Die Mamilounge im April 2011

Im April 2011 war in der Mamilounge einiges los. In unserem Magazin ging es zum Beispiel um , in unserem Magazin gab es Infos rund ums Thema . Und auch in Kinderwunschforum und Schwangerschaftsforum und Co. gab es wieder jede Menge Fragen und Antworten, z.B. zu den Themen Fingernägel schneiden beim Baby or Eure Rezepte der selbstgemachten Abendbreie :).

News & Tipps im Mamilounge Magazine im April 2011

April 2011: Diskussionen, Tipps und Ratschläge rund um Schwangerschaft, Baby, Kind und Familie Im Forum gab es wieder mal viel zu besprechen rund um Kinderwünsche und Schwangerschaftserlebnisse – und natürlich gab es auch viele Fragen rund ums Kind! Hier sind einige Highlights und interessante Themen:

Fingernägel schneiden beim Baby

Hey Ihr Lieben! Wann sollte man mit dem Fingernägel schneiden anfangen? Ich weiss, dass es im Babyalter sehr gefährlich ist, aber wann kann man die Fingernägel gefahrlos schneiden? Die kleinen „Krallen“ meines Schatzes sind inzwischen wirklich lang und ich habe Angst, dass er sich damit verletzt. Wann habt Ihr mit dem Fingernägel schneiden angefangen und welche Tipps könnt Ihr mir geben?

Eure Rezepte der selbstgemachten Abendbreie :)

Guten Morgen meine Lieben ... geht es euch gut ? Nachdem mir vor 2 Tagen nur zwei Mami´s auf meinen Beitrag geantwortet haben :( starte ich nun noch einen Versuch. Schreibt mir mal bitte eure Rezepte,wie ihr euren Abendbrei anrührt. Meiner wird einfach immer zu flüssig.Habe dann gestern mehr Reisflocken dazu gegeben.Das war Mio aber zu stückig und anscheinend auch zu trocken denn irgendwann würgte er auch nur noch und ich musste abbrechen. Momentan mache ich den Brei so : 200 ml Milch,20-30 gr. Reisflocken von Alnatura und 25 gr. Apfelmus Was mache ich denn falsch ? Ich verzweifel schon langsam ... dabei hat das mit dem Mittagsbrei auch so gut geklappt und jetzt diese Story ... :( Bitte helft mir ! :) Drück euch :) Ganz lieben Gruß Feli mit Mio :)

Ovulationstest: Welchen und wann beginnen?

Hey Mädels, meine Frage steht ja oben. Ich wollte mich mal mit dem Thema Ovulationstest befassen. Hab mir einige bei ebay angesehen, da ich nicht gleich mit den ganz teuren loslegen wollte. Welchen würdet ihr empfehlen und wann sollte man mit messen anfangen? Wäre lieb, wenn mir jemand ein paar Ovulationstest-Erfahrungen mit auf den Weg geben könnte. Danke sehr.

Periode trotz Schwangerschaft?

Hallo zusammen, ich habe jetzt schon öfter gehört, dass manche Frauen trotz ihrer Schwangerschaft ihre Periode haben. Wie ist das denn möglich und war das bei jemandem von euch vielleicht auch so

Hilfe!!! Mein kleiner (6Monate) hat eine neue Angewohnheit

Mein Muckel ist jetzt in 3 Tagen 6 Monate und seit einer Woche hat er ne total doofe Angewohnheit... Er schläft wie immer gegen 20 Uhr ein schläft vllt. 1-2 Std. wacht dann wieder auf schreit so lange bis ich ihn auf den Arm nehm und dann ist er so Fit und will spielen, wir bringen ihn dann aber echt nicht mehr zum schlafen haben schon alles versucht Essen,trinken, bei uns im Bett ... Nichts er blabbert vor sich hin oder fängt dann wieder an zu weinen... Das geht dann meistens 2-3 Std. bis er wieder schläft... Er schläft schon seit er 4 Wochen alt war durch, erst seit einer Woche hat er diese komische Angewohnheit. Wir haben auch schon versucht ihn schreien zu lassen, dann schreit er sich aber so ein das er schon fast heißer ist... Ich bin bald am verzweifeln... Kennt das von euch jemand? Wann hört das wieder auf? Dankeee für jede Antwort :)

Trampolin zum 4.Geburtstag?

Hallöchen, mein Maxi wird nächste Woche 4 Jahre alt. Jetzt hatte ich überlegt, ihm ein Trampolin für draußen zu kaufen. Es sollte schon etwas größer sein, damit er da noch die nächsten Jahre drauf hüpfen kann. Ich würde natürlich so ein Netzgestell darum bauen, damit er nicht raushüpfen kann und gesichtert ist. Meint ihr ein Trampolin ist für sein Alter angemessen? Oder habt ihr eine bessere Idee?

schambein und leistenschmerzen beim seitlichen liegen

huhu mami, habe das ziel schon fast erreicht! ich fühle mich seit tagen auch wieder total fit. Aber das liegen ist echt horror! habe seit wochen leistenschmerzen und schambeinschmerzen wenn ich auf der seite liege. beim drehen könnte ich heulen. Wenn ich aufgestanden bin muss ich paar meter humpeln weil es so schmerzt und dann sind die schmerzen weg. Seit letzter nacht kann haben die schmerzen echt zugenommen. Bin so müde und möchte schlafen aber das geht nicht weil es so weh tut. Ach ja das köpfchen meiner maus ist im becken und der mumu ist fingerdurchlässig! hat es vielleicht damit zu tun? wer hatte das auch? lg Mamibauch mit maus (38 ssw)

Stillen und Flasche geht das

Ich stille im Moment voll, da ich aber starke Probleme mit entzündeten Brustwarzen habe, würde ich gerne das Fläschchen dazu nehmen. Aber Stillen und Flasche kombinieren geht das? Und wie kombiniere ich am besten?

Unser Besuch beim Heilpraktiker

Hallo ihr Lieben, ich hatte vor zwei Wochen schon einmal nach euren Erfahrungen mit Heilpraktikern gefragt. Ich möchte euch nun gerne von unserem Besuch beim Heilpraktiker berichten... Ich muss schon sagen, es war spooky... Wir kamen rein (mein Freund,Sohn und ich). Mein Sohn sollte auf dem Schoß meines Freundes sitzen bleiben u sich ein Buch anschauen. Der Heilpraktiker meinte, dass er ihn garnicht groß untersuchen u belasten will, da man an den Eltern schon viel sieht. So hat er mir also in die Augen geschaut (mit Lupe u Licht) u meinem Freund nur kurz Er meinte daraufhin, dass er sieht, dass wir sehr sensible Menschen sind und unser Sohn auch eine große sensible Seite hat u wir gut harmonieren. Stimmt alles! Unser Sohn sei ein lymphatischer Mensch. Er hat vorrausgesagt, dass er sicher viel schwitzt und er einen empfindlichen Magen hat. Beides stimmt! Außerdem meinte er, dass er mal ein Frauenschwarm wird, weil sein Schweiß auch nicht riecht. Stimmt auch (also das der Schweiß nicht riecht). Fazit: Unser Sohn hat viele Gifte im Körper und ist nicht in der Lage, diese auszuschwitzen. Außerdem hat der Heilpraktiker gemeint, dass er niemals geimpft werden hätte dürfen, weil er keinen gesunden Körper hat. Und das hätte unser Kinderarzt auch wissen müssen... So...und nun haben wir Tropfen verschrieben bekommen, die er morgens und abends bekommen soll u 5 Wochen lang eine Kapsel (das Pulver daraus). Wenn die Packung alle ist, sollen wir wieder kommen. Außerdem hat er gesagt, dass wir Finn keine Kuhmilch, keine Hühnereier, keine Schokolade, keine Zwiebeln, kein weißes Mehl (also am Besten nur Vollkornprodukte) u keine gesüßten Getränke geben sollen. Ach ja...und in die Sauna sollen wir mit ihm gehen, damit sein Körper künstlich die Gifte ausschwitzen kann. + Impfverbot. Also ich war sichtlich erschrocken u zugleich begeistert wie er uns Dinge gesagt hat, die auch wirklich zutreffen und das, obwohl er uns nur in die Augen geschaut und Finn beobachtet hat. Wir werden nun erstmal alles dies 5 Wochen durchziehen. Unsicher sind wir uns nur beim Thema impfen. Darüber hat er sich lange mit uns unterhalten und uns aus seiner Sicht her aufgeklärt...aber ich muss ehrlich sagen, dass wir uns vorher noch keine Impfkritiken durchgelesen haben... Was haltet ihr den von alledem? Mich würden eure Meinungen sehr interessieren. Liebe Grüße u einen schönen Abend, Nici

Was haltet ihr von Impfungen (6 Fach Impfung)?

Hallo, mich würde mal interessiieren was ihr von den 6 Fach Impfungen haltet weil dieses Thema ja ziemlich schwierig ist.

Geburtstermin berechnen – Was muss ich beachten?

Hallo liebe Mütter. Ihr könnt mir doch bestimmt helfen. Ich würde gerne den Geburtstermin berechnen und weiß leider nicht so genau, was ich alles bedenken muss. Im Internet gibt es so viel über den Geburtstermin berechnen zu können. Aber wie man nun genau den Geburtstermin berechnen kann, daraus bin ich noch nicht schlau geworden. Ich denke mal es gibt hier einige unter Euch, die den Geburtstermin schon ein oder ander Mal berechnet haben. Könnt Ihr mir da weiterhelfen oder gibt es ein Programm mit dem man den Geburtstermin berechnen lassen kann? Danke danke schon einmal...

Plötzlicher Kindstod, suche Betroffene

Hallo, unser kleine Noah hat in der Nacht vom 17 auf den 18 März einfach aufgehört zu atmen. Er war erst 7 Wochen alt. Die Ärzte konnten ihn reanimieren, Zwei Tage später wurde der hirnlos festgestellt. Er hatte zulange nicht geatmet. Ich suche hier kontakt zu betroffenen, mamis die auch ein Kind verloren haben, deswegen oder vielleicht aus einem anderen traurigen Grund. Wie sie es schaffen weiterzumachen wo sie kraft schöpfen so alles eben... Liebe Grüße Ps könnt auch gerne Nachrichten schreiben.

Sommer mit Schwangerschaftsstreifen...

Wie verbringt ihr denn den Sommer mit euren Schwangerschaftsstreifen? Es ist jetzt mein erster Sommer und ich würde eigentlich gerne wieder kürzere Sachen tragen, aber es sieht halt alles net mehr so schön aus...wie habt ihr das so gemacht?

Hat eine von euch schon mal Activia ausprobiert?

Ich habe momentan immer total den Blähbauch und ein extremes Völlegefühl. Hat eine von euch schon mal Activia ausprobiert? Hilft das wirklich?

Ein jahr vergeht sooooo schnell findet ihr das auch???

hey ihr lieben mein sohn wird morgen 1 jahr:) und ich finde das es soooo schnell rum geht das ahr??!! manchmal hab ich das gefühl,das ich gestern erst aus dem kh kamm mit ihm er war so klein:) glg

Playmobil Spielzeug Ersatzteile?

Hey ihr! Meine Kinder haben ganz viel Playmobil Spielzeug und so langsam ist das Playmobil Spielzeug mal hier und mal da kaputt. Aber sie mögen das Playmobil Spielzeug so sehr, dass ich ihnen neues kaufen soll. Finde aber so viel Playmobil Spielzeug auf einmal zu kaufen etwas teuer. Daher dachte ich an Ersatzteile. Gibt es Ersatzteile für das Playmobil Spielzeug? Kennt ihr euch da aus? Bitte helft mir...

Zahnschmerzen in der Schwangerschaft

hallo ihr lieben,ich habe seit samstag zahnweh und wollte heute zum zahnarzt gehen.Ich bin mir sicher das gebohrt werden muss.aba darf man das in der Schwangerschaft überhaupt machen lassen?gerade weil ich auch noch so nen schisshase bin was zahnarzt angeht.was is mit betäubung? Zahnschmerzen in der Schwangerschaft sind auch echt blöd... lg jenny und baby (18 +5)

Erlebnisurlaub mit Kindern

Hey ihr Mamis, wir planen gerade unseren ersten gemeinsamen Urlaub als Familie - nun haben wir uns überlegt, einen Erlebnisurlaub mit den Kindern zu machen. Also vielleicht Klettern, oder Campen. So richtig steht es noch nicht fest. Ich wollte mal von euch hören, wie eure Meinung zum Thema Erlebnisurlaub mit Kindern ist? Freue mich auf eure Antworten!

Ziehen und leichte Schmerzen im Unterleib (Eierstöcke), was kann die Ursache sein?

Hallo, ich bin jetzt Ende der 14 SSW und ich hab seit zwei Tagen ab dem Spätvormittag immer dieses Bauchziehen im Unterleib, ich glaube es in die Eierstöcke, zumindest ist es die höhe. Ich habe Angst, dass ich evtl zu viel Bewegung habe...mir zu viel zumute, mein Kind gefährde. Wiederum lese ich überall, es es normal ist...geht es jemanden ähnlich? Meinem Frauenerarzt teile ich es auch mit, der meinte nur, es wäre normal! Hat jemand ähnliche Efahrungen gemacht, kennt jemande die genaue Ursache? ICH HAB SO VIEL ANGST! GLG Verena

Wie schnell wächst euer bauch?

Hi, bin jetzt in der 22 ssw u mein bauch ist am anfang recht langsam gewachsen. Vor 2 wochen hatte jeder das gefühl dass es jeden tag mehr wird. Man konnte fast dabei zusehen. Seit einer woche hab ich das gefühl es geht gar nichts mehr voran. Wie war das bei euch? Hattet ihr auch so wachstumsschübe?

..Geburtseinleitung !! :/ Erfahrungen

Hallo Zusammen, ich bin nun ET+4, mein kleiner Sonnenschein wurde mit dem Sono auf 4.280g (!!!) geschätzt und nun soll morgen die Einleitung gemacht werden... Habt ihr Erfahrungen damit gemacht (Gel/Tabletten/Wehentropf)?? Ich danke euch für eure Antworten :)

baby mag keine kartoffel im gemüsebrei

mein spatz hat bisher immer ganz brav seinen pastinakenbrei gegessen. jetzt hab ich kartoffel dazu gegeben und er isst es garnicht mehr. nimmt einen löffel und fängt dann an zu weinen. woran könnte das liegen? kartoffel schmeckt doch fast nach nix und mit seinen 5 1/2 monaten ist er ja auch nicht wirklich zu jung für gemüse-kartoffel-brei.

Sorgerechtsverfügung formular kostenlos

Bekomme ich das Formular für eine Sorgerechtsverfügung kostenlos? Ich dachte das kostet Geld und muss beantragt werden.

Schlafprobleme

Hallo liebe Eltern... Ich habe gerade ein kleines Problem... mein 4 1/2 Monate alter Sohn hat fast von Anfang an bis Ende des vierten Monats immer durchgeschlafen von 7 Uhr Abends bis 4 oder 5 Uhr am Morgen. Nách dem Stillen hat er dann nochmal bis etwa 6.30 Uhr geschlafen. Vor drei Wochen fing es an, dass er nur noch bis Mitternacht am Stück schlief und dann alle 2 Stunden wach wurde. Inzwischen ist es seit einigen Tagen so, dass er, wenn er um sieben ins Bett geht, bis Frühs stündlich aufwacht...man könnte die Uhr danach stellen. Jede einzelne Stunde wird er wach... Ich gebe ihm dann den Schnuller ( den hat er sonst nie gebraucht) und meist schläft er weiter. Wenn nicht, dann stille ich ihn. Diese Situation ist für mich inzwischen untragbar, da ich langsam am Ende meiner Kräfte bin. Ich schlafe keine Nacht mehr als 2 Stunden und mir fehlt inzwischen langsam die Kraft. Habe leider auch nicht die Möglichkeit, mich tagsüber groß hinzulegen. Gibt es jemanden der das auch kennt? Oder eine Idee hat wie man das wieder in den Griff bekommt? Ich bin für alle Ratschläge offen und wäre für Hilfe dankbar!!

Nette Mamis zum Austauschen gesucht

Hallo ihr lieben , wollt mal fragen ob auch Mamis hier aus meiner Nähe sind. Kommen aus Fredersdorf (bei Berlin) sind hier letztes Jahr erst her gezogen und leider auch noch keinen Anschluss gefunden, da mein Mann immer auf Montage ist und nur am Wochenende nach Hause kommt, suche ich halt nette Mamis zum gemeinsamen Spazierengehen , Kaffee trinken , Unternehmung , das die Kinder auch untereinader spielen können. Meine Tochter ist nun 9 Monate alt . Würde mich freuen wenn sich jemand meldet und ich hier nicht ganz so vereinsame... Liebe grüsse an alle und eine schöne woche noch

fit dank baby ......was ist das?

fitdankbaby® ist Sport mit Ihrem Baby, der nach der Geburt auf der Rückbildungsgymnastik aufbaut. Nach dem Aufwärmen werden in einer Unterrichtseinheit verschiedene Übungen erlernt und ausgeführt. Ihre ganze Muskulatur wird gekräftig und der Körper langsam und stetig steigernd in Form gebracht. Ihr Baby ist in die Unterrichtseinheit voll eingebunden und verstärkt mit seinem Körpergewicht die Intensität der Übungen. Das Praktische ist: Das "Trainingsgewicht" wächst mit ... :-) Babys haben großen Spass daran die Übungen gemeinsam mit der Mutter zu erleben. Zusätzlich werden die Babies durch altersentsprechende Spiele gefördert und gefordert. Gut zu wissen: * fitdankbaby® - Kurse werden nur von lizensierten und speziell für das Konzept ausgebildeten Kursleitern geführt. * Speziell entwickelte fitdankbaby® Gurte sorgen für einen sicheren und stabilen Halt des Babies an der Mutter. Jetzt anmelden und reinschnuppern www.fitdankbaby.de Wir freuen uns auf Dich!!! Fitte Grüße Tanja

Joshua ist da ^___^ Geburtsbericht

Ich kann endlich auch von Joshuas Geburt berichten, bin immer noch total überwältigt. Am Freitag um 02:00 merkte ich beim Drehen im Bett plötzlich, dass ich auslaufe. Ich bin also aufgestanden, hab meinen Mann geweckt, ihn gefragt, ob er auch findet, dass die Pfütze neben dem Bett farblos und geruchsneutral ist um sicher zu gehen, dass es Fruchtwasser ist und dann haben wir im Kreißsaal angerufen um zu fragen, ob wir kommen müssen oder nochmal schlafen können. Ich hatte ja keine Wehen und es lief auch nichts mehr raus. Trotzdem sollten wir uns auf den Weg machen, also haben wir meine Schwiegereltern angerufen, die haben unseren Großen abgeholt und uns zum Krankenhaus gefahren. Dort kam erst mal eine Untersuchung, kein Fruchtwasser in Sicht, Test negativ und unten die Fruchtblase auch noch heil. Dann das Ctg, keine Wehen und die Herztöne super. Ich dachte, die glauben, ich hab nur ne schwache Blase und schicken mich wieder Nachhause. Doch der Arzt hat dann noch nen US gemacht, den Kleinen auf knapp 4 Kilo geschätzt und dann nochmal nen empfindlicheren Test gemacht. Der war dann positiv. Ich hatte also einen Mini-Riss oben in der Blase, den ich vermutlich nicht bemerkt hätte, hätte sich das nicht beim Liegen im Bett gesammelt und dann beim Drehen auf einmal entladen. Ich hab dann ein Zimmer bekommen, ab Mittag Antibiotika und sollte ständig ans Ctg und auf Wehen warten. Die, die dann am Abend endlich kamen, waren aber so schwach, dass sie quasi nicht nennenswert waren. Also eine Einleitung ab Samstag Morgen. Ich bekam morgens und Mittags eine Tablette und hatte abends dann schon zwar schwache, aber doch vielversprechende Wehen, als mir das Wetter dazwischen kam. Kreislaufkollaps, Fieber, Erbrechen, Wehen verschwunden und ein Baby, dass auch kaum noch zu wecken war. Die dritte Tablette hatte ich zwar noch bekommen, die letzte dann aber nicht mehr, ich sollte schlafen und mich erholen. Das war um kurz nach 22:00, um halb war ich dann am schlafen. Bis ich um Mitternacht mit Wehen wach wurde, bin dann über den Stationsflur geschlichen bis viertel 01:45. Da wurden dann die Schmerzen schlimmer und ich hab meinen Mann angerufen und bin zum Kreißsaal gewandert. Da empfing mich die Hebamme mit: "Sie haben ja wohl hoffentlich noch nicht ihrem Mann Bescheid gesagt, vielleicht schicken wir sie wieder schlafen." Nicht sehr motivierend. In der nächsten 3/4 Stunde wurden die Wehen dann immer schlimmer und die Herztöne des Kleinen während der Wehen schlecht, angeblich wegen meiner Atmung. Die fand ich zu dem Zeitpunkt noch gar nicht so schlecht, und ich tat auch echt mein Bestes. Die Wehen waren wie auch beim ersten Kind auf dem Ctg nur beim Kleinen und bei meinem Puls erkennbar, ansonsten hatte ich nur ne Linie... Um halb drei dann wurde ich untersucht, Mumu 4cm. Dann kam zum Glück mein Mann, hat mir geholfen mich durchzusetzen, dass ich auf Klo kann und danach sollte ich in einen richtigen Kreißsaal. Ich hab dann nur noch geheult, dass ich ne Pda will und nicht mehr kann. Deshalb wollte die Hebamme mich um 02:50 nochmal untersuchen, und wollte mir dann den Anästhesisten schicken, aber da musste ich mich erstmal noch übergeben, diesmal nicht wegen dem Kreislauf, sondern wegen der Schmerzen. Dabei dann noch der Spruch :"Langsam atmen, so wie Ihr Mann", haha, der hat ja auch nicht so Wehen... Als ich fertig war, hieß es Mumu 8cm, ah, da ist ne Wehe jetzt 9cm... Bei Druck im Po pressen! Ich konnte es gar nicht glauben. Als ich begriffen hab, wollte ich mich hinknien, aber die Hebamme schrie nur, dass geht nicht mehr und rief nach der Ärztin im Nebenzimmer. Die kam angerannt, ich hatte mit der ersten Presswehe den Kopf schon fast raus, mit der zweiten kam der Kopf dann und ich sollte schon nicht mehr pressen sondern stoppen und hecheln, aber mein Körper hat ohne mein Zutun geschoben und der Kleine war da und hat erstmal die Hebamme angepinkelt.^^ Und dann durfte ich kuscheln und wurde genäht. Denn Damm hat die Hebamme aber sehr gut geschützt, da ist alles heil geblieben. Ich war danach auch erstaunlicherweise wieder fit, konnte direkt wieder aufstehen und rumlaufen. Und das wichtigste, der Kleine ist auch fit und ein fleißiger Trinker und nachts ein guter Schläfer.^^

Junge mamas aus köln da ??

Hi bin neu hier und wollt mal fragen ob hier auch junge mamas aus köln sind?? oder generell junge mamas mit denen man sich austauschen kann. würde mich über paar mails und antworten freuen :-) lg melli :-)

Wie bringe ich meine kleine dazu, in ihrem bett zu schlafen??

Huhu, ja im Moment muss ich mich echt durchfragen :-) Meine tochter hatte drei monate lang eine spastische bronchitis. in dieser zeit hatte sie oft auch fieber und schlimme husten attacken, besonders nachts. sie schlief immer bei mir..ganz nah..und das will sie gerne weiterhin haben. ich habe es leider verpasst, sie wieder in ihr bett zu legen und nun schläft sie nur bei mir ein ..wenn ich sie dann rübertrage,wird sie sofort wach...egal, wie fest sie schläft.ich möchte ihr das gerne wieder angwöhnen, aber sie schreit dann immer derbe lange...und ich fühl mich wie ne raben mutter..sie versteht ja nun nicht, warum sie auf einmal bei sich schlafen soll. ich denke aber auch, dass es wichtig wäre...oder wie seht ihr das??

Was kocht ihr heute ?? :)

Hallo liebe Mamis :) Langsam gehn mir die Ideen aus, was ich so kochen kann :( Was kocht ihr heute? Habt ihr tolle Rezepte für mich? Gerne auch Rezepte, wo mein Kleiner (fast 1 Jahr) auch mitessen kann :) Vielen dank im Vorraus :) LG Jana

Das Forum Tag für Tag Das ist natürlich lange noch nicht alles! Hier kannst Du noch einmal nachlesen, was im April 2011 jeden einzelnen Tag in der Mamilounge passiert ist: