Die Mamilounge im Dezember 2011

Im Dezember 2011 war in der Mamilounge einiges los. In unserem Magazin ging es zum Beispiel um , in unserem Magazin gab es Infos rund ums Thema . Und auch in Kinderwunschforum und Schwangerschaftsforum und Co. gab es wieder jede Menge Fragen und Antworten, z.B. zu den Themen baby or Mein Zyklus ist unregelmäßig - was kann ich machen?.

News & Tipps im Mamilounge Magazine im Dezember 2011

Dezember 2011: Diskussionen, Tipps und Ratschläge rund um Schwangerschaft, Baby, Kind und Familie Im Forum gab es wieder mal viel zu besprechen rund um Kinderwünsche und Schwangerschaftserlebnisse – und natürlich gab es auch viele Fragen rund ums Kind! Hier sind einige Highlights und interessante Themen:

baby

hallo mamas.ist jetzt nichts schlimmes aber brauch mal eure meinung! es ist zwar jeden seine entscheidung aber ich verstehe sie nicht.habe jetzt in einen anderen forum oft jetzt gelesen mein kind paar wochen alt möchte wieder schwanger werden.klar ich vermisse auch meinen bauch und möchte noch ein 2tes baby aber nicht jetzt will doch erstmal mein erstes kind geniessen.wie steht ihr dazu?

Mein Zyklus ist unregelmäßig - was kann ich machen?

Der Wunsch nach einem Kind ist groß, doch ich habe unregelmäßige Blutungen und kann meinen Eisprung nicht bestimmen. Wie kann ich meinen Zyklus optimieren? Was habt ihr für Erfahrungen nach dem Absetzen der Pille gemacht?

Verdacht auf Zwillings-Schwangerschaft!!!!

Hey ihr Lieben, hab gerade eine leichte Panik-Attacke!!! Bin wieder schwanger, ungefähr in der sechsten Woche. War nicht geplant, wollten warten bis Simon etwas älter ist!! Naja haben uns dann aber doch gefreut. Aber jetzt war ich heute beim FA und beim Ultraschall fing er dann an vor sich hin zu murmeln und guckte und guckte....und plötzlich meinte er, es könnte ne Zwillingsschwangerschaft sein !!!!! Er sei sich nicht hundertprozentig sicher....deshalb sollich nächste Woche wieder kommen!! Ich bin gerade echt etwas panisch, ich arbeite schon wieder 20 Std die woche von zu Hause aus und mein Mann ist viel unterwegs....ich hab keine Ahnung wie ich das mit Zwillingen schaffen soll!! :( Ich hoffe ja immer noch,dass mein FA sich geirrt hat. Hat hier jemand Zwillinge? Wann wurde das bei Euch entdeckt?

Zahnen und Stillen

Kann ich mein Baby Stillen auch wenn es anfängt zu Zahnen?

Patchworkfamilie Forum

Huhu! Ich suche sowas wie ein Patchworkfamilie-Forum. Kennt einer von euch sowas? Meine beste Freundin hat vor einem halben Jahr ihren zweiten Mann geheiratet und da beide schon Kinder hatten leben sie jetzt in einer Patchworkfamilie. Die Kinder kommen damit eigendlich ganz gut klar, aber ihr Tochter (13) hat mir letztens erzählt, dass sie gerne auch mal andere Kinder aus Patchworkfamilien kennen lernen würde, um sich mit denen auszutauschen, besonders über den Umgang mit ihren neuen kleinen Geschwistern (2 & 4). Sie spricht zwar auch mit ihren Freundinninen drüber, aber die können sie anscheinend auch nicht so verstehen. Ich würde ihr deshalb gerne ein Patchworkfamilie-Forum zeigen, weiß aber nicht, wo ich das suchen soll... Liebe Grüße!

Welcher Zweitname passt zu Raphaela?

Hallo ihr Lieben! Seit 1 Woche wissen wir, dass wir ein Mädchen bekommen :-D Unser Sohn heißt SAMUEL ANDREAS (Zweitname nach seinem Papa). Unser Mädchen wird RAPHAELA heißen, aber mein Name ist Michaela und ist als Zweitname unggeignet, also passt nicht dazu... Habt ihr eine Idee was dazupassen würde? DANKE LG :-D

Erstes eigenes Haustier

Hei ihr! Meine Tochter wünscht sich ein eigenes Haustier. Sie ist 13 Jahre alt und hat schon seit Jahren den Wunsch nach einem kleinen Gefährten. Ich hab ihr bisher kein Haustier gekauft, weil ich nicht wusste, ob sie wirklich genug Verantwortungsbewusstsein hat, um sich um ein eigenes Tier zu kümmern. Sie ist aber eigentlich schon recht vertrauenswürdig und pflichtbewusst, weswegen ich mir überlegt habe, ihr ein Tier zum Geburtstag zu schenken. Jetzt stellt sich aber die Frage: Was eignet sich am besten? Ich dachte zu erst an Mäuse, aber die stinken ja wirklich fürchterlich und eigentlich will ich die auch nicht unbedingt in meiner Wohnung haben, Hamster sind nur nachtaktiv, wodurch sie auch nich wirklich in Frage kommen. Deswegen dachte ich evtl. an Meerschweinchen oder Hasen, bin aber noch ein wenig unentschlossen. Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen? Habt ihr euren Kids ein Haustier gekauft und wenn ja: Was für eins war es und habt ihr die Entscheidung bereut?

Nudelsalat für Kinder

Hallo Mamis, meine Kleine feiert demnächst ihren 5. Geburtstag. Zur Kinderfeier kommen alle ihre besten Freundinnen aus dem Kindergarten. Ich hatte mir jetzt überlegt, Nudelsalat für die Kinder zu machen. Nudeln mag ja schließlich jedes Kind! Ich persönlich mag Nudelsalat ja gern etwas schärfer, aber das passt bestimmt nicht für die Kleinen. Daher suche ich Rezepte für den perfekten Nudelsalat für Kinder! Was kommt bei euch so auf den Tisch? Wie schmeckt es den Süßen?

bin auf der Suche nach einem Rat...

also ich fang mal an...ich habe normalerweise 2 tage bevor ich meine mens bekomme immer so ein leicht aufgeblähten bauch, so das ich immer schon bescheid weiß "ahhh es ist wieder so weit" diesmal war es ganz anders. also ich hatte einige tage vorher brustziehen und leistenziehen, und kurz vor der mens keinen aufgeblähten bauch und keinerlei weitere anzeichen mehr. hab am morgen wo ich meine mens bekommen sollte einen frühtest gemacht der negativ war, bin jetzt zweitage überfällig und außer so ein komisches "pieksen" im unteren bauch teil (mal rechts mal links mal beides) , nichts weiter das auf eine ss hinweisen könnte...hab auch nur ganz leichten bis garkeinen ausfluss...das einzige was evt. sein könnte ich muss sehr oft pipi. kann aber auch sein weil ich sehr viel tee trinke,kann mir einer weiterhelfen..kann es sein das ich doch endlich schwanger bin?trau mich nicht schon wieder einen test zu machen möchte nicht das er wieder negativ anzeigt.

Chalant hexal 0,075 mg Erfahrungen

Hallo mein Arzt hat mir heute die Pille chalent hexal verschrieben, jetzt wollte ich mal wissen, was ihr damit so für Erfahrungen gemacht habt. Die ist ja.noch ziemlich neu. Danke schonmal.

Stillen - Milchproduktion

Hallo liebe Mamis! Ich hätte mal eine Frage zur Milchproduktion. Mein Kleiner ist jetzt 11 Wochen alt und ich stille ihn voll. Es macht uns auch sehr großen Spaß und wir genießen es sehr, aber was mich wirklich stört, ist diese Überproduktion. Wenn er links trinkt, kommt rechts auch immer recht viel und umgekehrt. Oft höre ich ihn nur meckern - auch aus ganz anderen Gründen wie Hunger - und schon spüre ich wie die Milch kommt. Jetzt hat er dreimal 11 Stunden am Stück geschlafen. Morgens habe ich ihn dann wecken müssen, weil ich wegen der vielen Milch so Schmerzen hatte wie damals beim Milcheinschuss. Nachts läuft praktisch immer Milch irgendwann aus, sodass mein Bett einfach immer voller Milchflecken ist, wobei ich sagen muss, dass ich nachts keinen BH trage, weil er mich einfach zu sehr einengt. Jetzt habe ich gelesen, dass irgendwann diese "Vorratshaltung" vorbei ist. Stimmt das? Wenn ja, wann? Liebe Grüße, Zauberblüte

Stillen wund

Ich stille ja eigentlich gerne, aber meine Brustwarzen sind ganz wund. Ich hab schon Penatencreme darauf geschmiert, aber es hilft nicht. Habt ihr Ratschläge, was ich gegen die wunden Brustwarzen machen kann? Und stimmt es, dass man vom Stillen Brustkrebs bekommen kann? Meine Freundin hat mir das gesagt.

Ist das Baby noch gesund?

Hallo, Ich bin in der 15 SSW und habe gestern schwere Eunkaufstüten getragen. Habe gehört das, dass Baby dadurch Behindert wird. Habe jetzt total die Angst. Habt ihr Erfahrung damit? Lg Hamburgerin1983

Welche Geburtsposition war für euch am angenehmsten?

Da mein kleiner Spatz ja noch auf sich warten lässt, hab ich gerade viel Zeit mich mit der bevorstehenden Geburt auseinanderzusetzen ;) Deshalb meine (zugegebenermaßen etwas intime und persönliche) Frage: welche Geburtsposition war für euch am angenehmsten? Klassisch auf dem Rücken, in der Geburtswanne, im Vierfüßlerstand, auf dem Geburtshocker...? Würde mich über Antworten freuen, kann aber natürlich auch verstehen wenn ihr das nicht beantworten wollt :) Danke! Maria ET+2

Schlechtes Gewissen!

Hallo zusammen :) Kennt ihr das auch? als ob eure kleinen manche sachen extra machen um euch zu "ärgern" und das am besten in den ungünstigsten situationen ? Beispiel heute morgen : meine tochter ( 18 monate ) und ich am frühstückstisch. Papa wie immer:arbeiten.Gerade fertig, da räumen wir alles ab ( in solchen situationen habe ich das türschutzgitter zur küche offen das wir es leichter haben mit unseren voll gepackten händen ). in der küche angekommen plötzlich Telefon. stelle alles ab , hole es, gehe dran.als ich verstanden hab wer dran ist und um was es überhaupt geht RUMMMSSS!!!!! sehe meine tochter an der wand unschuldig stehen, der wäscheständer samt kleinigkeiten wie socken,tangas,gästehandtücher auf dem ungewischten boden, den ich nach dem frühstück sauber machen wollte. Nun gut nix passiert. hebe die sachen schnell auf bevor unser hund sich mal wieder eine socke schnappt um sie zu zerfleischen.Bitte die dame am telefon ihre frage zu wiederholen.auf einmal bellt unser hund wie von sinnen (Postbote).habe ihn sofort beruhigt und hörte weiter zu, meine kleine im blick wie sie auf dem teppich sitzt und hebe weiter die sachen auf. da machts KRACHHH!!! SCHREI!!! da ist sie über den teppich gestolpert und mitten in ihren spielsachen gelandet.lege den hörer weg, nehme sie in den arm, tröste sie und merke, BLUT! unten links die lippe aufgeschlagen, ab in die küche , Zewa.schneller als erwartet hat sie sich beruhigt und tappelte rum als wäre nix passiert. da fiel mir schlagartig das telefon ein,raus aus der küche ab zum telefon, ich entschuldigte mich für die unterbrechung und bat sie , mal wieder, sich zu wiederholen obwohl ich ehrlich gesagt schon längst den faden verloren hatte.konzentriert im gespräch, das übrigens eine antwort auf eine bewerbung von mir war, roch ich etwas, etwas kokelte. NEIN!!! die zewa rolle die eigentlich ihren platz auf einem seperaten ständer hatte war auf der herdplatte,hatte sie da erstmal hingestellt, als ich ihr das blut wegwischte. Meine tochter natürlich an den knöpfen gedreht. das telefon fliegte irgendwo hin ich rannte in die küche um schlimmeres zu vermeiden.prompt brüllte ich auf sie los, was denn auf einmal mit ihr los sei, ob sie keine ohren hätte, wie oft ich ihr noch sagen müsste das sie das nicht darf und ob ich so schlecht zu ihr sei das ich noch nicht einmal 5min telefonieren könnte.kaum ausgesprochen tat es mir sofort leid, wie sie da stand mit ihren kulleraugen :( als ob sie gleich anfangen würde zu weinen, das tat sie dann auch. so heftig und laut das sie nach luft schnappte ich konnte sie kaum beruhigen. nun saß ich da im kaos zwischen tellern schmutzigen besteck, nasser wäsche und in einem geruch nach verbrannten zewa, und hab einfach nur los geheult. ich mein, sie weiß es ganz genau das sie das nicht darf, sie möchte immer in die küche , zwischendurch nehme ich sie mit rein lasse sie dran teilhaben wie spühlmaschine ausräumen und so, erkläre ihr alles zeige ihr sachen unter anderem die herdplatte das man das nicht darf, nur mama und papa..blabla auch der wäscheständer, das hat sie einmal gemacht, sich so erschrocken, wir daraufhin ihr erklärt das es kein spielzeug ist, da hat sie seitdem immer einen riesen bogen gemacht, ihn noch nicht einmal beachtet und heute? wie verhext! das es an der aufmerksamkeit liegt, glaube ich nicht. wir machen jeden tag etwas sind ständig draussen, malen , spielen ich schenke ihr all die zeit die sie möchte, den haushalt mache ich zwischendurch wenn sie sich mal allein beschäftigt , wenn ich merke sie möchte dies und jenes lieber allein machen oder ist beim spielen so in ihrer eigenen welt vertieft das sie mich kaum wahr nimmt. oder halt abends wenn sie im bett ist. so wie heute , halb zwölf alles fertig, aufgeräumt geputzt und total im Arsch! jetzt habe ich quasi freizeit! dabei könnte ich mich jetz schon aufs ohr hauen, damit ich fit für morgen bin wenn meine kleine mal wieder um halb sechs auf ist. im moment reagiere ich gereizter auf sie , weil sie ( so kommt es mir vor ) gegen mich arbeitet, ich bemühe mich tu alles und kriege sowas. ich will das ja alles gar nciht, und ständig plagt mich mein schlechtes gewissen.so wie jetzt. ich könnte sie aus dem bett nehmen sie einfach an mich kuscheln und mich entschuldigen das ich sie so oft angemotzt habe heute, oder vorgestern, oder montag, oder oder oder.... liegt es vielleicht daran das mein mann so viel arbeitet in letzter zeit und sie zum papa will? und deshalb so oft streikt, oder sollte ich sie noch öfters alleine spielen lassen, das sie weiß mama hat noch zu tun und dann kommt sie zum spielen? vielleicht unternehme und beschäftige ich mich zu viel mit ihr, da sie denkt : mama muss immer da sein auch jetz, so wie ich will!.. keine ahnung! habt ihr vielleicht ideen? ratschläge wie ich ruhiger ihr gegenüber werde? fühlt ihr euch vielleicht auch so, oder habt ihr etwas änliches erlebt? vorab ein riesen danke für eure antworten , LG

U2 nach einer ambulanten Entbindung?????

Hallo ihr Lieben, wie geht das mit der U2 nach der ambulanten Entbindung......??? Also ich gehe ja mit dem Baby zum normalen Kinderarzt, aber ich habe ja noch gar keine Chip-Karte für den Kleinen....???

Kinderwunsch über 40

Versteht ihr es wenn jemand einen Kinderwunsch über 40 hat? Ich finde das ja viel zu spät!

Geschlecht des Kindes beeinflussen?

hallo , ich wollte mal fragen ob ihr dran glaubt des Geschlecht des Babys zu bestimmen ?! man sagt ja immer paar Tage vor es wird`s ein Mädchen und am Eisprung oder kurz danach ein junge. würde mich mal interessieren. liebe Grüse Minzco

Playmobil Spielzeug – Funpark?

Hey Mamis, ich habe mal eine Frage zu Playmobil Spielzeug. Ich habe mal gehört, es gibt einen Playmobil Spielzeug Funpark, also einen Freizeitpark wo alles aus Playmobil Spielzeug ist. Nun wollte ich mal mit meinen Kindern in den Playmobil Spielzeug Freizeitpark fahren. Vorher wollte ich Euch aber mal fragen, ob ihr schon mal in dem Playmobil Spielzeug Funpark ward und wie ihr das dort gefunden habt. War der Playmobil Spielzeug Funpark lustig oder lohnt es sich nicht wirklich dort hinzufahren? Liebe Grüße, eure Mami

Mir fällt gleich wirklich die Decke auf den Kopf -.- Was macht ihr denn so?

Huhu liebe Gleichgesinnten :) Ich brauche mal ein paar Tipps von euch...denn mir fällt hier gleich wirklich die Decke auf den Kopf. Heute bin ich genau in der 39.Woche und soweit geht es mir eigentlich ganz gut.Aufgeregt bin ich bis jetzt noch nicht wirklich...Gedanken zwischendurch macht man sich ja immer aber bestimmen tut es meinen Alltag dann auch wieder nicht. Der Kleine drückt immer fleißig nach unten und das ist wohl etwas unangenehm... Allein nach draußen trau ich mich dann doch nicht mehr ... nachher steh ich da :) und mein Mann ist bei der Arbeit bis 17 Uhr :) Aber mir ist einfach so langweilig.Im Tv läuft einfach immer nur Mist...ich schau vor Verzweiflung schon die ganze Zeit n-tv,die Live-Übertragung von dem Serientäter in Frankreich. Draußen ist so tolles Wetter und ich sitz hier...mensch :( Sagt mir doch mal bitte was ihr macht oder gemacht habt :) Ich brauche Inspiration :) Danke euch :) Lieben Gruß Feli mit Puschel 38+0 ^^

Wann wieder die erste Periode?

Hey Mamas! Ich habe vor zehn wochen einen Kaiserschnitt gehabt und warte nun auf meine erste Periode, um wieder die Pille nehmen zu können. Wann kam sie denn bei euch so? Ich dachte eigentlich, dass ich sie schon längst haben müsste

Noch 4 wochen :-)

Hey ihr lieben bin seit heute in der 36+0 ssw :-) freu mich jetzt schon voll auf meinen kleinen :-) wollt mal fragen wer noch alles so weit ist? Lg yasmin 36+0

noch 9 tage abwarten !!

ich hoffe das ich diesmal schwanger bin kann erst nach 9 tage einen test machen dauem drücken :)

10 ssw ultraschall

Habe morgen einen Arzttermin und hoffe das er einen Ultraschall macht. Ist es üblich in SSW 10 einen Ultraschall zu machen? Kann man da überhaupt schon etwas sehen?

Gläschen,frisch gekocht, Beikost..Schwimmen,Pekip,Turnen,blablala GELASSENHEIT ist gefragt

Hallo ihr Lieben, nach langer Zeit mal wieder da! Bei uns hat sich so einiges getan, nach einem RIESEN Krankheitsmarathon der irgendwann in einer Lungenentzündung endete, haben sich alle wieder berappelt. Wir sind zwar immer noch von der Aussenwelt abgeschlossen, d.h. wir haben kein Festnetz und kein Internet, ausser einem popeligen lahmen Internetstick, aber das ist gar nicht mal so übel! Emil kann schon frei sitzen was mich verdammt stolz macht...6 Monate und ein Tag alt die zeit vergeht aber wem erzähle ich das! Nun ja bei vier Kindern wird man dann irgendwann solider, einfacher gelassener und das rate ich echt allen einmal zweimal drreimal und so weiter MAMIs! Emil war in letzter Zeit ein super liebes Baby, ich stille zwar im Dauermodus,Schnuller mögen wir gar nicht aber ansonsten einfach spitze! nun hat er sich dazu entschieden ESSEN aus dem Glas nein Danke, Selbstgekocht, nein Danke...Brei wie blöde! Also hab ich mir gedacht, ich lass mich doch nicht aussaugen ich kann auch ehrlich nicht mehr den ganzen Tag stillen! schütten wir ihm doch das Essen einfach auf sein tablett am Hochstuhl grob zerstückelt, Avocados,Ananas,Melone,Kartoffeln,Nudeln, Blumenkohl,Möhren,Kürbis,Apfel,Banane..was auch immer und siehe da..ob roh oder kurz gedünstet er mag alles und isst völlig selbstaändig, also...KEIN STRESS mehr und auch ich esse wieder am Tisch nict im stehen schnell und hastig einfaach Supi! Auch über unser Kursangebot habe ich nochmal nachgedacht..brauch ich wirklich PEKIp, schwimmen babymassage,Turnen,Musikalische Früherziehung usw.? Ne spazieren oder im Moment walken im Tragetuch dazu singen reicht völlig wir sind ne GROßFAMILIE wir können uns auch selbst bespaßen..KOSTENLOS! Schwimmen einfach an einem festen tag in der Woche und alle sind zu frieden dieses aufteilen zwischen vier Kinder hatte ich echt satt! Naja wir wollten uns nur kurz zurück melden und euch sagen GELASSENHEIT nimmt so manchen STRESS und macht einiges einfacher! LIEBE Grüße Sandra und Emil 6 Monate 1Tag,Jonathan 2Jahre 3Monate 1Tag, Frederik 9Jahre 2 Monate 10 Tage, Steven 11 Jahre9Monate 10 Tage

Tragetuch: Amazonas Carry Baby ?

Hallo ihr Lieben, ich suche schon lange nach einem guten Tragetuch und habe mir gerade das Modell Amazonas Carry Baby angeschaut und bin begeistert, wie einfach das geht geht und die Größe verstellt werden kann! Haben vllt ein paar von euch Erfahrungen mit Tragetüchern, welche würdet ihr empfehlen oder welche Erfahrungen habt ihr mit diesem Modell? Dankeschön, Franzi + Püppi (19+0)

Badewannensitz Baby

Hallo liebe Mamis, ich kaufe gerade mal wieder bequem online ein und suche noch nach einem schönen Badewannensitz fürs Baby. Was für ein Modell habt Ihr gekauft? Muss nicht unbedingt online sein, ich gehe auch gern mal in die Stadt um da zu Shoppen. Da kann man dann gleich noch zum Frisör und allen anderen Kram erledigen. Ist die Form des Badewannesitzes wichtig? Oder ist da eine so gut wie die andere? Was habt Ihr da für Erfahrungen gemacht? Wäre Euch sehr verbunden für nützlich Ratschläge :)

wie sind eure schwiegereltern seit dem die kleinen da sind?

Hallo liebe mamis, also meine frage steht ja oben :) ich bin irgendwie ein bisschen genervt von meinen Schwiegereltern... ich habe das Gefühl sie glauben das meine Tochter... ihre tochter ist... sie wollen sie mir nicht geben wenn sie weint ( ich nehme sie mir dann einfach... ) oder wenn ich mit ihr spiele dann kommen sie immer und lenken sie ab.. was mich total nervt.... deswegen gehe ich momentan soo ungern hin... dann gucke ich natürlich wenn sie mit ihr spielen,, aber nur weil sie immer so süß lacht und sich freut... ich gucke ihr gerne beim spielen zu...und jetzt sagen sie... wir haben auch ein kind großgezogen und das ich keine angst haben brauche... hab ich ja nicht ich gucke ihr nur gerne zu.. mach ich auch bei meiner mama :D und jetzt ist die situation sehr angespannt wenn wir da sind... Seine mama denkt immer das ich was sage wenn sie was falsches macht,, ( weil ich mal meinte das ich nicht will das sie sie einschauckelt.... ) irgendwie geht mir die ganze sache auf die nerven... danke das ihr es gelesen habt und ich mich mal auskotzen konnte.... lg und noch einen schönen tag :D Yami und Mia Jolie 19 Wochen

finger total ``verbissen``

hallo ihr lieben. hab mal wieder eine frage... meine kleine ist jetzt 4, 5 monate alt und speichelt gerade so extrem (2-3 mal tgl oberteil wechseln weil komplett voll...) und hat immer ihre finger im mund... klar ich weiss es kann sein dass die zähne ins mark schiessen, oder sogar schon ein zahn kommt (wär zwar früh aber das gibt es ja)... sie jammert auch immer wenn sie die finger im mund hat und lutscht und kaut so heftig darauf herum dass ihre finger schon ganz rot sind und teilweise kleine ``knutschflecken`` drauf sind, vorm starken dran saugen.... . ich habe ihr verschiedene beissringe gekauft....aber die findet sie nicht sehr interessant. wenn dann muss ich ihr den einen immer in den mund stecken und festhalten... dann kaut sie ein bisschen und dann kommen wieder die finger dran. auch auf meinen fingern kaut sie gerne...aber irgendwelche anderen hilfsmittel nimmt sie nicht. habt ihr ne ahnung was ist ihr anbieten kann um sie da ein bisschen abzulenken und ihre finger ein bisschen zu schonen. sie hat eh schon hautprobleme und ich will nicht dass die haut an den händen nachher total schlecht wird oder sich da noch was entzündet etc.. . wie ist das mit veilchenwurz? oder osanitkügelchen? habt ihr mir rat? wäre klasse!

Mutterschutz in Arztpraxis

Ich bin Arzthelferin beim Frauenarzt. Und ich weiß das ich laut Mutterschutz keine Labortätigkeiten mehr ausüben darf. Allerdings bin ich auch Pat. bei einer unsere Ärzte. Mein Chef ist bereits über die SS informiert, allerdings sagte er kein Wort zum Thema Laborarbeit, außerdem arbeite ich an 2 Tagen über 10 Std. Außerdem arbeite ich oft alleine, das heißt keiner könnte die Laborarbeit für mich übernehmen. Ich bin momentan etwas zwiegespalten.. ich weiß das die Gesundheit von Mutter und Kind vorgeht. Allerdings befürchte ich das mein SS sich negativ auf die Stimmung in der Praxis ausüben wird. Und ehrlich gesagt hab ich davor etwas angst, der Praxisalltag ist auch so schon ziemlich anstrengend. Was würdet ihr machen? Doofe Fragen natürlich ans Baby denken. :( Habt ihr vielleicht Tipps und Tricks zwecks Umsetzung oder war jemand schon mal in einer ähnlichen Situation?

Das Forum Tag für Tag Das ist natürlich lange noch nicht alles! Hier kannst Du noch einmal nachlesen, was im Dezember 2011 jeden einzelnen Tag in der Mamilounge passiert ist: