Die Mamilounge im Februar 2012

Im Februar 2012 war in der Mamilounge einiges los. In unserem Magazin ging es zum Beispiel um , in unserem Magazin gab es Infos rund ums Thema . Und auch in Kinderwunschforum und Schwangerschaftsforum und Co. gab es wieder jede Menge Fragen und Antworten, z.B. zu den Themen Schlafrythmus am Tag or Stillprobleme - Was kann helfen? Eure Erfahrungen? .

News & Tipps im Mamilounge Magazine im Februar 2012

Februar 2012: Diskussionen, Tipps und Ratschläge rund um Schwangerschaft, Baby, Kind und Familie Im Forum gab es wieder mal viel zu besprechen rund um Kinderwünsche und Schwangerschaftserlebnisse – und natürlich gab es auch viele Fragen rund ums Kind! Hier sind einige Highlights und interessante Themen:

Schlafrythmus am Tag

Mein Sohn ist 4 Monate und schläft in der Nacht von ca 21.30/22.00 bis 4.30/5.00 Uhr. Dann trinkt er und schläft sofort nochmal ein bis ca 7 Uhr. Am Tag hat er noch keinen festen Rhythmus. Von Tag zu Tag ist es unterschiedlich, mal schläft er viel, mal fast garnicht. Ist aber trotzdem friedlich und schläft auch Abends, nach dem Schlafensritual, sofort ein. Nun meinte meine Schwester, dass wäre ganz schlecht alles. Das wäre viel zu spät am Abend und er hätte schon längst einen Tagesrythmus ( sprich Mittagsschlaf 2 Std. und dann um spätestens 20.00 Uhr ins Bett) haben müssen. Ich hab mir darüber noch keine ernsten Gedanken gemacht, weil wir ja keine Probleme gehabt haben. Ich kann das garnicht richtig planen, weil ich auch nie weiss, wie lange der kleine Mann tagsüber schläft.

Stillprobleme - Was kann helfen? Eure Erfahrungen?

Hallo! Vor einer Woche kam unser kleiner Sonnenschein auf die Welt. Wir sind überglücklich und genießen die Zeit sehr. Unser Glück wird nur ein klein wenig von Stillproblemen getrübt - Leider will unsere Maus nicht immer richtig "andocken" - manchmal klappt es aber meistens leider nicht. Ich pumpe nun ab und wenn sie mal wieder nicht "andocken" will müssen wir auf das Fläschchen zurückgreifen! Ich habe eine Hebamme, die mich auch gut unterstützt und wir haben es auch schon mit Stillhütchen versucht - die mag sie aber nicht und geht erst recht nicht ran. Ich möchte so gerne stillen und auch wenn das auf und ab anstrengend ist noch nicht aufgeben. Hat jemand von euch auch diese Erfahrung gemacht? Was hat bei euch geholfen? Wie lange sollte ich "durchhalten" und es immer wieder versuchen? Hat jemand von euch Erfahrungen mit einer professionellen Stillberaterin (evtl. sogar eine Empfehlung für Berlin)? Kann es sich lohnen das Geld zu investieren? Liebe Grüße, Sunshine + Emily * 21.02.2015 P.S.: Ich bitte lediglich um Antworten auf meine Fragen... und möchte keine "Belehrungen" über Saugverwirrungen weil sie die Flasche bekommen muss oder die üblichen Floskelen "Halte durch, dass wird schon von alleine" ;-) - Danke

Namensgebung

Wie findet ihr den Namen Karolina? Findet ihr das dies ein häufiger Name ist?

Wehen einleiten Homöopathie

Hallo zusammen. Ich habe mal eine Frage. Kann man auch anhand von Homöopathie die Wehen einleiten? Ich halte nicht soviel von chemischer Arznei und komme im Alltag eben gut mit homöopathischen Mittelchen zurecht. Hat jemand Erfahrungen?

Fehlgeburt bei meiner Freundin

Hallo. Meine beste Freundin hatte gestern eine Fehlgeburt und sie ist fix und fertig! Ich weiß gar nicht, wie ich damit umgehen soll bzw. wie ich mit ihr umgehen soll, wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll! Ich habe ein 3-monate altes Baby und ich will nicht, dass sie sich mir gegenüber jetzt zurück zieht, weil es ihr vielleicht zu sehr weh tut, mich mit dem Baby zu sehen. Was würdet ihr in meiner Situation tun?

Diät-Tipps

hallöchen... hat hier zufällig jemand irgendwelche Diättipps/Rezepte die auch wirklich funktionieren?ich schaff es einfach nicht abzunehmen und bin seit geburt meiner tochter (vor 15 Monaten) immer noch auf meinen kilos....:/ Bitte kommt jetzt nicht mit Sport und gesunde Ernährung...:)

Elterngeld und Elternzeit

Wie genau ist der Zusammenhang zwischen Elterngeld und Elternzeit? Bekommt man das Geld nur in dieser Zeit oder wie hängt das zusammen?

Extrem Wunder Po + leichter Ausschlag an den Händen -> was könnte das sein?

Meine Tochter (17 Monate) hat seit 3 Tagen immer wieder einen extrem Wunden Po. Meist wird es tagsüber schlimmer, vor allem nach dem Stuhlgang und bessert sich dann im Laufe des Tages wieder. Am nächsten Tag geht es dann wieder und wird wieder schlimmer, sobald sie Stuhlgang hatte. Am Freitag hatte sie leichten Durchfall, und seitdem ist ihr Stuhl auch nicht mehr so fest wie sonst - eher halb fest, halb flüssig. Sie hatte in den Tagen VOR Freitag mal morgens, mal abends gerne Necktarinen probiert und einige davon gegessen (auf die Tage verteilt). Zuvor hatten wir die nur selten im Haus, so dass sie selten mal welche bekam. Ich kann es daher nicht beurteilen, ob der leichte Durchfall + wunder Po davon kommen bzw. es nicht ausschließen. Aber müsste das dann heute (Sonntag) nicht schon längst wieder weg sein, hätte es daran gelegen? Was mir auch aufgefallen ist, ist, dass ihre Hände leicht rauh sind, so, als hätte sie in Brennnesseln gefasst (so ähnlich), aber die Hände sind dabei nicht gerötet. Was könnte das sein?

Schwester bei Facebook gefunden, soll ich mich melden...

Hallo ihr Lieben, seit gestern fuchst mich eine reisen Frage...ich konnte kaum schlafen... vor ein paar jahren haben meine Schwester und ich uns aus den Augen verloren...in Folge eines riesen Streites mit meiner Mutter...den ich auch nicht beseitigen moechte waere auch zu lang um das zu erzaehlen! Jedenfalls ist meine Schwester, erkennbar aus ihrem acccount bei facebook mit meiner Mutter immer noch super! Ich will es nicht ... sie kennt meine letzten zwei Kinder nicht weiss nicht wo ich lebe und auch ich kenne ihr yweites Maedel nicht...wie soll ich den Kontakt wiederherstellen,soll ich das..ich weiss einfach nicht weiter...es bedrueckt mich belastet mich, erfreut mich aber irgendwie schon.... sagt mir was wuerdet ihr tun... lg sandra

Mütter / Eltern aus dem Rhein Kreis Neuss?

Hallo, an alle Mütter und Eltern. Gibt es euch auch in unserer Umgebung? Aus Meerbusch, Neuss oder Düsseldorf? Ich bin 33, meine Kleine vier Monate jung und wir freuen uns über neue Bekanntschaften. Zum Erfahrungsaustausch oder auch mal zum Kaffee trinken. Freuen uns über viele Beiträge. :-) Petra und Johanna Amalia

SS-Anzeichen oder nur.....Einbildung??!

Hallöchen ich habe seit gestern starke übelkeit und seit Tagen so ein kribbeln im Unterleib.Sind das ss anzeichen oder bilde ich mir das nur ein?Freu mich auf eure antworten:)

Vornamen Jungen nordisch

Hi, ich bin auf der Suche nach Vornamen für Jungen, die nordisch sind. Habt ihr ein paar Vorschläge für mich?

Schwanger wann AG sagen (Pflege)

Hallo Ihr Lieben, gestern hab ich 2 Schwangerschaftstests gemacht und beide waren positiv:-) Ich bin wirklich uebergluecklich. Trotzdem mach ich mir schon die ersten Sorgen wegen der Arbeit. Ich hab einen Teilzeitjob in der Altenpflege und nun frag ich mich wann ich es meiner Chefin sagen soll. Ich bin niemand der uebervorsichtig ist oder so, aber die Pflege ist ein hartes Pflaster und auch nervlich belastend und ich will wirklich nicht meine SS gefaherden. Was meint ihr, soll ich ihr morgen bereits telefonisch mitteilen dass mein ss test positiv war? Und mir dann halt schnellstmoeglichst einen Termin beim FA machen? Oder soll ich erstmal nichts sagen bis ich beim FA war und sie gleich die Bestaetigung hat? Muss ab naechster Woche 11 Tage durcharbeiten und hab dann wieder 2 Wochen frei. Danke fuer Antworten

Polyp am MuMu

Guten Morgen Hat jemand von euch Erfahrung bzw. hatte jemand von euch im Verlauf der Schwangerschaft einen Polyp? Ich war am Freitag beim FA und der hat einen Polyp am MuMu festgestellt, ist für mich nicht schmerzhaft, allerdings blutet er u.A. beim Verkehr und deshalb hab ich erst mal Sexverbot, ich muss jetzt abwarten was die Testergebnisse sagen, er meinte zwar das sei nicht weiter tragisch und für mein Baby völlig unbedenklich, aber ich hab ehrlich gesagt keine Lust bis September abstinent zu leben und mir ständig Sorgen zu machen, dass vielleicht doch was Schlimmeres passieren kann und mein Arzt mich einfach nicht beunruhigen wollte.....

Zweites mal schwanger u ich merke nix

Hallo ihr vielen. Bin gerade so durcheinander. Habe ja vor 5 Tagen positiv getestet. Wäre jetzt rechnerisch 4+5 Ssw! Und ich merke gar nichts vom schwanger sein. Mein Fa Termin ist ja erst am 12.11 ... Also noch ewig hin. Ich weiß auch nicht. In meiner ersten ss hatte ich heftiges Bauch zwicken und starke Übelkeit. Das war auch heftig aber zumindest wusste ich da passiert was.... . Wie war das bei euch? Gerade das mit dem dehnen der Mutterbänder ist wahrscheinlich beim zweiten mal nicht mehr so stark oder? Also ganz selten merke ich mal ein leichtes ziehen. Ist aber kaum bemerkbar. Oder bin ich einfach zu früh dran und die Symptome kommen noch? Hab gerade gar nicht das Gefühl schwanger zu sein weil es noch kaum jemand weiß u ich außer zwei positiver Tests keinen Anhaltspunkt habe :-( Liebe Grüße

Kita-Betreuung/Erzieherin betreut eigenes Kind

Ahoi,bei uns in der Kita wird das 5jährige Kind von der der eigenen Mutter/Erzieherin betreut.Er hat absolute Narrenfreiheit,was sich negativ auf die anderen Kinder auswirkt.Die ungerechte Behandlung unter den Kindern finde ich unfähr.Gibt es gesetzliche Bestimmungen,die eine andere Betreungsform vorschreiben? Adiö

wann kann ich schwanger werden?????

ich habe vohe ein monat die pille bella hexal abgetzt, weiss einer vonn euch ob das dann noch lange dauert schwanger zu werden... lg vanessa

Welches homöopatische Mittel ist das richtige?

Hallo liebe Mamis,Ich habe ein kleines Problem. Mein kleiner Spatz ist jetzt 8 Monate und schläft Nachts so unruhig. Er wälzt sich hin und her, weint und kann keine Ruhe finden. Dazu kommt natürlich auch noch, das die oberen Schneidezähne durch wollen. Nun meine Frage: Die Ärztin hat mir Chamomilla D12 und Chamomilla D6 gegeben. Ich soll mal ausprobieren was beeser wirkt bei einer Gabe von 3x tgl. 3 Kügelchen. Zusätzlich hat Sie mir noch Kalium carbonicum D12 mitgegeben , falls das andere nicht anschlägt. So nun habe ich 3 verschiedene Medikamente und bin nun völlig verunsichert. Kennt sich denn jemand mit diesen Mittel aus und auch mit deren Wirkung???? Vielen Dank für eure Hilfe liebe Grüße Mamicool

An die frische Luft mit Säugling!?!

Hallo ihr lieben, Was sagt ihr dazu bei dem Wetter? Bin etwas hin u her gerissen!? Grüße Tauchmaus&Sebastian 13 Tage

Kamistad in der Schwangerschaft?

War heute beim Zahnarzt da ich schmerzen im Oberkiefer habe.Ich bin jetzt 24+5 und mein Arzt sagte mir ich hätte ein aphthe.das ist eine weisse blase mit rotem umriss was nicht schlimm ist und auch nach ca 7 tag weg geht von allein.jetzt meine frage kann ich mir auf die wunde kamistad einreiben um den schrecklichen schmerz zu lindern?vllt hat jemand damit erfahrung...

Fertilitätsmonitor Clearblue

Hallo ihr lieben, ich haben mir diesen Fertilitätsmonitor von Clearblue gekauft und heute kommt er zu einsatz da mein Zyklus beginnt ... hab mir die Anleitung jetzt schon ein paar mal durch gelesen doch irgendwie versteh ich das mit den 6 Stunden nicht! Kann mir jemand sagen was die damit meinen.? Von dem Punkt an wo ich "m" gedrückt hab immer 6h zeit den Monitor einzuschalten oder alle 6h stunden einschalten ... letzteres kann ich mir nicht vorstellen (war die Idee von meinem Mann) Oh man hoffe ihr denkt jetzt nicht ich bin blöd ^^ Danke euch :)

Wann ist es eine ganze Mahlzeit?

Hallo, Unser kleiner isst nun endlich mal feste Nahrung und nicht nur Brei. Abends und morgens bekommt er von mir neben seinem Milchbrei nun immer ein paar Stückchen Brot mit Aufstrich (mache ich selbst) und auch am Nachmittag will er immer häufiger Obst in Stücken an Stelle von Brei. Nun frage ich mich wieviel Brot und Co. Muss er essen, damit ich den Brei weglassen kann? Was und wieviel essen eure Kinder so? Er wird am 10.8 11 Monate alt und ist auch sonst nicht der dickste, isst aber dafür richtig viel. Danke euch Winkemaennchen und Fionn

HILFE! Ich glaub es geht bald los!!!

Also heute früh hatte ich son blutig schleimigen ausfluss, bin denn ins krankenhaus und die meinten ist noch alles in ordnung...(ET ist am Samstag) und jetzt sitz ich zu hause und bin total überfordert. hab schmerzen im unterleib, aber nicht in regelmäßigen abständen. und obwohl es ziemlich unangenehm ist, ist es trotzdem noch erträglich und ziehen im rücken hab ich aber nicht, so wie man das ja bei wehen haben sollte.... oder? ich weiß grade gar nicht was ich machen soll... sind das nun doch wehen? wie fühlt sich sowas denn an? und soll ich jetzt gleich wieder ins krankenhaus oder einfach bis morgen noch warten?

Erinnerungen an eure Schwangerschaft

Hallo ihr Lieben! Welche Erinnerungen habt ihr so an eure Schwangerschaft. Also jetzt nicht im Kopf, sondern richtig... Ich hab neulich alle Fotos, Ultraschalls etc. ausgegraben und mir in einem Fotoalbum so eine Art Schwangerschaftskalender gebastelt :) Vom positiven Test bis hin zur Geburt. Ich finde es schön, wenn man seinem Kind später soetwas zeigen kann :) Liebe Grüße, lebam

Vertrag läuft in Elternzeit aus - Muss ich mich arbeitslos melden?

Hallo Mamis, hab schon gegooglet usw., aber ich find nicht so die richtige Antwort. Fakt ist, dass ich neulich einen Brief von meinem Arbeitgeber bekommen hab, in dem drin steht, dass mein Vertrag nicht verlängert wird. Was auch klar war, bzw. abgemacht, da wir vom Saarland nach Hessen gezogen sind und ich ja gar nicht mehr dort arbeiten könnte, allein von der Entfernung her. So, jetzt steht in dem Brief, ich soll mich arbeitslos melden, aber mir kommt der Brief eher vor wie ein Standardwisch, den jeder bekommt, dessen Vertrag ausläuft. Mein Mann arbeitet Vollzeit und meine Elternzeit geht noch bis 10.05.13. Der Vertrag läuft am 31.12.12 aus. Ich kenne mich überhaupt nicht aus und dachte immer, dass mein Mann mich und unseren Sohn dann in ne Familienversicherung nimmt und so. Wie ist denn die Rechtslage wirklich? Und wenn ich mich arbeitslos melde, steht mir dann in und nach der Elternzeit auch Geld zu? Wäre sehr dankbar für Antworten!

Bikini oder Badeanzug?

Habt ihr einen Bikini oder Badeanzug während eurer Schwangerschaft angezogen?

Schwangerschaftsanzeichen ??

Hallo ihr Lieben, wie ich lese,sind sich viele nicht sicher,ob das,was man fühlt schon erste Schwangerschaftsanzeichen sind und bei jeder Frau ist es ja auch anders. Deshalb schildere ich euch einfach mal wie es mir geht und würde mich dann auf ein Feedback freuen. Mein Mann und ich haben den Kinderwunsch lange rausgeschoben, weil wir erst beruflich voran kommen wollten (ich 28 J. Handelsfachwirt / Er 32 J. Ex-Soldat und Tiefbautechniker). Da es sich beruflich nicht nach meinen Wünschen entwickelt,haben wir uns nun für einen kleinen Fratz entschieden. Ich verzichte seit Mitte September,aus gesundheitlichen Gründen,auf die Pille.Seitdem hatte ich erst zweimal meine Regel. Seit einer Woche habe ich ein Gefühl im Unterleib,als würde ich meine Regel haben (Ziehen,Blähbauch).Die ist aber erst in einer Woche wieder fällig. Ich bin aktuell auf Diät,bereits 25 kg,doch letzte Woche ist trotz Konsequenz nichts auf der Waage passiert.Seit einer Woche bin ich viel ruhiger und gelassener als sonst,meine Stimmung ist viel besser...sonst grummel ich ganz gerne ;-) habe auch tagsüber ab und zu ein flaues Gefühl im Magen,aber keine richtige Übelkeit. Ganz untypisch für mich ist,dass ich die ganze Woche kein richtiges Hungergefühl hatte. Was meint ihr,können das schon Anzeichen sein oder geht das zu schnell ? Würde mich über eure Erfahrungen freuen. Wünsche euch noch einen erholsamen Sonntag Abend. Liebe Grüße

Nabelschnurrblut einlagern

Hallo Mamis, sagt mal, habt ihr das Nabelschnurrblut von euren Mäusen einlagern lassen? Würde mich mal interessieren. Wir haben es machen lassen. Man denkt ja vorher sehr viel drüber nach und jetzt wollte ich euch mal fragen wie ihr dazusteht! & wieso ihr euch zb dagegen entschieden habt! LG:)

angst, jetzt doch nicht schwanger zu sein :S

ich hab letztens n test(2) von der apo gemacht, die waren beide positiv. nu war ich gestern beim fa, auf dem ultraschall war (noch) nichts zu sehen. also blut abgenommen und morgen mittag weiß ich das ergebnis. nu hab ich so ne angst, dass der nu doch negativ is. könnte des dann eig sein wenn die beiden apo-tests positiv waren? für mich würde da jdf ne welt zusammenbrechen :S ab wann hat man denn bei euch was auf dem ultraschall gesehen? ( wäre jetzt 5. woche)

Weihnachtsessen

Was macht ihr denn immer zu Weihnachten zum essen?? Also bei uns gibts normal immer Ente mit Rotkraut und Knödel aber da ich meine Oma heuer zu uns nehmen muss damit sie nicht allein ist überlege ich gerade was ich sonst kochen soll, weil sie isst keine Ente und keinen Fisch.....hab an Raclett gedacht was meint ihr??? Aber soll ich dann mit den Kindern davor die Bescherung machen, weil Raclett dauert ja dann schon etwas länger.....

Das Forum Tag für Tag Das ist natürlich lange noch nicht alles! Hier kannst Du noch einmal nachlesen, was im Februar 2012 jeden einzelnen Tag in der Mamilounge passiert ist: