Die Mamilounge im März 2011

Im März 2011 war in der Mamilounge einiges los. In unserem Magazin ging es zum Beispiel um , in unserem Magazin gab es Infos rund ums Thema . Und auch in Kinderwunschforum und Schwangerschaftsforum und Co. gab es wieder jede Menge Fragen und Antworten, z.B. zu den Themen Ne Runde Angeben ;) Mein Geburtsbericht :) or Herztöne :) 18.SSW.

News & Tipps im Mamilounge Magazine im März 2011

März 2011: Diskussionen, Tipps und Ratschläge rund um Schwangerschaft, Baby, Kind und Familie Im Forum gab es wieder mal viel zu besprechen rund um Kinderwünsche und Schwangerschaftserlebnisse – und natürlich gab es auch viele Fragen rund ums Kind! Hier sind einige Highlights und interessante Themen:

Ne Runde Angeben ;) Mein Geburtsbericht :)

JUHU, mein Karlchen ist endlich da! Genau einen Tag vor ET, am 11.10, wurde ich nachts gegen 3 wach, mit ollen Rückenschmerzen. Da ich Wochen vorher schon mal Wehen hatte und die bereits sehr schmerzhaft waren, dachte ich mir dabei gar nix. Bestimmt wieder verlegen mit der Riesenkugel, als Wal weiß man ja nicht mehr so wirklich wie man nun noch liegen soll. Ich konnte also wieder einschlafen, wurd aber jede Stunde wach. Gegen 8 war ich dann endgültig wach, drehte mich hin und her, die ollen Rückenschmerzen immernoch da :( Also ab in die Wanne, vllt waren es doch Wehen? Ich riss Schatzi aus den Schlaf, murmelte nur "aua..glaub geht los..keine Ahnung", der war SOFORT hell wach (wecken funktioniert sonst NIE bei dem) :) Die Wanne machte es dann tatsächlich besser, aber weil mein Freund wie angestochen durch die Bude rannte, total neben sich und aufgeregt, kam auch ich nicht wirklich zur Ruhe. Ich schickte ihn erstmal einkaufen, und rief dann in aller Ruhe im KH an, nur mal fragen ob Rückenschmerzen normal sind.. " Na aber sofort herkommen, husch husch" sagte meine Hebamme nur.. hhm okeeeee.. Eine Stunde später standen wir dann mit gepackter Tasche im KH, ich noch total großspurig "ach quatsch, is bestimmt Fehlalarm, tut ja noch gar nicht richtig weh!" Ultraschall, CTG, Kreissaal.. "Oh Muttermund ist 6 cm auf, ich komm in 15 min nochmal wieder" Jetzt hatte auch ich geschnallt, oh ha, jetzt wirste Mutti :) Die Wehen waren immernoch nur im Rücken zu spüren, jetzt aber heftiger. Ich Weichei wollte SOFORT n Schmerzmittel, die Hebamme kam mit der Popo-Spritze, doch die tat mehr weh wie alles andere. Allerdings wirkte die so fix, das ich plötzlich sau müde wurde. Schatzi saß neben mir und kündigte mir netterweise jede Wehe an (saß neben dem Wehenschreiber). Als wenn ich das nicht selbst gemerkt hätte, Idiot :D Gleich nochmal nach Muttermund gucken.. "OH, 9 cm, bei der nächsten Wehe bitte pressen!" Waaaaas, jetzt schon? Nee bin müde :D 3 (!!!) Wehen später... Mein Mädchen brüllte die Hebamme an :) Ich hatte noch nicht mal n Dammriss! Zu schön um war zu sein :) Jedenfalls für mich, beim Austausch mit anderen Mamis erntete ich teilweise böse Blicke und spöttische "Streeeeeeber" Sprüche. Bin trotzdem sau froh das alles so fix ging und die Schmerzen erträglich waren. Wünsche allen Mami die Geburt noch vor sich haben das es genauso fix geht! Und Hut ab vor den Mädels die sich stundenlang quälen, ich hätte es definitiv nicht geschafft. Bin zwar n Streber, aber auch n riiiiiiiesen Weichei (hab beim Blutabnehmen schon geheult) :D

Herztöne :) 18.SSW

Hallo ihr lieben, Ich war heute mit meinem Schatz bei der Hebamme und wir konnten die Herztöne von unserem Krümelchen hören. Mein Verlobter hatte Tränchen in den Augen. Ich freu mich so, weil ich jetzt beruhigt bin. Ich hab immer so Angst, dass was nicht stimmt. Am 17.3. haben wir wieder einen Termin bei FA und dann gibt es ein neues Foto von unserem Bauchzwergi Wünsche euch noch einen schönen Abend :-)

Herpes bei Säuglingen

Hallo ihr Lieben :-) Ich bin leider eine, die immer wieder mal mit Herpes zu kämpfen hat. Meine Frage ist nun, ob die Mutter der Grund für Herpes bei Säuglingen ist oder die Kleinen sich den Virus woanders einfangen? Liebe Grüße

Stillen Gelbsucht

Kann man vom Stillen Gelbsucht bekommen oder stimmt das nicht?

Habt ihr manchmal das Gefühl, dass euer Bauch zu schwer für euren Körper ist?

Meine Freundin steht vor der Geburt und ist oft am quengeln. Sie meint, dass wenn sie steht es sich so anfühlt, als könne ihr Körper, ihre Haut, das Gewicht des Bauches nicht halten und sie hat Angst dass die Bauchdecke reißt. Ich hatte das nicht, aber meine Tochter war auch eine von den zierlichen. Hatte eine von euch auch das Gefühl gehabt? Ich kann mir das irgendwie nicht so ganz vorstellen....vor allem, was sollen denn Zwillingsmütter sagen!?

offizieller Entbindungstermin..wie bindend?

Hi Mädels, auch bei mir geht es in die heiße Phase noch 3-4 Wochen bis zum Entbindungstermin 26.06. Jedoch gibt es ja tausend geschichten und ich bin so gespannt wann es endlich losgeht, denn es könnte ja jederzeit losgehen..Wir bekommen ein Mädchen, meistens wird gesagt die brauchen etwas länger und die Jungs kommen früher..Mit der Umfrage würde ich gerne mal sehen ob das auch so ist...schreibt dann gerne noch extra hinzu wie lange vor oder nach ET..eure Babys da waren..

Wie kann man beim Mann die Spermien verbessern?

Hallo, ihr Lieben! Mein Freund und ich wollen nun auch versuchen, ein Kind zu bekommen. Ich nehme bereits Folsäure und Mönchspfeffer und wollte fragen, was man denn so machen kann, um auch beim Mann die Spermien zu verbessern. Kann ja nicht sein, dass nur wir Frauen uns vorbereiten müssen ;-)

Wie hoch war Euer HCG-Wert in der 5. SSW?

Gestern konnte ich telefonisch meine genauen Blutergebnisse beim Arzt abfragen. Das Blut wurde mir in der 5. SSW entnommen und ich hatte einen HCG-Wert von 400. Ist das normal? Ich blicke bei den Listen im Internet nicht ganz durch. Welche Werte hattet ihr so? Danke für Eure Infos!!!

Mein baby schreit die ganze nacht

Seit einigen Tagen schreit mein Baby die ganze Nacht. Ich mache mir echt Sorgen, woran das liegt. Ist mein Baby vielleicht krank und schreit deshalb die ganze Nacht? Was kann ich tun?

Was tut ihr gegen HUNGERATTACKEN????

Halllo ihr lieben Muttis... In meiner Schwangerschaft leide ich öfters mal an Hungerattacken und futter dann alles ohne Punkt und Komma in mich hinein. Habt ihr einen Tipp was man da machen kann? Ich trinke schon ständig wenn ich wieder denke ich könnte mich vollfuttern Tomatensaft. Das hilft ein wenig aber nur bedingt. Ich freue mich auf eure Antworten xoxoxo

Baby (voll gestillt) trinkt bis zum erbrechen :(

Hallo ihr, möchte mich jetzt hier im Forum auch mal melden, da ich folgendes Problem habe: Hier erstmal meine Situation, habe eine Tochter, Amelie, die 5 Wochen alt ist und jetzt schon ein echter Brocken (~5400 g, 58 cm) - was ja erstmal nicht schlimm ist. Ich stille sie voll - nach ihrem Bedarf und da ist auch schon das Problem. Abends versuche ich sie jetzt langsam an ein zeitfenster zum Schlafen zu gewöhnen, d. h. irgendwann zwischen 19 und 21 Uhr kriegt sie ihren Schlafanzug an mit dem Ziel sie ins bett zu bekommen (ich wecke sie natürlich nicht um sie schlafen zu legen, deshalb ein größeres Zeitfenster). Seit reichlich einer Woche hat sie sich öfter vor allem Abends, manchmal auch morgens übergeben (also gefühlt kein einfaches Spucken, wo ein bisschen milch rauskommt, sondern es kommt ein richtiger Schwall im mehr oder wenige rhohem bogen raus). ich versuche bei ihr immer schon auf `frühe Hungerzeichen` zu achten (Schmatzen, Zunge rausstrecken, am Finger nuckeln) und lege sie dann an. Nur das es damit nicht gegeben ist, sie trinkt dann immer, immer mehr, bis sie eben übervoll ist und sich übergeben muss. Zwischenzeitlich fallen ihr manchmal fast schon die Augen zu, aber sie reißt sich immer wieder wach, zappelt am Ende einer mahlzeit oder trinkt manchmal sehr hastig und scheint fast in die brust reinkriechen zu wollen. Meistens muss ich sie dann, wenn der Bauch leer ist, noch einmal anlegen und sie schlummert weg. Ein Nuckel hat sie nicht, ich vermute also, dass sie vor allem nuckelt um sich zu beruhigen. Sie ist zwischenzeitlich sehr aufgeregt (zappelt etc.), will aber nicht an meiner Brust/Oberkörper liegen - und gähnt auch in regelmäßigen abständen. - weiß auch nicht,ob ihr evtl. langweilig ist, durch das Gähnen versuche ich sie aber eher zum Schlafen zu bewegen... - und da sich das schonmal über 3-4 Stndne ziehen kann, ist es vor allem Abends ziemlich belastend für mich. Soll ich sie abends nur noch in bestimmten abständen anlegen (x Stunden pause) oder wie kann ich versuchen sie sonst zur Ruhe zu bringen? Oder ist sie einfach noch zu munter/hat eine wachphase (wieso dann aber das Gähnen?) Bin grad echt ein wenig ratlos... Ach ja, habe das erbrechen beim kinderarzt angesprochen, sie meinte dass es kein Problem wäre da sie ja prächtig gedeiht, vom gewicht her etc. - aber ich will ihr auch nicht angewöhnen, dass man sich erst erbrechen muss um einzuschlafen... *sfz* Ich muss dazusagen, dass ich einen recht starken Milchspendereflex habe, sie also die brust ausspuckt und es noch in hohem bogen spritzt, bin schon dabei da entgegenzuwirken. - bevorzugt immer die selbeBrust hinterinander und hab heut vorsichtig eine tasse Salbeitee getrunken... Bin für eure ratschläge schonmal im voraus dankbar!!! Diana und Amelie

Babytisch.... sowie ein Hochzeitstisch, gibt es sowas?

Weiß jemand ob es Anbieter gibt, wo man sich Babygeschenke aussuchen kann und die Freunde es auf den Babytisch legen können, sowie bei einem Hochzeitstisch?

Adipositas bei Kindern - Was kann man dagegen tun?

Hallo Mamis. Ich beschäftige mich gerade mit Adipositas bei Kindern . Was kann man gegen Adipositas bei Kindern tun? Welcher Sport hilft gegen Adipositas bei Kindern? Und welche Ernährung beziehungsweise Diät wird bei Adipositas bei Kindern empfohlen? Wie erkenne ich, ob bei meinem Kind Adipositas bei Kindern vorliegt oder ob es sich einfach nur um Babyspeck handelt?

Ab wann selber essen lassen ?

Wann habt ihr angefangen und eure kleinen mal selber essen lassen ? Und wie hat es dann gut geklappt ? Welche Lebensmittel eignen sich gut fürs Essen lernen mit dem Löffel?

Hab was für werdende Mamis gefunden

Hallo ihr werdende und schon Mamis Ich habe gerade bei youtube was entdeckt das mir sehr gut gefallen hat. Und wollte es euch auch mal zeigen. Schaut es euch einfach mal an, und sagt mir dann eure Meinung dazu. http://www.youtube.com/watch?v=7G7JXii2UOY&feature=related LG goldih mit Knöpfchen (20+3)

Geburt. Gehts jetzt los?

Heute früh hatte ich leichte Blutungen, Durchfall, Schleimpropf ist abgegangen würde ich sagen und der Bauch wird ab und an hart. Gehts jetzt los ? Wie lange muss ich warten bevor ich ins KH muss? Mein Mann muss um 5 zur Nachtschicht. Mein Großer ist schon mal bei Oma. Vorsichtshalber. Bin so aufgeregt. Karo mit Minimaus 38+3

Ich brauche Hilfe!!!

Hallo an alle, das fehlt mir hier gerade wahnsinnig schwer, aber ich weiß langsam nicht mehr was ich machen soll. Ich hatte am 31.3. 2012 eine Fehlgeburt in der 8. Woche und ich komm einfach nicht darüber hin weg. Das Problem bei mir, warum ich nicht davon los komme ist, das meine schwester genau zur selben Zeit schwanger wurde und ich jedesmal wenn ich sie sehe, nur schreien kann, aber weil ich ihr nicht weh tun will und alles, halte ich mich zurück und tu so als ob alles bestens wäre und ich damit klar komme. Jetzt kommt noch mit dazu das meine beste Freundin auch noch schwanger wurde und das zum zweiten mal, obwohl ihr gesagte wurde das sie höchst warscheinlich keine Kinder kriegen kann und bei mir klappt es einfach nicht mehr. Ich weiß das ich mich zur sehr unter druck setzte dann kommt bei mir noch stress von arbeit, so dass mein körper nicht zur ruhe kommt, aber es tut alles so weh das ich mich zur beruhigung meine arme aufkratzte. Und ich weiß das ist langsam nicht mehr normal. Deswegen suche ich jetzt hilfe, aber ich weiß nicht an wenn ich mich wenden kann. Ich will nicht zu selbsthilfegruppe und einen terapheuten der sich kein bisschen mit meinen problem aus kenne und versucht mir gute ratschläge zu geben, kann ich auch verzichten. Bitte kann mir einer von euch helfen??? Ich wohne im Osten von Berlin, vielleicht kennt ja einer von euch eine gute adresse für mich?

Übergewicht bei Kindern - Was kann ich dagegen tun?

Ich habe ein bisschen Angst, dass mein meinem Sohn Übergewicht bei Kindern vorliegt. Er hat wirklich etwas viel auf den Rippen. Ab wann spricht man genau von Übergewicht bei Kindern? Und was kann ich gegen Übergewicht bei Kindern tun? Übergewicht bei Kindern führt ja auch zu einer Beeinflussung im späteren Alter, oder? Was macht man gegen Übergewicht bei Kindern?

Übermorgen NMT und Mumu hoch und hart?

Hallo ihr lieben Schwangeren und Mamas, wie war denn bei euch der Muttermund in dem Zyklus als ihr schwanger geworden seid? Ich sollte übermorgen meine Tage bekommen, oder besser gesagt hoffentlich nicht, und habe heute mal gefühlt. Normalerweise ist mein Mumu dann immer ganz tief und weich. Jetzt ist er aber hoch und hart. Kann das auf eine Schwangerschaft hindeuten? Meint ihr ich kann jetzt schon testen? Liebe Grüße Clara

hochzeit im Gange....Brrrr

Hallo ihr super lieben Mamis und auch werdende mamis. Puh ich bin so Hippelig, Nächsten Freitag wollen wir Heiraten mit bab im bauch, 22ssw!!! Meint ihr denn baby merkt das sehr? also das ich so Hippelig und anders bin? Hab jedes mal angst adrenalin steigend und steigend zu bekommen und das es baby nicht wirklich gut tut.....? Ich muss noch ein Feines Kleidchen finden... Buffet anrichten lassen, dann warte ich noch auf die Uhrkunde meines Zukünftigen, Brrrr sag ich euch. Mir ist schlecht, Also ich denke auch eigentlich nur da dran das es den Gästen gut geht, Ich meine ich weiß ja das ich ja sagen werde, Nur es ist Komisch möchte das für die Gäste alles toll wird!!! Oh man ihr Glaubt mir nicht wies mir geht, Weiß nicht wo ich weiter machen soll, Unser erstes Kind Lynes, sagt schon als Mama das bekommen wir hin.... Ja mein schatz bekommen wir schon, Nur es sitzt doch Tiefer als ich dachte... :) Mh ich meine ich werde auch nur DIESES eine mal Heiraten. Ohhh ja. :) Deshalb Standesamtlich erst einmal, und in einem Jahr dann Wunder Wunderschön..... Ich danke euch und wenn es einfach nur einfache Antworten von euch sind. Sie würden mir bestimmt gut tun... Wünsche allen alles alles liebe, Vor allem Gesundheit und Stärke für diese Beschaffenheit hier auf Erden!!! :) Lg Diana

die fotos eurer kinder

würdet ihr fotos von euren kindern veröffentlichen oder sogar verkaufen an agenturen?

Zervixschleim

Meine Freundin hat mir erzählt, dass man seinen Zervixschleim analysieren kann. Hat das jmd von euch schon mal gemacht? Und wie zuverlässig ist das?

Säugling Gewichtstabelle

Huhu :-) Wisst ihr wo ich für einen Säugling `ne Gewichtstabelle einsehen kann? Könnt ihr mir da weiterhelfen? Liebe Grüße!

Wann zum Schwangerschaftskurs anmelden?

Sollte ich mich in der 17. Woche für einen Schwangerschaftskurs anmelden oder reicht das auch später?

Elterngeld/Elternzeit

Hallo zusammen, hab mal ne frage zum elterngeld/zeit. mein mann und ich sind momentan beide in elternzeit (partnermonate). jetzt hat meine mama gesagt wenn wir die partnermonate genommen haben stehen mir anstatt 12 14 monate elterngeld/zeit zu!! Kennt sich damit einer aus??

Wehen erträglich

Gibt es ein Hausmittel, um die Wehen erträglich zu machen? Ich habe wahnsinnige Angst vor den Schmerzen und würde mich freuen, wenn ich die Wehen irgendwie erträglich machen könnte.

Ziehen im Unterleib 39 SSW?

Hey ihr vill kann mir einer von euch weiter helfen. Ich hab seit Tagen so Ziehen und Stechen in der Mitte vom Unterleib und das geht manchmal auch die rechte Seite hoch. Gebärmutterhals ist auf 2cm verkürzt und MuMu 1cm offen. Das ganze hält aber nur immer ein paar Sekunden an. Sind das Senkwehen?? Danke schonmal für eure Antworten

Massageöl

Liebe Mamis, bei mir ist es nicht mehr lange hin bis zur Geburt. Seit ein paar Tagen spannt die Haut an Bauch und Brust noch mehr als vorher. Bisher bin ich vor Schwangerschaftsstreifen verschont geblieben und möchte natürlich auch, dass das so bleibt. Hat eine von Euch einen Tipp bezüglich geeignetem Massageöl bzw -technik? Tausend Dank!

Kind in Pflegefamilie geben?

Hi, muss euch mal was fragen. Meine Cousine kommt ganz ganz schlecht mit ihrem Sohn klar. Er ist aggressiv, tritt, beißt, haut, beschimpft sie und lässt sich gar nix von ihr sagen. Meint ihr, sie sollte ihr Kind in ne Pflegefamilie geben? Klingt vielleicht ein bisschen krass, aber die kommen echt gar nicht miteinander klar und auf beiden Seiten sind die Nerven total kaputt. Ich hab Angst, dass da irgendwann das Jugendamt vor der Tür steht und ihr den Kleinen ganz wegnimmt. Kann man dem zuvorkommen und das Kind in ne Pflegefamilie geben, so freiwillig? Damit man dann bessere Chancen hat, es wiederzubekommen? Ist jetzt vielleicht ne komische Frage, aber interesiert mich einfach mal.

Welche Wehen fühlen sich wie an?

Hallochen :) Also ich stelle mir schon seid ein paar Tagen diese Frage. Ich weiß ja, dass sich Senkwehen, Übungswehen, Vorwehen und das alles ganz anderes anfühlen sollen. Ich weiß jetzt nicht mehr so genau was jetzt bei welchen Wehen genau passieren soll, damit ich die auch wirklich einschätzen kann. Ok die Geburtswehen sollen ja schon von allen am unverkennbarsten sein. Die stelle ich mir wie ganz dolle Unterleibsschmerzen vor... Ich habe auch gehört, dass bei ich glaube bei Senkwehen ein Ziehen im Unterleib und ein Ziehen im Rücken sein soll... Davon habe ich aber bis jetzt noch nichts gemerkt. Vielleicht hatte ich ja auch welche wo aber der Rücken nicht wehtat?! Ich meine der Geburtstermin ist ja schon am 22.12 das ist ja nicht mehr ganz so lange da müsste ich doch auch schon Senkwehen gehabt haben... Heute morgen als ich noch im Bett lag ein ganz dolles Ziehen im Bauch und Unterleib sodass ich mich nicht mehr rühren konnte... Ach bevor ich mich hier noch um Kopf und Kragen rede frage ich euch jetzt mal wie es denn bei euch so gewesen ist ;) LG und Danke schon mal ;) raspberrie 39+3

Das Forum Tag für Tag Das ist natürlich lange noch nicht alles! Hier kannst Du noch einmal nachlesen, was im März 2011 jeden einzelnen Tag in der Mamilounge passiert ist: