Die Mamilounge im Februar 2012

Im Februar 2012 war in der Mamilounge einiges los. In unserem Magazin ging es zum Beispiel um , in unserem Magazin gab es Infos rund ums Thema . Und auch in Kinderwunschforum und Schwangerschaftsforum und Co. gab es wieder jede Menge Fragen und Antworten, z.B. zu den Themen Schulbücher selbst bezahlen? or Taufe: Was ist ein schönes Geschenk für ein Baby zur Taufe?.

News & Tipps im Mamilounge Magazine im Februar 2012

Februar 2012: Diskussionen, Tipps und Ratschläge rund um Schwangerschaft, Baby, Kind und Familie Im Forum gab es wieder mal viel zu besprechen rund um Kinderwünsche und Schwangerschaftserlebnisse – und natürlich gab es auch viele Fragen rund ums Kind! Hier sind einige Highlights und interessante Themen:

Schulbücher selbst bezahlen?

Hallo ich habe mal eine Frage, zwar ist es bei meinen beiden noch nciht soweit, aber bei einer Freundin von mir kommt die Große jetzt in die Schule und wir haben uns neulich gefragt, ob man die Schulbücher wohl selbst bezhalen muss.

Taufe: Was ist ein schönes Geschenk für ein Baby zur Taufe?

Das Baby meines Bruders wird jetzt bald getauft und ich würde meinem kleinen Baby Neffen als stolze Tante gerne ein ganz besonders schönes Geschenk machen. Ich habe selbst schon ein paar Ideen für ein Geschenk zur Taufe, von denen mich aber bis jetzt noch keine gänzlich überzeugt. Daher würde ich mich über ein paar kreative Ideen oder Denkanstöße für Geschenke zur Taufe von Eurer Seite sehr freuen! Was sind schöne Geschenke für ein Baby zur Taufe?

vor einem Jahr positiv getestet! ♡

unglaublich... heute vor einem Jahr habe ich erfahren das ich Schwanger bin! Und nun ist meine kleine Euli schon unfassbare 19 Wochen alt.. wo ist die Zeit? Warum rennt die Zeit so davon... ich habe das Gefühl das meine kleine Große mia mich bald nicht mehr braucht... was natürlich völliger quatsch ist ... mia dreht sich mittlerweile vom rücken auf den bauch! ( dank der Behandlung ihres kiss - Syndrom ist sie wie ausgewechselt ) mia mampft fleißig und gerne ihren brei .. sie mag schon alleine sitzen. das babyschwimmen macht ihr riesig Spaß und das schönste.. sie lacht den ganzen Tag soooo wundervoll und auch laut .. ich könnt noch so viel erzählen aber dann verpass ich das laute gebrabbel von mia :-P euch alleine ein schönes Wochenende! ♡

Eine lange Periode

Hallo, ich (33J) hatte zum ersten mal eine Periode die 10 Tage gedauert hat. Hat irgendjemand eine Idee was das sein könnte. Sonst war es immer ca 5 Tage und der Zyklus war auch normal. Danke für die Antwort.

Schwangerschaft nach dreimonats Spritze und Pille?

Hallo zusammen, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. Für mich ist das alles noch neu. Seit etwa 2 Wochen habe ich ständig Blähungen und vor allem morgens und abends Unterleibsschmerzen, manchmal ist es ein ziehen und ein ander mal ist es eine Art stechen, abwechselnd links und rechts. Außerdem wird mir ebenfalls seit etwa 2 Wochen total schlecht auf eine Zigarette, morgens habe ich überhaupt keinen Hunger bzw ist das Hungergefühl da und wenn ich was essen will wird mir schlecht. Das geht ungefähr bis 14 Uhr. Danach kann ich alles essen. Abends tritt dann das Gegenteil vom Vormittag ein, ich könnte alles in mich rein stopfen was ich finde. Das ganze macht mich jetzt stutzig ob es vielleicht eine Schwangerschaft sein könnte. Ich habe sonst immer die dreimonats Spritze gehabt, da ich aber so viel negatives darüber gelesen habe, hab ich sie im Mai das letzte mal bekommen. Danach hatte ich bis Oktober Pause und seit dem nehme ich die Pille. Da ich aus gesundheitlichen Gründen Medikamente nehmen muss, bin ich mir jetzt nicht sicher ob die Pille wirkt. Wir benutzen zwar meistens zusätzlich noch ein Kondom aber nicht immer. Ich hab gelesen, dass es nach der Spritze bis zu über einem Jahr dauern kann, dass die Wirkung nach lässt bzw bis man schwanger werden kann. Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht? Sind solche Anzeichen typisch für eine Schwangerschaft oder bilde ich mir das alles nur ein? Liebe Grüße Tina

Kind schlägt

Hallo Mamis,ich bin verzweifelt: Mein Kind schlägt andere Kinder. Obwohl ich ihn bestrafe und mit ihm schimpfe, haut er andere Kinder. Zuerst dachte ich,dass es normal ist und Kinder sich ab und zu mal wehren. Aber mittlerweile habe ich festgestellt, dass mein Kleiner sehr aggressiv ist anderen Kindern gegenüber. Woran kann es liegen und was kann ich dagegen tun?

Ich suche einen Kinderorthopäden in Leipzig - wegen Zehenspitzengang und Sichelfuß

Hallo, ich hatte vor ein paar Tagen hier gefragt, ob es normal ist, dass meine Kleine immer noch auf Zehenspitzen läuft. Nun waren wir heute beim Kinderarzt und haben eine Überweisung zum Orthopäden bekommen. Außerdem wurde festgestellt, dass meine Kleine einen Sichelfuß hat. Nun meine Frage: Kennt jemand einen guten Orthopäden in Leipzig, der sich mit Kindern auskennt? Und kann der auch den Sichelfuß behandeln oder ist das wieder ein anderer Arzt? Danke schonmal.

Zyklus durcheinander?

Am Mitwoch habe ich gedacht ich bekomme (leider) meine Mens, da ich ja schon damit gerechnet hab, Donnerstag ist der 28. Tag gewesen, habe ich vorsorglich ne Slipeinlage getragen, und siehe da... ... war auch gut so. Habe dann wie gewohnt einen Tampon benutzt. Das komische ist aber, als ich den wechseln wollte war er sauber ?!? Und seitdem tut sich nix mehr. Jetzt hatte ich in den letzten 14 Tagen ziehmlichen Stress. Könnte da einfach mein Zyklus durcheinander geraten sein? Muß ich jetzt schon den neuen Zyklus zählen? Weiß absolut nicht wie ich das einzuordnen hab. Hatte vielleicht von euch auch jemand solche oder ähnliche Erfahrungen?

Übelkeit-Migräne

Hallo Mädels, Ich bin jetzt in der 13.SSW,und hab sehr stark mit Übelkeit und Migräne zu kämpfen. Alle sagen,ab der 10.-12. Woche wirds besser,wovon ich aber noch überhaupt nichts spüre.Am Anfang wars ganz schlimm,unter 10mal am Tag spucken ging garnichts.Diese ständige Übelkeit macht mich noch ganz fertig,ich hab keine Kraft mehr.Migräne kommt auch noch dazu,was soll ich bloß machen?Ich hab schon vieles ausprobiert,aber nichts hat geholfen. Habt ihr vielleicht noch einen Tip für mich? Würde mich über Antworten freuen... LG: Melly

Zwillingswagen wer kennt Emmaljunga?

Hallo, Wir bekommen Zwillinge :) Deshalb bin ich gerade auf der suche nach einem Zwillingswagen (da wir unseren Alten Singlewagen, nun doch nicht mehr benutzen können^^) Aber , weil diese Teile ja sowas von Teuer sind, haben wir nach Gebrauchten geschaut und sind auch fündig geworden. Marke Emmaljunga - das Modell kenne ich nicht. Die Räder sind groß und nicht beweglich. Aber we ist super gefedert. Umbaubar zum Buggy. Ich könnte ihn für 180€ kaufen. Jetzt meine Frage: kennt ihr euch aus mit Emmaljunga? wie sind eure Erfahrungen? Danke schonmal ;)

Erziehung Einzelkind - Tipps gesucht

Hey Mamis. In letzter Zeit mache ich mir öfter Gedanken über das Thema Erziehung Einzelkind. Ich habe Angst, dass ich Lina auf Dauer aus Versehen verziehe, weil man ja Einzelkindern oft nachsagt, dass sie nicht teilen können, nicht diskutieren lernen etc. Habt ihr vielleicht ein paar Einzelkind Erziehungs Tipps für mich, damit ich das vermeiden kann?

Kinderwunsch und Gelbkörper Schwäche

Hallo bin ganz neu hier, meine frage ich bin 39 hab schon eine Tochter fast 4 wünschen uns noch ein kind aber bei mir besteht eine gelbkörper schwäche zu dem habe ich noch eine sehr starke PMS was mich manchmal echt verzweifeln lässt clomifen darf ich nicht nehmen jegliche hormonpillen sind bei mir verboten da erbliche gerinnungsstorung (Faktor VLeiden) weder gegen meine PMS noch für meinen kinderwunsch weiß ich mir einen rat mönchspfeffer habe ich auch ausprobiert komischerweise wurde meine PMS dadurch schlimmer hoffe auf hilfreiche Antworten

Schlaflosigkeit

Hallo Ihr lieben kann wieder mal nicht schlafen bin augestanden weil hunger hatte ;) nicht neues mitten in der nacht .. und starke blähungen hab ich auch .. ohhh , mann geht euch auch soo ..? Bin in der 33 Sww

Alles für Baby?

Alles für Babys erste Grundausstattung? Was brauche ich da?

Neue Diabetologe gesucht

Hey ihr Lieben, ziehe jetzt endlich zu meinem Schatz nach Berlin. Mein Problem jetzt, ich bin bisher immer zu meinem Diabetologe in Düsseldorf gegangen…das geht ja jetzt nicht mehr. Kennt wer einen guten in Berlin?

Natürliche Familienplanung - welche Methoden gibt es?

Hallo liebe Mamilounge-Frauen :-) ich möchte wirklich gerne ein Kind bekommen und möchte nun mal auf eine Methode der Natürlichen Familienplanung zurückgreifen. Aber welche Methoden gibt es eigentlich so? Habe was von Basaltemperatur und Zervixschleim gehört, um fruchtbare Tage zu erkennen ! Kann mir jemand etwas empfehlen? Habt Ihr Erfahrungsberichte??

Schwangerschaftsdiabetes

Hallo allerseits.. Vor zwei Wochen wurde bei mir Schwangerschaftsdiabetes festgestellt.. Leider kann ich mich damit nicht anfreunden und habe ständig Angst beim Essen, da ich nicht will, dass meine Werte steigen.. Ich habe bedenken, dass ich nach der Schwangerschaft weiterhin Diabetes haben könnte.. Stimmt es auch, dass man hierbei per Kaiserschnitt entbinden muss?? Wie ist es euch dabei ergangen? Hattet ihr nach der Schwangerschaft weiterhin Diabetes oder wann hat es nachgelassen ?? Bitte um Erfahrungsberichte .. Danke :)

wann das 2. kind?

Halli hallo!! wir überlegen die ganze zeit über ein 2. kidn nach. unsere tochter ist ein jahr alt. meine elterzeit läuft bis 2013. nur kommen wir irgendwie mit dem thema finanzen nicht ganz klar. Eltergeld usw. gibt es sonst noch irgendwelche finanzielle zuschüsse? helft mir bitte weiter! :-)

Stuhlgang: Weißer Schleim

Luna hatte heute weißen Schleim im Stuhlgang. Muss ich mir Sorgen machen oder ist das ok? Ich bin echt etwas verwirrt gerade.

Feiert ihr Muttertag?

Bei uns zu Hause wird es immer gefeiert und die Mütter in der Familie müssen eigentlich den ganzen Tag nichts machen und haben mal von allem schön frei. Wie ist das bei euch?

Fehlgeburt in der 10. SSW

Hallo zusammen, gestern musste ich leider die Erfahrung einer Fehlgeburt mit anschließender Ausschabung in der 10. Woche durchleben. Seit April hatte ich die Pille abgesetzt und wir konnten es kaum erwarten endlich schwanger zu werden. Ein Baby war und ist unser größter Wunsch. Ende Juni war es dann soweit. Durch einen Frühtest habe ich dann nachmittags meine Schwangerschaft festgestellt. Aufgeregt und voller Vorfreude fuhren wir noch am selben Tag zu unserem FA. Er machte einen Vaginalultraschall und sagt "Ja, also schwanger sind Sie, es sieht so aus". Dann fragte er mich, ob wir trotz allem noch einmal einen Schwangerschaftstest machen wollen. Ich stimmte zu. Er machte 2 Tests, beide waren negativ. Er erklärte uns daraufhin, dass es möglich sei, dass ich schwanger war und es nicht mehr bin. 100%ige Sicherheit hätten wir aber erst mit einem Bluttest. Da es Donnerstag abend war mussten wir bis Mo warten. Es war ein langes trauriges WE, denn wir hatten uns schon darauf eingestellt, dass es wohl so sein wird, wie der Arzt sagte. Dann Montag früh bekamen wir die erfreuliche Nachricht zu hören, dass ich doch schwanger bin und es wohl noch sehr, sehr früh sei. Daraufhin folgten 3 weitere Termine bei denen uns der Arzt nie mitteilen konnte ob alles in Ordnung ist. Bis letzten Donnerstag! Wir sahen den Herzschlag des kleinen Würmchens und waren unbeschreiblich glücklich. Von da an dachten wir jetzt geht es vorwärts und begannen uns wieder richtig auf unser Baby zu freuen. Bis gestern. Der Horrortag. Nachmittags hatte ich bereits Unterleibsschmerzen, als bekäme ich jederzeit meine Periode und ein sehr, sehr leichter dunklerer Ausfluss zeigte sich. Es war Zufall, dass wir genau an diesem Tag nachmittags dann einen Termin beim FA hatten. Während ich dann im Wartezimmer sass begannen richtige Blutungen, die ich nicht spürte. Als ich dann auf den Untersuchungsstuhl musste, sagte der Arzt, dass ich jetzt aber schon richtige Blutungen hätte. Der Herzschlag des Würmchens war verschwunden und der Dottersack war viel zu groß. Die Fehlgeburt hatte bereits begonnen. Es deutete alles auf eine Chromosomenstörung hin. Ich musste ins Krankenhaus und wurde mit Narkose ausgeschabt. Es war bis jetzt der schrecklichste Tag in meinem Leben und ich möchte so etwas nie, nie wieder erleben. Jetzt heisst es erstmal zu trauern und den Schock zu verdauen. Aufgrund der Ausschabung wurde mir jetzt erstmal Ruhe und Schonung verordnet, das heisst, dass ich jetzt erstmal Gott sei Dank nicht auf Arbeit gehen muss. Ich frage mich wie lange es wohl dauert bis dieser Schmerz besser wird. Wer hat Ähnliches erlebt und wie seit ihr damit umgegangen? LG

Ich möchte Tagesmutter werden!!!???

Ich war gestern zu einer Info Veranstaltung für Tagesmütter,nun wollte ich noch mal gerne mit jemanden plaudern der dieses Vorhaben in letzter Zeit verwirklicht hat!!! Ich wohne in Dresden und wollte das nicht so kompliziert Starten das ganze!! Wo habt Ihr dieses Curriculum zur Qualifizierung als Tagespflegeperson absolviert? Welches Institut ist in Dresden das beste?Und wo dauert es nicht so lange?Wer kann mir da ein wenig helfen?Würde mich sehr freuen über nette Tips1 liebe Grüße Jacki

Wann sind bei euren Kleinkindern die letzten 4 Backenzähne durchgebrochen?

Meine 25 Monate alte Tochter klagt seit ca. 3 Wochen immer mal wieder über Zahnschmerzen. Es sieht so aus, als stünden die beiden letzten Backenzähne im Unterkiefer dahinter. Wie lange hat es bei euren Kindern gedauert, bis die durchgebrochen sind? Wie alt waren eure Kinder zu dem Zeitpunkt ungefähr?

Wo ist das Fruchtwasser hin, wenn die Fruchtblase garnicht geplatzt ist?

Hallöchen, ich hab da mal ne Frage.Und zwar war ich heute bei der Frauenärztin weil ich schon überm Termin bin...(ET war 04.06.) Jetzt hat die Ärztin vorsichtshalber nochmal eine Ultraschalluntersuchung gemacht und dann meinte sie, das garnicht mehr so viel Fruchtwasser da wäre, das das Baby fast auf dem Trockenen liegt. Jetzt die Sache die mich beschäftigt, wo ist das Fruchtwasser hin, wenn die Fruchtblase noch garnicht geplatzt ist? Find das irgendwie seltsam?!

Baby Blues??!

Hi, ich muss echt mal los werden das ich froh bin undmerke das ich aus der baby Blues Phase endlich rauskomme und im nachhinein betrachtet ganz schön heftig drin hing. Ich war städnig am heulen, einiges hat mich versichert, dieser blöde Kaißerschnitt hat mir lang nach gehangen und alles wa damit einher ging. ich hatte das gefühl, ich habe vielleicht gar keine Bindung zu meinem Kind weil alles so sytematisch ablief auch der alltagsanfang..stillen, wickeln, schlafen, meine Maus schläft viel..und mittlerweile ist mir auch klar das es normal ist..von meinem mann habe ich ständig gepisackt gefühlt obwohl er es gar nicht so gemeint hat und wirklich ein vorzeige Mann ist und alles wirklich alles tut um mich zu entlasten, sich für nix zu schade ist...ich hatte dadruch auch massive Verlustängste, gefühlt voll das brett vorm kopf...es gab eine situation die mir irgendwie die augen geöffnet hat und ich gemerkt habe da ich wieder klar werde...meine hebi hat erklärt das es leider auch normal ist und das manche frauen da mehr oder weniger drunter leiden und das es mit dem Hormonabbau/rückbildung zutun hat und das es wie ein Drogenentzug ist..und bei Kaißerschnitt schwerer weil dieser Glücksmoment der Geburt einfach fehlt..und das stimmt echt...Deswegen habe ich hier und da auch mal voll denn schrott gefragt, tut mir hiermit nochmal leid.. Kennt ihr das..oh man ich so froh das es rum ist und ich wieder her meiner Sinne, stärke und Psysche bin..so musste das mal los werden..war ganz schön heftig.. kennt ihr das??

das letzte einhorn....endlich wieder

oh wie ich mich freue, jedes jahr zu weihnachten hau ich mich vor den fernseher und schau mir das letzte einhorn an, mittlerweile kenn ich den film schon in und auswendig und fang schon an zu weinen wenn der vorspann beginnt:) gibt es noch mehr euphorische zeichentrickfans die sich auf den film freuen?

Silbernes Armband für Kommunion Schmuck aus Internet

Hallo, ich suche für die Tochter meiner besten Freundin ein silberes Armband an dem man Anhänger befestigen kann. Muss also kein Standartbettelarmband sein. Habt ihr eine Idee, wo man im Internet qualitativ guten Schmuck bekommt.(Ebay, weiß man halt nicht immer, obs wirklich hochwertig ist.) Nicht unbedingt super teuer, da ich auch noch was anderes schenken will. Danke!

Ovulationstest immer negativ

Ist ein Ovulationstest immer negativ? Kann das sein?

billige Babyartikel

Wo bekommt ihr billige Babyartikel?

Komische Geburtsprognose

Hallo, ich komme gerade von der Kontrolluntersuchung bei meiner FÄ, ich bin jetzt in der 37. ssw und zum Glück ist alles in Ordnung! Was mich nur stutzig macht war ihre Prognose bezüglich des Entbindungstermin. Sie meinte nämlich, ich werde 10 Tage übertragen, das sagt ihr ihre Erfahrung.... Kann sie das denn jetzt schon beurteilen? Gut, es ist meine erste Schwangerschaft und bekanntlich übertragen die Frauen da oft, aber mich macht das etwas unzufrieden :( Was habt ihr denn für Erfahrungen gemacht? Habt ihr beim ersten Kind übertragen oder kam euer Bauchzwerg trotzdem früher oder am errechneten Termin? Lieben Gruß, die Bauchmausi und ich ;)

Das Forum Tag für Tag Das ist natürlich lange noch nicht alles! Hier kannst Du noch einmal nachlesen, was im Februar 2012 jeden einzelnen Tag in der Mamilounge passiert ist: