Die Mamilounge im Juni 2011

Im Juni 2011 war in der Mamilounge einiges los. In unserem Magazin ging es zum Beispiel um , in unserem Magazin gab es Infos rund ums Thema . Und auch in Kinderwunschforum und Schwangerschaftsforum und Co. gab es wieder jede Menge Fragen und Antworten, z.B. zu den Themen Kinderbonus - Wieviel Geld ist das? or Monatszyklus berechnen?.

News & Tipps im Mamilounge Magazine im Juni 2011

Juni 2011: Diskussionen, Tipps und Ratschläge rund um Schwangerschaft, Baby, Kind und Familie Im Forum gab es wieder mal viel zu besprechen rund um Kinderwünsche und Schwangerschaftserlebnisse – und natürlich gab es auch viele Fragen rund ums Kind! Hier sind einige Highlights und interessante Themen:

Kinderbonus - Wieviel Geld ist das?

He Mütter, habe mal ne Frage zu diesem Kinderbonus. Wie viel Geld ist denn dieser Kinderbonus. Sieht bei meiner Familie nicht so gut aus mit dem Geld, daher sind wir für jede finanzielle Unterstützung dankbar. Bin auch schon wieder schwanger und wir wissen nicht, wie wir über die Runden kommen sollen.

Monatszyklus berechnen?

Ich möchte mit einem sogenannten Eisprungrechner meinen Monatszyklus berechnen, damit ich leichter schwanger werde. Wie funktioniert der denn genau?

Wunder bauchnabel

Wie oben schon stehts gehts um den bauchnabel meiner 10 monate alten tochter.der is rot innendrin wie zur geburt.hab schon puder drauf getan. Lg

HCG-Werte im Blut gesunken..

liebe Leser.. am 18.07. habe ich 10/12 Tage verspätet meine Periode bekommen..es war kein frisches Blut nur ganz dunkeles..dabei habe ich einen komischen Aufluss gehabt wie ein Stückchen Haut..2 Tage später kam etwas frisches Blut anschließend wieder dunkles Blut bis zum 22.07. Doch hin und wieder bekam ich dunklen schleimigen Ausfluss. Am 02.08. hab ich erfahren das ich schwanger bin..doch anhand meiner Daten konnte der FA mir nicht sagen wie lange ich schon schwanger bin..er machte auch einen Bluttest was auch meine SS mit 1024 bestätigte und er meinte das es laut dem Bluttest nach 4 Wochen ausähe..Doch es war kein Embryo zu sehen.. Gestern konnte er auch kein Embryo sehen, aber die Fruchthöhle wäre gewachsen..er hat nochmals einen Bluttest gemacht.. doch leider wären die Werte gesunken auf 636..jetzt soll ich warten, weil die ss abgestoßen wird sagte er heute morgen.. am dienstag habe ich wieder einen Termin mir geht´s überhaupt nicht gut ..geht es jemandem genauso???

Mehr Freundinnen oder Freunde?

Hi ihr! Ich habe mich gestern mit einem sehr guten Freund aus der Uni getroffen, der weiter weg wohnt, und es war richtig super. Wir haben uns unter anderem auch über andere gemeinsame Unifreunden unterhalten, zu denen wir beide eigentlich nicht mehr so viel Kontakt haben. Wir haben dann lustigerweise festgestellt, dass ich mehr männliche Freunde habe und er mehr Freundinnen. Wie ist das bei euch? Versteht ihr euch besser mit Jungs oder Mädchen? Und ändert sich das nach dem ersten Baby? Hat man dann eher andere Mamis als Freunde? (bin grad am hibbeln)

hilfe bitte ganz schnell auch wenn es hier nicht hin gehört

hallo foris wie oben beschrieben brauche ich hilfe,meine cleo hatt vor 2 tagen babys bekommen nun haben wir folgendes problem, heute mittag merkte ich schon das eines der kitten schlap war, ab zum ta einschläferung, diagnose flüssigkeitsmangel, durch saugunlust, nun war ich gerade das 2te mal da weil ein weiteres kitten nicht an mamas zizzen zieht und es wird wohl auch sterben sagt die ärtztin auch durch saugunlust, zufüttern soll ich auch nicht sondern einfach sterben lassen, aber das will ich nicht was kann ich tun ich wil sie nicht kampflos aufgeben bitte helft uns ich bin echt am ende liebe grüsse miniDeinen Beitrag. Viel Spaß beim Schreiben!

Wie bekommt man bloss einen Kita Platz?

Nun war ich schon sehr sehr lange nicht mehr hier online. Meine Tochter wird nun schon bald 3 Jahre alt und ich finde einfach keinen Kita Platz. E-Mails und Kontaktformulare werden nicht beantwortet (auch nicht wenn man nachhakt), am Telefon wird man abgewimmelt, Feste und Tage der offenen Tür helfen auch nicht weiter. So ziemlich alle anderen in meinem Umfeld haben schon Kita Plätze, haben teilweise direkt bei der ersten Einrichtung Glück gehabt. Ich freue mich auch sehr für sie, aber ich fühl mich mittlerweile richtig scheiße. Ich habe so langsam das Gefühl, dass es vielleicht an mir liegt. Und jetzt sitz ich einfach hier, weine und muss mich mal auskotzen. Kennt hier jemand das Problem? Kann mir jemand vielleicht noch Tipps geben? Ich bin für jede Antwort dankbar. Liebe Grüße Yasmina und Lea

Frauenarzttermin

So vorhin bei der Ärztin gewesen und Blutergebnisse erhalten, leider ist es so das ich zu viel männliche Hormone habe und da dann der Eisprung leider unregelmäßig ist. :( Hmm naja jetzt heißt es üben üben und hoffen das es dann trotzdem irgendwann mal klappt. Aber sonst ist alles ok

Schädliche Stoffe in Kinderkleidung

Gestern wurde ja bekannt, dass in vielen Kinderkleidungsstücken überaus schädliche Chemikalien sind, die Krebs auslösen können und die Fortpflanzung beeinträchtigen können. Wie kann man sich sicher sein, dass die gekaufte Kleidung keinerlei Schadstoffe enthält?

Ziehen im Unterleib

Bin in der 39.SSW und habe seit heut morgen ein starkes ziehen im Unterleib. jedes mal wenn ich mich bewege oder setze dann sind sie stärker. Habe nun gerade mal geduscht und nun werden die schmerzen schlimmer. Könnten das Wehen sein?

Handys für Kinder

Hallo Mamis, was würdet ihr euren Kindern erlauben Handys zu haben? Meine Nichte hat mit 10 Jahren schon ihr eigenes Telefon. Findet ihr das zu früh?

schwangerschaftspolster

welche mama hat auch noch mit ihren schwangerschaftspfunden zu kämpfen habe in der ss 25 kg zugenommen runter sind leider nur 10kg und meine maus ist schon bald 6 monate.man verzichtet auf süsses,macht sport ernährt sich gesund und nichts passiert zumindestens bei mir*kotz*wieso purzeln bei den anderen die pfunde nur bei mir passiert nichts?*grübel*meine ärztin meinte zu mir es kann auch das insulin sein was einen schwerer abnehmen lässt hallo meine maus ist bald 6 monate und kein gramm an gewicht abgenommen.ne freundin meinte ist doch egal ob man die pfunde noch hat man hat was viel schöneres als dank bekommen stimmt ja auch aber mir passen keine hosen wo andere nach wochen ankommen i pass wieder in meine hose bei mir sind es noch meilen bis ich wieder rein pass.muss aber auch dazu sagen ich fühle mich auch net wohl bin nur am heulen bin schon soweit das ich mich übergeben will aber mein freund passt da schon auf das ich es net mach.ich weiss es ist keine lösung aber eine wo man schnell abnimmt aber auch sein körper leider kaputt macht.musste mich mal ausheulen

Was macht Ihr, wenn Ihr "sturmfrei" habt?

Es gibt ja solche Tage, an denen die Kinder nicht zu Hause sind. Meine beiden Mädchen sind zum Beispiel am Wochenende bei ihren Großeltern. Ich wollte die Zeit nutzen, um das Haus so richtig auf Vordermann zu bringen und mir mit meinen Freundinnen einen gemütlichen Mädelsabend zu machen. Was macht Ihr denn so, wenn Ihr "sturmfreie Bude" habt?

Beikost kochen oder aus dem Gläschen?

Kocht ihr die gesamte Kost eures kleinen Schatzes oder nehmt ihr Gläschen. Ist das Kochen tatsächlich günstiger? Hat schon mal jemand einen Testbericht über die "Billigmarken" gesehen? Würde Gläschen von Babydream kaufen wollen. Zumindest ab und zu...

Namensgebung

ich habe folgendes problem, ich spiele mit dem gedanken unserem Sohn der im Sommer geboren wird einen Doppelnamen zugeben. meine Bedenken sind nur ob es richtig ist da unsere tochter nur einen namen hat. was meint ihr dazu???

Realschule oder Gymnasium?

Schönen Tag liebe Mamis, ich hab mal ne frage an euch. mein Sohnemann wechselt jetzt bald auf eine höhere Schulform. Nach Gesprächen mit der Lehererin war klar, dass er schon begabt ist und sicher auch das Gymnasium schaffen würde. Sie hat uns allerdings geraten lieber auf sicher zu gehen und ihn auf die Realschule zu schicken. Wenn er besonders gut dort ist,könnte ich ihn ja immer noch aufs Gymnasium schicken. Was haltet ihr davon? ich möchte meinem sohn auch nicht direkt aus seiner gewohnten umgebung zerren. wie würdet ihr euch verhalten. Viele Grüße

Mann will keine Kinder

Hallo zusammen, meine Freundin ist total verzweifelt. Sie ist schon lange mit ihrem Freund zusammen, die beiden sind mittlerweile über 30, will unbedingt Kinder bekommen, aber er traut sich nicht. Angst vor Verantwortung, beruflichen Schwierigkeiten. Sie bekommt langsam Torschlusspanik... will ihn nicht verlassen... was kann sie eurer Meinung nach machen, ihr Mann will keine Kinder. Soll sie ihn etwa verlassen??? Die beiden sind ein Traumpaar.

Namenswahl.....

hallo ihr lieben, was haltet ihr von dem namen OSKAR? lg

Schwanger?

Hi leute, hab vor ca einer woche hier einen Beitrag geschrieben wegen einistungsblutung! Also hab 30 tage zyklus am 24 zt bekamm ich ne blutung ganz leicht ohne schmerzen 3 tage später war nichts mehr! Seit samstag ist mir übel von tag zu tag wird die Übelkeit stärker, gestern hatte ich braunen schmierausfluss sag ich jetzt mal nur ein wenig gerade eben musste ich mich übergeben! Mir ist ständig schwindelig und bekomm so ein leichtes ziehen in den unterleib und heute bin ich zwei tage überfällig! Denkt ihr das es ne schwangerschaft ist? Ich zweifel langsam schon garnicht mehr an einer ss aber könnte das schlimm sein mit dem ziehen hab ein wenig angst hatte im Dezember eine fehlgeburt und mach mir jetzt sorgen hab erst einen Termin bei fa nächsten Montag! Ich danke euch jetzt schon für die antworten!

Positiv ;-)

Ihr Lieben, hätte Donnerstag meine Mens bekommen sollen . Sie kam nicht, also hab ich gestern mal nen Test gemacht. Hab mir nicht so große Hoffnungen gemacht.... ABER Positiv. Wir sind sooooo glücklich! Glaubt mir, noch kein Wochenende hat sichbso lang angefühlt und noch nie hab ich mich so auf Montag gefreut! Möchte das ganz schnell vom FA bestätigt bekommen :-) Gaaanz liebe Grüße an Euch :-*

Bin ich Schwanger? Komische Blutungen, ca. 1 Woche zu früh, Übelkeit, starke Müdigkeit

Hallo Ihr Lieben, Ich bin gerade ein bisschen verunsichert. Ich habeam Dienstag so komische Blutungen bekommen. Ganz Leicht, hell, ein bisschen bräunlich, aber halt auch so ein bisschen roter schleim (hört sich voll eckelig an). Sie haben jetzt wieder aufgehört. Und wurden auch nicht stärker. Meine Tage bekomme ich immer pünktlich, ist eindeutig stärker und eigentlich müsste ich sie erst nächste Woche Donnerstag bekommen. Das Problem ist, dass ich um meinen jetzt errechneten Eisprungstermin (ca. 9. - 11.) einen Kondomunfall (am. 9.2) hatte, und die Pille immoment nicht nehme, da ich sie nicht besonders gut vertrage. Mir ist seit einger zeit übel, eher mittags, essen eckelt mich an. Und ich bin tierisch müde, was ich von mir eigentlich nicht kenne und irgendwie bin ich so "verstimmt", und irgendwie hab ich so ein komisches ziehen überall im Körper. Ich kann ja ncoh keinen Schangerschafttest machen, war auch noch nie schwanger. Meint ihr diese Blutung war so etwas wie eine Einnistungsblutung? Ich bin mir nicht so sicher. Was meint ihr denn? Danke für jede art von Hilfe Liebe grüße

Frühreife Kinder

Hallo! Mal eine Frage an die Mamis mit älteren Kindern. Habt ihr auch das Gefühl, dass die Kids heutzutage immer frühreifer werden? Mein Großer ist 9 und er interessiert sich schon ziemlich für Mädchen, hatte auch schon seine erste Freundin und will im Moment mit seinem jüngeren Bruder nicht wirklich was zu tun haben, sondern halt eher mit seinen Freunden. Ist das "normal" (hasse das Wort) in dem Alter? Ich glaube, dass ich mit 9 Jungs noch doof fand... Wie ist es denn bei euch so?

Kleiner geht lieber zu Fremden

Hallo ihr lieben !Ich hab ja schon oft geschrieben S Bahn fahren macht große Probleme. Habe es lange Zeit vermieden, doch gestern waren wir wieder unterwegs. Ok er war schon müde, aber... wisst ihr was wieder mal passiert ist?!Auf dem weg zur Bahn hab ich ihn vor mir getragen und er schob den kiwa, war super spaßig für ihn und hat ihm vom mosern abgelenkt. In der Bahn wollte er nicht in den Kiwa , nicht auf den Arm und auch nicht laufen/stehen. Hab versucht ihn zu beruhigen da schrie er "nein" , bis ihn ein Mann angesprochen hat, er war sofort ruhig, ist zu ihm hingegangen, hat sich hinsetzen lassen und war plötzlich happy, ich hätte wieder mal heulen können. Als der Mann ausstieg, rannte mein Sohn hinterher , wollte auf seinen Arm und als ich ihn nehmen wollte, haute er mich und meckerte. Als der Mann weg war "weinte" er, trost von mir wollte er nicht.Heute morgen waren wir in einer neuen Spielgruppe da hab ich einer "Erzieherin" namens Elke davon erzählt. Sie meinte ihr ist aufgefallen ich laufe den Kleinen immer hinterher und nehme ihn sofort hoch usw. Soll ihn , wenn er hoch möchte an die Hand nehmen und etwas gehen und dann wenn ICH das möchte ihn hoch nehmen. Hm , dann noch, wir waren jetzt 3 mal da und jedesmal bleibt er nie bei mir beim singen, alle anderen (10-15) Kinder sitzen bei ihren Mamis, nur mein Sohn steht auf , geht in die Mitte und tanzt oder so und dann setzt er sich zu Elke auf den Schoß und bleibt da, hat sie ein Kind auf dem Arm , will er auf ihren Arm usw. :(Warum? Als sie ihm dann heute mal nein sagte , lief er zu mir und haute mich ! :`( Er ist jetzt 18mon alt. Lg und danke fürs lesen.

schon 5 Tage über ET :(

Halli hallo, ich bin heute schon 5 Tage über den ET war aber noch nicht beim FA weil: übers WE gings nicht und gestern könnte ich keinen Termin machen, es war stäääändig besetzt oder es ist keiner ran gegangen...mein Freund macht mich schon richtig verrückt weil er so in sorge ist um unser Baby... (Kindsbewegungen sind aber da) seit rund 3-4 Tagen Bewegt sie sich aber deutlich weniger und ist sehr ruhig....übungswehen habe ich auch Täglich (Harter Bauch) aber es tut sich einfach nichts =( bin in sorge...sollte ich nicht dringend jetzt mal zum FA? vll auch heute nachmittag wenn er offen hat einfach vorbei gehen? LG

Mädchen oder Junge

Hallo, ich bin jetzt in der 19ssw. Mein Freund und ich haben jetzt lange überlegt ob wir uns sagen lassen, was unser Baby wird und haben uns entschieden wir lassen uns überraschen. Wie macht ihr das? :)

Vielleicht kann mir jemand helfen 20ssw

Hallo ich habe mal eine Frage ich hatte im August eine fehlgeburt und bin nun in der 20ssw und habe totale angst das was mit dem baby noch passieren kann hat jemand erfahrung ?

schleimtropf abgang

hey ihr lieben Ich habe mal eine frage an euch und zwar,ich hatte do einen termin bei meinem doc und der meinte es dauert wohl noch,der kleine möchte noch im bauch bleiben.Naja gestern ging es mir eig gut nur ich war mich nur am übergeben,hatte starke krämpfe und wollte nur noch schlafen. Heute morgen bin ich dann mit ziemlich starken schmerzen wach geworden im rücken,wusste das es wehen waren und immernoch sind.Habe seit dem immer wieder wehen und die werden immer stärker kann nichts mehr so zusagen,Gerade eben war ich auf Klo weil ich dachte ich müsste mal aber was rauskam hat mich ziemlich heftig erschrocken ich habe jedemenge schleim verloren.Da es mein erstes Kind ist was ich lebend zur welt bringe wollte ich euch mal fragen wie lange es bei euch gedauert hat nach dem der tropf abging. Ich bin jetzt in der 39ssw und bis zum eig et sind es nur noch 8 tage.Ich würde mich freuen über antworten.Und sollte der Text etwas undeutlich sein,tut mir leid aber die schmerzen sind echt unerträglich :( Lg Rina

Alle guten Dinge sind 3............

juhu!!!!!! ÜZ 3 und es hat geklappt nachdem ich gestern schon mit nem 10er positiv getestet habe wollte ich heut lieber noch mal sicher gehen da ich ja es+10 getestet habe *.* aber auch heut morgen mit cb digital = SCHWANGER und cb visual zeigte auch ein winziges Plus und das obwohl es ja 25 sind:D:D:D ich freu mich so........nur noch abwarten und hoffen das es kein früher abgang wird und die mens doch noch kommt:D^^ aber ansonsten :D:D jeaj.........jeaj.......jeaj........ am 7.10 hätten wir ersten Foto Termin:D

Wo kauft ihr Kleidung für eure Kleinen und worauf achtet ihr?

Hallo ihr Lieben, ich bin jetzt in der 19. SSW und mega aufgeregt :-) Es ist meine erste Schwangerschaft und ich versuche mich gerade bestmöglich über alles mögliche zu informieren. Gestern war ich dann zum ersten Mal mit meinem Freund Babysachen gucken und oh mein Gott, es gibt ja so viele unglaublich niedliche Sachen

Wie mit der Angst umgehen???

Hallo Mädels! Ich wünsche euch allen noch ein Happy New Year. Auf das das Jahr 2012 für uns alle ein voller Erfolg wird :-) Ich bin heute 11+2 - müsste also die 12.SSW sein. Mir gehts blendend, aber ich kriege die Angst nicht in den Griff :-( Grad weil es mir so gut geht, hab ich Angst das irgendwas mit dem Keks nicht stimmt. Ich versuche ganz viel an den Keks zu denken und frage im Unterbewusstsein immer wie es ihm geht usw. Aber die Angst will nicht verschwinden. Man hört und liest halt auch soviel. Mein letzter FA-Termin war am 05.12. - da hat das Herzchen schön geschlagen. Der nächste Termin ist erst am 12.01. Mich quält die Angst, daß das Herzchen nicht mehr schlägt :-(( Wie geht ihr mit der Angst um, wenn ihr überhaupt welche habt.... Danke für eure Antworten! LG sunny + Keks (11+2)

Das Forum Tag für Tag Das ist natürlich lange noch nicht alles! Hier kannst Du noch einmal nachlesen, was im Juni 2011 jeden einzelnen Tag in der Mamilounge passiert ist: