Die Mamilounge im Oktober 2011

Im Oktober 2011 war in der Mamilounge einiges los. In unserem Magazin ging es zum Beispiel um , in unserem Magazin gab es Infos rund ums Thema . Und auch in Kinderwunschforum und Schwangerschaftsforum und Co. gab es wieder jede Menge Fragen und Antworten, z.B. zu den Themen Wie lebt ihr momentan? or Nach Ausschabung 1. Sex und kurze Blutung.

News & Tipps im Mamilounge Magazine im Oktober 2011

Oktober 2011: Diskussionen, Tipps und Ratschläge rund um Schwangerschaft, Baby, Kind und Familie Im Forum gab es wieder mal viel zu besprechen rund um Kinderwünsche und Schwangerschaftserlebnisse – und natürlich gab es auch viele Fragen rund ums Kind! Hier sind einige Highlights und interessante Themen:

Wie lebt ihr momentan?

Hallo an Alle, wie lebt ihr momentan? In Miete oder Eigenheim? Wohnung oder Haus? Kann man sich eine eigene Wohnung oder ein eigenes Haus heutzutage eigentlich noch leisten? Mein Mann und ich sind schon die ganze zeit am überlegen ob wir uns etwas kaufen sollen sind uns aber unsicher was da alles auf uns zukommt???? Über Antworten würde ich mich sehr freuen. Liebe Grüsse

Nach Ausschabung 1. Sex und kurze Blutung

Hallo die Damen, habe eine etwas heikle Frage. Ich hatte vor ca. 14 Tagen eine Ausschabung. Der Arzt meinte, dass wenn keine Blutung mehr ist könnten mein Mann und ich wieder gv haben. Also, ich hatte keine Blutung mehr und somit hatten wir gv. Ich hatte keine Schmerzen, alles hat super gepasst. Nur am Schluss bemerkten wir, dass ganz helles frisches Blut da war. Ich blutete kaum weiter. Schmerzen habe ich auch keine. Nun meine Fragen: Soll ich zum FA zur Kontrolle, da ich erst in 2 Wochen Termin habe. Oder ist einfach alles noch etwas empfindlich und ich brauche mir nichts dabei zu denken? Was sagt ihr? Eure Lauserin

gelbe Flüssigkeit aus der Brust....

Hallo ihr Lieben, weis einer von euch was es sein kann heut nach dem Duschen und ein cremen kam eine gelbe klebrige flüssigkeit aus meiner Brust (ist an beiden Seiten so), Schwanger bin ich nicht und wenn dann weis ich es nicht weil es noch zu früh wäre und Stille auch schon über 6mo nicht mehr?! Weis einer was das sein kann oder hatte das auch schon mal!? Lg Vespilein2010

ich brauch mal ein Rat. da ich ein kinderwunsch seit einem Jahr habe.

ich bin mittlerweile 20Jahre und habe seit einem Jahr ein kinderwunsch, ich habe drei Jahre lange die Pille genommen aber nicht regelmässi, und am 1.11.2011hab ich die Pille komplet abgesetz und ich bin immer noch nicht schwanger. dabei Wünsche ich mir ein Kind, aber warum klappen es nicht meine ich hab Angst das ich unfruchtbar bin,was Soll ich tun,Soll ich zu meiner frauenarztin gehen und nachfragen oder lieber Warten? ich war erst am 8.10.2012 das letzte mal bei meiner frauenarztin.

Seid ihr gerne Hausfrau?

Kochen für die Familie, Saugen, Staubwischen, Einkäufe erledigen, Kekse backen für die Freunde eurer Kinder und so weiter sind ja unsere Aufgaben als Hausfrau. Ich mache sie eigentlich ganz gerne, aber manchmal komme ich mir zu sehr vor wie eine richtige Klischee-Mutti! Ich würde lieber weiterarbeiten (passt zeitlich und wegen der Kinder leider im Moment nicht). Seid ihr gerne nur Hausfrau?

Klavierstunden - wie teuer?

Ich möchte gerne wieder Klavierstunden nehmen. Als Kind habe ich schon welche gehabt. Wisst ihr, wie viel heutzutage eine gute Klavierstunde kostet? Was ist besser privat oder Musikschule?

Erste Schwangerschaft?

In welchem Alter seid ihr zum ersten Mal schwanger geworden? War diese Schwangerschaft geplant?

Taschengeld - ab wann?

Hallo ihr Lieben, mein Ältester wird im September 6, wird also erst nächstes Jahr eingeschult. Ich überlege nun, ob ich ab dem 6. Geburtstag oder nächstes Jahr mit der Einschulung mit Taschengeld anfangen soll. Ab wann haben eure Kids Taschengeld bekommen? Und habt ihr es ihnen wochenweise oder monatsweise gegeben? Wie viel Geld ist angemessen für so einen kleinen Mann :)? Ich freue mich auf Meinungen und Erfahrungen! Liebe Grüße, Susanne

Noch jemand da ? Brauche eure Hilfe !

Hallo ihr lieben. Mein Sohn ist jetzt 4 Tage alt und ein echter Goldschatz. Die ersten 2 Nächte hat er in seinem eigenen Bett geschlafen und alles hat super geklappt. Nur heute, will er überhaupt nicht mehr schlafen wir haben es jetzt 23:45 und er ist seit um 17:00 Uhr wach und hat nich eine Sekunde geschlafen. Gut die meisten werden jetzt sagen, er ist 4 Tage alt das ist normal aber es ist mein erstes Kind und dementsprechend bin ich besorgt und weiß nicht recht weiter. Ich habe alles probiert, er hat gegessen, er hat seine saubere Windel, ich hab lange mit ihm gekuschelt einfach alles aber er will nicht. Habt ihr villeicht ein paar Tipps was ich noch machen kann ? ich mache mir echt Sorgen is das wirklich normal ? Danke schon mal im Vorraus. Anna_Daniel + Ben - Finley 4 Tage *__*

Suche Wickelaufsatz

Hallo Mamis, wir sind auf der Suche nach einem Wickelausfatz, der Plan ist,eine normale Kommoder zur Wickelkommode umzugestalten. Hat das hier noch jemand so gmacht und kann einen Aufsatz empfehlen?

Alleiniges Aufenthaltsrecht?! Wer hat Erfahrung?

Hallo, Hat jemand erfahrungen mit der Beantragung vom alleinigen Aufenthaltsrecht bei gemeinsamen Sorgeberechtigten - Getrennt lebend ? Liebe Grüße Gummi

Verhütungsmittel??!!

Hallo, Ich habe mal eine Frage. Ich habe im Dezember 2008 die 3-Monats-Spritze bekommen und sie im Juli 2010 das letzte Mal bekommen. Habe auf Wikipedia gelesen, dass es bis zu 22 Monate dauern kann bis man wieder einen normalen Eisprung bekommen kann. Weiß da irgendwer was ob das den wirklich so ist!? Ich hätte gerne bald wieder Nachwuchs und möchte nicht noch ein und ein halbes Jahr warten, das macht mir große Sorgen!!

Thermalbad?

Hy mal ne frage ich hatte vor kurzem Bauchschmerzen mein Arzt meinte es wären vorwehen und hab dagegen Magnesium Tabletten bekommen und jetzt ist wieder alles gut;) und davor war ich in einem Thermalbad meint ihr es hatte etwas damit zu tun? Ich wollte heute eig wieder gehen weil es letztes mal echt gut tat! Nur meine Schwiegermutter meint das sollte ich nicht mehr machen weil sie denkt ich hätte deswegen vorwehen bekommen aber was soll ich jetzt machen? Jeder sagt immer etwas anderes!!! ich geh ja nicht in ein ganz heißes Wasser!! und es war echt entspannend!! Liebe Grüße

Von wegen Mittagschlaf :)

Also meine Kleine ist ja echt scharf ;) Sie ist völlig müde,also leg ich sie in ihre Schaukel, weil sie da so gerne einschläft :) (super Erfindung) Nach 10 Minuten wollt ich ma gucken ob sie schläft, war ja so schön ruhig! Aber nicht mit ihr sie liegt in der Schaukel und guct die Schmetterlinge an die über ihr rumfliegen(mobile von der schaukel) und dan sieht sie Mama und grinst und spuckt den Schnuller aus! so Schnuller wieder rein Baby ruhig und ich wieder ins andere Zimmer! 2 Minuten später ruft die kleine, Maa rüber guckt was los ist, sie grinst! Gut Schnuller wieder rein und rüber! Wieder 10 Minuten später RUHE! Also gucken ob Kleine schläft, aber NEEEEIN wieso auch, sie ist ja nur totl müde und hat schon sone schlitzaugen :) und dann gehts wieder los grinsen und griogriogrio jetzt will sie sich auch noch unterhalten :) Ich kann nicht ernst bleiben und muss lachen! Also sitz ich vor ihrer Schaukel und sie unterhält sich mit mir! Heute fällt Mittagschlaf wohl aus :)

Babyschwimmen Kurs

Hallo, weisst jemand ab welchen Monat man kann die Babyschimmen Kurs anfangen? 3, 4? oder frueher? Meine Tochter ist 2 Monate alt seit Mittwoch, und mag gern baden ;) Wir wohnen in Bad Toelz (Oberbayern), am beste waere vor Ort! Danke fuer eure Antworten

Entweder oder

hallo mädels.... ich bin im zwiespalt mit mir und hoffe ihr könnt mir helfen... vorab noch ne kleine geschichte dazu: also ich bin vor knapp 2 jahren mit meinem freund zusammen gekommen. wir waren beide verheiratet, er hat 2 kinder 5 und 3 jahre alt. ich habe keine kinder, allerdings am anfang meiner ehe eins abgetrieben, weil mein mann damals sagte er wolle auf keinen fall kinder. das war der grund warum wir überhaupt heirateten, weil die Familie so ein Druck gemacht hat. ich bereue das heute zutiefst das ich das damals gemacht habe... aber geschehen ist geschen. mein freund hat auf den wunsch seiner ex frau das sorgerecht für seine kinder abgegeben, da die beiden nie auf einen grünen zweig gekommen sind und es nur streit gab. seine eltern haben die kinder ab und an geholt übers wochenende, aber seit die scheidung um ist, wurde auch dieser kontakt abgebrochen da es nicht immer nach dem kopf seiner ex frau ging. seine mutter kann das nicht ertragen, hat wohl alle fotos weggeräumt und wir haben dahin so gut wie keinen kontakt mehr.. was ich sehr schade finde, denn der kontakt war immer gut.mein freund und ich leben jetzt glücklich zusammen in unserer wohnung und unser glück ist eigentlich perfekt. im november war ich schwanger was ich aber nicht wusste, hab das kind aber in der 7 woche verloren, da wir in dieser zeit umgezogen sind, renoviert haben und dazu noch die berufliche arbeit, war das alles anscheind etwas viel. er war am boden zerstört und hat sich die schuld für alles gegeben...ich hab es eher mit fassung getragen und wenn ich mir jetzt alles von aussen anschaue, dann denke ich mir, wer weiß für was es gut war.anderersits wünsche ich mir eigentlich nichts mehr als ein baby weil ich mir denke das es einfach ne gute zeit wäre, ich hab en guten job, unbefristetn arbeitsvertrag usw usw und es kommt halt eben das thema baby immer mal wieder auf den tisch. um mir das alles vom hals zu halten hab ich offiziell gesagt das ich das nicht will. aber auch nur, weil mir meine vernuft sagt das das baby wahrscheinlich seitens seiner Familie nicht erwünscht wäre und ich das dem kind nicht antun möchte unerwünscht oder, falls der kontakt zu den anderen beiden wieder kommt, zweite wahl oder benachteiligt zu sein. was würdet ihr tun? auf andere leuts meinung verzichten und es so machen wie ich es möchten, oder es doch eher bleiben lassen und so weiter machen wie bisher... danke schon mal für eure antworten

BissL Quatschen über Kinderwunsch

Hi Leute ich hab mal eine frage mein Freund und Ich würden gerne ein Kind bekommen und haben auch schon drüber geredet . Aber wie kann man am besten wissen ob es wirklich richtig ist und ist es normal das ich weine wenn ich sehe wie andre Mamis mit ihren Kindern spielen !? LG

Abgestillt- Endlich hat der Verzicht auf Genussmittel ein Ende!

Ich muss schon ehrlich sagen, dieser ewige Verzicht auf Alkohol, Zigaretten und hier und da mal ein Joint hat mich schon ganz schön genervt! Mein Freund und ich haben früher gern und viel gefeiert. Seit ich schwanger war habe ich zwar tapfer durchgehalten, aber gestern haben wir uns endlich wieder ein paar schöne Cocktails und ein Tütchen gegönnt. Wie seht ihr das, lebt ihr weiter abstinent auch wenn ihr nicht mehr stillt? Oder darf es abends dann auch mal wieder das ein oder andere Glas Wein (oder was auch immer ihr mögt) sein? Und hat jemand nach dem Stillen wieder angefangen zu rauchen?

Schockiert vom kinderarzt !!!

Hallo mädels :) ich muss jetzt echt mal dampf auslassen denn das was mir vor 2 tagen passiert ist beim kinderarzt geht mir nicht mehr aus dem kopf und ich bin immer noch sprachlos wie man so mit müttern / kinder umgehn kann !!! Also es war so das ich meine maus impfen musste und mein kinderarzt leider in urlaub war also musste ich zur vertretung dort angekommen haben wir ca 2 std warten müssen und dan kahm der arzt und sagt mir wir sollen im wartezimmer sitzenbleiden er nimmt die kleine mit da er beim ersten besuch gerne alleine mit den kleinen ist da sich das verhalten der kinder ändert wenn die eltern mit im raum sind !!!!!!! Ich meine hallllooo das ist mein kind das ist doch normal das ich dabei bin !!! Ich hab ihm auch gleich gesagt das ich das nicht möchte und das ich mitkomme . Dann bei der untersuchung sagt er zu mir ich sei zu ängstlich und ich tu meinem kind nix gutes damit die kleine würde sich dadurch nicht normal entwickeln und würde auch spätter in der schule dümmer bleiben als die anderen !!!! Ich meine spinnt der !! Meine kleine ist 8 monate kann schon mama , papa, oma opa sagen sie krabbelt seitdem sie 6 mon alt ist und zieht sich überall hoch geht sogar schon 2-3 schritte alleine . Ich hab einfach nur mal geschluck und dachte mir egal augen zu und durch da die impfung leider nütig war an dem tag . So dan fing er an mit ich solle mal überlegen ob ich mir nicht hilfe holle wegen meinen ängsten ?? Mädels ich muss dazusagen ich bin echt ab und zu sehr ängstlich wenn es um meine kleine geht da ich vor ihr 3 babys verloren hab und dan letztes jahr im feb meinen papa durch selbstmord :( ich hänge an ihr aber es ist nix übertriebenes es ist wohl normal oder übertreibe ich echt soooo sehr ??? Zu guter letzt hab ich dich kleine dan hingelegt zur impfung und als sie die spritze sah fang sie an zu weinen ich versuchte sie abzulenken und der arzt sagt dann zu mir das mag er gar nicht ein kind soll ruhig wissen was jetzt passirt und sich darauf einstellen ( durch schreien ! ) das es jetzt weh tut !!! Mein gottt ich geh da nieeee wieder hin !! Seit 2 tagen lässt mich das nicht mehr los !!! Sorry für den langen text aber es musste einfach mal raus ! Was sagt ihr dazu ???

Dringender Rat- Schwangerschaft

Hallo ihr lieben, Ich bin 22, Mutter einer 18 Monate jungen Tochter und mein Mann und ich arbeiten am 2. Kind. Gestern sollte meine Regel kommen, doch bis jetzt tut sich gar nichts. Sonst ist meine Regel recht unregelmäßig und kommt meistens zu früh. Jetzt tut sich wirklich nichts. Ich bin nur extra müde und schlapp. Es hat jetzt schon mehrfach nicht geklappt gehabt, schwanger zu werden und habe Angst wieder enttäuscht zu sein, dass es doch wieder nicht geklappt hat. Jetzt ist meine Frage: soll ich noch etwas warten oder soll ich jetzt schon zum Arzt gehen bzw einen Test machen? Bei meiner Tochter war das etwas anders. Ich hatte damals schon seeehr unregelmäßig meine Regel und vom rechnen war ich Dann 11 Tage drüber und ab da fing das Erbrechen auch an. Hatte vorher auch schon ziehen in der Brust und bin dann zum Arzt und es hieß ich bin schwanger.... Was soll ich tun? Warten oder testen? Ich wäre wirklich dankbar für jede Antwort. Ich bin so unruhig deswegen und total ungeduldig. Einfach ahnungslos, was jetzt das richtige ist... Lg Janine

Klavierstunden

Meine jüngere Tochter möchte gerne Klavierstunden nehmen. Deswegen wollte ich mal fragen, wie man an einen guten Klavierlehrer kommt, was man dabei beachten muss usw. Habt ihr gute Tipps oder so?

Seltene Vornamen für Jungen

Huhu, wie die Überschrift schön verrät, suche ich nach ungewöhnliche, seltene Vornamen für Jungs. Habt ihr Vorschläge? Mein Kleiner kommt Ende Januar :-)

Baby im Kinderzimmer oder Schlafzimmer?

Hallo, liebe Mütter! Ich wollte euch nur mal fragen, ob euer Baby im Kinderzimmer oder im Schlafzimmer schläft. Meine schläft bisher im Schlafzimmer, aber mein Freund findet, dass sie langsam in ihr Zimmer umziehen sollte. Sie ist 10 Monate alt. LG!

Nachname vom Baby

Hallo liebe Mamilounge-Mädels, ich bin zwar noch nicht schwanger aber mache mir gerade Gedanken wie es eigentlich mit dem Nachnamen von Baby läuft, wenn man erst nach der Geburt heiratet. Jetzt mal angenommen ich gebe meinem Baby nach der Geburt meinen Nachnamen und wir heiraten irgendwann nach der Geburt und ich nehme den Nachnamen von meinem Partner an. Kann mein Kind dann auch den gleichen Nachnamen wie wir bekommen und wenn ja, wie macht man das? Muss ich das beantragen oder passiert die Namensänderung automatisch? Oder bekommt mein Baby dann einen Doppelnamen? Wisst ihr was? Danke und viele Grüße Louise

ablauf IVF

Hallo Mamis, hier mal eine Frage zum Ablauf IVF: Wie läuft die IVF ab? Und vor allem, wie lang dauert das? Ist hier vielleicht jemand der schon eine IVF hinter sich hat und mir da Genaueres sagen kann? Wäre super!

Riskoschwangerschaft

Hallo zusammen,hatte gestern abend ein FA-Termin...leider war er nicht positiv,weil ich eine woche vorher beim spezialisten war und ich mir eine cerclage unterziehen muss.denn ich hatte vor 3jahren gebärmutterhalskrebs und der hals ist zu kurz um 2krümmels zuhalten.leider wurde gestern nicht nach den krümmels geschaut,hoffe das alles in ordnung ist...muss jetzt jede woche zum FA und die cerclage wird mir in der woche vor weihnachten vollzogen. drückt mir die daumen,dass alles gut wird... lg ich und 2Krümmels (ssw12)

Ab wann soll ich den Sportbuggy nutzen?

Hallo ihr Lieben! Meine Maus, gerade 5 Monate, liegt normalerweise noch in der großen Babyschale vom Kinderwagen! Na ja, so langsam wird sie zu klein, aber es geht noch! Wollte trotzdem bald umbauen und den Sportbuggy nutzen! Wann habt ihr gewechselt? Eigentlich sollte ich den Sportbuggy so lange nicht nutzen, wie die Kleine sitzen kann, aber unsere Maus ist mit allem recht früh dran (z.B. das Drehen klappt in beide Richtungen schon super), das ich nicht glaube, dass es schlimm ist! Was glaub ihr? Grüße

Geschwisterwagen? Oder normalen Kinderwagen?

Da ich im April mein zweites Kind kriegen werde und mein Großer zu der Zeit genau zwei Jahre ist wollt ich mal um einen Rat fragen. Macht es da Sinn dann noch so ein Geschwisterwagen zu holen wie diesen hier http://www.firstwheels.nl/citytwin.php oder einfach nur ein einfachen Kinderwagen und dann für den Großen evt. so ein Mitfahrbrett was man an den Kinderwagen hinten ranhängt?

Unregelmäßiger Zyklus - Kinderwunsch

Hallo,ich bin total verzweifelt.Seit ca einem Jahr versuchen wir schwanger zu werden,leider ohne Erfolg :( Mein Zyklus ist total unregelmäßig(21-39Tage), da ist es sehr schwer den richtigen Stichtag zu erwischen.Ich habe es schon mit dem Ovulationstest versucht aber das hat auch nicht geklappt und auf Dauer ist ist einfach zu teuer. habt ihr einen Rat für mich???;(

Was kann ich meiner maus, 10Monate nachmittags sonst noch zu essen geben

Hey. Nachmittags brauche ich noch Ideen was ich der maus zu essen geben kann. Joghurt mit Apfel und Bananen gebe ich ihr gerne. Brauche Ideen. Danke

Das Forum Tag für Tag Das ist natürlich lange noch nicht alles! Hier kannst Du noch einmal nachlesen, was im Oktober 2011 jeden einzelnen Tag in der Mamilounge passiert ist: