Die Mamilounge im März 2011

Im März 2011 war in der Mamilounge einiges los. In unserem Magazin ging es zum Beispiel um , in unserem Magazin gab es Infos rund ums Thema . Und auch in Kinderwunschforum und Schwangerschaftsforum und Co. gab es wieder jede Menge Fragen und Antworten, z.B. zu den Themen Ab wann schlafen Eure Kinder in ihren eigenen Zimmer? or Nette mami kontakte ulm und umgebung.

News & Tipps im Mamilounge Magazine im März 2011

März 2011: Diskussionen, Tipps und Ratschläge rund um Schwangerschaft, Baby, Kind und Familie Im Forum gab es wieder mal viel zu besprechen rund um Kinderwünsche und Schwangerschaftserlebnisse – und natürlich gab es auch viele Fragen rund ums Kind! Hier sind einige Highlights und interessante Themen:

Ab wann schlafen Eure Kinder in ihren eigenen Zimmer?

halle, wollte Euch mal fragenb ab wann Eure Kinder alleine in ihren Zimmer schlafen? Meine kleine wird im August ein jahr alt und ich wollte im Sommer sie daran gewöhnen in ihrem Kinderzimmer zu schlafen. Die frage stellt sich mir weil meine kleine zwar durchschläft was sich aber auch wieder ändern kann wie wir alle sicherlich wissen:) und naja manchmal verliert sie ihren schnulli und findet den nicht dann weint sie schläft aber dann gleich wieter mit schnulli:) So wenn sie jetzt aber in einem andern zimmer ist muss ich nachts aufstehen...usw das bringt mich ja auch ganz aus dem schlaf. wie habt ihr das geregelt? LG

Nette mami kontakte ulm und umgebung

Hallo ihr lieben...wir ziehen im oktober nach schnürpflingen und würde mich sehr freuen wenn sich mamis melden... die vllt neue kontakte knüpfen wollen; )

Wieviel Kinder darf man per Kaiserschnitt bekommen und wieviel Zeit dazwischen lassen?????

Hallo an alle, wieviel Kinder darf man per Kaiserschnitt bekommen und wieviel Zeit sollte man sich dazwischen lassen? Damit es für Kind und Mutter keine Gefahr ist?

Schwangerschaftsdiabetis oder einfach nur großes Kind?

Hallo zusammen, ich war am Dienstag bei meiner FÄ zur Vorsorge. Es wurde mir Blut abgenommen und wie immer Blutdruck gemessen, HB Wert ermittelt und auf die Waage musste ich auch :( Ich bin mittlerweile in ssw 26+4. Bisher habe ich gut 10 kg zugenommen, etwas viel ich weiß, vor allem weil ich vorher auch schon zu dick war, aber ich arbeite dran. Jedenfalls war bis dahin nichts an meinen Werten auzusetzten (bis auf die Gewichtszunhame). Beim Ultraschall allerdings, stellte die FÄ dann ein Gewicht des Babys von 1130g fest. Schon bei der letzten Vorsorge war mein Kleiner/ Großer laut ihrer Aussage zu schwer und zu groß. Daraufhin musste ich einen Glukosetoleranztest machen, der war mit allen Werten unauffällig. Jetzt muss ich beim nächsten Mal ca. ssw 29+4 wieder einen Test machen. Ich frage mich 1. warum erst so spät und nicht sofort (wie beim letzten Mal) und 2. wie schwer sind andere Babys in dieser SSW?! Habt ihr Erfahrungen damit gemacht oder seid in der selben Situation? Ich mache mir große Sorgen, auf der anderen Seite hat mir meine FÄ nicht viel erklärt, außer ich solle doch wirklich Diät??? machen!! Daher bin ich mir über die Kompetenz ihrer Aussage nicht mehr so sicher. Ich bin total verunsichert. Freue mich über Antworten!

Nerv eingeklemmt

Morgen meine Lieben, ich habe mir gestern beim Fahrrad fahren ein Nerv an der Leiste eingeklemmt. Ich konnte heute morgen kaum aufstehen und das bei meinem freien Tag ;( Kennt ihr Hausmittel dagegen... oder soll ich eine Schmerztablette nehmen, wenn die Schmerzen nicht besser werden? LG Sarah

schwangerschaftswoche ??

wenn man sagt z.b. 6.schwangerschaftswoche. meint man dann 5+0 oder 6+0 ??

Freistellung von der Arbeit

Hallo, ich bin in der 15.ssw und arbeite bei Mc Donalds. Am Montag ist mein Urlaub zu Ende und ich muss wieder arbeiten. Die letzten Tage bei der Arbeit waren für mich eine Tortur. An einem Samstag musste ich von 9:00-17:30 Uhr arbeiten, habe aber erst um 16:00 Uhr meine Pause bekommen. Die Tage danach ging es mir nicht sehr gut und das habe ich auch meiner Chefin mitgeteilt. Ich habe sie darum gebeten mich sofort nach Hause zu schicken, sobald die nächste Arbeitskraft kommt. Ich habe um 9:30 Uhr angefangen und hätte bis 18:00 arbeiten müssen, aber trotz meiner Bitte durfte ich erst 15:30 Uhr nach Hause gehen. Mir macht das Arbeiten echt zu schaffen und bereits nach 3 Stunden kann ich nicht mehr stehen, weil mir die Beine schmerzen. Und abends habe ich ständig ein ziehen im Unterbauch und Kopfschmerzen. Ich habe darüber nachgedacht wie das die nächsten Wochen weitergehen soll. Es wird ja sicherlich nicht besser? Kann ich mir von meiner FÄ ein Beschäftigungsverbot erteilen lassen? Ich stehe täglich mehr als 4 Stunden. Bin dort auch extremen Temperaturunterschieden ausgesetzt (Restaurant/ Tiefkühler), muss mich ständig bücken und bin dort extremen Stress ausgesetzt. Oder kann mich auch mein Arbeitgeber freistellen, weil sie mir keinenAusweicharbeitsplatzgeben können?

Toxoplasmose in der 33+5 SSW

Liebe Mamis, eine frage hätte ich bis heute hat mir kein arzt aufmerksam gemacht wegen Toxoplasmose sehr oft habe ich mein Blut abgegeben bis in die 5 monat im Krankenhaus aber wegen andere gründe... Meine frage ist am anfang wird ja das blut kontrolliert wegen Toxoplasmose oder? und was ist wenn ich zb jetzt toxoplasmose habe wie merke ich das, oder schadet es meinen kind? und ausserdem Rohes Fleisch esse ich nicht oder Katze habe ich zwar nicht zu hause aber ich esse gerne geräucherte salami; truthansalami Knoblauchwurst... muss ich deswegen angst haben?

Wehen nicht bemerkt

Ich habe letztens etwas über Wehen gelesen, nun stand da etwas von einer Frau die absolut keine Wehen bemerkt hat. Meint ihr das stimmt oder ist das gelogen?

Gynvital

Hallo Mamis, ich bin jetzt in der 5+5ssw...habe von meinem Arzt Gynvital empfohlen bekommen und nehme sie auch schon.Eine Freundin von mir hatte die in der ss auch genommen und hatte noch welche über und hat sie mir gegeben...zu hause aber hab ich gesehen das sie schon abgelaufen sind...meint ihr das ist schlimm?

Außergewöhnliche Namen und auch noch falsch schreiben??

Hi, ich hab mir gerade mal ein paar Babygalerien von Krankenhäusern angeschaut und die kleinen Schätze bewundert :) Dabei ist mir aber eins aufgefallen.. einige dieser Kinder haben, naja sagen wir mal "außergewöhnliche" Namen für unsere Breitengrade, und dann sind die auch noch falsch geschrieben, jedenfalls meiner Meinung nach? Beispiele sind: Kimberlee Ashly Rik Jamain Muss man der Besonderheit des Namens da auch noch Ausdruck verleihen indem man ihn falsch schreibt oder wie? Versteh ich nicht. Das bisschen Recherche könnte man doch machen wenn man irgendwo einen Namen gehört und ihn für schön befunden hat, damit man ihn wenigstens richtig schreibt?! Oder??

Wie soll sie reagieren?

Hallo Mamis, Meine beste Freundin wohnt mit ihrem Verlobtem un ihrem kleinen Sohn im Haus ihrer Schwiegereltern. Die drei haben zwar eine seperate Wohnung mit eigenem Eingang und so, aber sie verbringen trotzdem viel Zeit mit seinen Eltern, da sich die fünf super verstehen. Der Schwiegervater war mal drogenabhängig und spielsüchtig, dass ist aber eigentlich lange her. Jetzt hat seine Frau ihn allerdings am helligsten Tag beim Trinken erwischt und der Wirt der Kneipe, wo sie ihn angetroffen hat, meint, er käme regelmäßig in seinen Mittagspausen. Die Mutter ihres Verlobten möchte das mit ihrem Mann selbst klären und ofiziell wissen meine Freundin und ihr Sohn nix von der Sache, aber sie hat jetzt totale Probleme damit, wie sie sich ihrem Schwiegervater gegenüber verhalten soll.. Ihr fällt es unheimlich schwer "normal" zu sein. Habt ihr vielleich einen Tipp, wie sie am besten reagiert? Danke!

Hund und Baby, geht das gut ????

Hallo Mamis, mein Mann und ich versuchen jetzt schon seit drei Jahren schwanger zu werden und wir hatten auch über eine künstliche Befruchtung nachgedacht, denn wir benutzen seit drei Jahren keine Verhütung mehr. Der Grund warum es nicht geklappt hat war, dass mein Mann zu wenig Spenien produziert. Naja, lange Rede kurzer Sinn ;D jetzt hat es doch geklappt... ich wusste selbst nicht, dass ich schon in der 3SSW bin. Am Samstag war ich sogar reiten...das geht nicht mehr. Aber was mich wurmt ist: mein Mann und ich haben einen Alaskan Malamute(Hund), der heißt Nico und ist 2Jahre alt. Er ist was größer als ein Husky und er zählt zur Kategorie Kampfhund. Wir haben ihn echt liebevoll und gut erzogen, aber wir wissen nicht was auf uns zu kommt wenn das Baby kommt. Wie verhält sich der Hund dann wohl??? Wir befürchten, dass er evtl. eifersüchtig wird gegenüber dem Baby!? Oder es kann aber auch sein, dass er eine enge Bindung zum Baby aufbaut!? Habt ihr Erfahrungen mit Hund und Baby????Wie funktioniert es???? Nico abgeben kommt niemals in Frage ;) LG aus der Eifel die Lisa

Familienurlaub

Hallo Mamis, wir würden gerne endlich mal Urlaub mit unserer kleinen Familie (2 Jahre, 6 Monate) machen. Da wir unseren Urlaub leider nur eine Woche zusammen nehmen konnten muss es ein kurzer Ausflug oder nur ein Wochenendtripp werden. Wir dachten an Norddeutschland, da wir selbst in Kiel wohnen und unser Kleiner nicht so gern Auto fährt. Länger als 3 Stunden möchte ich nicht unterwegs sein. Habt ihr Erfahrung mit "Kinderhotels" gemacht? Ich finde im Internet rein gar nichts ansprechendes hier im Norden :( Unsere Vorstellungen sind, Kinderbetreuung, auch für unter 1 Jahr, Wellnessangebot für Mama und Papa und am Besten all inklusive. Und bezahlbar sollte es sein :) Ich freu mich auf Tipps! Vielen Dank und liebe Grüße

Kennt ihr einen großen Babymarkt in München?

Hey, hab letztens einen tollen Babymarkt in München empfohlen bekommen und den Namen vergessen :( Kennt ihr welche in München? Der Tipp kam von meinem Diabetologen! München hat betsimmt einige Babymärkte und ich erinnere mich nicht :(

Warte sehnsüchtig auf meinen zweiten Engel, wer noch?

Bin jetzt über meinem errechneten Termin (28.11) und wollt fragen wer noch sehnsüchtig wartet bis es endlich losgeht. War beim ersten Kind 8 Tage drüber und hatte die Hoffnung diesmal nicht so lange warten zu müssen. Vielleicht habt ihr auch noch ein paar Tricks zur Hand oder wie ihr so die Wartezeit überbrückt habt. Liebe Grüße Mamikala mit Engelchen.

Wehencocktail Wirkungsdauer

Wie lang ist die Wirkungsdauer eines Wehencocktails? Habt ihr selbst einen genommen?

Schon vor der Geburt sowas wie Wochenbettdepression?

Ich bin jetzt im achten Monat und bin einfach nur noch seltsam drauf. Ich habe mich anfangs unfassbar auf unser Baby gefreut und bei jedem Tritt kam mir ein strahlendes Lächeln über die Lippen. Nur seit knapp 2 Wochen hat sich alles schlagartig geändert und ich kann mir einfach nicht erklären warum. Ich bin schon fast genervt von meinem Baby, weil es mir mit seinen Tritten so weh tut und genau deswegen mache ich mir auch Vorwürfe. Welche Mutter ist denn schon vor der Geburt von ihrem Kind genervt. Ich habe das Gefühl, als könnte ich mein Baby gar nicht richtig lieben und glaube dass ich eine schlechte Mutter werde und all sowas. Gibt es sowas wie eine Wochenbettdepression vor der Geburt? Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Mein Mann unterstützt mich wo er kann und redet mir gut zu, aber meine Laune und Vorfreude bleibt im Keller :-( ich bin echt am Ende!

Wunder Po :-(

Hallo! Habt Ihr noch Tipps oder Ideen was man gegen einen extrem wunden Babypopo machen kann? Meine Maus hat es ganz schlimm erwischt, der Po ist feuerrot und am after sind viele kleine offene Stellen. :-( Zurzeit wechsel ich die Pampers mehrfach, damit die Haut nicht durch den Urin und den Stuhl noch mehr gereizt wird, tupfe die Haut mit feuchten Tüchern ab und dann schmiere ich Multilind Salbe aus der Apotheke drauf. Hab irgendwo mal gelesen, das schwarzer Tee gut helfen soll, also eingetränkt in Tüchern und dann auf den Popo legen.... Habt Ihr noch Ideen....meine arme kleine Maus tut mir so leid, würde Ihr gerne die Schmerzen nehmen....:-( Ach ja, sie wird übrigens nicht gestillt und bekommt die Flasche. Lg Jenny und Lara ( 1 Monat )

Erbse in der Nase - was tun?

Hey, heute hatte Lucas wieder eine andere tolle Idee und hat sich Erbsen in die Nase gesteckt! Die kindergärtnerin hat mir das so ganz nebenbei erklärt als ich meinen Knirps vom Kindergarten vor einer halben Stunde abgeholt habe. Sie wusste nicht wie viele Erbsen in der Nase meines Sohnes steckten, aber sie wären noch drin! So jetzt steh ich hier mit meinem kleinen Monster und frage mich, was ich mit den Erbsen in der Nase mache! Ich hab schon versucht ihn die Erbsen raus pusten zu lassen, dass hat aber nicht geklappt...mit einer Pinzette habe ich zwei raus bekommen. Ich befürchte da könnten noch mehr sein und überlege jetzt ob das ein Grund ist zum Arzt zu fahren. Würdet ihr mal beim Kinderarzt vorbei schaun oder ist das übertrieben?

Januar 2013 Mamis

Hallo liebe Neumamis =) Jetzt interessiert es mich doch wie ihr eure Geburt überstanden habt. Habt ihr es als schönes Erlebnis abgespeichert? Wie waren die ersten Tage zu Hause? Habt ihr euch alle aneinander gewöhnt? Was kann euer Schatz denn schon alles? Zu uns: Ich habe die Geburt leider als ein furchtbares Erlebnis jetzt in Erinnerung .... Es hieß immer, alles in Ordnung. Kind geburtsreif und und und. Dann ist mir Montags am 7. die Fruchtblase geplatzt. Mein Mann hat ganz cool reagiert und gemeint "Okay Schatz, ich hol dann mal die Hose und die Schuhe" ;o)) und wir sind ins Krankenhaus gedüst. Dann kam raus, dass meine Maus noch gar nicht im Becken liegt und mit jeder Wehe den Kopf drehen konnte. Ich durfte dann nur noch liegen .... =/ Gegen 22:00 Uhr hatte ich die mortz Wehen. Leider hatte ich eine gaaaanz junge Hebamme und die hat dann nicht erkannt, dass meine Maus gar nicht ins Becken rutschen kann da sie mit ihrem Köpfchen an meinem Becken fest hing =( Um ein Uhr nachts waren dann die Herztöne das erste mal weg. Dann nach drehen von rechts auf links und viel atmen hatten sie sie wieder. Dann hab ich um drei eine PDA bekommen. Dann hat sich alles runter gefahren. Um sechs hat man die Wehen dann noch mal richtig angeheizt mit dem Tropf und um sieben morgens waren dann die Herztöne wieder weg. Dann kamen mehrere Ärzte und Hebammen gestürmt und zu mir hieß es, wir helfen ein bisschen Ihr Kind hat Schwierigkeiten .... Dann haben sie sie mir aus Beckenmitte von oben geschoben und der Arzt von unten mit der Saugglocke gezogen =(( Dann war sie da und alles war still. Sie war ganz blau und ohne Herztöne. Ich hab gedacht sie ist gestorben. Es war furchtbar!!!!! Aber dann hat sie Luft geholt und alles war in Ordnung =) Dann ist leider mein Dammschnitt in aller Hektik genäht worden, so dass der nach ein paar Tagen aufging. Also die Naht .... Das hieß noch mal nähen ..... =( Jetzt geht es uns super!!! Wir haben uns super daheim eingelebt. Meine Mira ist eine ganz liebe Maus!!! Sie ist ganz ausgeglichen. Horcht liebend gern Musik. Über den Tag kann ich sie immer mal wieder eine halbe Stunde bis Stunde unter ihr Mobile legen und sie ist super zufrieden. =) So habe ich viel Zeit für mich und meinen Mann =) Natürlich beschäftigen wir uns aber auch viel mit ihr!!! Vor zwei Wochen habe ich mich schweren Herzens dazu entschlossen sie abzustillen. Egal was ich gegessen habe, sie hat von meiner Milch immer Bauchweh bekommen. Beinchen angezogen und vor sich hin gestöhnt =( Jetzt bekommt sie Pulver und sie ist ein sooo glückliches Mädel. Kein Bauchweh. Windel ist 1-2 mal am Tag voll und das Pupsen klappt auch :o) Bin so froh mich dafür entschieden zu haben!!!! Seit sie sechs Wochen alt ist hab ich versucht ein Abendritual einzuführen. Nach 3 Tagen hat das super geklappt!!! Zwischen sechs und sieben Abends bekommt sie ihre Flasche, dann geht sie ins Waschbecken baden. Dann geht schon der Schnabel =) Da weiß sie schon das sie noch mal ihren Restschluck vom Fläschchen bekommt =)) Dann Schlafsack an und ab in die Heia =) Sie bekommt ihr Liedchen angemacht und dann mach ich die Tür zu. Fertig. Manchmal muss ich noch 3-4 mal laufen und den Schnulli wieder in Position bringen. Dann schläft sie mir bis 1 oder 2 Nachts. Dann bekommt sie ihre Flasche und dann steck ich sie direkt wieder nach 15-20 min. ins Bett. Morgens zwischen 6 und 7 stehen wir dann auf. Ich kann nur schwärmen ....!!!!! Sie lacht mich jetzt schon richtig an =) Strahlt übers ganze Gesicht. Ein tolles Gefühl. Das Brabbeln fängt sie jetzt an und das drehen. Auch schlägt sie toll nach ihrem Spielzeug =) So .... bisschen lang geworden. Vielleicht habt ihr Lust eure Erfahrungen zu schreiben. =)

Gestern leicht Positiv getestet :)

Hallo Mädels.. ich muss es jetzt einfach raus lassen :D ich und mein Mann versuchen schon seit über einem Jahr wieder schwanger zu werden :D wir haben schon alles durch von Hormone bis Eisprung spritzen !!!! Und jetzt habe ich gestern ganz leicht positiv getestet. :D ich weiß ich muss zum Arzt und alles abklären... ABER ich freu mich sooo :) Ich wünsche euch allen noch einen super schönen Tag :) LG Brini mit Nina (2 Jahre)

Stillen nicht abnehmen

Hallo Muttis :) ich hab da mal eine Frage. Stimmt es nicht wirklich, dass man vom stillen besser abnehmen kann? Also wenn ich nicht stille, dass es dann länger dauert, bis ich mein Idealgewicht wieder erreicht habe? Mich würde mal euer Wissen interessieren.

Urin in der Windel stinkt

Hallo ihr lieben, ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Seit gestern stinkt der Urin meiner Kleinen (9Mon.), liegt das am Brokkoli oder an den Antibiotika, die sie noch wg Mittelohrentzündung nehmen muss ... oder ist es vll was anderes? Schmerzen scheint sie wohl ned zu haben. Danke schon mal :o)

Englisch für Kleinkinder

Mamis, wann ist es das richtige Alter englisch Kleinkindern beizubringen? Ich finde englisch für Kleinkinder sehr wichtig und auch dass sie das früh lernen sollten. Aber wann ist der richtige Zeitpunkt dafür. Habt ihr selber Erfahrungen mit englisch für Kleinkinder gemacht?

Frühgeburt 31 ssw

Es gibt doch eine Grenze bei Frühchen, ab der sie es nicht mehr so schwer haben. Ist eine Frühgeburt 31 ssw ein Frühchen?

Vormundschaftsregelung bei Todesfall der Eltern

Mal ein heikles Thema. Seit unser Knödel auf der Welt ist (7 Monate) mache ich mir sehr viel Gedanken, was mit ihm wird wenn meinem Mann und mir was passiert. Gerade jetzt wo Glatteis und Schnee vor der Tür stehn. Wie habt ihr das geregelt? Muss eine Regelung per Testament oder über das Vormundschaftsgericht festgehalten werden? Ich möchte nicht, dass unser Sohn im Zweifel zu meiner Mutter kommt, sondern zu meinen Schwiegereltern oder meiner Schwägerin. Habt ihr nützliche Links/Tips parat? LG kaya

Zusatzstoffe in der Schwangerschaft

Ich bin ganz frisch schwanger und wollte mal fragen, ob ihr in eurer Schwangerschaft zusätzliche Stoffe zu euch genommen habt, um eure Nahrung zu ergänzen und wenn ja welche?

Schwangerschaftsschnelltest

Huhu, Ihr Lieben. Ich dachte, Ihr wisst das am besten, deshalb eine schnelle Frage an Euch :-) Eine Freundin von mir vermutet eine Schwangerschaft (JUCHUH!), aber im heutigen Dschungel von Schwangerschaftstests ist es nicht so leicht, den richtigen zu finden. Wer kann einen Schwangerschaftsschnelltest empfehlen? Irgendeine von Euch hat doch bestimmt schon mal einen Schwangerschaftsschnelltest gemacht. Und worauf müssen wir beim Kauf achten? Liebe Grüße!!

Sodbrennen

ich habe mal ne frage ab wann geht sodbrennen in der schwangerschaft los . ich habe schon seit ca 1 monat anzeichen einer schwangerschaft. wie spannen im bauch und brustschmerzen seit 2 tagen nun noch sodbrennenich habe sonnst nie sodbrennen.hatte aber anfang juni meine regelund der erste test im juni zeigte mir an das ich nicht schwanger bin.

Das Forum Tag für Tag Das ist natürlich lange noch nicht alles! Hier kannst Du noch einmal nachlesen, was im März 2011 jeden einzelnen Tag in der Mamilounge passiert ist: