Die Mamilounge im Oktober 2011

Im Oktober 2011 war in der Mamilounge einiges los. In unserem Magazin ging es zum Beispiel um , in unserem Magazin gab es Infos rund ums Thema . Und auch in Kinderwunschforum und Schwangerschaftsforum und Co. gab es wieder jede Menge Fragen und Antworten, z.B. zu den Themen Meine Tochter 13 will kein BH tragen or Singlereisen mit Kindern.

News & Tipps im Mamilounge Magazine im Oktober 2011

Oktober 2011: Diskussionen, Tipps und Ratschläge rund um Schwangerschaft, Baby, Kind und Familie Im Forum gab es wieder mal viel zu besprechen rund um Kinderwünsche und Schwangerschaftserlebnisse – und natürlich gab es auch viele Fragen rund ums Kind! Hier sind einige Highlights und interessante Themen:

Meine Tochter 13 will kein BH tragen

Hallo Mamis, meine Tochter ist 13Jahre alt und ihr Busen wird immer größer. Sie will aber einfach keinen BH tragen. Sie trägt nur ein Top unter ihren Shirt. Ich denke sie hat schon Körpchen Größe 70A. Sie ist 165cm und wiegt 48kg. Da fallen die Busen bei ihr echt auf. Was soll ich tun???

Singlereisen mit Kindern

Kennt ihr gute Veranstalter oder Urlaubsziele für Singlereisen mit Kindern? Ich mache das jetzt zum ersten Mal und weiß nicht, was wirklich gut und seriös ist. Ist auf jeden Fall auch wichtig, dass es genug Angebote und Betreuung für die Kinder gibt!

Biofem Kinderwunsch

Hallo ihr Lieben! Kann Biofem den Kinderwunsch erfüllen? Meine Mutter hat mir geraten, Biofem zu nehmen, um schneller einen Eisprung zu bekommen. Die jahrelange Pilleneinnahme, die ich hinter mir habe, ist für den späteren Kinderwunsch bekanntlich ja nicht so förderlich. Hat denn hier jemand Erfahrungen mit der Einnahme von Biofem bei Kinderwunsch?

Hebamme wo wie wann ???

Huhu Muttis + werdende Muttis =) Wie habt ihr das denn gemacht oder euch eine Hebamme gesucht ? Das ding bei uns ist dass , wir wohnen noch nicht zusammen aber bin die Woche über bei Ihn und dann am We sind wir bei mir . Nun ist die frage da ich davon noch kein Plan habe wie es abläuft und wie es geregelt ist mit den Hebammen , ob die uns in der Woche bei mein Mann betreuen kann oder muss das bei mir zuhause (in meinen vier Wänden) statt finden ??? ich bedank mich schon mal für eure Antworten :) Liebe grüße jessi und stefan + Lucian-Joel 24+1 :D

Eimer fürs Baden

Hallo! Ich habe gerade mein zweites Baby bekommen und wollte es bald zum ersten Mal baden. Jetzt habe ich gestern einen Eimer zum Baby baden gesehen. Er sah ziemlich gemütlich aus und ich könnte mir vorstellen, dass es so einfacher ist das Baby zu baden, weil es nicht so leicht wegrutschen kann. Habt Ihr auch so einen Eimer? Was findet Ihr besser zum Baby baden?

Seit dem 2 Monat ist mein Baby bei meinen Schwiegereltern von mir getrennt!

Hallo ihr Lieben. Nun sind fast 2 Jahre vergangen und ich wollte meine Gefühle endlich mal loswerden. Vorab gesagt, weiß ich auch heute nicht, ob die Entscheidung die richtige war, aber ich weiß eins, es war meinem Sohn gegenüber sicherlich nicht fair! Nun zur Geschichte: Ich habe 2010 geheiratet, da war ich im zweiten Semester. Zu der Zeit lebten mein Mann und ich getrennt, da ich 4,5 Stunden von ihm entfernt studiere. Daraufhin wurde ich schwanger und studierte weiter, ohne Pause. Als ich entbunden hatte 2011, machte ich keine Pause. Ich war die Semesterferien über bei meinem Mann und sorgte mich 2 Monate lang um mein Baby. Dort leben wir mit meinen Schwiegereltern und meinem Mann in einem Haus auf dem Lande. Nun kam dann die Zeit, wo ich ins 4 Semester kam, das Baby lies ich schweren Herzens bei meinen Schwiegereltern und Mann zuhause und ich fuhr alleine ohne Baby zurück zum Studieren. So pendelte ich 4 SM, 5 SM, 6 SM und nun bin ich im 7 Semester knapp alle zwei Wochen hin und her! Ich brauche hier nicht erwähnen, welch eine Belastung das Pendeln, die Uni und das Familienleben für mich war und ist! Meine Schwiegermama ist 47 Jahrre alt und Hut ab, sie hat sich sehr gut um ihn gekümmert, mein Mann arbeitet immer von früh bis 16 Uhr. Und mein Schwiegervater ist seit einem Jahr in Rente und spielt auch inzwischen mit ihm! Er hat sich Gott sei Dank wirklich gut entwickelt, ist fröhlich und lebendig. Ich habe nur jetzt zum Ende des Studiums hin gemerkt, dass ich das nie wieder machen würde. Es hat sehr viele Spuren bei mir gesundheitlich hinterlassen und auch seelisch. Ich habe es nie richtig wahr genommen und auch immer gut geredet, es sei machbar und ach das geht schon. Nur wenn ich jetzt zurückblicke, habe ich ein sehr schlechtes Gewissen meinem Sohn gegenüber. Er freute sich immer so, wenn ich kam und weint inzwischen auch, wenn er sieht, dass ich gehen muss! Wobei ich immer versucht habe, mich einfach davon zu schleichen. Mein Fazit letztendlich ist, dass kein Studium der Welt es Wert ist, seinen Platz als Mutter und Ehefrau zuhause aufzugeben. Nichts auf dieser Welt ist so wichtig, wie das eigene Familienleben, vor allem die kleinen Kinder. Im Nachhinein ist man immer klüger, ich weiß....Nun ja, ich wollte meine Geschichte nur mal hier reinschreiben für den Fall, dass eine Mama mal auch in solch eine Situation kommen sollte. Ich habe bei meinem Sohn so viele schöne Momente verpasst und das nur, weil ich mein Studium nicht aufgeben wollte. So egoistisch....Ja natürlich war da auch irgendwo der Druck, ich müsste meiner Familie beweisen, dass ich das kann, denn da wo mein Mann lebt, gab es leider nichts für mich zum Studieren. Manchmal denke ich mir, ich war einfach nur blind und nicht ganz klar im Kopf. Wie kann man sein Baby einfach alleine lassen? Nun ziehe ich im Dezember endlich hin und freue mich darauf, dass mein Sohn mich für immer bei sich haben wird! So ist es, wer den Platz als Mutter in der Familie verläasst, der wird es schon zu spüren bekommen. Es war und ist einfach verantwortungslos gewesen, auch wenn meine Schwiegereltern sich super um ihn gekümmert haben, der Vater natürlich auch, wenn er zuhause war. Nun wird es sicherlich geteilte Meinungen geben...ich bin auf alles vorbereitet, schließlich habe ich selbst eingesehen, dass es nicht richtig war. Genießt eure Zeit mit euren wundervollen Babys. Liebe Grüße

Artikel zum Thema Stillen

Hallo mamis, ich lese sehr gerne die Apotheken- Zeitschrift "baby und Familie". Die gibt es ja kostenlos und es stehen wirklich immer interessante Themen drin. Im September gibt es einen Artikel zum Thema Stillen. Schöne Grüße ins Wochenende! :o)

Wochenbett Blutung immer noch so stark?

Hallo ihr lieben , Zuerst möchte ich mich mal bedanken für die tollen Ratschläge mit denen ihr mir schon oft geholfen habt:-) Und zum anderen hab ich eine frage und zwar ich hab ja am 02.11 meine Maus bekommen und hatte nach den ersten zwei Tagen kaum Blutung gehabt, doch Jetzt auf einmal sind sie total stark geworden! Ist das normal ? Ich mein die Blutungen waren ja quasi schon fast weg! Lg Jenny und Chiara 4 Jahre und Pia 13 Tage

Möchtest du denn eine Scheibe Wurst?

Huhu ihr Lieben alle :) Hab da mal ne ganz doofe Frage. Also einiger Zeit wird mein Kleiner (9 Monate) schon immer bei Metzgern angesprochen, ob er denn eine Scheibe Wurst möchte. Bisher habe ich immer dankend abgelehnt, weil er ja noch so jung ist. Oder dürfte er ruhig schon? Mit Fingerfood kennt er sich eigentlich aus und kann auch Stücke gut abbeißen usw. und er isst bei uns ja auch am Tisch mit... Würde ihm so gerne mal eine Scheibe geben lassen, aber ich weiß einfach net, ob er Wurst schon essen darf!? Wie alt waren denn eure Kleinen, als sie das erste mal Wurst aßen?! Ganz liebe Grüße!

Alles über Baby

Wo finde ich alles über Baby und Kleinkind?

Umzug nach Berlin

Hey, wir ziehen bald in die Hauptstadt und bringen natürlich auch den Nachwuchs mit. Daher suche ich gerade Sportvereine in Berlin und auch Spielzeugläden, Spielplätze und alles drum und dran!

Wasser in den Beinen

Hallo werdenden Mamis! Weiß einer von euch, was bei Wassereinlagerungeny in den Beinen hilft? Bin in der 35. SW und habe seit gestern gegen Abend geschwollene Beine und Füße.

Rohes Ei bei Schwangeren?

Draf man in der Schwangerschaft eigentlich Lebensmittel zu sich nehmen in denen rohes Ei verarbeitet ist? Zum Beispeil Mousse au chocolat?

Shoppingtipps für Babykleidung???

hallo,hat jemand vielleicht tipps,wo man günstige Babykleidung gr. 68 her bekommt?? Meine Zwillinge sind mal wieder aus ihren sachen raus gewachsen,und da ich ja die doppelte Anschaffung habe,würde ich mich über Einkauf Tipps sehr freuen :-) LG Susann

Pille abgesetzt

Hallo ihr lieben, hab mal wieder ne frage.. seitdem ich die pille abgesetzt habe (ca. Ende Dezember 2010) versuchen wir ja nu schwanger zu werden. leider bisher noch nichts passiert. nun ist es so, dass ich seitdem ich sie nicht mehr nehme ständig hunger habe, oft brustspannen oder zwicken (egal ob kurz vor der mens oder mitten im zyklus). all solche sachen halt. war das bei euch auch so? pegelt sich das irgendwann wieder ein? hab seitdem ca. 4 kilo zugenommen, was schrecklich ist.

Wie ist es bei Euch mit der Zeitumstellung????

Guten Morgen Mädels!!! Wie haben den Eure Kinder die Zeitumstellung verkraftet? Ich hab meine Tochter heute grad so aus dem Bett bekommen,das sie Ihren Bus nicht verpasst.Bei meinem Sohn das gleiche.Obwohl beide eher ins Bett gegangen sind.Eigentlich ist die Zeitumstellung doch Quatsch oder???

Tipps gegen spannende Haut

Hallo ihr Lieben, brauch mal dringend Rat. Wir sind ja heut Abend auf dem. 90 Geburtstag meines Opas eingeladen. Nu hab ich seit gestern so ein ganz komischen Spann gefühl im Gesicht bzw der Gesichtshaut, vor allem in der Augen/Stirn Gegend was mich ziemlich nervt und unangenehm ist. Zudem seh ich ziemlich müde aus. Habt ihr vielleicht auf die Schnelle ein paar Tips, womit ich meine Haut ein bisschen "frischer" bekomme und irgend was das gegen die Spannung hilft? Wäre wirklich super, ich fühl mich nämlich im Augenblick nicht wohl damit!

Endspurt

Hallo ihr Lieben, wollte mich mal wieder melden, heute sind es noch genau 10 Tage bis zum ET. Und ich bin soo gespannt. Das ist ja fast schlimmer als das hoffen das die Regel ausbleibt :-) An sich geht es mir soweit gut. Die ein oder andere Senkwehe ist auch da, nur mein Rücken ist glaub mittlerweile taub. Morgen früh gehts zum Arzt, bin gespannt was die sagen. Liebe Grüsse Sanni + Krümel ( 38+4 )

Schwangersschaftswoche plus Tag ?? Blicke nicht durch...

Hallo,hätte mal eine Frage an euch, ich blicke da leider nicht mehr so ganz durch. Meine letzte Periode war am 3.03.2012, meine Ärztin hat den aus diesen Daten errechneten Geburtstermin aber geändert und zwar vom 8.12.2012 in 20.12.2012 , jetzt habe ich irgendwie Pobleme den Tag auszurechnen. Was bin ich denn dann heute 13 + ? . Ich dachte 13 + 6 ,aber bei einer Internetseite steht 13+5 aber der 3.03 war ein Samstag, also ist doch Samstag immer der Tag an dem die neue Woche beginnt also diesen Samstag dann 14+1 oder bin ich da komlett durcheinander? Wäre lieb wenn mir einer helfen könnte.

Dürfen Eltern vor ihren Kindern streiten?

Liebe Mamis! Streitet ihr euch vor euren Kindern?Letzte Woche als ich meine Schwester besucht habe, habe ich mitbekommen,wie sie mit ihrem Mann vor den Kindern gestritten hat.Ich finde es unmöglich. Was denkt ihr darüber?Dürfen Kinder den Streit der Eltern miterleben?

Zahnen Schmerzmittel

Gibt es irgendwelche Schmerzmittel die ich einem zahnendem Baby verabreichen kann? Kennt ihr irgendwelche Schmerzmittel?

Baby-led Weaning

Hallo liebe Mamis, unsere Tochter ist jetzt fast 6 Monate und sie zeigt schon eindeutige Beikostreife. Wir haben uns für eine breifreie Beikost entschieden. Was können wir ihr Anfangs anbieten? Wir haben ihr mal Gemüsesticks, Obststicks oder auch mal ein Stück Brotrinde hingelegt, welche sie auch mit Begeisterung in den Mund steckt und untersucht. Ich bin mir irgendwie unsicher was sie alles darf und was wir lieber noch meiden sollten. Ich würde mich freuen wenn ihr mir ein paar hilfreiche Tips geben könnt. Vielen Dank schon mal LG sternchen

Bin ich endlich schwanger odee nicht... fragen?

Hallo ihr lieben mamis, oder fast mamis:-) Vielleicht könnt ihr mir ja weiter helfen... und zwar! Ich hatte am 13. 10. Meinen eisprung, wie lange dauert es bis Symptome auf treten können. Da nämlich nur meine rechte brustwarze sehr empfindlich ist und ich ständig am unterleib ein ziehen habe, mal rechts und mal links.. meine berüste spannen nicht... ! Lg michi

Psychotherapie für Kinder

Hallo meine Lieben, ich habe letztens einen Bericht darüber gelesen, dass bereits Kinder heutzutage sehr oft eine Psychotherapie brauchen. Ist es nicht erschreckend, dass wir in einer Leistungsgesellschaft leben, die schon auf die Jüngsten so einen massiven Druck ausübt?! Auf der anderen Seite können wir natürlich von Glück reden, dass es bei uns so viele gute Beratungsstellen und Psychotherapeuten gibt!

Stillkissen

Ich will mir jetzt unbedingt ein Stillkissen zulegen, weil ich immer schlechter schlafe (28+3). Jetzt bin ich aber total verwirrt, was ich denn genau will bzw. brauche. Ich bin 1,70 groß und weiß jetzt nicht welche Größe, 1,70 oder 1,90 und wieviele Liter soll das Kissen am Besten haben? Kann mir bitte jemand helfen? Was habt ihr euch für welche zugelegt? DANKE

Wer kennt ein schönes Buch zum Nucki abgewöhnen?

kennt jemand ein schönes buch was auch geholfen hat?

Mamis in Neumarkt i. d. OPF

Hallo, ich heiße Michaela, 25 Jahre und werde in März das erste mal Mama. Ich suche in der Umgebung Neumarkt Mamis zum reden, Spazieren gehen und was unternehmen. Über eine Antwort freue ich mich.

Fühl mich irgendwie.....schwanger.....nicht schwanger

Hallo meine Lieben! Fühl mich im Moment: schwanger und nicht schwanger zugleich. Is im Moment ganz komisch.... Also: Ich hätte am Mittwoch vor 3 Wochen meine Tage bekommen sollen, hat sich jedoch nichts getan. 6 Tage nachher habe ich ganz leichte Blutungen bekommen und hab mir gedacht "schade - vielleicht nächsten Monat". ich steiger mich nicht hinein, denke nicht rund um die Uhr daran schwanger zu werden und so. wir verhüten einfach nicht und lassen es drauf ankommen was die Natur mit uns vor hat :-) meine "periode" war ganz komisch - nur sehr schwach (ich wäre im Prinzip mit einem o.b. 2 Wochen lang ausgekommen ;-) ) und nach einem Tag wars aus. Normaleweise dauert sie wirklich 3 Tage (fängt in etwa immer zur selben Zeit an und endet genauso pünktlich). Weil ich mich etwas komisch fühlte (komischer Geschmack im Mund, launisch, Rückenziehen, Übelkeit und öfters als normal aufs Klo gehen) habe ich eine Woche später einen Test gemacht - negativ. seit ein paar tagen ist mein Blutdruck etwas höher, mir wird leicht schwindlig und ich spüre meine Bauchschlagader recht häufig pulsieren. Als ich damals mit Seany schwanger war, habe ich im ersten Monat auch nur ganz leicht meine Periode gehabt, habe dann negativ getestet (im nachhinein hat sich herausgestellt, dass ich zu der zeit schon in der 6.ssw war) und war beim arzt eine normale kontrolle und verlängerung des Pillenrezepts holen als mir der arzt sagte, dass ich in der 9.ssw bin. Jetzt denk ich schon öfters daran, dass es vielleicht gar nicht so unmöglich wäre, dass es "geschnaggelt" hat. in 2 Wochen müsste ich wieder meine periode bekommen - ich werde abwarten und wenn sie wieder so merkwürdig ist, werde ich zum arzt gehen. Vielleicht kommt ja das ganze noch von der FG die ich im april hatte. Tut mir leid, dass ich euch so zutexte, aber ich musste es mir einfach ein bissi von der seele schreiben.... was denkt ihr darüber? Liebe Grüße, Bambi

kind isst keinen milch-getreide brei

hallo ihr vielen meine tochter (7 Monate) wird noch gestillt und bekommt seit geraumer zeit mittagsbrei, also gemüse kartoffel und fleisch. den isst sie super und gut. jetz habe ich vor einer woche begonnen den abendbrei einzuführen....mit überhaupt keinem erfolg. dachte wenn sie schonmal an brei gewöhnt sind, geht das schneller mit den folgenden mahlzeiten...aber gar nicht. ich mische den brei (habe hirse und griess von alnatura) mit hälfte wasser und milch und gebe noch etwas obstmus dazu, für den geschmack. das zeug schmeckt sogar mir... aber meine maus verzieht das gesicht und presst den mund zu. habe dann versucht ihr den brei anstatt abends, nachmittags zu geben, da sie abends oft zu müde zu allem ist. aber auch das hat keinen erfolg gezeigt. dann habe ich heute den brei mit pre milch angerührt anstatt mit kuhmilch, aber auch das war nichts. habt ihr mir einen tipp? kennt das wer? würde halt so gerne den zweiten brei einführen, weil ich gerne vom stillen reduzieren möchte.

Endometriose Diagnose

Ich leide unter Endometriose. Diagnose und Befinden stehen bei mir aber in keinem Zusammenhang. ich fühl mich super wohl. Kann es sein, dass man sich vertan hat?

Das Forum Tag für Tag Das ist natürlich lange noch nicht alles! Hier kannst Du noch einmal nachlesen, was im Oktober 2011 jeden einzelnen Tag in der Mamilounge passiert ist: