Die Mamilounge im Juli 2011

Im Juli 2011 war in der Mamilounge einiges los. In unserem Magazin ging es zum Beispiel um , in unserem Magazin gab es Infos rund ums Thema . Und auch in Kinderwunschforum und Schwangerschaftsforum und Co. gab es wieder jede Menge Fragen und Antworten, z.B. zu den Themen Pille absetzen! or Gerade gefunden :).

News & Tipps im Mamilounge Magazine im Juli 2011

Juli 2011: Diskussionen, Tipps und Ratschläge rund um Schwangerschaft, Baby, Kind und Familie Im Forum gab es wieder mal viel zu besprechen rund um Kinderwünsche und Schwangerschaftserlebnisse – und natürlich gab es auch viele Fragen rund ums Kind! Hier sind einige Highlights und interessante Themen:

Pille absetzen!

Hey! :-) Ich hab mal eine Frage. Ich nehme jetzt schon seit ich mit meinem Freund zusammen bin (gut 2 1/2) Jahre die Pille. Eigentlich vertrage ich die wunderbar, nu ist es aber so, dass ich auch seit knapp 2 Jahren mit ziemlicher Regelmäßigkeit 1-2 mal im Monat ziemliches Kopfweh kriege, auch komplett unabhängig davon, wann meine Tage sind etc., weshalb ich vermute, dass es damit zusammenhängen könnte. Da mein Freund auch nicht will, dass ich deswegen irgendwelche gesundheitlichen Probleme habe, hat er jetzt halt angeboten, dass ich das Teil einfach absetze und er Kondome besorgt. Nu meine Frage, man hört ja viel, aber da hier ja viele Mütter rumlaufen, von denen einige bestimmt vorher die Pille genommen haben und logischerweise absetzen mussten: hattet ihr starke Nebenwirkungen? Also, dass euer Hormonhaushalt komplett durcheinander geratenist und son Kram? Wenn ja, was hattet ihr so?

Gerade gefunden :)

Die 9 Monate des Mannes Ich habe mich wirklich amüsiert :) http://schwangr-online.de/neun-monate/monate-maennlich

Stillen technik

Liebe Mamis, ich bin noch eine recht unerfahrene Mama. Ich frage mich ob ihr irgendwelche besonderen Techniken für das Stillen kennt? Wenn ich meinen Sohn stille, hab ich immer noch ein paar Probleme und hoffe das ihr vielleicht irgendwelche Techniken kennt.

krank mit kleinkind und noch dazu schwanger :-(

huhu Mädels. muss mich mal ausheulen, bin seit montag krank. bin stark erkältet, habe dicke lymphknoten, alles zu und dicht, hämmernde kopfschmerzen. normalerweise würde man sich ins bett legen aber ich habe eine 19 monate alte tochter die ständig action will. noch dazu bin ich in ded 28ssw mit baby no. 2. leider hab ich hier auch keine hilfe. mein mann muss zur arbeit, so wie meine eltern und freunde. was tut ihr in solchen situationen? fühle mich heute so besch.... . die nacht war super schlecht und gleich wird meine maus aufwachen und will dann was geboten bekommen. sitze schon seit montag mit ihr fast nur in der bude. und sie rennt ständig zur Tür und zieht ihre jacke an. soll ich trotzdem mit ihr raus und was unternehmen? kann sie ja nicht die ganze woche einsperren :-( so... ach mensch ist das doof gerade :-( lg sandyshore + lily (19 monate)+ theo inside

Blutspenden in der Stillzeit???

Habe jetzt den entschluss gefasst Blutspenden zu gehen,und vielleicht damit jemanden zu helfen. Meine Frage ist nun ob ich auch während ich stille spenden kann,oder ob es nicht geht,wegen Milch oder so.???? LG Susann

Welchen Schlafsack habt ihr?

Hallo ihr lieben, bin am verzweifelt...bei dem Schlafsack von meinem kleinen Mann (4 1/2 Mon.) geht grad der Reißverschluss kaputt :-( nun bin ich am überlegen einen Winterschafsack...mh wird ja dann wohl bald zu warm wenn das Wetter hoffentlich mal schöner wird, dann hab ich einen Sommerschlafsack von Alvi schicken lassen u der ist so dünn das es mich schon gefroren hat wie ich ihn angesehen habe!!! Wer von euch kann mir einen guten übergangs Schlafsack empfehlen!? Danke für eure Antworten

Adoption Indien

Wie läuft die Adoption in Indien ab?

Bin so aufgeregt was kann ich dagegen machen mache mich selbst verrückt :/

Hey ihr lieben also ich muss das jetzt mal los werden ich könnte nur noch schreien ich will endlich das es so weit ist langsam kann ich es nicht mehr abwarten auch wenn es noch ein bisschen dauert aber es ist schlimm um so nähr der termin rückt um so schlimmer wird es ich werde immer aufgeregter wie es wohl wird die Geburt danach wie der kleine Mensch drauf ist was hat er für ein Charakter und so weiter ob ich das alles schaffe. Also es wird echt schlimm will mein Kind endlich bei mir haben und ihn einfach Spüren richen sehen fühlen für ihn da sein Ich weiß vlt ist das ziemlich komisch Oder ging es euch genauso ? Ich bin ja erst 30+0 also noch 10 ganze Wochen das macht mich echt verrückt das ist schlimm hoffe ihr könnt mir helfen und mich etwas beruhigen will halte es wirklich nicht mehr lange aus ich bin so neugierig auf den kleinen Menschen in mir drinne danke für eure Tipps schon mal im vorraus. Lg Jenny + Collin-Joel inside (30+0)

Nachtkerzölkapseln kurz vor Geburtstermin

Hallo zusammen! Hab mal eine Frage. Mein ET ist am 17.06. Meine Hebamme empfiehlt eine Woche vor ET Nachtkerzenölkapseln einzunehmen zur Wehenförderung oder Geburtserleichterung. Leider wird aufgrund meiner Diabetes-Erkrankung mir auch direkt am 17.06. eingeleitet. Diese künstlich herbeigerufenen Wehen möchte ich falls möglich verhindern. Hat irgendjemand Erfahrung mit Nachtkerzenölkapseln bzw. andere Alternativen?

Namenswahl

An welchen Kritieren habt ihr euch bei der Wahl des Namens orientiert? Ich möchte auf keinen Fall so Allerweltsnamen. Z.B. Marie, ist ein schöner Name, keine Fragen, aber so heißt ja dann die halbe Kindergartengruppe. Ich versuche was zu finden was zwar geläufig ist, aber dennoch nen gewissen Seltenheitswert hat. Und wenns hinhaut auch noch eine schöne Bedeutung. Wie z.B. Mayla, was "Hoffnung" oder auch "kleine Schönheit" heißt. Oder Linnea, "die Zarte". Oder es sollte zumindest melodisch klingen. Angelina-Maria steht auch noch im Raum. Das ist der Name den ich mir eigendlich vor Jahren schon zurecht gelegt hatte, falls es klappt und ein Mädchen wird, was ja jetzt der Fall ist :D Angelina bedeutet übrigens "die Engelsgleiche" Aber mir gefallen auch noch so viele andere Namen, die genannten sind nur die Top 3. Das wird wohl noch ein langer Weg *säufz*

Nach 6 Monaten Pille abgesetzt

Hallo Liebe Mamis, am 15.07.2013 habe ich nach 6 Monaten die Pille abgesetzt, am 18.07. habe ich meine Periode bekommen 4 Tage lang. Danach habe ich am 04.08. wieder 4 Tage leichte Blutungen gehabt und nun am 21.08 gerade wieder. Ist das Normal? Da ich mir schon leichte Gedanken mache,und meine FÄ noch bis zum 03.09. im Urlaub ist. Was habt ihr für Erfahrungen im Bezug auf Blutungen nach Absetzen der Pille gemacht? Für eure Antworten bedanke ich mich schon einmal im Voraus. Liebe Grüße

Welche rechtlichen Bestimmungen/Voraussetzungen muss man bei einer Adoption erfüllen?

Hey ich wollte mal fragen, ob sich jemand von euch in Sachen Adoption auskennt. Meine Freundin denkt nämlich momentan über eine Adoption nach, da sie leider keine eigenen Kinder haben kann. Hat jemand von euch schon Erfahrung mit der Verfahrensweise bei einer Adoption? Muss man rechtlich gesehen, bestimmte Voraussetzungen erfüllen? Meine Freundin hat momentan auch keine Partner, wäre das ein Ausschlusskriterium bei einer Adoption? Vielleicht kennt ihr auch eine gute Anlaufstelle, wo sich meine Freundin diesbezüglich mal informieren kann. Freue mich auf eure Antworten

zu junger Vater

Hallo an alle Mütter da draußen :) Ihr müsst mir unbedingt helfen!! Aber am besten fange ich von vorne an. Mein Freund ist 19 Jahre alt und ich bin 26. Er ist reifer, als man ihn für sein Alter einschätzt, also wundert euch nicht ;). Allerdings bin ich jetzt überfällig und ich habe große Angst, schwanger zu sein. Ich habe einen Job und kann das Kind ernähren und versorgen. Aber mein Freund ist einfach zu jung für ein Baby und ich will ihm das nicht antun. Ich will ihm nicht sein Leben versauen... Meine Freunde machen auch immer kleine Witze über unsere Beziehung. Sie sind zwar nicht böse gemeint, aber irgendwo ist immer ein Funken Wahrheit drin. Z.B. machen sie Witze darüber, dass er bestimmt noch mit Pokémon-Karten spielt oder seine Carrera-Bahn in unserer Küche aufbaut. Er ist zwar mein Freund und ich liebe ihn, aber mit 19 Jahren Vater werden ist zu früh. Er hat noch so viel vor sich. Ich habe wirklich null Ahnung, was ich jetzt tun soll. Ihm sagen, ihm nicht sagen? Abtreiben, nicht abtreiben? Mich von ihm trennen? Aber es ist SEIN Kind und er hat ja auch das recht es zu erfahren. Oh Gott.... die niedergeschmetterte Irmgard

Milchstau

Mamis, ich habe Milchstau! Was kann ich gegen Milchstau tun? HILFE!

Abstillen gewichtsabnahme

Hallo Zusammen, ich möche langsam abstillen, nur habe ich davon gehört das dann eine gewichtsabnahme erfolgen kann. Simmt das? Fände ich persönlich gar nicht so unangenhem

Baby 4,5 monate keicht erkältet

hallo liebe mamis... mein sohn ist jetzt 4,5 monate und etwas erkältet... vor drei wochen hatten wir die U4 aber da konnte er nicht geimpft werden weil er da schon erkältet war..heut hatten wir dann wieder kinderarzt termin, eigentlich zum impfen, aber mein kleiner ist immer noch leicht erkältet... ´soll ihm jetzt 3 mal täglich nasentropfen geben und viel an die frische luft... hat jemand von euch noch tipps??? wir sollen in 10 tagen wieder zum Ka und eigentlich möchte ich das er dann entlich geimpft wird... danke für eure antworten...

Milcheinschuss....??

HalliHallo ihr Lieben! Also ich brauche mal wieder einen Rat. Und zwar bin ich im 7.SSM. Aus meiner einen Brust, kommt aber jetzt schon eine fast ganz weiße Flüssigkeit. Ich denke das sich die Milchproduktion schon eingestellt hat. Aber kann das sein?? Ich muss dazu sagen, ich hab seit ende des 3. Monats schon ein austreten von Flüssigkeit in beiden brüsten. Dazu meinte der FA aber das okay sei. Also, meine Frage kann es sein das der Milcheinschuss schon im 7ten Monat ist???? Und neben her nochmal eine Frage, wie viel sind eure Brüste in der SSW gewachsen? Ich hatte vorher ein B-körpchen und bin nu schon bei E angelangt.....:/ Danke im vorraus schon für die Antworten! Lieben Gruß Tabea+ Bauchzwergin

Ssw 6+5 aber...

Hallo liebe Mamis, ich hoffe ihr könnt mir helfen. ich bin jetzt 6+5 und man sieht rein gar nichts, kein fruchtbläschen, keine fruchthöle rein gar nichts, ich mach mir sorgen und wollte fragen ob das normal is, oder ob ich mir sorgen machen muss ?! Danke schonmal im vorraus für eure Antworten..

Schnuller ja oder nein?

Schnuller ja oder nein? Mich würde eure Meinung zu dem Thema interessieren. Noch ist mein Kind nicht geboren, aber schon jetzt mache ich mir Gedanken darüber, ob es einen Schnuller bekommt oder nicht. Manche sagen, dass das gut ist, andere sagen, dass das schädlich ist. Was ist denn nun richtig? Ich fühle mich überfordert. Brauchen Babys einen Schnuller? Ja oder nein?

Wehen Fußreflexzonenmassage

Hey. Ich habe mal eine Frage an Euch erfahrenere Muttis ;-) Ich habe letztens irgendwo im Internet gelesen, dass viele Frauen während der Wehen von der Hebamme eine Fußreflexzonenmassage machen lassen. Jetzt frage ich mich warum. Während der Wehen Fußreflexzonenmassage zu machen - ist das irgendwie schmerzlindernd? Oder wehenfördernd? Oder dient es nur der Entspannung? Weiß das jemand?

Frühchen Schnuller

Hallo ihr Lieben, ich hab mal eine Frage zum Thema Frühchen Schnuller. Taugen die was bzw. muss man die haben? Kommen Frühchen mit einem normalen Schnuller nicht zurecht? Ich möchte einen Schnuller verschenken, meine Freundin hat ein Frühchen bekommen. Jetzt habe ich hier den Bericht über den NUK Genius gelesen und mich gefragt, ob so ein Frühchen Schnuller wirklich nötig ist. Haben Frühchen Probleme mit normal großen Schnullern? Dann würde ich nämlich so einen Frühchen Schnuller kaufen. Freu mich auf eure Antworten.

Muttis aus Wuppertal

Hallo Muttis! Ich wollt mal fragen ob nicht auch ein Paar junge Muttis aus Wuppertal hier sind.... Meine kleine ist jetzt 9 Monate und leider kenne ich hier kaum Leute.... würde mich freuen wenn sich jemand meldet. LG Steffi

Familienausflug nach Köln

Hey, gehen meine Verwandten Ende nächsten Monats in Köln besuchen, jetzt suche ich nach schönen, netten un ruhigen Familienhotels in Köln! Kann mir da jemand Empfehlungen geben? Vielleicht auch noch für ein paar schöne Ausflugsziele?

Erinnerungen an die Schwangerschaft

Habt ihr Erinnerungen an eure Schwangerschaft gemacht? Ich überlege, mir einen Schwangerschaftskalender oder Ähnliches zu basteln, habt ihr noch Vorschläge?

Baby Shower?

Würdet Ihr eine eigene Baby Shower planen? Ich bin jetzt nächstes Wochenende bei einer eingeladen und finde das irgendwie komisch, weil die werdende Mami das selbst geplant hat. Ich meine, ich freue mich auch auf mein Baby und werde es natürlich feiern, wenn es da ist, aber davor und selbst organisiert kommt mir das irgendwie immer so ein wenig Geschenke-heischerisch vor...

Schwanger oder nicht ?

Hallo ihr lieben ich hab seit ein paar wochen meine Periode nicht mehr bekommen, und auch schon einen test gemacht der aber negativ war ich müsste jetzt in der 4.ssw oder in schwangerschaftswoche 5 sein … kann es sein das der test falsch war?

Pickel bei Säuglingen

Huhu, was wisst Ihr über das Thema "Pickel bei Säuglingen"? Mein Frosch hat viele kleine Pickel, vor allem am Mund. Könnte das einen Allergie sein?

Schwanger?

Hallo an Alle, ich habe mal eine ganz dringende Frage!Ich bin Mama von drei Kindern,diese sind 5, 3 und 2!Nach Nummer drei Habe ich mit der Pille verhütet,die letzten sieben Monate mit der Valette bzw Maxim.musste diese aber absetzen da ich sie absolut nicht vertragen habe!Habe dann einen Monat mit Kondom verhütet aber dummer weise ist das sch.... Ding kaputt gegangen!Unsere Kinderplanung ist abgeschlossen,eventuell in einigen Jahen nochmal ein nachzügler!Kann ich schwanger geworden sein!Hatte meine Tage bzw leichte Blutung nach absetzen am 04. August gehabt,am 13. ist das Kondom kaputt gegangen!Müsste laut meiner Rechnung meine Mens am 01. September kriegen,wenn der Zyklus gleich wieder stimmen sollte! Wer kann dazu was sagen?Habe ein wenig Panik! Danke schonmal!

Wann am besten Eisenpräparat nehmen?

Hallo, ich ernähre mich auch in der Schwangerschaft vegetarisch und nehme deshalb Eisenpräparate, weil mein Eisenwert zu niedrig ist. Mein ET ist im Oktober. Wisst ihr wann ich die Eisenpräparate am besten nehmen sollte? Hab es bisher immer vor dem Schlafengehen genommen - ist das gut? Oder sollte ich die Tabletten besser zusammen mit Nahrung aufnehmen? In der Packungsbeilage steht dazu nichts.. Danke!

Zunehmen in der Schwangerschaft

Genau es geht um: Zunehmen in der Schwangerschaft. Wieviel habt ihr insgesamt dabei zugenommen?

Das Forum Tag für Tag Das ist natürlich lange noch nicht alles! Hier kannst Du noch einmal nachlesen, was im Juli 2011 jeden einzelnen Tag in der Mamilounge passiert ist: