Die Mamilounge im September 2011

Im September 2011 war in der Mamilounge einiges los. In unserem Magazin ging es zum Beispiel um , in unserem Magazin gab es Infos rund ums Thema . Und auch in Kinderwunschforum und Schwangerschaftsforum und Co. gab es wieder jede Menge Fragen und Antworten, z.B. zu den Themen Kinderbonus - Wieviel Geld ist das? or Kennt ihr gute Youtube Kanäle?.

News & Tipps im Mamilounge Magazine im September 2011

September 2011: Diskussionen, Tipps und Ratschläge rund um Schwangerschaft, Baby, Kind und Familie Im Forum gab es wieder mal viel zu besprechen rund um Kinderwünsche und Schwangerschaftserlebnisse – und natürlich gab es auch viele Fragen rund ums Kind! Hier sind einige Highlights und interessante Themen:

Kinderbonus - Wieviel Geld ist das?

He Mütter, habe mal ne Frage zu diesem Kinderbonus. Wie viel Geld ist denn dieser Kinderbonus. Sieht bei meiner Familie nicht so gut aus mit dem Geld, daher sind wir für jede finanzielle Unterstützung dankbar. Bin auch schon wieder schwanger und wir wissen nicht, wie wir über die Runden kommen sollen.

Kennt ihr gute Youtube Kanäle?

Ich schau gerade wieder Videos von meinen Youtube Abos durch und da dachte ich, ich frag mal nach, ob ihr gute Kanäle kennt. Thema ist eigentlich erstmal egal. Ich finde gerade auf Youtube findet man so viele interessante Sachen, da bin ich eigentlich ganz weitläufig interessiert. Hat einer da ein paar Favoriten?

Papa verkleidet sich als Weihnachtsmann

Hat sich einer eurer Partern schonmal als Weihnachtsmann verkleidet? Wie haben eure Kinder darauf reagiert?

Feste Zahnspange - wird mein Kind dann in der Schule gehänselt?

Hallo ihr Lieben, eines meiner Kinder soll eine feste Zahnspange bekommen. Nun habe ich die sorge, dass mein Kind dann in der Schule gehänselt wird, so wie es bei meiner jüngerern Schwester früher war. Tragen eure Kinder Zahnspangen? Wie sind eure Erfahrungen damit?

fotowttbewerb

hat jemand noch probleme mit dem letzten hochladen des bildes für den wettbewerb 2012? oder kann mir jemand vieleicht helfen! lg

säugling - wie anziehen zum schlafen

hallo ihr lieben! meine maus ist 11 wochen alt und ich weiß nie was ich ihr bei solchen temperaturen zum schlafen anziehen soll. wie macht ihr das?? LG :)

33+5 ssw angst um mein baby! :( falls geburt dann kritisch?

Hallo liebe mamis! seit tagen hab ich so ein krasses ziehen im rücken (ca 6x am Tag) ganz unregelmaeßig... Dachte das es Senkwehen sind und hab mir keine sorgen gemacht... Heute war ich beim Doc zur Vorsorgeuntersuchung am CTG und sie miente es sind keine senkwehen sondern vorzeitige wehen!... Der Muttermund ist noch zu aber sehr sehr weich und dünn(??) Sie hat mir geraten mich viel aus zu ruhen und beine hochzulegen damit mien baby viel platz hat und noch nicht runter rutschen will... denn wenn er mit dem kopf richtig arg gegen meinem muttermund drücken würde, und die blase platzen würde müsste ich wohl sofort den krankenwagen rufen... Jetzt habe ich ein bisschen angst weil ich erst 33+5 bin... Ich war zwar immer ungeduldig aber jetzt freue ich mich doch um jede stunde /tage die er noch drinne bleibt und wachsen kann! Dann habe ich auch noch einen 16mon. alten wirbelwind um mich rum den ich nun auch nicht mehr tragen soll... (habs schon verringert gehabt aber ganz gelassen... des konnt ich nicht..) Hat jemand erfahrungen? Haette mein Baby trotzdem gute chancen? Oder ist es in dieser zeit noch viel zu früh und total kritisch?! Danke danke für jede antwort!!

Stillen eine Brust weniger Milch

Ist es normal das man eine Brust hat die weniger Milch produziert?

Wie viel Schlaf für 1 jährigen??

Hallo, mein kleiner ist morgen 13 Monate u er schläft nur 1 mal am tag u das ist meist von 10 Uhr - 12 Uhr oder von 11 Uhr - 13 Uhr.... Das wars dann. Den ganzen nachmittag bekomm ich ihn dann nicht mehr ins bett obwohl man manchmal sieht das er müde ist aber im bett schreit er dann so lang bis ich ihn dann wieder rausnehme. Dann isst er meist so zwischen 18.00 Uhr/ 18.30 Uhr zu Abend u geht spätestens um 19.30 Uhr ins bett u ist frühs zwischen 6.30 Uhr u 7.00 Uhr wieder online.... Ich dachte immer Kinder in dem alter schlafen noch 2 mal am Tag oder lieg ich da falsch?? Wie ist das bei euch so??? Danke für eure Antworten. Lg Steffi + Jayson Luca

Freue mich sehr :)

Nachdem ich nach meinem ersten Beitrag etwas verzweifelt war, bin ich jetzt voller Vorfreude auf mein Baby. Am 13.12. war ich bei meinem Frauenarzt und der stelle die 7. SW bei mir fest und jetzt bin ich schon der 8. Meine Freude auf das Baby wächst von Tag zu Tag und keiner mehr kann mir etwas anderes einreden. Nach dem Frauenarzttermin sprach ich mit meiner Mutter, die sich ein paar Tage zuvor auch mit kleiner Vorfreude zeigte, indem sie sagte, dass sie ja nun bald schon Oma wird und sie muss ja glatt noch einen Autositz für das Baby dann kaufen. Als ich aber dann mit ihr an dem Abend telefonierte war sie total komisch. Da meine Schwangerschaft jetzt zu 100% feststand, war sie plötzlich nicht mehr so begeistert. Sie sagte sogar zu mir, ich könne das Baby doch jetzt noch wegmachen lassen, jetzt würde ich es gar nicht mal spüren und es ist ja eh nur ein Punkt im Moment. Sie redete auf mich ein, was für Schwierigkeiten ich bekommen würde nachdem das Kind dann da wäre. Ganze Zeit Formulare ausfüllen, Anträge auf Geld, keine Arbeit mehr, kein Vater fürs Kind, auf den ich mich verlassen kann. In spätesten 3 Jahren müsste ich in eine größere Wohnung ziehen. Aber 10 Jahre hätte ich eh keine Chance mehr auf den Arbeitsmarkt. Und so weiter. Ich war so richtig stinksauer. Was verlangte sie da plötzlich von mir? Ich dachte, ich hör nicht richtig. Ich hatte ihr schon von vornherein gesagt, Abbruch käme für mich nie in Frage!! Und dass viel auf mich zukommt, das ist mir selbst bewusst. Und der Vater des Kindes geht arbeiten und ich habe mit ihm drüber gesprochen. Er wird sich kümmern, weil er es auch will. Und dann macht sie alles gleich so negativ? Als würde ich mein Leben versauen? Ich sehe mein Baby als neue Chance für mein Leben. Ich kann mir das Jahr 2011 gar nicht mehr anders vorstellen. So sehr freu ich mich jetzt und habe keine Ängste mehr. Einzige Angst, dass es irgendwann mal Probleme mit der Schwangerschaft geben könnte, aber ich passe immer sehr gut auf und mein Arzt meinte auch, dass es bis jetzt alles sehr gut aussieht. Also bin ich da auch zuversichtlich. Ein kleines Problem mit der Arbeit habe ich schon und zwar, dass mein Vertrag nur um ein halbes Jahr verlängert wurde bis 30.Juni, er läuft also kurz bevor ich in Mutterschaft gehe, ab. Dann werde ich für mich und das Baby Hartz IV beziehen müssen aber das schaffe ich auch. Ein paar Tage später schrieb mir meine Mutter dann die SMS, dass sie meine Entscheidung akzeptiert und dass sie mich nicht im Stich lässt sondern mich unterstützt. Da viel mir wirkich ein Stein vom Herzen. Ich wäre sehr traurig gewesen, wenn sie ihre negative Einstellung behalten hätte und nach der SMS war ich sehr glücklich und rief sie dann auch an. Sie meinte, dass ich jetzt zusehen soll, dass mit der Schwangerschaft alles gut läuft, dass ich immer ruhig bleibe und mich nicht überanstrenge. Über Finanzielles soll ich mir überhaupt keine Gedanken machen, weil wir das alles gemeinsam hinbekommen. Da ich jetzt die Woche krank geworden bin, muss ich 2 Wochen zu Hause bleiben. Also über Weihnachten bis Silvester. Ich brauche viel Ruhe und soll mich schonen, da ich ja keine Medikamente nehmen darf. Ich habe mir allerdings kleine Tabletten zum Zergehen auf der Zunge aus der Apotheke geholt, die rein Homöopathisch sind und nur den Weg der Besserung etwas unterstützen. Ich bin doch froh, dass ich die stressigsten Tage zu Hause bleiben kann, da ich im Verkauf bin. Ich hätte auch viel zu viel Angst, mein Baby irgendwie mit der Belastung, weil ich gesundheitlich nicht fit bin, zu gefährden. Ich hab so Muttergefühle in mir und es ist noch sooo lange hin, aber ich freue mich wahnsinnig, wenn ich mein Baby endlich im Arm halten darf! Und vorallem bin ich erstmal total gespannt, ob es Junge oder Mädchen wird! Ich halte euch auf dem Laufenden ;) Eure Mumin

Wie findet ihr den Namen Benno

Die Qual der Wahl mit diesen Namen wir können uns einfach nicht entscheiden. Deshalb frage ich euch wie findet ihr den Namen Benno? Freue mich auf eure Antworten.

Häufigsten Namen in Ostdeutschland

Hallo Mamis, ich interessiere mich momentan für Vornamen und würde gerne wissen,welche Namen in ostdeutschen Bundesländern sehr beliebt sind. Meiner Meinung nach wird schon zwischen ost-und westdeutschen Bundesländern unterschieden. Was denkt ihr darüber? LG

Abigail ist da :-)

Wollte euch nur mitteilen,, das am 29.05.2012 um 06.06uhr endlich unsere Abigail zur welt kam mit 51cm und 3455g! wir sind seit heute zu hause und es ist wunderbar grüsse elli&abigail

Zuckerfreie Cola für Kinder?

War am we bei einer Freundin und ich war entsetzt: Sie hatte nur zuckerfreie Limo da. Und die hat sie den Kindern, die auch da waren, angeboten. Ich fand das unverantwortlich, weil man ja wohl weiß, dass das Zeug noch ungesünder ist als normale Limo. Vor allem finde ich, dass man nicht schon bei Kindern mit den Light-Produkten anfangen muss. Hab mich voll aufgeregt und damit fast die Party versaut. Aber ich kann da echt nichts mit anfangen. Dann soll man Saft kaufen oder Kindertees oder so. Aber doch keine Cola Zero!!! Oder bin ich da zu krass?

Suche richtiges Forum

Hallo Zusammen, ich bin neu hier und kenne mich noch nicht so aus. Ich bin auf der Suche nach einem Forum für Frauen mit Kinderwunsch oder aber auch ein Forum wo schon gehibbelt wird. LG Juli1983

Baby Shower?

Würdet Ihr eine eigene Baby Shower planen? Ich bin jetzt nächstes Wochenende bei einer eingeladen und finde das irgendwie komisch, weil die werdende Mami das selbst geplant hat. Ich meine, ich freue mich auch auf mein Baby und werde es natürlich feiern, wenn es da ist, aber davor und selbst organisiert kommt mir das irgendwie immer so ein wenig Geschenke-heischerisch vor...

hab ein komisches kind :-D

bin grade am verzweifeln meine kleine ist komisch.wir waren gestern bei meinen eltern am anfang alles schön sie hatte zwar auch schon rumgezickt aber war noch zu ertragen kommen heim und da macht sie einen aufstand ging gar nicht was ich nur komisch finde wir können zu freude,verwandte da passiert nichts abends nur bei meinen eltern.hab nen komischen kind :-D

Was geschieht mit den Süßigkeiten in der Fastenzeit?

Sicherlich haben viele Kinder die Süßigkeiten von Karneval bis morgen noch nicht aufgegessen. Was geschieht dann eigentlich mit den Süßigkeiten, wenn die Kinder fasten? Bewahrt Ihr die so lange auf?

Wie oft mit Kinderwagen an die frische Luft?

Wie oft geht ihr mit dem Kinderwagen spazieren? Ich versuche, mit meiner einjährigen Tochter mindestens einmal am Tag - idealerweise dreimal - spazieren zu gehen, damit sie an die frische Luft kommt.

Kontaktlinsen während der Geburt

Hallo, ich bin eine passionierte Kontaktlinsen trägerin, meine Brille setzte ich nur zu Hause auf oder wenn es mal morgens schnell gehen muss. Ich habe jetz gehört, dass man zur Geburt die Linsen rausmachen soll. Warum ist das so? Erhöht sich beim Pressen der Druck so sehr, dass es dann für die Augen mit Linsen schädlich ist oder so? Denn ich würde schon gern alles sehen zur Geburt, ohne Sehhilfe seh ich allerdings nicht weiter scharf als bis zu meiner Brust. Aber ist eine Brille nicht total unpraktisch bei der Geburt?

Zyste am Eierstock geplatzt

Hallo zusammen, mir ist etwas Furchtbares passiert… und zwar ist mir eine Zyste am Eierstock geplatzt. Es tut super weh, aber der Arzt hat mir komischerweise gar nichts dagegen gegeben. Geht das jetzt von alleine weg oder was passiert, wenn eine Zyste am Eierstock geplatzt ist?

Mutterschaftsgeld

Hallo ihr Lieben =) Sagt mal, wie lange hat es gedauert, bis ihr euer Mutterschaftsgeld bekommen habt??? Also für die sechs Wochen vor der Geburt habe ich es erhalten. Der Termin war ja der 16. März. Und bis 15. März habe ich es erhalten. Somit fehlen also noch die acht Wochen danach. Wann habt ihr das bekommen? und habt ihr das für die acht Wochen komplett mt einem mal bekommen, oder wurde das monatlich oder so ausgezahlt???

keine kindsbewegung

allo vor ein paar tagen habe ich zum erstenmal kindbewegungen wahrgenommen. war mir zumindest sicher, dass es vom baby kommt. aber heute und auch gestern, habe ich nichts gespürt. ist das ein grund zur sorge?? am anfang sind die bewegungen ja noch schwach, dann kann es vorkommen nicht immer was zu spüren????? bin heute bei 18+6 liebe grüsse

Zwei so kleine Kinder?

Hallo Liebe Mamis ich bin total überfordert gerade. Ich habe vor 6 Monaten meine Tochter auf die Welt gebracht. Jetzt habe ich vor 1 Woche einen Test gemacht und bin wieder Schwanger. Ich steh gerade total zwischen den fronten Abtreiben oder Behalten. Ich möchte für meine Kleine in erster Linie da sein. Das Kind jetzt hatten wir so gar nicht eingeplant. Wir wollten erst das die kleine ca. 3 Jahre alt ist bis das zweite kommt. Mein Freund weiß noch gar nix davon. Wir sind erst seit 2 Monaten zusammen und ich weiß nicht wie er darauf Reagiert. Ich hab Angst das ich dann für meine Kleine keine Zeit mehr hab, mich weniger um sie kümmern kann. Aber wenn ich an eine Abtreibung denk kommen mir die Tränen. Ich weiß nicht mehr was ich tun soll.. Könnt ihr mir vllt helfen? Danke schonmal Brini und Nina

Baby ist plötzlich nachts unruhig!

Hallo ihr Lieben, unser Sonnenschein ist nun ein halbes Jahr alt und unser ganzer stolz. Sie isst gut und entwickelt sich prächtig. Seit einer Woche schläft sie nicht mehr durch! Anfangs ist sie nur wach geworden und hat ihren Schnuller bekommen, dann haben wir nochmal ihre Spieluhr angemacht und dann hat sie ihre 8 Stunden geschlafen. Doch seit 4! Tagen will sie wieder am Abend alle 4 Stunden die Brust. Ich denke es steht der nächste Schub an ... die anderen Schübe haben wir auch mitbekommen, aber die Nächte waren immer ruhig...nun das. Es ist ja kein Problem...aber ich wollte mal wissen,ob es bei euren Süßen auch so war? Die Zähnchen machen sich auch bemerkbar, aber mehr am Tage als in der Nacht. Doch ich denke die Unruhe kommt von den Zähnen und dazu hat sie noch eine wunde Mumu...nichts hilft und das könnte ja auch mit dem Zähnen zusammenhängen? Wie wars bei euch? Vielen Dank, Franzi und Mia Pauline

Haare färben in der Schwangerschaft

Hallo ihr lieben, ich bin gerade echt unzufrieden mit mir selbst. Wenn ich in den Spiegel schaue sehe ich einfach nur eine vollkommen unattraktive frau. ich würde gerne wieder etwas an mir verändern, auch während meiner schwangerschaft. Da ist mir gestern in den Kopf gekommen, dass ich ja meine haare mal wieder färben könnte. Aber geht das während der schwangerschaft überhaupt? oder ist das zu gefährlich? wäre super lieb, wenn ihr mir helfen könntet.

Gesunde Ernährung vs. Fertigprodukte

Hallo Mädels:) Ich wollte ich mal etwas zum Thema "Ernährung" fragen.. Gibt es bei euch nur frische und gesunde Sachen (Ausnahmen gibt es immer mal) oder gibts eher Fertiggerichte? Heute war ich einkaufen und da habe ich gehört wie zwei Frauen sich darüber unterhalten haben. Die eine meinte das sie gar keine Lust hat frisch zu kochen und irgendwo für muss es ja Fertiggerichte geben. Ihrem Sohn holt sie morgens was vom Bäcker oder eher bekommt Pudding und Milchschnitte mit. Fand das irgendwie schon etwas heftig. Ich meine klar geht es mich nichts an, aber eine ausgewogene Ernährung Ist doch soooo wichtig. Wir kochen immer alles frisch. Es gibt bei uns keine fertig oder dosenprodukte.Wie steht ihr das? Wie sieht euer essensplan so aus? Freue mich über antworten Ps ich will niemanden angreifen, dass was ich geschrieben habe ist ja nur meine Meinung :) LG Hannah

Wehen anzeichen

Welche Wehen Anzeichen gibt es? Wann sind es wirklich Wehen und wann sind es Geburtswehen?

5 ssw und schmierblutung

Hi Mädels, Ich mach mir ein bisschen Sorgen. Ich weiß seit Montag das ich in der 5. Woche schwanger bin. Seit gestern hab ich aber immer wieder mal richtige regelartige Bauchschmerzen oder magenkrämpfe. Gerade eben hab ich braunen Ausfluss entdeckt. Ich hatte einnistungsblutungen. Vom Arzt auch bestätigt. Nur hab ich angst dass irgendwas nicht stimmt durch die Krämpfe. Der arzt sagt zwar ich kann immer vorbei kommen wenn das Blut mehr wird, aber wenn man so Krämpfe hat und dann altes Blut entdeckt ist das schon angst einflösend. Schwindel ist auch hin und wieder dabei. Es ist mein erstes wunschkind und ich hab angst was falsch zu machen. Kann mir jemand die angst nehmen? Hatte das jemand von euch auch? Ich will net wegen jedem zwicken gleich zum Frauenarzt springen, wenn ich mich damit nicht blamieren würde, würde ich das natürlich machen. Ich hoffe es hat mir jemand einen Rat. LG jessy

Entlassung

Huhu, Leue, werde heute überrschanderweise aus dem KH entlassen.Habe noch etwas Blutungen und ein paar Wehen, aber soll wohl ok sein.Ich muss am 9.12.11 zur äusseren Wendung wiederkommen.Hat da jemand Erfahrung mit?? Wäre über Antworten und Erfahrungsberichte sehr glücklich!! Dankeschön....

Das Forum Tag für Tag Das ist natürlich lange noch nicht alles! Hier kannst Du noch einmal nachlesen, was im September 2011 jeden einzelnen Tag in der Mamilounge passiert ist: