Die Mamilounge im November 2010

Im November 2010 war in der Mamilounge einiges los. In unserem Magazin ging es zum Beispiel um , in unserem Magazin gab es Infos rund ums Thema . Und auch in Kinderwunschforum und Schwangerschaftsforum und Co. gab es wieder jede Menge Fragen und Antworten, z.B. zu den Themen Was könnte das sein übergeben und Durchfall ? or Da bin ich wieder!!!.

News & Tipps im Mamilounge Magazine im November 2010

November 2010: Diskussionen, Tipps und Ratschläge rund um Schwangerschaft, Baby, Kind und Familie Im Forum gab es wieder mal viel zu besprechen rund um Kinderwünsche und Schwangerschaftserlebnisse – und natürlich gab es auch viele Fragen rund ums Kind! Hier sind einige Highlights und interessante Themen:

Was könnte das sein übergeben und Durchfall ?

Hey ihr lieben habe mal eine ganz wichtige und dringende frage an euch mir war den ganzen Tag schon schlecht ich habe Durchfall und habe mich gerade übergeben mein kleiner ist aber putzmunter ich habe Steißbein Schmerzen also so ein ziehen der sich auch noch ein stück höher zieht mein Bauch verkrampft auch aber nicht so wie in den letzten Wochen sondern irgendwie anders ohne Schmerzen irgendwie... Jetzt meine frage was könnte das sein könnt ihr mir da vlt weiter helfen habe ich nur was mit Magen Darm oder was ist das ?? Hoffe ihr könnt mir weiter helfen Achso und mein letzter Fa Bericht lautet mm weich aber nicht offen gmh normal lang und Wehentätigkeit ist ziemlich stark vorhanden konnte es vlt auch schon los gehen?? Bin mir so unsicher Lg Jenny + Collin-Joel (35+6)

Da bin ich wieder!!!

Bin gerade aus dem KH entlassen worden. Für die,die es nicht wissen,am do. wurde ich eingeliefert weil der verdacht auf eine Eileiterschwangerschaft bestand.Es waren wirklich 4 Tage der Ungewissheit die mich zerfressen haben!!! Aber zum glück ist alles gut verlaufen und ich bin wieder einmal der beste Beweiss das auch Ärzte sich irren können!!! Bin heute 5+3.Und der Arzt meinte es ist alles normal,es könnte sein,da ich ja meine Pille bis ende Juni genommen habe,dann nicht mehr angefangen habe mein ES sich einfach verschoben hättte.Deswegen hat man bei mir am Anfang auch nix gesehn( beim UIltraschall) Aber es ändert sich wirklich von Tag zu Tag!!!Am Do. sah man garnix und am Fr. schon ein winzigen Punkt in der Gebär.,was aber auch hätte Blut sein können. Heute dann nun die eindeutige diagnose,Fruchthöle und Dottersack sind gut zu erkennen,alles deutet auf eine normale schwangerschaft hin:-D Ích bin total happy!!!!!!!!!!!!!!

Einladung zur Taufe: Wann verschicken?

Hallo, die Einladungen zur Taufe sind gedruckt, aber ab wann kann ich sie wegschicken? Wann habt Ihr die Einladungen zur Taufe verschickt und bis wann sollten die Rückmeldungen eintreffen? Außerdem interessiert es mich, ob Ihr die Einladung zur Taufe verschickt habt oder ob Ihr sie persönlich vorbeigebracht habt? Eigentlich finde ich es schöner sie jeder Familie selbst zu überreichen, jedoch ist es auch viel zeitaufwendiger jede Einladung zur Taufe selbst vorbeizubringen. Ich bin gespannt, wie Ihr das geregelt habt… Liebe Grüße

Geburtsvorbereitungskurs

hallo mamis=) ich hab gerade gelesen das die kosten während eines geburtsvorbereitungskurses nur für die werdende mama die kasse zahlt nicht mehr für den partner. Stimmt das ????? den als ich 2008 das erste mal einen gemacht habe hat alles die kasse gezahlt.

Ernährungsplan Schwangerschaftsdiabetes

Hallo ihr Lieben, ich bin in der 20. SSW und mein Arzt hat bei mir eine Schwangerschaftsdiabetes festgestellt. Ich war total geschockt, weil ich gar nicht bemerkt habe, dass etwas nicht stimmt! Mir ging es wie immer, doch scheinbar habe ich mich getäuscht. Ich weiß jetzt gar nicht so genau, was das bedeutet und wie ich mich jetzt verhalten soll. Vor allem in Hinblick auf das Essen bin ich sehr unsicher. Ich möchte mein Baby doch ideal versorgen! Gibt es einen genauen Ernährungsplan für Schwangerschaftsdiabetes? Oder könnt ihr mir sagen, worauf ich achten muss? Ich bin wirklich hängeringend auf der Suche nach einem Ernährungsplan bei Schwangerschaftsdiabetes.

Wassergeburt

Kann mir jemand sagen wie das für eine Wassergeburt ist, man brauch ja in der Regel einen HIV, Hepatitis B und C Test, reicht den Krankenhäusern das wenn der Aufkleber im Mutterpass ist dass der Test durchgeführt wurde oder muss man dass ggfls noch vom Labor welches den Test durchgeführt hat anfordern?

14 ssw entwicklung

Oha! Habe gerade vom FA erfahren das ich in der 14. SSW bin! Ich bin total happy, aber auch ein wenig traurig, das ich nun schon soviel "verpasst" habe. Nächste Woche ist der erste Ultraschall. Wie fortgeschritten ist den die Entwicklung in SSW 14?

39. Ssw, Mumu 4 cm auf, Gbmh komplett verstrichen, unregelmäßige Wehen

Hallo liebe Mamis und Kugelbäuche:) Ich bin jetzt 38+4 und seid Freitag soll mein Baby laut Ärztin schon geboren sein. Dem ist leider nicht so...Wir warten geduldig und ich versuche alles, dass sie kommt. Wie oben schon steht ist mein Mumu 4 cm auf, mein Gbmh komplett verstrichen, Eipol gelöst, Schleimpfropf auch weg und ich habe unregelmäßige Wehen. Gehe spazieren, trinke Himbeerblättertee, esse Zimt, gehe baden und nichts bringt was. Wer weiß Rat? Liebe Grüße und schonmal Dankeschön fürs Antworten. JaniBlume mit Joyce inside

Starke Rückenschmerzen in der Schwangerschaft (SSW 27)

Hallo ihr Lieben, ich brauche dringend Hilfe, ich habe seit 3-4 Wochen immer stärker werdende Rückenschmerzen, seit dem Umzug hatte ich mir auch den Ischias etwas eingeklemmt aber das ist nicht das Ausschlag gebende. Am Anfang ging es auch im Büro noch mittlerweile kann ich kaum mehr als 2 Stunden sitzen, nach 2-3 Stunden tut mir der Rücken und das Steiß so sehr weh das der Schmerz auch nicht mehr aufhört. Auch nach einer Stunde Mittagspause in der ich immer spaziere wird es kaum besser, und wenn doch ist es spätestens nach einer halben Stunde sitzen wieder genauso schlimm. Viel bewegen oder im stehen arbeiten kann ich bei mir in der Arbeit nicht. Vom Platz aufstehen darf ich auch nicht all zu oft. Mein Frauenarzt hat es das letzte Mal eher so überspielt, mittlerweile gehe ich aber wirklich an die Decke. Abends im Bett bin ich teilweise kurz vor`m weinen weil die Schmerzen so groß sind. Wer hat da Erfahrungen oder kann mir Tipps geben? Vielen Dank schon einmal Vivien (26+4)

Zahnarzt in der Schwangerschaft

Hallo ihr lieben, muss nachher zum Zahnarzt weil ich ziemliche Zahnschmerzen hab. Und das am Ende der Schwangerschaft :( Bin jetzt 34+6 und hab echt Bedenken. Werd wohl ne Betäubung bekommen müssen... Wart ihr auch in der Schwangerschaft beim Zahnarzt? Und was für Erfahrungen habt ihr gemacht? Lg

was könnte das sein.

halli hallo bewusst werde ich euch nicht sagen welche woche ich bin, da dann sowieso einiges abgewogen wird. aber hier erstmal die beschwerden. Also ab und an hab ich seit neustem immer mal so ein bösartiges ziehen im bauch, es zieht bis runter und piekst dann auch -entschuldigt das dumme wort- in der mumu. zudem wird mein bauch dann an der stelle auch stein hart und das ziehen strahlt teilweise bis in den rücken. schmerzhaft. um dem ganzen noch die krone aufzusetzen, dauert es ziemlich lang bis es weg geht 2 min. mindest. dieses ziehen kommt aber dennoch sehr unregelmäßig es gibt tage da hab ich es öfters. dann gibt es wieder tage an denen es gar nicht da ist. wenn ich heiß dusche oder bade geht es aber wieder weg. aber ständig heiß duschen/baden ist ja nun auch nciht die lösung. blasenentzündung kann es nicht sein, da der test darauf negativ war. jetzt kommt es auf euch an. hatte ihr sowas auch bzw. könnt ihr mir sagen was es ist? :/ mache mir sorgen. und werde mal mit meiner ärztin oder hebamme drüber reden.

Zahnen Blut

Hej, die ersten Zähnchen sind da. Allerdings hat das Zahnfleisch jetzt beim letzten geblutet! Ist das normal? Hab mich schon sehr erschrocken als da morgens Blut auf dem Kopfkissen war. Muss ich mit dem Krümel jetzt zum Arzt oder kann das schon mal vorkommen?

Was haben eure Lütten mit 24 Wochen so angestellt?

die Frage steht quasi schon oben :) Unsere Tochter ist nun 24 Wochen will keinen brei, keine flasche und dreht sich bislang auch noch nicht obwohl sie große anstalten macht es zu versuchen... Was haben eure Kiddis mit 24 wochen gemacht? Wann fing das Krabbeln, Robben oder das sitzen an?

3D Ultraschall

Wir freuen uns so sehr auf unseren 3D Ultraschall Termin jetzt am Montag!! Wir sind total gespannt!!! Welche Erfahrungen habt ihr damit, wie läuft das genau, wie war es bei euch? Liebe Grüße Sandra+Würmchen 27+4

Wie hoch wird das Elterngeld tatsächlich sein und wie lange bekommt man Elterngeld ???

Hallo zusammen ... es ist ja nun nicht so, das ich mich nicht informiere - doch manchmal machen einen zuviele Info`s auch echt "kirre" !! Meine Fragen (und ich bitte um einfach-verständliche Antowrten): Mutterschutz= gesetzlich bestimmt, und Mutterschaftsgeld= wird von der Krankenkasse und dem Arbeitgeber gezahlt, so das ich ca. auf mein letztes Nettogehalt komme ... (???) Jetzt muß ich ja noch die Elternzeit schriftlich beantragen. Erst wollte ich 1 Jahr zu Hause bleiben, doch irgendwie habe ich mich umentschieden und möchte den Antrag jetzt auf 2 Jahre stellen, da ich sonst denke, zuviel von meinem kleinen Spatz zu verpassen ... Wie lange wird denn nun genau das Elterngeld bezahlt ?? Und sind es 67 oder 65 % des letzten Nettogehalt ?? Gehe ich aus finanziellen Gründen lieber nur ein Jahr - bekomme ich ja wahrscheinlich mehr und was ist, wenn ich dann entscheide doch noch zu Hause zu bleiben ?? Kann mir hier irgendjemand helfen ?? Zusätzlich zum Mutteschaftsgeld und dem Elterngeld kommt ja noch das Kindergeld !! Wird das eigentlich zeitnah dem Antrag gezahlt oder wartet man da länger drauf ?? Das Betreuungsgeld, gibt es ab August 2013 !?? Das heißt doch und bedeutet, wenn das Baby dann zwischen dem 15. Monat und dem 36. Monat alt ist, das man dann noch weiter 150,- € bekommt, wenn man selbst auf seinen Zwerg aufpassen möchte, oder ?? Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Schöne Grüße MiNi

Wo fängt für Euch Untreue an?

In jeder Beziehung fängt Untreue ja an einem anderen Punkt an. Für manche ist Flirten schon Fremdgehen, andere lassen sich sexuelle Freiheiten und meinen Fremdgehen geht erst im Herzen los. Wie sind eure Ansichten und Einstellungen dazu?

Temperatur Neugeborene

Wie hoch sollte so die Temperatur für Neugeborene beim Baden sein? Ich hab solche Angst das Wasser aus Versehen zu heiß zu machen! Bin sowieso noch total übervorsichtig... aber hab schon so viele verschiedene Sachen gelesen, dass ich lieber hier nochmal nachfragen wollte...

PMS plötzlich verschwunden?!

Hallo ihr Lieben, warte auf meine Mens (oder besser: hoffentlich nicht ;)) die am Sonntag wieder fällig wäre. Hatte seit Montag Ziehen in der Brust und zwicken in den Brustwarzen und Schmerzen in der Leistengegend. Seit gestern morgen ist auf einmal alles weg....keine Beschwerden mehr, Brüste nicht mehr empfindlich, etc.....was soll denn das jetzt bedeuten? Ich habe mir so fest vorgenommen, ganz ruhig auf meine Mens zu warten ;) und nu das....

Wo ist das Fruchtwasser hin, wenn die Fruchtblase garnicht geplatzt ist?

Hallöchen, ich hab da mal ne Frage.Und zwar war ich heute bei der Frauenärztin weil ich schon überm Termin bin...(ET war 04.06.) Jetzt hat die Ärztin vorsichtshalber nochmal eine Ultraschalluntersuchung gemacht und dann meinte sie, das garnicht mehr so viel Fruchtwasser da wäre, das das Baby fast auf dem Trockenen liegt. Jetzt die Sache die mich beschäftigt, wo ist das Fruchtwasser hin, wenn die Fruchtblase noch garnicht geplatzt ist? Find das irgendwie seltsam?!

Schwanger Heiraten und Flitterwochen?

Hallo liebe Mamis, ich steh vor einer großen frage bei der ich mir nicht so ganz sicher bin, ob ich mit meiner antwort zufrieden sein kann. Es wäre sehr nett wenn ihr mir eure meinung dazu sagen könntet! =) Ich habe vor 22 monaten meine kleine tochter auf die welt gebracht. Mein freund (ihr vater) und ich sind immernoch sehr glücklich zusammen und lieben unseren engel über alles! Für uns war von anfang an klar das es nicht bei einem kind bleiben soll. Im ersten jahr nach der entbindung war es für mich unvorstellbar noch ein kind zu bekommen. Das hat sich mit der zeit gelegt und jetzt ist der wunsch noch ein kind zu bekommen größer als je zuvor! Jetzt das problem: Ich habe zu ihm gesagt das ich erst heiraten will bevor wir wieder ein kind bekommen! Er hat mir anfang des jahres einen unfassbar süßen antrag gemacht und ich habe ihn auch angenommen. Aber irgendwie möchte ich nicht mehr warten! Er möchte im spätsommer nächstes jahr heiraten. Das ist ja eigentlich okay aber der grdanke noch soooo lange warten zu müssen gefällt mir iwie nicht. Kennt irgendjemand diese situation? Es wäre sehr nett wenn ihr mir dazu was sagen könntet! Danke schonmal! :)

Schrottwichteln in der Schule

Hallo! Mein Sohn (4. Klasse) soll nächste Woche Freitag ein Geschenk zum Schrottwichteln in die Schule mitbringen. Wir haben aber so gar keine Idee, was man da nehmen kann. Ich weiß auch nicht genau, ob das jetzt irgendwas Gekauftes sein soll, was eigentlich keiner braucht (und daher Schrott) oder etwas Gebrauchtes, was man nicht mehr braucht. Mein Sohn hat auch nicht nachgefragt. Habt ihr eine Idee?

Angel Sound

Ist das ein schönes Geschenk? Würdet ihre euch als Schwangere darüber freuen?

Stress in der Partnerschaft...

wie schafft ihr es die Streitereien aus der Beziehung raus zu kriegen? Ich bin seit der Schwangerschaft total Hormonflexibel. Besonders die letzten zwei Wochen. Ich bin total gut drauf und fünf Minuten später fühl ich mich als wäre jemand gestorben und weiss keinen Grund dafür. Ich bin ultra zickig und lass alles an meinem Mann raus. Ich nehm mir jeden Tag aufs neue vor, heute änderst du das, er kann ja nix dafür...tja und kurz drauf kriegt er die erste Patzige Antwort von mir. Wir haben total oft Stress in der Schwangerschaft :( Wie geht Ihr damit um?

Wann ist der richtige Zeitpunkt fuer Nachwuchs?

Hallo an alle Mamis! Meine Frage steht oben. Bin Anfang 30, gluecklich verheiratet und finanziell steht auch alles zum Besten. In beruflicher Hinsicht koennte es ebenfalls nicht besser laufen. Habe eine abgeschlossene Ausbildung, den Bachelorabschluss, einige Jahre erfolgreich im Beruf gearbeitet und derzeit arbeite ich unter Hochdruck an meinem Masterabschluss, welchen ich diesen Herbst in der Tasche haben werde. Der Kinderwunsch ist zwar vorhanden, wenn auch (noch) nicht allzu stark, was an meinen beruflichen Plaenen liegen duerfte, da ich zugegebenermassen eine Karrierefrau bin. Mein Mann macht mir diesbezueglich keinen Druck wegen dem schwanger werden. Er meint, er waere dann bereit, wenn ich es bin. Muss gestehen, dass ich schreckliche Angst davor habe, was alles passieren oder schiefgehen koennte, wie zB Fehlgeburt, Totgeburt, ploetzlicher Kindstod oder dass unser Kind schwer krank sein koennte etc. Ich weiss, es klingt verrueckt, dass ich mir deswegen solche Gedanken mache. Hab einfach schon viel zu viel Negatives gehoert und die Garantie, dass das Baby gesund sein wird, kann mir niemand geben. Es ist immerhin eine Entscheidung, die das ganze Leben veraendert. Natuerlich habe ich auch schon mit dem Gedanken gespielt, gar keine Kinder in die Welt zu setzen. Jedoch macht mich diese Option unheimlich traurig. Mich beschaeftigt generell die Frage, ob es den richtigen Zeitpunkt fuer Nachwuchs denn ueberhaupt gibt? Woran habt ihr gemerkt, dass ihr bereit dafuer seid? Wer kann mir weiterhelfen oder vielleicht hat ja jemand aehnliche Erfahrungen, Bedenken, Aengste?

Schmerzen nach Kaiserschnitt

halloo mädls hab vor ca 6 wochen meine süße maus per ks bekommen und wollt fragen tut bei euch auch die narbe so weh ??? mir tut die narbe hölisch noch weh das geht bis rauf zum brustkorb dan tut teilweise der bauchstechen ist das noral bitte um hilfe rat und tipps wenn es geht danke schon mal

Das eine Bein ein bisschen kürzer als das andere?!^

Hallo ihr Lieben =) Mein Knirps wächst fröhlich vor sich hin und jetzt ist mir aufgefallen, dass sein linkes Bein circa 2 cm kürzer ist, als das rechte. Er ist jetzt 5 Jahre alt, meint ihr, das gleicht sich noch aus oder sollte ich zum Orthopäden gehen?

Ich hab solche Angst, dass das Herzchen wieder nicht schlägt!

Hallo Mädels, wie manche vielleicht noch wissen, hatte ich letztes Jahr im Februar eine Fehlgeburt mit AS, leider hat das Herzchen nicht (mehr) geschlagen... Nun ist es so, dass ich jetzt, 1 Jahr später, nach viel üben und verzweifeln, wieder schwanger bin... also zumindest war der Test letzte Woche sowas von positiv! ENDLICH! Ich konnte es gar nicht fassen... Ich trau es mich auch kaum zu sagen, aber meine Freude ist so gedrückt, ich schäm mich... da sollte ich überglücklich sein und Luftsprünge machen.... aber hab immer nur den einen Gedanken "Was, wenn es wieder nicht schlägt?!" Ich habe solche Angst. Müsste heute bei 4+5 sein und am Donnerstag hab ich meinen Termin beim FA. Ich denke nicht, dass man in der 6. SSW schon sehr viel sehen kann, aber was würd ich dafür geben, da schon das Herzchen schlagen zu sehn!!!!!!! Es würden tausende Steinsbrocken von mir abfallen. Ich versuche wirklich, alles positiv zu sehen, im Gegensatz zu letztem Jahr ist es absolut geplant gewesen, habe vorher schon Folsäure genommen, die Schilddrüse ist endlich auch perfekt eingestellt, es geht mir psychisch und physisch besser, habe Arbeit und noch dazu wären die kritischen 12 Wochen an meinem Geburtstag vorbei und wir könnten es in die Welt schreien! Könnt ihr mich verstehen? Ich versuche alles diese Angst abzuschütteln, aber sie bleibt und ich hab große Angst vor dem FA Termin am Donnerstag und auch vor dem darauf!

Nackenfaltenmessung

Hallo Ihr Lieben, mich würde mal eure Meinung zum Thema Nackenfaltenmessung interessieren. Ich hatte letzte Woche einen kontroll Termin bei meinem Frauenarzt. Bin jetzt in der 10. SSW und alles ist bisher so wie es sein soll. Nun hat mich mein Frauenarzt auf diese Untersuchung hingewiesen die man ja demnächst ( glaube zwischen 11.SSW und 14.SSW) durchführen lassen könnte. Er meinte auch zu mir dass man diese Untersuchung wohl hauptsächlich macht sollte es eine Risiko Schwangerschaft sein o.ä. Es aber trotzdem auf Wunsch und auf eigene Kosten gemacht werden kann. Habt ihr diese Untersuchung machen lassen ? Bin gespannt auf eure Meinungen/ Erfahrungen LG

übertreibt sie?

meine freundin ist im 5 oder 6 monat schwanger sie macht alles im haushalt. also gartenarbeiten und den kmpletten haushalt. oft wenn ich sie sehe sieht sie total fertig aus. klagt über rückkenschmerzen besonders nach der gartenarbeit. und eben auch immer mehr über ein ziehen im bauch. wenn ich sie sehe liegt sie nur noch müde auf der couch und macht nichts mehr ausser ihren haushalt und sport. beides scheint sie total zu schlauchen. nichtmal mehr kaffee trinken geht sie mit weil nur der sport und der haushalt noch einen stellenwert bei ihr haben. ich finde sie übertreibt etwas. macht sich dadurch kaputt. helfen darf ich nicht. ich würde nicht gut genug putzen. wart ihr auch so? ist das normal das man so fertig ist in der schwangerschaft das nichts mehr wichtig ist? mich beunruhigt das gerade sehr. zumal sie nach dem haushalt ja schmerzen hat. auf die schmerzen kommt nur da müße man halt durch. wäre nicht tragisch. sie müßt sich abhärten weil wenns baby da ist gibts auch kein faul sein oder krank sein mehr. dann müßte sie ja auch rund um die uhr funktionieren. nach der geburt wollen sie eine tagesmutter oder putzfrau nehmen weil sie kind und haushalt alleine nicht schafft. habe überlegt sie zu fragen ob sie sich nicht jetzt schon die outzfrau nehmen wollen damit sie sich entlastet? mal wieder etwas tut was ihr gut tut? bin grad echt bissel überfragt. wie würdet ihr denn reagieren?

Ich kann es nicht fassen... :-)

Oh man .... ich bin echt schwanger! Ich kann es einfach noch nicht glauben! Es hat geklappt und 2 Menschen sind überglücklich!! :-)

Das Forum Tag für Tag Das ist natürlich lange noch nicht alles! Hier kannst Du noch einmal nachlesen, was im November 2010 jeden einzelnen Tag in der Mamilounge passiert ist: