Die Mamilounge im Juli 2011

Im Juli 2011 war in der Mamilounge einiges los. In unserem Magazin ging es zum Beispiel um , in unserem Magazin gab es Infos rund ums Thema . Und auch in Kinderwunschforum und Schwangerschaftsforum und Co. gab es wieder jede Menge Fragen und Antworten, z.B. zu den Themen Angelsound.?
or Juckender Hautausschlag.

News & Tipps im Mamilounge Magazine im Juli 2011

Juli 2011: Diskussionen, Tipps und Ratschläge rund um Schwangerschaft, Baby, Kind und Familie Im Forum gab es wieder mal viel zu besprechen rund um Kinderwünsche und Schwangerschaftserlebnisse – und natürlich gab es auch viele Fragen rund ums Kind! Hier sind einige Highlights und interessante Themen:

Angelsound.?

Ich weiss, ihr haltet mich bestimmt für blöd, aber was ist ein Angelsound. Ich glaub mir steht grad einer auf der Leitung (=

Juckender Hautausschlag

Hallo ihr Lieben, vielleicht kann mir ja von euch jemand helfen. Ich habe vor 2 Tagen einen extrem stark juckender Hautausschlag bekommen. Fing an in den Kniekehlen und dann über die ganzen beine. Jetzt auch am bauch, da aber wenig. Bin Jetzt 23 4ssw und meine freundin meint, ist normal, wäre in der schwangerschaft gar nicht so unüblich. Kennt das noch jemand juckender hautausschlag von euch, und wenn ja, was hat euch geholfen. Oder besser zum Arzt gehen????

Bel 37. Ssw

Hallo ihr lieben, habt ihr es gemerkt als eure Babys sich gedreht haben? Wie hat sich das angefühlt? Meine Kleine ist immer noch in Bel aber sie macht Turnübungen, ich weiss jetzt nicht, ob sie versucht sich zu drehen.

Welche anfangsgröße bei einem zarten baby???

hallo zsm.! mein frauenarzt hat mir phrophezeit, dass ich ein kleines kind zur welt bringen werde. denn ich bin in der 33.ssw und meine kleine wiegt nur 1660 g und ist weniger als 40 cm groß. ich habe größtenteils sachen in 62. soll ich vorsichtshalber sachen in größe 50/56 kaufen? danke für jede antwort ;)

Wehenauslöser Zimt

Stimmt es, dass Zimt ein Wehenauslöser ist? Zimt esse ich doch eigentlich ständig als Küchengewürz (Zimt und Zucker z.B.).

Alkohol in der Schwangerschaft - Ich wusste nicht, dass ich schwanger bin

Hallo meine Lieben, ich bin jetzt in der 5. Woche schwanger - Das habe ich letzte Woche herausgefunden :) Bin überglücklich, aber kann mich nicht ganz entspannen, weil ich in meiner ersten und zweiten Woche, noch ein paar Gläser Wein getrunken habe - Ich wusste es zu dem Zeitpunkt ja nocht nicht!! Alkohol in der Schwangerschaft ist ja ein absolutes No-Go... Wird die Entwicklung meines Kindes jetzt darunter leiden? Was meint ihr?

wachstumsschub schmerzen

meine maus 11 wochen hat denk ich mal wieder einen wachtumsschub werd langsam wahnsinnig sie lässt sich nicht beruhigen hab alles versucht kuscheln,schaukeln,trinken nichts half ich weiss sie kann nichts für aber mir tut meine maus leid weil ich ihr nicht helfen kann.habt ihr tips wie ich sie besser durch die schübe bekomm? lg danke schonma für eure antworten

BabyFlohmarkt

So meine lieben (werdenden) Muttis, ich möchte euch nochmal darauf aufmerksam machen, dass bei Facebook ein supertoller Baby-/KinderFlohmarkt gegründet wurde! Also wenn ihr tollte Sachen zum Verkaufen (es gibt noch eine Menge Suchanfragen) habt, oder selber was braucht schaut doch einfach rein! Wenn es euch nicht gefällt könnt ihr ja wieder aus der Gruppe austreten! P.S. Es finden auch tolle Fotowettbewerbe und ähnliches statt, also es lohnt sich ;)

Mein baby will nicht trinken

Obwohl ich mein Baby gerade entwöhne, will es nicht trinken, zumindestens nichts anderes als Muttermilch. Was mache ich denn, wenn mein Baby weiterhin nicht trinken will?

Würdet ihr ein Kind aus dem Ausland adoptieren?

Hey, hab ne Frage zum Thema Adoption: Wir probieren seit längerer Zeit ein Baby zu bekommen, es klappt aber leider nicht. Uns kann auch kein Arzt sagen woran es liegt. Naja ich will hier nicht die ganze frustrierende Behandlungs-Geschichte erzählen. Aber wir haben uns jetzt ernsthaft damit auseinandergesetzt, ein Kind zu adoptieren. Nun ist meine Frage an euch: Könntet ihr euch vorstellen, ein Kind aus dem Ausland zu adoptieren? Auch falls es unter Umständen ganz anders aussieht als ihr? Falls ihr es euch nicht vorstellen könnt, warum nicht? Ich brauche einfach ein paar gedankliche Anregungen zu dem Thema, weil ich mir so unsicher bin... Danke schonmal!

Windeln aus Stoff?

Gruß an alle Mamis! Ich würde gerne mal Eure Meinung zum Thema Stoffwindeln wissen. Sind Windeln zum wegwerfen umweltschädlich oder sind Stoffwindeln noch schlimmer, da man sie so oft waschen muss? Welche Windeln findet Ihr besser? Bei Windeln achte ich eigentlich sehr auf den Umweltschutz und habe mir bis vor Kurzem immer biologisch abbaubare Windeln gekauft. Dann habe ich gelesen, dass nur die Verpackung der Windeln biologisch abbaubar ist! Ich konnte es kaum glauben!

Lätzchen mit Nässeschutz an der Unterseite gesucht

Wir haben damals zur Geburt des 1. Kindes einige schöne Lätzchen bekommen, die keine Feuchtigkeit durchlassen - also äußerst praktisch. Da die Lätzchen langsam aber sicher ausgedient haben, bräuchten wir mal Ersatz, auch jetzt mit 2 Kindern. Leider kann ich solche Lätzchen nirgends finden. Hat jemand von euch einen Tipp für mich, wo ich mal danach suchen könnte?

Ständiger Harndrang? Blasenentzündung oder normales SS Symptom??

Hallo Liebe Mamis, ich bin jetzt in der 17. SSW und muss schon seit Anfang der Schwangerschaft ständig "Pipi", es gibt zwar Tage an denen ist es besser und manchmal ist es echt schlimm..Mittlerweile Frage ich mich ob es doch eine Blasenentzündung sein kann?? Wie erkenne ich den unterscheid?? Ab und an habe ich auch Schmerzen, wie leichten Krampf b.z.w. Muskelkater ind der Blaße, gibt es sowas?? momentan habe ich eine leichte Reizung an der Scheide durch das ständige abwischen, denke ich?? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?? So langsam geht es mir echt auf den Zeiger...und ich mache mir etwas sorgen... Danke für eure Antworten... LG Nadine + Däumling 17.SSW

Meine kleine isst nicht mehr richtig

Hallo ihr lieben, ich habe seit ca. Einer woche ein problem mit meiner Tochter beim essen. Und zwar will sie sich mittags und auch morgens einfach nicht mehr füttern lassen. Das einzige was sie wirklich gut isst, ist das abendbrot weil sie ihr wurstbrot selbst essen darf. Das macht sie auchecht super. Ich schneide kleine stückchen, lege sie ihr hin und sie nimmt sie und steckt die in ihren mund. Heute gab es zum beispiel reis mit soße und gemüse zu mittag. Sie macht mit dem löffel einfach nicht mehr den mund auf. Gebe ich ihr den löffel wedelt sie nur damit rum und steckt ihn nicht in den mund (was ich ja auch noch gar nicht von ihr verlange). Aber ich kann ihr doch nicht den ganzen tag brot geben, sie braucht ja auch was warmes und hat eigentlich immer gerne am tisch mitgegessen. Kennt das jemand? Was kann ich machen das sie wieder vom löffel ist? Danke schonmal :) lg fienchen und mausi (9 monate)

Beckenringlockerung??

Hallochen liebe (werdende) Mamis.. Ich habe bisher meine (relativ) problemlose SS genossen (aktuell 22. Woche).. aber jetzt mache ich mir etwas Gedanken.. vor 2 Wochen hatten wir hier ein ziemliches Gewitter mit Starkregen. Nach Feierabend bin ich quasi aus der Tür rausgeflitzt zum Auto und bin halb reingehechtet, damit ni alles nass wird.. Daheim angekommen, habe ich beim Garagentor öffnen schon gemerkt, das es mich hinten am Kreuzbein etwas zwickt und hab noch gedacht, na toll jetzt hast dir was verklemmt. Nuja man macht sich ja weiter keine Gedanken..wird sich schon wieder geben... Hab dann ein paar Tage später meine Kollegin (arbeite in einer Physiotherapie) gebeten mir etwas Linderung zu verschaffen, damit sich meine Blockade lösen kann, da sich die Beschwerden etwas verstärkt haben und mittlerweile in die Beine ausgestrahlt sind.. Gesagt getan... keine Besserung... Ich hab den Luxus, das ich lange genug Mittagspause habe, um mich ne halbe Stunde hinzulegen, auf eine der Therapieliegen.. Da kann ich wunderbar dösen und meinen Krümel beim Toben fühlen ;) Wollte dann mit aufgestellten Beinen mein Becken leicht etwas verrücken und hab dann gespürt, das sich mein Kreuzbein lose anfühlt. Also ich kann bei minimalem Anheben vom Becken in den Kreuzbeingelenken fühlen, wie es rein und raus rutscht, begleitet von ganz leichtem Knirschen.. fühlt sich arg seltsam an..also es sind keine riiieeesenbewegungen, aber ich habe ein gutes Körpergefühl und hab es deutlich gespürt... Hatte da schon den Gedanken, das das ni gut sein kann.. Letzten Freitag, Beschwerden immernoch da, mittlerweile Schmerz von hinten am Oberschenkel zur Innenseite herum (nebenbei gesagt ni angenehm, aber auszuhalten). Kollegin hat sich angeboten mich zu tapen.. so das Kreuzbein bestenfalls etwas stabilisiert wird im Becken.. Nunja nun ist Sonntag.. Beschwerden sind etwas leichter, da ich aber am We auch ni wirklich viel gemacht habe, weil jeder Schritt sehr unangenehm ist.. Morgen habe ich Gott sei dank eh Termin beim FA. werde sie auf jeden Fall um Rat fragen.. Aber hatte das schonmal jemand von euch? Kann man dem entgegenwirken? Beruhigt sich das über ne gewisse Zeit wieder? Mir ist klar das sich die Bänder dehnen müssen, in Vorbereitung auf die Geburt usw.. aber ich hab noch n ganz paar Wochen bis dahin.. und ich wollte mich eigentlich ni krankschreiben lassen.. Nachher wirds mir daheim noch langweilig.. :P Ich liebe meine Arbeit, auch wenns anstrengende Tage gibt.. Hab mir die "schwierigen" Patienten schon von der Backe gemacht und es ist zurzeit auch ni so extrem voll wie manches mal.. aber wenn sich das weiter Woche um Woche verschlechtert hab ich Bammel das ich auf Arbeit ni mehr durchhalte.. Vielen Gank schonma fürs Lesen ;) und für eventuelle Erfahrungsberichte.. LG Mätti und Krümel

Schöne Sprüche für Taufe

Hallo meine Lieben, da meine Nichte in wenigen Wochen getauft wird, bin ich momentan auf der Suche nach schönen Sprüchen . Ich hatte vor ihr als Geschenk ein kleines Album zusammen zu stellen.. kennt jemand nette kleine Weisheiten oder passende Sprichwörter etc.?!

Stillen Grippe

Hallo Mamis, ich bin krank. Ich habe eine Grippe. Darf ich dennoch stillen oder sollte ich es lieber lassen?

Gutschein Onlineshop Baby-/Kindermode, Spielzug, Accessoires

Liebe Forumsmitglieder, im Rahmen meiner Master Thesis im Masterstudium „Multichannel Trade Management in Textile Business“ an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg führe ich eine Onlineumfrage zum Nutzerverhalten im Web 2.0 durch. Die anonyme Befragung dauert maximal 5 Minuten und das Mitmachen lohnt sich: Am Ende der Befragung erhält jeder Teilnehmer einen exklusiven Gutschein in Höhe von 10 % auf das ganze Sortiment eines großen Onlineshops für Baby-/Kindermode, Spielzeug und Accessoires. Die Umfrage findet ihr unter: https://www.surveymonkey.com/s/nutzerverhalten_web_2_0 Vielen Dank für die Unterstützung! Viele Grüße, Inga

Kita Platz - wann sollte man sich drum kümmern?

Hallo Mamas, ich wollt mal hören, was ihr so für Erfahrungen mit ner Beschaffung von nem Kita Platz habt? Man hört ja übelste Gruselgeschichten, dass man das Kind schon anmelden muss, wenn man schwanger ist und so. Wann habt ihr euch drum bemüht? Und gibt es konkrete Anlaufstellen, oder habt ihr euch einfach bei den Kitas durchtelefoniert?

Honig in der Schwangerschaft - Kann es meinem Baby schaden?

Hallo! Ich bin gerade mit meinem ersten Kind schwanger und versuche natürlich, alles richtig zu machen. Jetzt habe ich vermehrt gehört, dass Honig in der Schwangerschaft schädlich für meinen Säugling sein kann. Kennt sich jemand mit Honig in der Schwangerschaft aus? Ich trinke sehr gerne Milch mit Honig und wäre wirklich traurig darüber, wenn ich auf Honig in der Schwangerschaft verzichten müsste. Habt ihr Honig in der Schwangerschaft gegessen? Ist Honig in der Schwangerschaft wirklich schädlich?

Ich brauche mal ein Paar Meinungen .

Hallo Mädel`s , mein großer Sohn ist 5 Jahre mein Kleiner gerade mal 6 Monate, aber ich/ wir sind am überlegen, uns noch einen 3. Zwerg "zu machen" , weil... mein großer immer alleine Spielen musste und auch der 2. wird denke ich immer alleine Spielen da die beiden ja 5 Jahre auseinander sind. (ging nun mal nicht anders, da uns die Natur hat 2.5 Jahre warten lassen) und nun ist die Frage ....würdet ihr noch ein 3. Kind machen, und wenn ja mit welchen Abstand dazwischen? Oder hat einer 3 Kinder, in welchen Abständen ? Und würdet es ihr wieder so machen? Ps. Finanziell ist das alles kein Problem, nicht das da sowas kommt wie ..wenn ihr euch das leisten könnt....

Eltern und Vorbildfunktion?!

Hallo zusammen, mich würde mal interessieren, wo ihr euch als Vorbild für eure Süßen seht?

Dina - Hundename?

Findet ihr, dass Dina ein Hundename ist?

Ernährungs plan . für nach die schwangerschaft !?

Was und wie habt ihr gegessen und getrunken nach der ssw.! Zum abnehmen ich ha soviel zugenommen Fohr Der schwangerschaft 64. bei körpergröße 174 Jezt in der ledzten woche : knapp 89 Kilo .. ich bin so deprimir. Alles und jeder sagt boor dass is viel . Aber ich habe mich endschlossen versuchen zus tillen da soll man wohl schnell bei abnehmn .. Ich esse so gerne schokoladen kekse undso die werden dann wohl auch ganz weg sein .. ich habe täglich bananen und Erdbeeren und Schlangen gurken zuhause.. Und esse auch täglich edwwas gesundes. Trinke nurnoch mineralwasser. Und ich nehme trz imemr weitr zu =(

Mineralwasser für Säuglinge

Mich beschäftigt eine Frage: Ist Mineralwasser für Säuglinge schädlich? Ich meine Wasser an sich ist doch nicht schlimm, oder? Aber kann das prickeln für den kleinen Magen gefährlich sein?

Kennt ihr schöne Gesellschaftsspiele für Kindergartenkinder?

Hi, mein "Großer" ist am Wochenende auf einem Kindergeburtstag eingeladen und das Mädchen (wird 4) wünscht sich ein schönes Gesellschaftspiel. Ich finde Obstgarten toll, aber das hat sie schon. Habt ihr noch andere Ideen?

Ab wann dürfen Kinder Zimt essen?

Hallo Liebe Muttis, ich hab mir überlegt für meine kleine Prinzessin arme Ritter zu machen,nun steht aber in dem Rezept das man Zucker und Zimt mit reinmischen kann,jetzt bin ich mir unsicher ab wann Kinder Zimt essen dürfen,ich hab das irgendwann mal gehört,bin mir jetzt aber unsicher ab wann Kinder Zimt essen dürfen. Mein Kind ist jetzt anderthalbes Jahr alt. Man kann das bestimmt auch ohne machen und schmeckt am ende auch nicht anders als sonst. Würde mich auf antworten freuen.

Kind die Haare geschnitten und jetzt total unglücklich

Hallo Mamis, eben habe ich Matthis zum ersten Mal die Haare geschnitten... Er ist jetzt 2 Jahre und 3 Monate alt und hatte ganz lange, blonde Haare mit so einer süßen Welle unten drin. Aber leider hatte er ständig was in den Haaren kleben (z. B. beim Melone essen u. ä.) und die Haare hingen ihm auch ständig in Mund und Nase. Hab sie ihm öfter zusammengebunden, aber die meisten sind wieder rausgerutscht, trotz Haarspangen. Und da es auch so heiß ist im Sommer mit offenen Haaren, hab ich mich vor Längerem dazu entschlossen, sie abzuschneiden. Zum Gefallen vieler Leute übrigens. Aber jetzt sind sie kinnlang und ich könnt heulen. Ich hätte sie nicht abschneiden sollen... schon allein wegen der Babywelle, die jetzt nicht mehr nachkommt. Es tut mir so leid jetzt. Vorher wurde Matthis auch grundsätzlich für ein Mädchen gehalten, wobei ich denke, dass das jetzt weiterhin so bleibt... aber noch kürzer will ich sie jetzt nicht noch machen. Oh Mann... Ich weiß, die Haare wachsen wieder, aber so schön nicht mehr. Ging es jemandem auch so?

Mein Baby ist dauer-müde

Hallo Leute, mein Kleiner (fast 5 Monate) ist irgendwie dauernd müde. Er wird zwar nachts ein bis zwei Mal wach zum Trinken, schläft aber sonst durch. Morgens gibts dann die Brust und direkt danach fängt er wieder an mit Augen reiben und auch bisschen quengeln und dann wird eine halbe Stunde später wieder geschlafen. Ich weiß nicht, ob das normal ist. War die ersten Monate nicht ganz so extrem - zumindest habe ich das irgendwie so im Gefühl. Soll ich mal zum Arzt? Habt ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht?

Krüger Schoko Cappuccino in der SS

Hallo Mamis und werdende Mamis Ich hab da mal wieder eine Frage an euch. Ich hab ganz plötzlich richtig heißdurst auf Schoko Cappuccino. Ich hab auch schon geguckt was in anderen Foren so geantwortet wird, aber es gab keine eindeutige Antwort darauf. In den Inhaltsstoffen steht das der Cappuccino 9% Bohnenkaffee enthält. Kann ich da jeden Tag zum Frühstück eine große Tasse davon trinken? Oder ist der Koffeein gehalt zu hoch? Ich bin jetzt in der 24 SSW. Oder sollte ich es lieber lassen, weil das Baby davon eventuelle Schäden bekommen könnte? Ich wäre euch dankbar wenn ihr mir eure Ehrliche meinung sagen würdet. Danke fürs Lesen und Antworten LG goldih mit Bauchzwerg (23+3)

Das Forum Tag für Tag Das ist natürlich lange noch nicht alles! Hier kannst Du noch einmal nachlesen, was im Juli 2011 jeden einzelnen Tag in der Mamilounge passiert ist: