Die Mamilounge im November 2011

Im November 2011 war in der Mamilounge einiges los. In unserem Magazin ging es zum Beispiel um , in unserem Magazin gab es Infos rund ums Thema . Und auch in Kinderwunschforum und Schwangerschaftsforum und Co. gab es wieder jede Menge Fragen und Antworten, z.B. zu den Themen Einladung zur Hochzeit =) or Parfüm während der ss?.

News & Tipps im Mamilounge Magazine im November 2011

November 2011: Diskussionen, Tipps und Ratschläge rund um Schwangerschaft, Baby, Kind und Familie Im Forum gab es wieder mal viel zu besprechen rund um Kinderwünsche und Schwangerschaftserlebnisse – und natürlich gab es auch viele Fragen rund ums Kind! Hier sind einige Highlights und interessante Themen:

Einladung zur Hochzeit =)

Hallo ihr Lieben. Heute müsst ihr mir unbedingt mal helfen! Meine Freundin kenne ich inzwischen seit 17 Jahren! Seit 10 Jahren wohnt sie allerdings in Niedersachsen. Wir haben immer versucht die Freundschaft nicht einschlafen zu lassen, aber wie ihr euch alle vorstellen könnt, sehen tun wir uns kaum, vielleicht 1 mal in 2 Jahren.. Nun hat sie mich zu ihrer Hochzeit eingeladen! Ich freue mich riesig uns werde auch auf jeden Fall hinfahren. Nun aber meine Fragen!: Was zieht man denn an??? Und bringt man heutzutage noch Geschenke zur Hochzeit mit, und wenn ja was??? Nimmt man die kinder mit oder besser nicht? Der Große ist dann fast 6 Jahre alt und der Kleine ziemlich genau 3 Monate! ich war noch nie auf einer Hochzeit, deswegen weiß ich das alles nicht und ich will natürlich auch nichts falsch machen! Oh Gott, liebe Hochzeits-Erfahrene, helft mir bitte !

Parfüm während der ss?

hallo werdende mamis, ich bin ganz neu hier und endlich nach langem warten schwanger. ich bin jetzt fast in der 13.ssw und hab natürlich auch ein paar fragen. viele kann ich zwar durch lesen selber beantworten aber manche eben auch nicht. heute würde ich gern von euch wissen, wie das mit parfüm während der ss ist. soll man drauf verzichten, weil es dem kleinen knopf tatsächlich schadet oder ist das ein ammenmärchen? bitte nur ernst gemeinte antworten, denn ich bin süchtig nach düften...lg aufgeregt

Insemination im Spontanzyklus

Hey, mein Mann und ich versuchen schon seit knapp zwei Jahren, ein Baby zu bekommen, doch leider nicht sehr erfolgreich. Das Spermiogramm meines Mannes sieht leider alles andere als rosig aus! Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, es mit einer Insemination im Spontanzyklus zu versuchen. Hat jemand von euch das schon mal gemacht? Ward ihr damit erfolgreich? Wie teuer ist ein Spermiogramm im Spontanzyklus ungefähr? Danke schon mal im Voraus!

Wann zweites Kind?

Wann habt ihr über ein zweites Kind nachgedacht? Meine Süße ist jetzt 2 und ich denke, es könnte langsam ein Geschwisterchen kommen...Wie viel Abstand haben eure Kinder?

Typ 1 Diabetes

Hallo, hat jemand von euch vielleicht auch Diabetes? Bin seit 25 Jahren Diabetikerin und jetzt in der 29.Woche schwanger :) Würde mich über einen Erfahrungsaustausch freuen... LG Nadine

War wohl doch keine Einnistungsblutung :-(Bin traurig :-(

Nach meiner angeblichen "Einnistungsblutung" bei ES +6 habe ich bei ZT 28 bis heute Schmierblutungen... toll. Ich wusste, ich soll mir nur wegen der Einnistungsblutung keine Hoffnung machen... irgendwie hab ich´s doch gemacht. Heute bin ich ZT 31 und die SB wurde leicht stärker und ist jetzt mehr bräunlich statt rosa (sry wg. der Beschreibung). Sind wohl doch meine Tage und das vorher war keine Einnistungsblutung. Ach schade. Nach der FG und unserem starken Kinderwunsch wär das auch zu schön gewesen, wenns es jetzt geklappt hätte. Ich werd nun auch wieder mit Verhüten anfangen, denn anscheinend soll es einfach nicht klappen :-( Macht mich sehr traurig, aber trauriger ist das ewige unsichere Gewarte und Gerechne und dann, nach einer vermuteten Einnistungsblutung, doch wieder keine Einnistungsblutung und die Enttäuschung für mich. Werde dann auch nicht mehr so oft hier sein und mich hiermit schonmal sehr bei euch bedanken, dass ihr mir bei der FG so beigestanden habt und Trost gespendet habt. Wünsche Euch eine tolle Kugelzeit!

Juckende Brustwarzen

Halli ihr Lieben, Kennt ihr das auch? Ich bin jetzt in der 16.SSW und habe empfindliche, vor allem aber juckende Brustwarzen! Aber wirklich gewachsen sind sie noch nicht. heisst das vielleicht, das ich wenig Muttermilch haben werde oder ist es einfach noch zu früh? Danke fur eure Antworten im Voraus!

Schlaflosigkeit in der SSW

Hallo ihr Lieben! Es macht mich fast verrückt. Jeden Abend das selbe Spiel. Ich kann nicht einschlafen. manchmal bin ich fast die ganze Nacht wach und am nächsten Tag fühle ich mich wie durch den Wolf gedreht. Langsam nervt mich das, weil es wirklich jeden Tag so ist. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?? Liebe Grüße

Winpocken Symptome: Wie erkenne ich Windpocken Symptome?

Wie erkenne ich Windpocken Symptome? Woher weiß ich, dass es sich um Windpocken Symptome handelt? Und wann treten Windpocken Symptome auf? Meine Tochter hat einen Ausschlag, es könnte sein, dass es Windpocken Symptome sind.

Künstliche Befruchtung in Polen?

Eine Freundin plant jetzt eine künstliche Befruchtung in Polen . Dort soll es deutlich günstiger sein aber genauso gut wie hier. Bin etwas skeptisch. Was haltet Ihr vom Thema "Künstliche Befruchtung in Polen"?

Muttermund ertasten

Ich habe gehört, dass man seinen Muttermund ertasten kann. Wie soll das denn gehen?

Schwagerschaftstest positiv aber auf dem Ultraschall war noch nix zu sehen.

HI ihr Lieben, ich hatte gestern einen positiven Schwangerschaftstest und bin heute darauf zum Frauenarzt. Bei der Ultraschall Untersuchung konnte man aber noch nix sehen :( Meine Frauenärztin meinte das es bestimmt noch weiter oben in der Bauchhöhle oder so sein könnte. Anzeichen hab ich auf jedenfall für eine Schwangerschaft ( Unterleibschmerzen, Übelkeit und etwas Brustschmerzen) IN zwei Wochen soll ich noch mal wieder kommen und dann wird noch mal geschaut ob man nun endlich was sehen kann. Ich hoffe das die zwei Wochen schnell rum gehen und nix anderes passiert. Liebe Grüße Jenny

Rückenschmerzen

Hallo ihr lieben, ich hab mal eine Frage, habe schon 3 Kinder und bin jetzt Schwanger bis zur Geburt hab ich noch knapp 5 Wochen. Die Rückenschmerzen die ich zur Zeit habe sind unerträglich, bei den letzten Schwangerschaften hatte ich das nicht so schlimm. Was kann ich zur Liderung machen? Wäre schön wenn jemand ein paar gute Vorschläge hat. LG

Es Geht um mein Sohn..

Hallo Liebe Mamis, Am O1.Feb.13 Habe ich mein Sohn Zur Welt Gebracht Er war Bei der Geburt 3630g Schwer und 51cm Groß ich Stille nicht und mein Sohn wird am O1.Mai.13 Zwölf Wochen alt und ich habe ihn Gewogen und Gemessen aber das kommt mir ein bisschen viel Vor er ist 67cm Groß und wiegt 7000g und er Trinkt nur 3 Flaschen am Tag mit Je ca. 230ml Jetzt möchte ich Gerne mal von euch wissen wie Groß und wie Schwer euer Würmchen mit Zwölf Wochen Gewogen Hat. Danke schon mal in Vorraus :) Vanessa Mit Damian-Elias

Pflegegeld für Pflegekinder?

Meine Frage an euch: Bekommt man Pflegegeld für Pflegekinder? Da wir keine eigenen Kinder bekommen können, würden mein Mann und ich gerne zwei Pflegekinder aufnehmen. Finanziell sieht es bei uns eher "normal", also durchschnittlich aus. Das soll aber auf keinen Fall ein Hinderniss sein. Bei eigenen Kindern bekommt man vom Staat Kindergeld, da müsste man ja eigentlich auch Pflegegeld für Pflegekinder bekommen, oder?

Babybücher 6 Monate

Hallo ihr Lieben :-) Kennt ihr vielleicht schöne Babybücher 6 Monate alte Babys? Würde mich über viele schöne antworten freuen :-)

Stillen in der Öffentlichkeit

Ich hatte vor einiger Zeit ein Gespräch mit meiner Freundin, die bereits ein Baby hat. Sie hat mir erzählt, dass sie aus einem Cafe geworfen wurde, weil sie dort ihr Kind gestillt hat und andere Gäste sich belästigt fühlten. Daraufhin haben wir uns gefragt, wie man es denn sonst machen soll? Wo habt ihr gestillt bzw. wo stillt ihr? Wurdet ihr auch schon mal von Leuten angemacht, obwohl es doch das Natürlichste der Welt ist?

Keine fruchtbaren Tage?

Hey ihr Lieben, hab mal eine etwas seltsame Frage, kann es sein, dass ich keine fruchtbaren Tage habe?? Wir wollen schon seit einer Weile ein Kind bekommen und es hat einfach nicht geklappt, deshalb habe ich mir dann einen Ovulationstest geholt von Clearblue. Sollen ja eigentlich ziemlich gut sein und ich glaub auch nicht, dass ich etwas falsch gemacht habe. Aber in den letzten drei Monaten hatte ich laut diesem Test keine fruchtbaren Tage...???!! Ich bin leicht verzweifelt, hab auch schon einen Termin beim FA aber leider erst in zwei Wochen, weil mein Arzt noch im Urlaub ist.

Ausschabung :-(

Endlich habe ich diese graessliche ausschaabung hinter mir... Ich fuehle mich sehr traurig und es tut mir richtig im herzen weh... Ob es jemals wieder berg auf geht?? Mein partner und ich wollen nach vorne schauen und ich freu mich wenn wir wieder mit ueben anfangen koennen. Aber es ist so bedrueckend :-( wahrsscheinlich dauert es jetzt ewig bis ich schwanger bin... Oh man ich bin so traurig...

Schwanger im 1. ÜZ nach FG? ...uiuiui

HUhu ihr lieben :) Bin noch ganz neu hier und "grün" hinter den Ohren....dennoch und weil ich schon eine ganze Weile passiv mitlese, möchte ich euch heute um Rat bitten: Kurze Vorgeschichte: Ich war anfang des Jahres bereits einmal schwanger. Davon habe ich erst so in der 7.SSW etwas mitbekommen (hatte eh unregelmäßigen Zyklus und hin und wieder Kreuzschmerzen nicht ernst genommen), ein positiver Test bestätigte dies. Beim ersten Ultraschall bei einem Durchgangsarzt schlug das Herzchen ganz kräftig. Da war ich SSW 8+3.Eine Woche später bei meiner eigenen Gyn war dann keine Herzaktion mehr zu sehen und sie korrigierte das Datum auf 11. SSW. Sonografisch war das Kleine aber in der 9.SSW ind er Entwicklung stehengeblieben. Es folgte direkt eine Ausschabung, danach 10 Tage BLutungen, eine Woche "alles gut", dann Entzündung und weitere 2 Wochen Blutungen. Mein Kreislauf hat den Blutverlust mit komplettem Dienstausfall quittiert und somit verbrachte ich 4 Wochen liegend. Lange Rede kurzer Sinn: ich habe das alles recht gut verarbeitet - psychisch schneller als physisch :) Es ist unheimlich schade und traurig, aber es ist die Natur und der Lauf der Dinge. Nun hat es seit der Ausschabung (15. April) ganze 12 Wochen gedauert, bis ich meine Periode wieder kriegte. Das war exakt am 13. Juli. Sie kam sehr heftig und schmerzvoll (habe sonst nur leichte bis mittlere Mensschmerzen, NIE PMS) Am 17. Juli war die rote Woche auch schon wieder vorbei. Danach war ich im Urlaub und vom 23. - 27. Juli haben wir fließig geschnaggelt (aber ohne konkret zu "üben"...eher, weil wir Bock hatten) Nun habe ich seit 31. Juli folgende "Beschwerden" (chronologisch sortiert): - Harndrang - leichtes Unterleibsziehen (wie Mens) - Schlafschwierigkeiten mit nächtlichem Harndrang - überhaupt keine sexuellen Gelüste - NULL - Morgenübelkeit (ohne Erbrechen), eher wie Unterzuckerung - SChwarz vor AUgen - kein Ausfluss - des nachts heftiges Unterleibsziehen, vor allem rechte Leiste (hatte schon Angst, der Blinddarm muss raus) - UNterleibsziehen rundherum, pieksen rechts unterm Bauchnabel - prallere Brüste und größere Brustwarzenhöfe - teilweise dunklere Schamlippen - Harndrang, erhöhter Speichelfluss, Übelkeit und SChwindel - Kreuzschmerzen - Unterleibsziehen, mal rechts, mal links, mal mittig, mal um den Bauchnabel - Kreuzschmerzen (im Ischiasbereich) - trotz Frühstück dringendes Bedürfnis, ein "zweites Frühstück" zu brauchen - ganz leicht milchigen Ausfluss - leichtes Bruststechen und ziehen, aber nicht berührungsempfindlich...eher prall und schwer So ihr Lieben :).....das ist mal wieder so eine Sache von: Alles oder nichts! Da ich schon immer einen unregelmäßigen Zyklus hatte (urspgl mal Verdacht auf PCO, aber nicht nachgewiesen) und nach der langen Wartezeit nach der Ausschabung erst recht nicht weiß, wie lange mein Zyklus diesmal ist, habe ich wirklich keine Ahnung, ob das bereits SS-Anzeichen sind. EInzig mein Bauchgefühl sagt mir seit 30. Juli, dass es geklappt hat. Ohne fundierte BEgründung, einfach so. Ich vermute meinen Eisprung um den 27. Juli herum....mit GV würde das auch passen. Natürlich habe ich auch schon Frühtests (man ist ja echt doof :)) gemacht, aber logischerweise zeigen die negativ...bei vermutetem ES +11 kein Wunder. Es gibt noch ein "Anzeichen", was mich hoffen lässt - und ihr dürft gern lachen :) - denn meine Hündin ist wieder scheinträchtig! Wieder, weil sie es bei meiner ersten Schwangerschaft zur genau gleichen Zeit ebenfalls war. Sie ist ein sehr sensibler und feinfühliger Hund und ich bin ihre Bezugsperson. Bei der ersten SS reagierte sie sofort mit Scheinträchtigkeit, Beschützerinstinkt und an mir "kletten". Exakt das gleiche Verhalten zeigt sie seit 5 Tagen (also mögliche EInnistung und somit HCG-Produktion). Kann jetzt bescheuert klingen, aber ich glaube daran, dass Hunde (Katzen, etc) so ein feines Gespür haben und den veränderten Hormonhaushalt riechen. KUrzum: was meint ihr? Könnte das sein oder habe ich einfach nur heftiges PMS???

20 Monate alt und Kaffee ?!?!

Hallo Ihr Lieben, bedingt durch den ganzen Stress, habe ich heute gar nicht bemerkt, dass mein kleiner Kerl fast meinen ganzen Kaffee aus der Tasse getrunken hat (eine kleine Tasse Kaffee mit viel Milch). Frage: schadet ihm das bzw. bekomme ich ihn dann heute überhaupt zur Ruhe? Soweit ich weiß dreht er doch jetzt durch das Koffein so richtig auf. Gibt es etwas um die Wirkung etwas abzuschwächen?? Das tut mir gerade wahnsinnig leid ... aber mein Kopf ist irgendwie gerade ganz woanders gewesen ... und als ich meinen Kaffee trinken wollte, war er schon leer ... Bitte helft mir. LG, sheeri

Gelnägel in der SS

Hallo mamis, würde mir gerne mal wieder meine nägel hübsch machen lassen, sie sehen so furchtbar aus, was habt ihr so für erfahrungen zu dem thema? bin in der 21 ssw und habe es bis jetzt nicht gemacht, würde es aber sehr gerne. Gesund ist es auf keinen fall, das weiß ich, aber ist es denn schädlich oder kann man es ruhig mal machen? LG und danke im vorraus

Gibt es genug Papazeit?

Gibt es genug Papazeit bei Euch oder ist es bei euch auch so, dass euer Mann so lange arbeitet, dass er die Kinder kaum mal sieht? Ich finde es so schade, nicht nur für meine Tochter, sondern auch für ihn. Er verpasst eine so wichtige und schöne Zeit...

schwanger?????

hi mädels, ich nochnmal habe da mal eine frage,,ich sollte heute eigentlich meine tage bekommen, ich habe sie heute morgen und bis jetzt auch noch nicht bekommen, habe dann eben gerade einen test gemacht, einen ab fälligkeit der mens und er war leicht positiv.bin ich nun schwngere oder nicht. es fühlt sich bis jetzt so an als ob ich meine mens noch bekomme, aber nix in sicht.

Sollen in die Klinik. .. unsicher :(

Heut beim wickeln ist mir aufgefallen dass der nabel von marlena unangenehm riecht :( *schäm* Ich hab nix dran gemacht wie die Hebamme gesagt hat - Finger weg. Jetzt hab ich in der kinderklinik angerufen da unsere kiA schon zu hat und die haben gesagt wir sollen dann jetzt lommen - und ds hat mich total verunsichert. .. ich dahte zuerst eigtl das wäre nichts arges ubd wollte mich nur absichern mit der Handhabung. .. ubd jetzt sollen wir direkt vorbei kommen? Dann scheint es ja was zu sein nahc dem man schauen muss... :(( Nun hock ich hier und heul mir die Augen ausm kopf während ich auf meinen mann warte. . Kennt das jmd und wie ging es weiter? Hätte ich viell doch irgendwie pflegen müssen? :(

Unsere Tochter (12 Monate)schläft nicht mehr

Hallo ihr lieben, unsere kleine schläft seit über einem Monat so verdammt schlecht bis gar nicht und wir wissen nicht mehr weiter. Vor über einem Monat kam unsere kleine zu einer Tagesmutter und war dort 3 Wochen zur Eingewöhung lief soweit auch alles gut dann waren es der Tagesmutter doch zuviel Kinder und plötzlich sagte sie uns nach der Eingewöhnung ab und da wir beide wieder berufstätig sind musste wir schnell eine neue Betreuung suchen und haben nun gott sei dank doch noch einen Krippenplatz bekommen und nun sind wir fast mit der Eingewöhnung fertig und es läuft gut. Nur leider schläft unsere Tochter seit der Tagesmutter schrecklich. Mittag kann ich sie mittlerweile wieder ins Bett legen, Musik an, Licht aus und sie schläft wie früher aber abends grausam. Wir haben immer einen festen Plan und Ablauf am Abend aber nun sobald ich oder mein Mann sie ins Bett lege geht es los sie schläft nicht ohne das sie jemand raus nimmt und in den schlaf wiegt. Dann müssen wir sie wirklich ganz langsam ins Bett legen sonst fangen wir wieder von vorne an und dann ist sie spätestens nach 2 Stunden so unruhig am schlafen das einer von uns in Bett gehen muss und sie zu sich nehmen muss und so geht das die ganze Nacht ins Bett rein wieder raus. Und heute war sie so müde das es in der Krippe wohl auch nicht so gut geklappt hat. Erschwerend kommt nun auch noch hinzu das sie einen Eckzahn bekommt und Erkältet ist aber langsam wissen wir nicht was wir machen soll. Ich nehmen mir schon nachmittags nichts anderes vor als bei ihr zu sein damit sie keine Verlustängste bekommt oder so aber das hilft auch nicht....Kommt euch das bekannt vor oder habt ihr einen Tip??

Jemand Erfahrung mit dem Klinikum Itzehoe ?

Hallo liebe Mamis :-) Meine Frage ist ja schon oben genannt. Ich wollte mir mal Rückmeldungen einholen, bevor ich mich anmelde, laut der Mutter meines Patenkindes ist es eine TOP Babystadtion. Allerdings ist es mein erstes Kind und wie es aussieht muss die Kleine (bzw. ziemlich große) per Kaiserschnitt geholt werden, da ihr Kopf einfach ein kleiner Dickschädel ist und da möchte ich schon wirklich kompetente Ärzte haben. Wäre super lieb von euch einfach mal draufloszutippen und mir eure Erfahrungen zu erzählen :-)

was wiegen eure babys mit 19 wochen?

meine maus wiegt 7kg mit 19 wochen. wird voll gestillt... zuviel?

Machen Kinder glücklich?

Ja, machen Kinder glücklich? Klar, man hat ein süßes Baby und klar, bringt es Freude, das steht ja ganz außer Frage, aber was ist mit den ganzen Aufopferungen, den schlaflosen Nächten und den Sorgen, die man sich macht? Macht das wirklich so viel glücklicher, als wenn man keine hat?

Futter für Umzugshelfer

Hallo Ladies, in zwei Wochen ziehen wir um und zuhause herrscht natürlich totales Chaos. Da wir doch relativ viele Helfer (DANKE!!!) zusammengetrommelt haben, überlege ich jetzt, was ich denen zu essen machen könnte. Ich fahre ja dann auch in die neue Wohnung, wo schon eine Küche steht - ich kann also was warm machen. Hab auch viele große Töpfe. Ich dachte an Chili con carne oder irgendwas in der Art, aber ich hab Angst, dass es auf der 2 1/2 stündigen Fahrt (oder vielleicht länger, mit Baby weiß man ja nie) verderben könnte... Habt ihr Tipps für mich? 50 Frikadellen zu machen, ist mir eigentlich zu viel Arbeit, da mich mein Kind doch gerne mal von der Arbeit abhält und ich schlecht mit meinen Hackfleischhänden immer ruckzuck zur Stelle sein kann.... Bin dankbar für viele Vorschläge!

Das Forum Tag für Tag Das ist natürlich lange noch nicht alles! Hier kannst Du noch einmal nachlesen, was im November 2011 jeden einzelnen Tag in der Mamilounge passiert ist: