann ich irgendwie feststellen, ob ich grade meinen Eisprung habe? Wäre lieb, wenn ihr mir weiterhelfen könntet :)

SMS macht mich stutzig

Hallo viell. weis jemand von euch das es bei mir und meine Mann nicht mehr so richtig läuft ich meine jetzt in Sachen Sex " Ihr könnt ja meine letzte Frage mal lesen da habe ich das mal angesprochen weil ich wissen wollte ob es noch andere gibt den es so geht. naja auf jeden Fall habe ich schon tierisch Angst das mein Mann mir dadurch Fremd geht man hört das ja echt oft das man das dann als Grund nimmt warum man sich jemand anderen sucht. Manchmal aber viell bilde ich mir das nur ein Denke ich mein Mann steht auf mein Bruders Frau ( Schwägerin) Sie verstehen sich super sind manchmal stundenlang mit den kindern in einem anderen Zimmer um angeblich mit denen zu spielen wärend ich essen mache oder mich um die kleine kümmer oder mich mit meine Bruder unterhalte. ich weis man sollte nicht ins Handy von dem Partner schauen aber Irgendwas habe ich gesucht keine Ahnung mehr was da habe ich eine Nachricht von Ihn an Sie gelesen wo er drunter schreibt habe dich Lieb. ich habe Ihn natürlich drauf angesprochen er meinte das wäre so drine weil er mir ja immer das immer schreibt ( aber mir schreibt er Ich Liebe Dich und nicht ich habe dich lieb) halte es ihn immer vor aber er blogt immer ab er meint nur wir verstehen und halt gut ich weis auch nicth weis nicht ob ich Ihn das glauben kann. Wenn sie Rauchen gehen dauert das auch immer so lange und sobald mein bruder mit Ihr da ist bin ich abgeschrieben so empfinde ich das zumindest. Weis nicht was ich machen soll.oder glauben soll Was denkt Ihr ? Lg

Beikoststart - Abendbrei bei Stillkind

Hallo zusammen, mein Sohn ist 24 Wochen alt und wird weiterhin vollgestillt. Möchte das auch durchziehen, solang es geht. In 4 Wochen fliegen wir für 3 Wochen in den Urlaub. Ich habe die Kä gefragt wie ich es am Besten machen könnte wegen evtll. Beikoststart. Sie sagte mir, ich könne ihm abends Brei geben (so brauch ich nicht die Gläser mitzunehmen) und dies aber auch mit Wasser (aus der Flascher) zubereiten. Ich frage mich nun, welchen Brei sollte ich meinem Kleinen am Besten geben oder ob ich ihn nicht einfach weiterhin bis wir zurück sind, stillen soll. Dann wäre er gerade ein paar Tage über dem 7. Monat.

Reiten lernen

Hallo Mami´s, meine Tochter ist 4Jahre alt und sich möchte gerne Reiten lernen. Mein Frage: Ist meine Tochter zu jung um Reiten zu lernen? Welches Alter ist ideal die Kleine Reiten zu schicken? Danke&LG

Komm raus, komm raus, wo immer du auch bist!!! ;)

Hallöchen ihr Lieben! Geht es euch auch so: -Ihr wartet auf euer Kind? -es will aber nicht kommen? -drückt aber immer schön, -macht wunderbare Senkwehen? -dir ist ständig schlecht? -doch den kleinen Menschen in dir interessiert es nicht und tritt dann auch noch immer schön in den Magen? -Denkst du immer "Jetzt gehts los!"? Und im nächsten Moment fühlst du dich wieder Pudelwohl, als ob nichts gewesen wäre? Dann geht es dir genauso wie mir!!!! ;) Die Kleine macht jetzt schon was sie will und leider nicht das was ich will. Muttersein ist so wunderbar!!! ;) Eine nicht so ernst gemeinte Odisee an alle werdenden Mütter! ;) ;) ;) Liebe Grüße Becca und die freche Lea inside 37+1

Auszahlung Elterngeld

Huhu, ich habe mal eine rechtliche Frage. Und zwar bin ich vor zwei Monaten Mutter geworden und frage mich nun, ab wann ich Elterngeld bekommen werde. Wann war bei euch die erste Auszahlung? Elterngeld bekommt man ja eigentlich direkt ab der Geburt, oder? Ich habe noch nichts bekommen. Nicht, dass ich es so dringend nötig hätte, aber ich hätte schon gerne gewusst, wann ich mit dem Geld rechnen kann. Danke!

kindersitz vorn im auto...

hallo... viel mamas werden mich jetzt kreuzigen, aber viell. gibt es ja auch mamis, die es genauso machen... also ich wollte mal fragen, ob es auch mamas gibt, die ihren kindersitz vorne auf dem beifahrersitz haben(wenn sie allein unterwegs sind)?...(mir ist bewusst, dass man das aufgrund des airbags nicht machen darf), aber wenn maja hinten im auto sitzt und ich mit ihr unterwegs bin, fängt sie an zu brüllen...mal aus langeweile, mal weil sie ihren nucki verloren hat, etc. so ist es halt um einiges einfacher, sie zu beruhigen...man kann nun mal nicht immer überall ranfahren... habe halt schon öfter mamas gesehen, die es genauso handhaben, wie ich und ihre mäuse vorne auf dem beifahrersitz transportieren... gibt es hier auch mamas, die das machen? und bitte seid so lieb und "schmeißt jetzt nicht mit steinen" nach mir, für die es halt nicht machen...

Das Forum Tag für Tag Das ist natürlich lange noch nicht alles! Hier kannst Du noch einmal nachlesen, was im Juli 2012 jeden einzelnen Tag in der Mamilounge passiert ist: