Die Mamilounge im Februar 2011

Im Februar 2011 war in der Mamilounge einiges los. In unserem Magazin ging es zum Beispiel um , in unserem Magazin gab es Infos rund ums Thema . Und auch in Kinderwunschforum und Schwangerschaftsforum und Co. gab es wieder jede Menge Fragen und Antworten, z.B. zu den Themen Ist zum Einschlafen Milchflasche schlecht? or Stillen entkoffeinierter Kaffee.

News & Tipps im Mamilounge Magazine im Februar 2011

Februar 2011: Diskussionen, Tipps und Ratschläge rund um Schwangerschaft, Baby, Kind und Familie Im Forum gab es wieder mal viel zu besprechen rund um Kinderwünsche und Schwangerschaftserlebnisse – und natürlich gab es auch viele Fragen rund ums Kind! Hier sind einige Highlights und interessante Themen:

Ist zum Einschlafen Milchflasche schlecht?

Hallo, mein kleiner ist jetzt 21 Monate alt und benötigt zum Einschlafen immernoch seine Milchflasche. Ich habe es mit warmen Wasser, kalten Wasser, warmen Tee, gar nichts probiert. Er wühlt und wurschtelt dann bis über 1h im Bett rum und schläft einfach nicht ein, versucht immer wieder faxen zu machen oder wenn ich schimpfe heult er. Gebe ich ihm aber seine gewohnte Milchflasche trinkt er diese leer, dreht sich um und pennt. Im Grunde habe ich kein Problem ihm abends nochmal ein Fläschchen zu machen. Aber ich frage mich: Ist das überhaupt noch gut für ihn? Ist das vielleicht schlecht für die Zähne? Weil es ja nach dem Zähneputzen ist... Hintergrund meiner Frage ist ob ich ihm das Fläschchen lieber abgewöhnen sollte?. z.Z. verwende ich nämlich eine andere Milch, die mag er aber nicht. Dennoch trinkt er ein wenig davon (ca 1/4-1/2 Flasche) und schläft auch ein. Erst dachte ich diese Milch jetzt wäre ein gutes Mittel ihm das Fläschchen abzugewöhnen. Aber nun muss ich auch feststellen, dass er nachts unruhiger schläft :( Er wird wach und quengelt. nach mehrmaligem Ermahnen schläft er irgendwann wieder ein, aber ist ja auch nicht schön jede Nacht erstmal wieder wach zu sein. War eigentlich froh dass er endlich durchschläft (erst seit ca 3 Monaten).. Also meine eigentlich Frage: Lieber abgewöhnen, weil es für IHN besser ist oder schadet so ein Fläschchen zum Einschlafen nicht? Danke, LG Tina

Stillen entkoffeinierter Kaffee

Ich vermisse seit dem ich stille undglaublich meinen morgendlichen Kaffee. Wisst ihr eventuell ob ich in der Stillzeit entkoffeinierten Kaffee trinken darf?

Wer fastst mit?

Hey ihr Lieben! Ich habe mir fest vorgenommen, dieses Jahr auf Süßkram zu fasten. Wer macht mit? ;) Wie schafft ihr es am besten, auf Naschen zu verzichten? Liebe Grüße!

Mein baby schläft nicht mehr durch

Mein baby schläft auf einmal nicht mehr durch. AmAnfang hatte mein Baby gar keine Probleme mit dem Durchschlafen aber jetzt klappt es plötzlich nicht mehr. Woran kann das liegen? Habt ihr eine Idee?

ziehen im unterleib eine woche vor mens!!

hi mädels hab mal eine frage, diesen monat ist es irgendwie komisch, mir ist sehr oft übel gewesen aber muss mich nie übergeben, habe seit gestern unterleibsschmerzen obwohl meine regel erst nächsten samstag kommen müsste. um den eisprung hatten wir GV, meine brüste tun auch mehr weh wie sonst, ich will mir aber nicht wieder mal falsche hoffnungen machen, wir probieren es schon 1,5 jahre, bisher ohne erfolg, kennt das jemand von euch das euer körper euch langsam verrückt macht? hatte meine letzte mens 15.7 und ES ungefähr 30.-31.7 nächste regel vorraussichtlich 18.8 ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich verzweifle langsam eure wunschmami23

Was tun bei Husten Baby?

Ich hab eine Frage, vielleicht könnt ihr mir dazu was sagen: Was tun bei Husten von Baby? Habt ihr Ideen?

November und Dezember 2011 Mamis

Hallo zusammen, ich suche werdende Mütter mit ET im November oder Dezember zum gemeinsamen Austausch und Treffen und bei Interesse später auch eine Krabbelgruppe zu gründen. Schön wäre es, wenn ihr aus dem Raum Düsseldorf und Umgebung kommt. Liebe Grüße Yvonne ( 24. SSW )

Darf 2 Jähriger bei Geburt dabei sein?

Hallo Mädls, Wir bekommen im Februar unser zweites Kind. Unser kleiner ist dann 2 1/2 Jahre alt. Darf ich ihn mit nehmen wenn es los geht? Wir haben leider keinen Babysitter oder Bekannte die auf ihn aufpassen können. Wie habt ihr das gemacht? Mein Mann wir sind uns einig darüber das wir den kleinen dabei haben wollen und müssen. Aber wie sehen das die Ärzte? Danke für eure Hilfe und fürs Antworten LG goldih mit Bauchzwerg (21+6)

Reizung der Brustwarzen Wehen auslösend?

Hallo ihr Lieben, ich war gerade mal wieder so im Netz unterwegs und habe nun gerade was gelesen, wo ich euch doch gleich mal fragen wollte, ob dass stimmt oder ob ihr dass schon mal gehört habt und zwar (wie oben geschrieben), dass wenn man die Brustwarzen zu sehr reizt das dann Wehen auslöst. Stimmt dass wirklich? Ich bin gerade etwas skeptisch und neugierig

Juhuu ein Outing :)

Hallo ihr lieben. Ich hatte heute meinen nächten Ultraschall Termin und ich hab ein Outing bekommen. :) Ich bekomme ein Mädchen. Die kleine war total aktiv aber gespürt habe ich leider noch nichts:( Sie ist jetzt etwa 12 Centimeter groß und 70 Gramm schwer. Der Arzt meinte das sei alles in Ordnung :) Ich bin total glücklich eine kleine Prinzessin :) Das wollte ich euch nur mal mitteilen:) Liebe Grüße Jessica und Prinzessin 15+3

Taufanzug Baby

Mein kleiner Spatz soll bald getauft werden und ich bin auf der Suche nach einem schönen Taufanzug. Baby soll alle Blicke auf sich ziehen :) Könnt Ihr mir da was empfehlen?

!!!SCHWANGER ODER NICHT SCHWANGER!!! (RAT)

Hallo ihr Lieben, ich brauche dringend euren Rat, ich sollte eigentlich am 11.04.12 meine Periode bekommen. Bis heute habe ich die liebe Periode nicht bekommen so also habe ich einen SSW-TEST gemacht der leider negativ ausfiel. So nun hatte ich jetzt am Dienstag den 24.04.12 einen FRAUENARZTTERMIN gehabt er konnte mir nun leider auch nicht viel helfen er vermutet das ich nicht schwanger bin weil er in meiner Gebärmutter schon viel SCHLEIM sieht aber er fügte noch hinzu das aber eine Schwangerschaft sich auch hinter einen Schleim verstecken kann! Er wollte mir auch keinen Blut abnehmen, dann nämlich konnte er doch wenigstens wissen ob ich Schwanger bin oder net!!!! Ach man wir wünschen uns schon seit 4Jahren wieder Nachwuchs klappt aber nicht!! Meine Frage an euch lieben Mamis ist sowas ähnliches auch mal bei euch passiert und wart Ihr SSW? Könnte ich theoretisch Schwanger sein? Sind das Schwangerschaftsanzeichen ? Der Arzt hat gemeint ich solle doch 2-3 Wochen warten und ernuert einen SSW-Test machen und wenn er dann posi ist soll ich nochmal zu ihm, und falls er negat. ist soll ich zu ihm auch hin und dann wird er mir Tabletten geben damit ich meine Periode bekomme!!! War seit 3Jahren in einer KIWU behandlung hatte schon 2Insemenationen hinter mir. Nun habe jetzt den Arzt gewechselt und er verlangt von mir pro Ultraschall 50,- ist das noch normal??? :( Naja ich hoffe Ihr könnt mir etwas aufmuntern!! Oder soll ich lieber doch nochmals zur KIWU hinfahren und mich mal dort checken lassen ??? Bitte um Hilfe LG Rabea

Oh man :(

Hallo ihr Lieben, muss mich jetzt auch mal bei euch ausheulen :( Weiß grad irgendwie nicht wie es weiter gehen soll mein Freund und ich haben uns gestern getrennt. Bin jetzt in der 11ssw und ja ich muss sagen die Schwangerschaft war etwas überraschend für uns dennoch wusste ich direkt das ich dieses Kind behalten möchte und habe mich direkt darüber gefreut. Leider war und bin ich bis heute alleine mit dieser Einstellung. Seit dem mein Freund wusste das ich Schwanger bin hat sich unsere Beziehung Schlagartig verändert wir haben uns nur noch gestritten, hatten keine Zärtlichkeiten mehr ausgetauscht und es kam rein gar nichts an Interesse an der Schwangerschaft, jedesmal wenn ich ihn darauf ansprach kam er mir damit ja es ist einfach zu früh oder er wollte doch erstmal ein neues Auto und und und. Gut er hat ja recht tw denn wir haben noch immer getrennte Wohnungen aber das hätte man ja schnell ändern können. Naja weil ich seine Reaktion und sein verhalten absolut nicht nachvollziehen kann war und bin ich sehr enttäuscht und er wahrscheinlich überfordert. So kam es immer mehr zu Streitereien naja und gestern ist eskaliert :( Und ich habe ihn nach Hause geschickt. Naja und jetzt bin ich alleine und total überfordert mit der ganzen Situation lg Jennifer und Sorry für denn langen Text :)

Basteln zum Muttertag

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Bastelideen zum Muttertag. er steht ja vor der Tür :-) Ich möchte mit meinem Sohn gerne etwas für die Lieblingsoma basteln. Sie spielt sehr gerne Klavier, wir haben zum Beispiel überlegt, ihr ein kleines Lied zu komponieren und es ihr mit Geklimper vorzusingen, hätten aber gerne noch etwas Schönes "in der Hand", was nicht nur eine Karte ist. Hat jemand gute Bastelideen zum Muttertag? was kann man basteln zum muttertag? Danke schon mal für die Inspiration! PS: Es darf auch etwas Essbares sein, muss aber nicht ;-)

Was haltet Ihr von einem Türhoppser???

Habt ihr erfahrungen mit einem Türhoppser?wir sind am überlegen ob wir so einen kaufen sollen für unsere Maus.Ab wann ist der zu empfehlen?da steht zwar immer ab:wenn ihr kind den kopf selbständig halten kann.aber klappt das wirklich so?erzählt mir doch bitte ob es sich lohnt den zu kaufen.LG

Baby Schneeoverall

Habt ihr einen Baby Schneeoverall?

Verlobungsantrag!!ich brauch tipps:-)

hallo Mädels..geht jetz nicht direkt um babys.aba weiss nicht wo ich sonst um hilfe fragen kann.mein freund is montagearbeiter und daher am 14.2 nicht zuhause sondern erst freitag abend.und dann würde ich ihm gern die frage aller fragen stellen:-)..nur wiiiiie??? lg jenny und tamara (am 14.2. 7 monate alt)

Angst vor erneuter Fehlgeburt, was tun?

Hallo Ihr lieben, hatte im Oktober 2010 in der 10 SSW eine Fehlgeburt mit OP! Das war irre schrecklich für mich! Nun versuchen wir es wieder seit Dezember 2010 und ich bin schon so ungeduldig,weil es bisher noch nicht geklappt hat! Was kann ich nur gegen diese Ungeduld machen??? Und dann hab ich natürlich jetzt schon Angst das mir das wieder passiert! Wer hat einen Rat für mich???

Was haltet ihr von Impfungen (6 Fach Impfung)?

Hallo, mich würde mal interessiieren was ihr von den 6 Fach Impfungen haltet weil dieses Thema ja ziemlich schwierig ist.

fruchtbar wie oft herzeln???

hallo ihr lieben ja ich habe ja berichtet wegen der basaltemperatur so komisch ich hab sie nämlich falsch angefangen hat man mir gesagt was ja nicht schlimm ist...meine temperatur war morgens ja 36,6 und dan 3 tage 36,3 und jetzt wo die gestern und heute auf 36,4 ist hab ich spinnbaren zervixschleim aber nur am scheideneingang....oder kann es auch sein das es die spermien von gestern sind??? hatte natürlich gestern und am 15.10 ja schonmal ganz schön geherzelt....auf gut glück das es diesen monat klappt..was denkt ihr wie oft sollte ich noch herzeln???? ich würde es ja jeden tag am liebsten aber dan ist ja die qualität der spermien geringer!!! was meint ihr??

Kinder auf Schulter nehmen?

Wir haben gestern einen längeren Spaziergang gemacht und irgendwann konnte meine Tochter nicht mehr. Deshalb habe ich sie auf die Schulter genommen. Allerdings muss ich sagen, dass ich am Abend extreme Nackenschmerzen hatte. Meine Tochter ist nämlich bereits sieben Jahre alt. Was meint ihr: Ist es ok, wenn ich meine Tochter ab und an auf die Schulter nehme, oder sollte ich das besser lassen?

Welche Mami aus Ludwigsburg/ Stuttgart hat lust auf Jason 8 Monate, Papi 29 und Mami 28?

Ich suche Mamas und Papas mit kleinen Rabauken, zum Treffen und austauschen. Ich habe ja schon eine tolle Mami hier kennengelernt und eine weitere bekommt bald eine süße Maus. Gibt es hier noch mehr in meiner Umgebung die Lust auf neue Gesichter hat? Gerne auch Heilbronn und Öhringen. LG

Ab wann Umstandsmode?

Hallo ihr Lieben, Ich bin 13+7 und mittlerweile werden machen Oberteile schon sehr knapp, bzw kurz. Ab wann habt ihr Umstandsmode oder Bauchbänder getragen? Und wo habt ihr eure Sachen gekauft? Gucke bereits bei ebay aber so viele tolle Sachen in meiner Größe gibt es da auch nicht so. Danke schon mal

schmerzen beim eisprung?

ich habe mir jetzt ovulationstests gekauft-weil sich mein zyklus einfach nicht normalisieren will.gestern war er dann endlich positiv (gott sei dank-dachte schon da passiert nix) das haben wir natürlich genutzt und waren "fleißig".heute habe ich voll das ziehen im unterleib(vor allem rechts)fühlt sich an als würde ich meine tage kriegen-aber das wäre ja völlig unlogisch.kann es sein das ich einfach grad meinen eisprung hab?kennt das jemand?und ist es dann richtig heute nochmal zu üben,oder doch morgen?oder is das dann schon wieder zu spät? bin etwas durcheinander!!!

Sport in der 9.SSW

Es ich jetzt die neunte ssw meiner schwangerschaft, fühle mich aber noch gar nicht so richtig schwanger.sport kann ich doch noch machen oder ??

Atemnot

Hi! bin jetzt in der 24.SSW und habe seit mehreren Wochen durchgehend ständig Atemnot! d.h. nicht nur bei Belastung - sondern auch wenn ich einfach nur still da sitze, geht es mir - als wäre ich gerade 5 km schnell gelaufen! teilweise bekomme ich richtige Panikattacken..... weil ich das Gefühl habe, zu wenig Sauerstoff zu bekommen! Geht es euch auch so??? Hat jemand Tipps für mich, um es mir ein wenig leichter zu machen?... der Arzt meint, das ist völlig normal..... :-(

Kennt ihr den Echinacea Mund- und Rachenspray?

Habt ihr schon mal von diesem Spray gehört? Das soll ein anthroposophisches Arzneimittel sein, was gegen Mundbläschen aber auch Halsschmerzen helfen soll. Ich habe das mehrfach empfohlen bekommen...

Hat jmd Erfahrung mit Stent Setzung wegen Harnstauungsniere? (20.ssw)

Hallo ihr Lieben, kam am Samstag wegen starken Schmerzen ins Kh. Nierenstauung! Ging dann alles ganz schnell, wurde sofort operiert. Mir wurde ein Stent gesetzt. Nach 2 Tagen Kh Aufenthalt bin ich endlich wieder zuhause. Dem Baby geht es super, haben alles gut überstanden. Habe jetzt nur Schmerzen an der Seite wo der Stent liegt und wenn das Baby tritt ist es echt schlimm. Wollte fragen, ob jemand von euch Erfahrung damit hat? Wie lange dauert es bis alles verheilt? Wann hören die Schmerzen auf...? Liebe Grüße und freue mich auf eure Antworten!

Stress in der Familie - wie geht ihr damit um?

Hallo zusammen, Ich bin ja eher nicht so der Mensch der der Privatsachen weitschweifig ausführt, aber hieran habe ich auch zu knabbern... Bei uns in der Familie (Eltern, Geschwister, usw.) geht immer ziemlich viel vor sich. Es ist immer sehr negativ turbulent und alles versuchen alles zu dramatisieren und in dem schlimmstmöglichen Zustand zu bringen. Nun wohnen wir (mein Mann, mein grosser Sohn, ich inkl. mein BauchBaby) relativ weit weg von den ganzen anderen. Und da sie mich negativ beeiflusst haben indem sie mich unter Stress gestellt haben, haben mein Mann und ich beschlossen das bis zur Geburt erst mal Funkstille sein soll. Ich hatte das meiner Mutter und meinem Bruder gesagt und gebeten es an die anderen weiter zu geben, damit sie nicht denken das wir sauer wären oder etwas anderes wäre. Wir haben erklärt dass meine erste SS ja eine Risiko-SS war, ich vorher ja Fehlgeburten hatte und das bei dieser SS alles in Ordnung wäre und wir nicht wollen das sich daran etwas ändert. Man bedenke das wir ausserhalb der Stressmacherei sonst auch nichts von ihnen hören. D.h. dass auch nicht einfach mal so angerufen wird um zu fragen wies einem geht oder wie die Zeugnisse des Kindes waren. Und nun ruft gerade meine Mutter an und macht mir eine Riesenszene... schreit mich an, beschimpft mich, droht mir... sie wolle mich und meinen Sohn sehen und das wäre ihr egal ob mit dem Baby was wäre. Da passiert schon nix... (ich war bei meiner letzten SS zu diesem Zeitpunkt schon längst im KH mit vorzeitigen Wehen und SS-Komplikationen). Und genau dass was ich nicht will trifft dann ein. Ich habe Bauchschmerzen, Kopfschmerzen und mir gehts vom Kopf her gerade nicht gut. Nun ärgere ich mich über mich selber mit am meisten. Denn ich würde am liebsten die Tür einfach zumachen und denken - lass sie reden, du kennst sie doch - aber das geht einfach nicht. Mein Mann sagt auch: Du bist jetzt 30 und weisst doch sonst genau was dir gut tut und was nicht. Also wieso redest du überhaupt noch mit ihr? Und ich denke im Prinzip hat er recht. Aber auf der anderen Seite ist sie nun mal meine Mutter und der Rest ist nun auch mal meine Familie. NIE würde ich meine Kinder oder auch nur einen von meiner Familie so anreden oder behandeln. Das ist doch keine Liebe... Ich trau mich gar nicht ihm das heute Abend zu erzählen. Ich bin normalerweise ein Fels in der Brandung und jetzt in der SS bin ich emotional und nah am Wasser gebaut. Da rege ich mich über so was noch mehr auf. Und er sagt dann wieder - dann brich den Kontakt ab. Aber das ist doch keine Option! Könnt ihr Euch einfach so rausziehen und abschalten wenn ihr durch Eure Umwelt oder durch die Familie negativ beeinflusst werdet? Oder wie geht Ihr mit Stress in der Schwangerschaft um? So, das hinschreiben hat jetzt schon mal geholfen. Jetzt leg ich mich mal hin. LG

Wo legt ihr euer baby ab? sofa- boden-laufstall...

Hallo Leute! Wo sind eure babys den tag über? Ich war neulich bei einer bekannten aus der -geburtsvorbereitung: ihr baby liegt den ganzen tag auf dem sofa bei ihr und "guckt" mit mama fern. Obwohl der kleine fast genauso alt wie meine ist lag er einfach nur da und hat sich seinen spielbogen angeguckt....sie sagte auch, dass das immer so ist... ICh mein: als mausi noch gaaanz klein war- so bis zur 8. Woche- lagen wir auch viel auf dem sofa- aber als der bewegungsdrang losging sind wir umgezogen. ich habe auch das gefühl- das sie sich auf dem boden wesentlich besser "spürt" und leichter umdrehen und zappeln kann.... Also meine kleine ist eigtl. immer dabei- den tag verbringen wir hauptsächlich im kinderzimmer auf einer flauschigen krabbeldecke- aber sie kommt auch sonst in der wohnung überall mithin: wenn besuch da ist kommt sie in den laufstall im Wohzimmer (natürlich auch auf den arm:)). Beim Kochen ist sie in der Babywippe in der Küche .... Wie haltet ihr das? Sofa- Laufstall oder Boden???

Das Forum Tag für Tag Das ist natürlich lange noch nicht alles! Hier kannst Du noch einmal nachlesen, was im Februar 2011 jeden einzelnen Tag in der Mamilounge passiert ist: