Die Mamilounge im August 2011

Im August 2011 war in der Mamilounge einiges los. In unserem Magazin ging es zum Beispiel um , in unserem Magazin gab es Infos rund ums Thema . Und auch in Kinderwunschforum und Schwangerschaftsforum und Co. gab es wieder jede Menge Fragen und Antworten, z.B. zu den Themen Bryophyllum - wie lange nehmen? or Schwangerschaftsgymnastik: Ist das wirklich sinnvoll?.

News & Tipps im Mamilounge Magazine im August 2011

August 2011: Diskussionen, Tipps und Ratschläge rund um Schwangerschaft, Baby, Kind und Familie Im Forum gab es wieder mal viel zu besprechen rund um Kinderwünsche und Schwangerschaftserlebnisse – und natürlich gab es auch viele Fragen rund ums Kind! Hier sind einige Highlights und interessante Themen:

Bryophyllum - wie lange nehmen?

Seit ungefähr der 2. SS-Hälfte nehme ich Bryophyllum, in erster Linie zur Muskelentspannung. Da es auch beruhigend wirkt, lässt es mich nachts auch meist etwas besser schlafen (im Vergleich zur ersten SS). Hat jemand von euch das auch genommen? Wenn ja, wie lange? Da es ja muskelentspannend wirkt, sollte man das doch sicher nicht bis zum ET nehmen, oder? :-)

Schwangerschaftsgymnastik: Ist das wirklich sinnvoll?

Hallo liebe Mamis, sagt mal, wart Ihr alle bei der Schwangerschaftsgymnastik und hat Euch das was gebracht? Ich finde das irgendwie allbern und weiß nicht, ob man das unbedingt machen muss. Will aber natürlich auch nichts falsch machen. Was denkt Ihr?

Zahnschmerzen in der schwangerschaft

Hey ihr lieben ich hab da mal eine frage ich bin jetzt 32+3 ssw und habe seit 2 wochen immer wieder zahnschmerzen, wollte jetzt mal nachfragen ob es normal ist das man zahnschmerzen in der schwangerschaft bekommt? Hoffe ihr könnt mir helfen. Lg yasmin 32+3

Schlimmer Magen-Darm Infekt:-(

Hey ihr lieben. Lief seit gestern mit meinem Sohn in der Kinderklinik. Der wenn etwas isst kotzt er es 10 Minuten später, das gleiche wenn er trinkt. Er ist 10 Monate alt Und war noch nie so krank... Und ich bin krank vor sorge. Fieber 39,5 Und geht nicht runter:-( er will Auch hier absolut nicht schlafen, er ist deswegen schon mehr als müde... Naja jetz hat er infusion bekommen. Wer hat das scho durchgemacht Und kann mich bissl beruhigen

Weihnachten

Mahlzeit. ich weiss es ist noch ein bisschen hin, aber was schenkt ihr dieses jahr so?? ich habe leider noch garkeine idee was ich schenken soll. hm naja bisschen zeit habe ich ja noch

mein kind will nicht ihn ihrem bett schlafen.

schön guten abend an alle nacht eulen. meine tochter is jetzt 16 monate und will einfach nicht in ihrem bett schlafen. ich hab meine kleine 12 monate gestillt. 11 monate auch davon auch noch nachts. seid dem ich nicht mehr still schlaf ich mit meiner tochter auf dem sofa und mein mann im ehebett. ich hab schon mit ihrem kinderarzt gesprochen. und er sagt ich soll sie einfach nehmen und ins bett stecken und brüllen lassen, aber ich find das einfach nicht richt. und bin mit der sachen ne bisschen überfordet. kann einer von euch mir sagen was ich am besten tun kann. ich danke um jede antwort und hilfe..eure Yvo

Unzufrieden mit der Hebamme

Hallo, ich bin irgendwie unzufrieden mit meiner Hebamme. Ich habe immer das Gefühl, sie nimmt mich nicht so richtig ernst. Natrülich hat sie wahnsinnig viel Erfahrung, aber dass sie mich das so spüren lässt finde ich unangenehm. Wie sage ich ihr am besten, dass ich die Hebamme wechseln möchte?

Es+5

Hey Ich bin Es+5...20 Zyklus und im 3 UZ Denke wieder die ganze zeit drüber nach ob es diesmal geklappt hat oder nicht.gestern mittag saß ich auf dem Sofa und aufeinmal hatte ich für ein paar sek. Soein stechen im Unterleib so sehr das ich mich in dem Moment echt erschrocken habe.danach War nur so ab und zu und ganz leicht bis abends.abends kam dann Sodbrennen mit dazu und heute habe ich Soein ganz komisches Gefühl im ul als wenn da ein flummi drin ist :);)Ansonsten sind meine brüste normal wir immer nur der Vorhof ist ein Bisse dunkler aber nur dezent wenn man sich ja so sehr ein baby wünscht kann man sich ja auch vieles einbilden aber das stechen im ul definitiv nicht :) Deshalb meine Frage wem geht es momentan genauso? Ganz liebe grüße an alle

Heuschnupfen Mittel

Hallo, habe ganz schlimmen Heuschnupfen. Da ich stille, wollte ich mal fragen, welche Mittel ich nehmen kann?

beschwerde über meinem Kater..

hey ihr lieben. Ich habe folgendes Problem und weiss ehrlich gesagt nicht was ich machen soll.Es geht um meinem Kater der im August 3 Jahre wird,er darf Tagsüber nach draußen und möchte Abends wieder rein.Das soll nicht das Problem sein,nur jetzt hat sich meine Nachbarin beschwert das mein Kater bei ihr in der Wohnung macht und auch schon des öfteren im Keller. Sie wohnt im Erdgeschoß und mein Kater kann über den Balkon in ihre Wohnung gelangen,sie hat ebenfalls eine Katze die allerdings steralisiert ist. Meine Nachbarin,meinte zu mir ich solle was daran ändern nur frage ich mich WIE ? ich meine ich bin nicht mit ihm draußen, und kann da schon nichts machen.Was mir an ihm aufgefallen ist das er,seit kurzem wirklich aggressiv anderen Katzen gegenüber geworden ist,selbst sein Bruder darf nichtmals im selben Raum wie er sein,das scheint wohl daran zu liegen das er von anderen Katern so dermaßen verprüggelt wird das wir ständig mit ihm zum Doc müssen.Ich bin langsam echt verzweifelt mit dem Kater,er war sonst nie so.Uns geht er mittlerweile auch aus dem Weg.Geändert hat sich eig nicht viel,außer das wir ein 4.5 monate altes Baby haben,ich weiss nicht ob es daran liegt. Weiss vllt eine von euch was ich da machen kann?ich mag ihn nicht unbedingt einsperren und hier bei mir macht er auch nicht in der Whg und die Katze meiner Nachbarin ist ebenfalls Stubenrein.Ich komme noch in Teufelsküche mit dem Kater aber abgeben mag ich ihn auch nicht,auch wenn er mich zZ damit ganz schön auf die Palme bringt,und laut Doc ist er Kerngesund ... Sein Bruder ist garnicht so,er ist immernoch total lieb und macht nicht in anderen Whg,er geht da nichtmals rein. Ich wäre euch dankbar wenn eine von euch vllt einen Rat weiss,oder mir sagen kann was ich daran ändern könnte. Danke schon mal im vorraus Lg die Rina

Zahnwechsel bei Kindern

Hallöchen Ihr... ich habe mal eine Frage bezüglich des Zahnwechsels bei Kindern. Mein Sohn (5 Jahre und 3 Monate) hat total angeschwollenes Zahnfleisch bei den Schneidezähnen oben. Kann es sein, dass er seine neuen Zähne bekommt?

was bedeutet das genau?

hallo ihr lieben, ich hab heute den bescheid von der kindergeld kasse bekommen und verstehe den folgenden satz nicht : "für ... 2011 bis ... 2011 wird das kinder geld als nachzahlung in höhe von ... , .. € am 21.09.2011 angewiesen. " soo nun ist die frage was genau bedeutet das jetzt? das es heute auf mein konto ist oder das die den auftrag heute aufgeben??? wer mir helfen kann , den bin ich sehr dankbar... liebe grüße katie und elias

Verzichtet Ihr jetzt auf Süßes

Verzichtet Ihr jetzt auf Süßes, weil das neue Jahr begonnen hat? Oder habt Ihr geplant mehr Sport zu machen? ider ist euch das so egal wie mir, weil es nciht auf die ersten tage im Jahr ankommt, sondern auf die Gesamteinstellung?

Filmempfehlungen (4+6J) im Kino?

Wir wollen mal gucken, ob wir nicht ins Kino gehen. Müssen nur noch einen Film raussuchen für die Kleinen. Habt ihr irgendwelche Empfehlungen zur Zeit (4 und 6 Jahre)?

Nagelbettentzündung?!

Hallo Zusammen, mein Kurzer hat seit gestern einen "schlimmen Finger". Der obere Teil des Fingers (Kuppe bis zum ersten Gelenk) ist rot, glänzt und fühlt sich warm an. Aber ich kann eine offenen oder entzündeten Verletzungen finden. Ihm scheint es bei Berührung zu schmerzen. Kühlen hilft auch nicht. Was meint Ihr, kann das sein? Und vor allem was kann ich tun? Ich habe nur Fenistil und Wundcreme zu Hause ... würde das gehen? Wenn es morgen nicht besser ist, bin ich eh beim Doc ... aber ich würd ihm gern schon heute helfen ... Vielen Dank vorab, sheeri

verantwortungsvoller sachverständiger Hundesitter gesucht

Ich suche ziemlich dringend einen Hundesitter der mit meinem 11 jährigen Parson Russel Terrier Rüden zumindest 3x wöchtl. . Gassi geht. Da mein Vater kürzlich verstorben ist, ist der Hund an drei sog. langen Tagen sonst völlig alleine. Es sollte aber kein Kind sein daß sich mit Ihm befaßt, zumindest nicht unter 16 Jahren. Vielleicht kann mir ja jemand hilfreich zur Seite stehen. Für Anregungen bin ich dankbar.

Wie liegen?

Wie lange darf man oder kann man auf dem Bauch liegen. Bin in der 10ssw. Mir wird die ganze Zeit gesagt es ist nicht gut auf dem Bauch zu liegen, kriege langsam Panik..

Achterbahnfahrt der Gefühle

Hach, also ich kenne das ja schon von meiner letzten Schwangerschaft, dass die Gefühle kurz vorher nochmal einen Tiefpunkt erreichen. Kurz bevor Marco zur Welt kam, ging es mir richtig mies. Ich war innerlich angespannt, und nervös. Hat sicherlich auch viel mit der Aufregung zu tun und den vielen Gedanken die man sich macht. Diese Stimmungsschwankungen sind echt schrecklich. Wie geht ihr damit um? Habt ihr einen speziellen Trick, einen Rat, wie man sich am besten mental auf die Geburt einstellt/vorbereitet?

Sorgerecht gesetz

Mein Mann möchte das Sorgerecht für unsere Kinder haben. Gibt es irgendein Gesetzt, was besagt, wann man das Sorgerecht bekommt?

Sind Plastikflaschen schädlich?

Wir kaufen unser Wasser mal in Glas-, mal in Plastikflaschen. Jetzt hat mir eine Bekannte erzählt, dass Plastikflaschen angeblich schädlich sind. Warum genau, konnte sie mir allerdings nicht sagen. Weiß da einer mehr zu? Inwiefern sollen die denn schädlich sein?

Schwanger nach Totgeburt/Stillgeburt

Hallo zusammen, ich habe vor knapp zwei Wochen meine Tochter in der 33. SSW still zur Welt gebracht. Bei ihr hatte sich ein Nabelschnurkonten zugezogen:-( Man fragt sich warum und man bekommt keine Anwort. Es war ein gesundes Mädchen und es war einfach so unnötig.....Ich hoffe, dass dieser Schmerz etwas milder wird. Die Hoffnung ein gesundes Baby zu bekommen lässt mich den Schmerz ein wenig besser ertragen. Wer hat auch sowas schon erlebt und ist wieder schwanger geworden? Wie war eure Folgeschwangerschaft? Wie lange hat es gedauert, bis ihr euch wieder getraut habt? Wie schnell hat es bei euch wieder geklappt? Mein Arzt ist guter Dinge und unterstützt mich bei meinem Kinderwunsch. Ich Danke Euch bis bald.... kleineolli

Vierlinge in Leipzip

In Leipzig erwartet eine werdende Mutter eineiige Vierlinge. Ist so etwas gesund für die Kinder?

Suche Nachhilfe in Hamburg

Hey ihr lieben, Meine kleine bräuchte Nachhilfe in Englisch und Mathe (5. Klasse). Wir sind vor einiger Zeit von Berlin nach Hamburg gezogen und ich kenn mich hier leider noch nicht so gut aus um eine geeignete Nachhilfe zu suchen und finden. Könnt ihr mir vllt eine gute Nachhilfe empfehlen? Dankeschön :)

Endlich Wochenende! Was habt ihr vor?

Huhu Mamis, Na, freut ihr euch auch auf endlich Familienzeit am Wochenende? Mal wieder schön im Park mit Freunden treffen, Grillen, abends lecker essen gehen...Was habt ihr so geplant? Hat jemand Tips, was man mit Kleinen Kindern Schönes unternehmen kann? Meine Schwester kommt mit ihren zwei Zwergen (2 und 5 Jahre alt) zu Besuch....

Angst,große Angst !

Hallo ihr lieben Mamis, es tut mir leid das ich euch noch mal nerven muss. Ich habe heute einen Beitrag gelesen in dem alle von der Geburt erzählt haben. Das war so schrecklich für mich, hab dann fast angefangen zu weinen, weil ich jetzt voll Angst habe das ich das nich schaffe und nich aushalten, weil alle geschrieben haben das es höllische Schmerzen waren und und und. Ich meine das eine Geburt immer mit Schmerzen verbunden ist ist mir klar, trotzdem habe ich, seitdem ich das gelesen habe so eine furchtbare Angst !! Oh mein Gott bitte helft mir ! :(

Bericht - unser 1.Geburtstag

Hallo Mädels :) Ich wollte euch von dem 1.Geburtstag unserer kleinen Prinzessin berichten. Mich haben einige angeschrieben und gefragt wie es war und darum dachte ich, ich schreibe es mal schnell hier! Am Samstag war ja ihr Geburtstag. Morgens waren wir mit Freunden im Zoo und um 15:00 Uhr kam dann die ganze Familie zum Kaffee trinken. Meine Mama hat Rosa und weiße Helium Liiftballons mitgebracht. Jeder hat einen bekommen zusammen mit einer Karte. Darauf haben wir wünsche für Amelia geschrieben und diese dann alle zusammen steigen lassen. Ich war so gerührt :) dann haben wir uns noch ein Video angesehen was ich von amelia ersten Jahr zusammen gestellt habe. Abends haben wir dann gegrillt und die Prinzessin ist totmüde eingeschlafen :D Heute haben wir den Kindergeburtstag gefeiert. Es waren einige Kinder mit ihren Mamis da. Wir haben eine hüpfbrug aufgebaut (die kids haben es geliebt und krabbelten wie wild drauf rum :D) für jedes Kind gab es dann noch ein Nest mit bunte eiern und einem kleinen Geschenk :)achja die kids waren mit ihren Mamis zum Kaffee trinken und Abendbrot da :) also wie ihr sehr hatten wir volles Programm und es war wundervoll und unvergesslich! Geschenke gab es Unmengen ich muss sagen es waren eindeutig zu viele. Bei uns steht alles voll mit Geschenken und ich überlege schon jetzt wohin damit.. Naja :D der Geburtstag ist aufjedenfall so verlaufen wie wir es uns gewünscht haben! Ich wünsche euch morgen noch ein tolles Osterfest! Und danke an alle die gratuliert haben :) LG Hannah

Geburtstagskalender Kindergarten

Haben Eure Kinder einen Geburtstagskalender im Kindergarten? In dem Kindergarten meiner Kinder gibt es sowas gar nicht. Das finde ich ein bisschen schade, weil so viele Geburtstage der Kinder einfach untergehen. Eigentlich ist ein Geburtstagskalender im Kindergarten doch der Normalfall, oder etwa nicht?

Normale Geburt nach Kaiserschnitt

Hey ihr Lieben :-) Stimmt das "Gerücht" :Einmal Kaiserschnitt - immer Kaiserschnitt? Also dass man eine normale Geburt nach `nem Kaiserschnitt vergessen kann? Würde mich mal interessieren. Würde mich über ein paar Infos sehr freuen :-)

Irgendwie Blöd :-(( Herzrasen

Huhu ihr Lieben, ich bin es mal wieder :-( An sich läuft meine SS super und alle Werte sind oll und mein Bauch fängt auch anzuwachsen, aber seit drei wochen habe ich mehr oder weniger Husten, was ich nicht als schlimm erachtet habe, aber seit ein paar Tagen hab ich ein wenig herzrasen zwischendurch, was ich auch nicht für schlimm erachtet habe. Seit heute habe ich den ganzen Tag Herzrasen und mir ist zittrig. Jetzt war ich vorhin beim Arzt und der sagt ich hab Bettruhe und ein Medikament bekommen, weil er nicht weiß was es ist. Morgen soll ich nochmal zur großen Blutabnahme und ich weiß jetzt nicht was ich davon halten soll. Mache mir gerade voll Gedanken, dass ich hätte früher gehen sollen und wer weiß, was da raus kommt. >Drückt mir unbedingt die Daumen.. Liebe Grüße Sarah und Muckelchen (21+1)

Progesteron-Zäpfchen lösen sich nicht auf

Hallo, ich habe glaube ein etwas ungewöhnliches Problem, denn trotz intensiver Suche im Internet scheint sich damit noch keiner, der in einem Forum war, herumgeplagt zu haben. Deshalb frage ich mich jetzt auch, wo genau eigentlich das Problem liegen könnte, denn es scheint nicht normal zu sein. Ich bin jetzt in der 10. Schwangerschaftswoche (9+3) und bei mir wurde sehr früh festgestellt, dass mein Körper nicht genug Progesteron produziert, sodass ich von Anfang an Vaginal-Zäpfchen mit Progesteron nehmen musste. Das war ursprünglich auch überhaupt kein Problem, ich habe früh und abends je eines genommen und das war in Ordnung. Allerdings hatte ich jedesmal Kontaktblutungen davon, doch meine Ärztin meinte, das sei kein Problem (und es schien auch keines zu sein, beim Letzten Ultraschall vor 3 Wochen war alles super und das Herzchen schlug). Zunächst stieg der Progesteron Spiegel vernünftig, bis er dann wieder rapide absackte und ich 3 Zäpfchen statt 2 nehmen sollte. Dann fingen die ersten Probleme an. Ich bekam die Zäpfchen auf einmal nur noch mit großer Mühe und unter Schmerzen hinein. Der Kommentar den ich dafür erntete war grob übersetzt, ich solle mich nicht so anstellen... Gut, also weiter reingequetscht, auch wenn ich manchmal minutenlang auf dem Boden gelegen habe und vor Schmerz kaum weiter wusste. Ein paar Tage später ging allerdings gar nichts mehr. Wenn ich das Zäpfchen reindrücken wollte, ist es einfach zerbröselt oder zerquetscht worden. Ich habe dann mal nachgefühlt wo das Problem liegt und bemerkt, dass meine komplette Scheide verstopft war mit dem Zeug. Ich hab dann versucht das irgendwie ein wenig rauszuholen. Lauter Klumpen die teilweise durch die Kontaktblutungen ziemlich dunkel waren. Nachdem ich das irgendwie größtenteils alles weg bekommen habe, gehen auch die Zäpfchen wieder rein, ohne dass mir die Tränen kommen, aber ich verstehe überhaupt nicht, wieso sie sich nicht auflösen oder die Reste von alleine raus fallen. Ich meine, bei anderen Frauen scheint das doch auch kein Problem zu sein? Außerdem sind jetzt meine leichten Blutungen schlagartig verschwunden. Natürlich ist nun etwas Angst da, dass irgendetwas zu schaden gekommen sein könnte am Muttermund. Immerhin habe ich mir das Zeug tagelang mit Gewalt reingequetscht, weil der Arzt meine ich soll mich nicht anstellen, ich müsse das nehmen, sonst bekomme ich kein Kind. Kann davon irgendetwas durch den Muttermund gelangt sein, oder irgendwie etwas beschädigt haben? Ich trau mich gar nicht zu meinem Frauenarzt zu gehen, ich fühle mich jedes mal wie eine Hypochonderin, wenn ich da auftauche. Jedes mal werde ich wieder weggeschickt mit den Worten, kann halt vorkommen... Außerdem habe ich Angst, sie würde mir nicht glauben, da ich so gut es ging den ganzen Dreck entfernt habe und solche Probleme ja scheinbar sonst bei niemandem aufgetaucht sind. Könnte da irgendwas passiert sein oder kann ich noch etwas abwarten bis zu meinem Termin in einer Woche? Liebe Grüße Areii

Das Forum Tag für Tag Das ist natürlich lange noch nicht alles! Hier kannst Du noch einmal nachlesen, was im August 2011 jeden einzelnen Tag in der Mamilounge passiert ist: