Die Mamilounge im Juni 2011

Im Juni 2011 war in der Mamilounge einiges los. In unserem Magazin ging es zum Beispiel um , in unserem Magazin gab es Infos rund ums Thema . Und auch in Kinderwunschforum und Schwangerschaftsforum und Co. gab es wieder jede Menge Fragen und Antworten, z.B. zu den Themen Sommerpläne Plattensee Erfahrungen or Welchen Mädchenvornamen findet Ihr am schönsten?.

News & Tipps im Mamilounge Magazine im Juni 2011

Juni 2011: Diskussionen, Tipps und Ratschläge rund um Schwangerschaft, Baby, Kind und Familie Im Forum gab es wieder mal viel zu besprechen rund um Kinderwünsche und Schwangerschaftserlebnisse – und natürlich gab es auch viele Fragen rund ums Kind! Hier sind einige Highlights und interessante Themen:

Sommerpläne Plattensee Erfahrungen

Wir planen unseren ersten Urlaub mit Töchterchen (9 Mon.) für Juli. Ungarn wäre da eine Idee da nicht zu weit. Ist das Wasser da auch für Babys geeignet oder sollen wir lieber Kroatien buchen. Wer hat Erfahrung mit Plattensee im Hochsommer?

Welchen Mädchenvornamen findet Ihr am schönsten?

Zwar bin ich noch nicht schwanger, wünsche mir aber so sehr ein Kind und bin der festen Überzeugung, dass es jetzt bald klappt. Natürlich mache ich mir schon Gedanken über den Namen des oder der Kleinen und habe meine Favoriten bereits festgelegt. Bevor ich meinen Mann also jetzt schon in den Wahnsinn treibe, nerve ich lieber mal ein bisschen hier und vielleicht nehmt Ihr Euch ja die Zeit für einen Klick. Lieben Dank!

Was schenkt man Zwillingen?

Hallo, die Kinder meiner Schwester feiern ihren 4 Geburtstag. Zwillinge, ein Junge und ein Mädchen, und ich weiß nicht was ich den beiden schenken soll... Sollen ja beide Spaß an ihrem Geschenk haben, und es darf aber auch keinen Streit auslösen.....aber etwas gleiches schenken? Dafür sind sie eigentlich zu unterschiedlich. Mir zerbricht noch der Kopf, ich überlege schon seit Tagen. Hat vielleicht jemand von euch eine Idee?

1 Woche nach Eisprung unerträgliche Unterleibschmerzen

Hallo Liebe Mütter und werdende Mütter Ich bin neu hier :) Ich brauch eure Hilfe... Ich habe so gut wie regelmässig meine Menstruation, meine letzten waren am 9 Juli bis 13 Juli normal am 7 Juli habe ich starke leisten schmerzen und schmerzen im Bauch Bereich gehabt, war am 16 dann beim FA. Sie sagte bei mir wäre alles gut könnte eventuell mit dem Darm sein, sollte mehr Trinken. Habe es ab dann auch gemacht die leisten Schmerzen und Piecken brennen hatte ich bis vor paar Tagen immer noch gehabt. Am 23 Juli hatte ich mein Eisprung habe davor und an den Tag gewollten ungeschützten Sex mit mein Freund gehabt. Seid 3 Tagen habe ich unerträgliche Unterleibschmerzen, gestern war das so schlimm das ich kurz vor`m weinen war und musste gestern und vorgestern alle halbe stunde oder stunde auf die Toilette Wasser lassen. Ich weiß selber es gibt keine Frühe Anzeichen das man sich alles einredet, trotzallem möchte ich eure Erfahrung sehr gerne wissen. Ich danke im voraus

Das tut ganz schön weh!

Hallo, ich frage mich gerade, ob es normal ist, dass das Baby irgendwann in der fortgeschrittenen Schwangerschaft richtig weh tut und vor allem, wird das noch schlimmer? Meine Kleine liegt mit dem Kopf nach unten und tritt mir dauernd in die Seite. Bisher fand ich die Tritte nicht störend oder schlimm aber seit ein paar Tagen ist es schlagartig richtig übel geworden. Sie tritt so doll, dass es selbst nach dem Tritt noch nachschmerzt. Heute wars dann so schlimm, dass ich mir im Bus das "aua" nicht verkneifen konnte und da ich auch noch an den Bauch gegriffen hatte, wurde ich natürlich gleich mal von allen angestarrt. Ich bin jetzt in der 30. Woche, wird das etwa noch schlimmer? Ich will das ja schon genießen, ich freu mich auch zu wissen, dass sie da ist und da rumstrampelt, aber manchmal hab ich richtig Angst vor den nächsten Tritten. Seite halten bringt ja auch nichts, dann tritt sie nur noch mehr zu... Ist das bei euch auch so übel oder bin ich nur irgendwie überempfindlich? :/

Endlich schwanger werden :(

Ich versuche schon seit 2 Jahren schwanger zu werden. Wie lange habt ihr es versucht? Ich hab an manchen Tagen das Gefühl, dass es einfach nicht sein soll :( Getestet haben mein Partner und ich uns beide.

Bin mit meinem Latein am Ende...

Hallo Mäusels! Hab ja schonmal von der Familie berichtet, ist zum Großteil auch Gott sei dank Ruhe eingekehrt und wir machen es inzwischen auch so, wie wir es für richtig halten! Dennoch, fallen immer häufiger ziemlich blöde Kommentare meinem Mann gegenüber, was ich allmählich ziemlich unverschämt finde und vor allem auch unnötig! Beispiel: Mein Mann hat Anfang Juni einen neuen Job angefangen-wird auch übernommen wie er am We auf Nachfrage erfahren hat :-)- letztens waren wir dann halt bei jemandem zu besuch, da hatte mein Mann erzählt das es auf der Arbeit super klappt, er sich gut eingelebt hat und mit den Kollegen etc auch super klar kommt! Dann musste er kurzzeitig Meistervertretung machen wo er natürlich auch bissl stolz drauf war! Statt dann aber wie so ziemlich jeder normale Mensch normal darauf zu reagieren, z.B; Das freut mich dann guck das das klappt und du übernommen wirst etc. Kam lediglich ein ziemlich abwertendes: Bild dir bloß nix drauf ein! Muss das immer sein das man solche blöden Bemerkungen von sich gibt statt einfach den Mund zu halten?! Und solche Sachen fallen öfter! Dann sollten sie zum Essen kommen, mir war das aber dann doch zu knapp von der Zeit her und mein Mann musste länger arbeiten! Da kam dann als Antwort: das ist uns doch egal wenn du arbeiten bist dich wollen wir ja nicht besuchen! Hallo?! Sagt ausgerechnet DER, der uns samt Kind hat vor der Tür stehen lassen, weil seine Frau nicht da war! Und so sehr wichtig kann denen das Kind nicht sein, sonst würden die zur Abwechslung einfach mal anrufen und Fragen wies ihm geht! Aber es kommt von denen selbst überhaupt nix und wir bekommen dann Vorwürfe gemacht, wenn wir es dann genauso halten?! Finde ich nicht normal! Und auch nicht schön dem kleinen gegenüber! Und wieder irgendwas ansprechen ist mir ehrlich gesagt langsam zu blöd und zu anstrengend, weil nicht zugehört wird und wenn, dann kommen wie oben erwähnt blöde Kommentare weil denen nicht passt, wenn man anderer Meinung ist! Und ich hab beim besten Willen besseres zu tun, als mich mit ner wand zu unterhalten! Sorry das es nun wieder so lang geworden ist, aber mir fällt ehrlich nix mehr ein, was man da noch zu sagen soll! Habt ihr da nen Rat? Oder würdet ihr es letztendlich einfach lassen wie es ist und euch denken Pech gehabt?! Soweit bin ich nämlich bald!

Gibt es hier Mamis, die sich ganz bewusst gegen den(frühen)Kindergarten entschieden haben?

Gibt es hier Mamis, die nicht so "pro Kindergarten" eingestellt sind und ihre Kinder selbst betreuen, wenn sie das inzwischen meist gewöhnliche Eintrittsalter von 3 Jahren überschritten haben? Mich interessieren eure Beweggründe und Erfahrungen, wie ihr den Alltag so gestaltet, ob ihr den Eindruck habt, dem Kind "fehle" etwas und und und. Könnt ihr trotzdem arbeiten gehen, obwohl euer Kind in keine Kita geht, oder habt ihr das anders geregelt?

Autositz? Hilfe!

Hey, mein Kleiner wird langsam zu groß für die Babyschale, d.h. logischerweise ein neuer Kinderautositz muss her. Nur welcher? Ich beschäftige mich mittlerweile seit Wochen, welcher Autositz gut ist, geprüft, komfortabel etc. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, ich komme nicht weiter. Es ist ja nicht nur die Sicherheit. Der sitz sollte auch leicht ein- und auszubauen zu sein. Wir haben selber noch kein Familienauto. Sind aber oft auf Taxi oder auf meine Schwagerin in spe und anderen Familienmitgliedern mit Auto angewiesen. Das heißt der Wechsel von Auto zu Auto sollte nicht als zu schwer sein. Welche Autositze ab 9-10 Monaten habt ihr? Welche könnt ihr empfehlen?

Spielzeug für Baby

Hey liebe Mamis! Kann man schon im frühen Alter Spielzeug für das Baby kaufen oder wissen die Zwerge damit noch nichts anzufangen? Ich möchte ja nicht, dass mein Schatz sich langweilt, aber es nützt ja auch nichts, wenn das Spielzeug für das Baby nur herumliegt. Was meint ihr? Liebe Grüße!

Kurze blutung in der ss

Hallo , Ich bin jetzt in der 9.ssw und war eben auf Toilette. Beim abwischen habe ich AIF dem klopapier blut entdeckt und auch das wasse war rot . Beim zweiten mal abwischen war allerdings gar nichts mehr nicht ein tropfen . Hatte jemand Sowas schonmal ? Kann das auch vom stuhlgang kommen ? Hatte das schon paar mal vor der Ss , aber nicht so doll . Ich hoffe das ihr mich etwas beruhigen könnt . Lg Nina

Erziehungsurlaub - Wie lange kann ich den in Anspruch nehmen?

He Mädels, Stichwort: Erziehungsurlaub. Wie lange kann ich den denn nehmen? Bin jetzt schwanger und beschäftige mich jetzt mit dem Thema Erziehungsurlaub. Geht direkt los nach dem Mutterschutz oder kann ich das einteilen? Kann mein Mann auch in den Erziehungsurlaub. So viel Fragen. Hoffe, ihr Mammis könnt mir helfen. Danke

Schwangerschaft nicht essen

Hallo ihr Lieben :-) Was genau darf ich nun in der Schwangerschaft nicht essen? Ich bin total verwirrt! Danke für eure Tipps :-)

Positiv getestet, gebärmutter leer?!

HalliHallo! Bevor ich nun wirklich durchdrehe wollte ich mal fragen ab wann euer FA etwas in der Gebärmutter gesehen hat. Da ich unter PCO-Syndrom leide hab ich einen sehr sehr unterschiedlichen zyklus, zw. 5 und 12 wochen. Erstaunlicherweise hat es doch geklappt schwanger zu werden ohne Medis ;D ;D da war ich schon mal superhappy also ich am 24.12. drei leicht positive Tests in der hand hielt ;). Letzte Mens war vom 3.11.-7.11. Leider musste ich am 30.12. eine leichte Schmierblutung feststellen, die bis heute anhält - immer altes Blut aber schmerzen habe ich auch keine. Hab dann heute noch einen Test gemacht der deutlich postiver war als die ersten. Bin dann ins KH um abzuklären ob die Blutung was schlimmes zu bedeuten hat, dann der Schock, FA sagte dass die Gebärmutter leer ist und die Schleimhaut auch nicht nach Schwangerschaft aussieht (ca.8mm) Habe immer noch ziehende brüste und bin total müde... Blut ist mir abgenommen worden, am sonntag wird nochmals blut abgenommen um den hcg wert zu messen (hab angst dass was schief läuft.. :( ) Bin jetzt total verwirrt und wollte mal wissen ob von euch wer ähnlihce erfahrungen hat und wie das dann ausgegangen ist. glg die die schon ein bisschen am rad dreht

Krappelgruppen

Hallo Mamis ich bin 29 Jahre zum ersten mal Mama einer kleinen 8 Monaten alten Tochter und suche nette Kontakte im Main Taunus Kreis. Ich selbst komme Aus kelkheim. Würde mich über Nachrichten freuen :-)

sprüche für ein fotobuch

hallo liebe mamas... ich würde mir gern das erste lebensjahr meiner tochter in einen wundervollen fotobuch festhalten.. nur um dieses fotobuch soo toll zu machen,fehlen mir leider noch richtig schöne sprüche die vom herzen kommen die man daneben setzen kann... wäre euch echt dankbar für tolle sprüche oder ahnliches... danke danke danke :-* lg sun

Tipps für leichtes Waschen

Hi Ihr Lieben! Ich habe ein Problem und hoffe, dass Ihr mir helfen könnt: Mein Baby schreit immer so doll beim Waschen und ich habe keine Ahnung warum. Wir haben schon alles versucht, aber der Kleine hört nicht auf! Unsere Hebamme meinte, dass das beim Baby waschen normal sei, aber mir bricht es jedes Mal das Herz. Schreit Euer Baby auch beim Waschen? Was macht Ihr dagegen? Könnte ich vielleicht doch etwas falsch machen beim Baby waschen?

Intimpiercing

Hallo ihr Lieben,ich denke schon ne ganze Weile über ein Intimpiercing nach,hab aber Angst dass es sehr weh tut. Habt ihr eins und wie waren die schmerzen? LG

Ein 5 Monate altes Baby noch pucken?

Wie haben unseren kleinen die ersten 2 Monate oft gepuckt, dann hat es ihm nicht mehr gefallen aber in letzter zeit funktioniert das einschlafen wieder nur noch mit pucken... man hört ja immer man soll es nur die ersten wochen machen, dann nicht mehr?! Was gibt es denn für gefahren wenn man es noch bei älteren Babys macht? Und wie lange kann man es denn maximal machen? Kann ich ihn auch die ganze nacht eingepuckt lassen wenns ihn nicht stört??

Baby Schwimmsitz

Hallo Mamis :-) Ich bin seit 10 Jahren aktive Schwimmerin und möchte nun auch gerne mit meinem Baby schwimmen gehen. Gibt es für die Kleinen einen extra Baby Schwimmsitz? Ich denke mit Schwimmflügeln können die Kleinen ja herzlich wenig anfangen ;-)

Profilbilder

Liebes Mamilounge Team , eure Avatar Bilder sind zwar ganz nett, ABER ICH WILL MEIN EIGENES BILD DRIN HABEN. Warum wechselt das ständig? Und nun zu meiner Frage bei wem ist das noch so?

Zweisprachig erziehen?

Hey ihr lieben Mamis, mein Sohn ist jetzt 9 Monate & ich spiele schon lange mit dem Gedanken ihn zweisprachig zu erziehen. In meinem Fall Tschechisch/Deutsch. Hab aber keine Ahnung ob das klappt, habe bis jetzt nur Deutsch mit ihm gesprochen und möchte ihn nicht durcheinander bringen. Wär es besser wenn erstmal nur seine Oma(meine Mutter) tschechisch mit ihm spricht und ich beim deutsch bleibe? Habe keine Ahnung wie ich das machen soll möchte aber unbedingt das er beide Sprachen von klein auf spricht. Ich wurde auch zweisprachig aufgezogen und sah das immer als großen Vorteil. Glg stolzeMAMII

Still BH`s und co! Zu Verschenken! (Berlin)

Liebe Mamis und Schwangere aus Berlin, ich habe ein paar Sachen bei mir zu Hause rum liegen, womit andere sicher was anfangen können. Habe kein finanzielles Interesse! Ich hätte da: 2 Packungen Stilltee aus der Apotheke 2 Packungen Stilleinlagen von Nuk 1 Windelcreme von Weleda und 2-3 Stillbh`s in Größe 110c Ich brauch die Sachen nicht und ich finde es zu schade zum wegschmeißen. Bei Interesse meldet euch per pn :) Liebe Grüße, Yasmina

Schnuller auskochen!!!

Hallo Mädels, mal Hand aufs Herz, wie oft kocht ihr die Schnuller Eurer kleinen aus! Sitz gerad auf der Couch, sehe einen Schnuller auf dem Tisch liegen und gestehe mir ein es super selten zu machen! lg

Tochter (11) schläft immernoch mit Kuscheldecke

Wie gewöhne ich meiner Tochter die Kuscheldecke ab? Sie hängt sehr daran, nur für sowas ist ja dann , wie bei der Schnuller, auch irgendwann die Zeit vorbei. Habt ihr gute Tipps?

Wie lange ins Beistellbett??

Hallo Mamis, kurze Frage - wie lange habt ihr eure Mäuse im Beistellbett schlafen lassen? Meine dreht sich jetzt und ich hab Angst, dass sie mir irgendwann nachts mal in mein Bett kullert und ich sie dann drücke oder so. Muss ich da was beachten? Und sind eure dann ohne Protest ins eigene Bettchen umgezogen? Danke für eure Erfahrungsberichte!

ziehen sich eure kleinen mit 3 allein an...?

hey, würde gern wissen wie das bei euch ist... mein kleiner kommt morgens ins bad, putzt mit mit zusammen die zähne und zieht sich dann (normal) allein an. zur zeit ist er aber recht trotzig und hat immer mal wieder kein bock drauf... weiß jetzt nich so recht wie ich drauf reagieren soll, weil ich die tage im kindi mitbekommen hab das die wenigsten der kinder aus seiner gruppe sich so selbständig umziehen und morgens ihre sachen richten. die kiddis stehen teils um 6 auf und sind um 8 immer noch nich angezogen (hab mich mit paar müttern unterhalten) meiner wird um halb 8 geweckt, macht sich normal direkt fertig, richtet mit mir seine brotzeit (das auch jaaa nix falsches drin ist) und isst noch ne kleinigkeit mit mir.. naja... und jetzt gibt`s auf einmal eben tage wo`s nich so klappt. aber er ist ja doch erst drei... denk da darf er sich auch mal von mama anziehen lassen wenn er jetzt mal keine lust hat. wie macht`s ihr das? lg

Welche Mittel bei Muskelverspannungen

Hallöchen, ich leide schon seit vielen Jahren unter chronischen Muskelverspannungen, bekomme auch regelmäßig sogenanntes "Quaddeln" und Massage. Weiss jemand eine Salbe die man unbedenklich in der Schwangerschaft benutzen kann? Meine sind da nicht geeignet. Danke schon im Voraus LG Nicci

Ziehen am Muttermund 33+6

Hallo, ich hab mal eine Frage an euch: Ich bin jetzt 33+6 und habe ein Ziehen am Muttermund . Ist das normal? Sind das Übungswehen? Danke für Eure Antwort! Lucky31

Liege im KH :(

hallo ihr lieben. Seit gestern liege ich nun im kh... hab mich wohl iwo mit ner magendarmgrippe angesteckt und muss zur Beobachtung hier bleiben. dem krümmel.gehts aber gut:)) Hatte durch das Fieber sogar ne wehentätihkeit... soo langsam gehts aber bergauf nach zahlreichen infusionen^^ Hoffe euch gehts besser lg eure dani +joshi 36ssw

Das Forum Tag für Tag Das ist natürlich lange noch nicht alles! Hier kannst Du noch einmal nachlesen, was im Juni 2011 jeden einzelnen Tag in der Mamilounge passiert ist: