Die Mamilounge im Oktober 2010

Im Oktober 2010 war in der Mamilounge einiges los. In unserem Magazin ging es zum Beispiel um , in unserem Magazin gab es Infos rund ums Thema . Und auch in Kinderwunschforum und Schwangerschaftsforum und Co. gab es wieder jede Menge Fragen und Antworten, z.B. zu den Themen Verhalten in der Schwangerschaft... or Klamotten an jüngere Geschwsiter weiter reichen?.

News & Tipps im Mamilounge Magazine im Oktober 2010

GeburtsvorbereitungskursGeburtsvorbereitungskurs

Gut vorbereitet zur Geburt

Oktober 2010: Diskussionen, Tipps und Ratschläge rund um Schwangerschaft, Baby, Kind und Familie Im Forum gab es wieder mal viel zu besprechen rund um Kinderwünsche und Schwangerschaftserlebnisse – und natürlich gab es auch viele Fragen rund ums Kind! Hier sind einige Highlights und interessante Themen:

Verhalten in der Schwangerschaft...

Hey Mamis! Ich rede ja Leuten nur ungerne in ihr Leben rein, aber was manche Frauen für ein Verhalten in der Schwangerschaft an den Tag legen, ist echt der Wahnsinn! Ich war heute einkaufen und da war eine schwangere Frau (ich schätze mal siebter oder achter Monat) die hat sich echt alle Freiheiten rausgenommen. Dass sie zu mir (ich bin auch schwanger!) an der Kasse meinet, ich solle sie doch bitte mal Vorlassen, sie wäre schließlich weiter als ich, war noch harmlos. Ich finde so ein Verhalten in der Schwagerschaft einfach unverschämt! Das schlimme ist, dass, wenn eine Frau so ein Verhalten in der Schwangerschaft an den Tag legt, das ein schlechtes Licht auf alle Schwangeren wirft! Kennt ihr auch jemanden, der so ein Verhalten in der Schwangerschaft an den Tag legt? Echt traurig sowas! Liebe Grüße!

Klamotten an jüngere Geschwsiter weiter reichen?

Hey, hab jetzt drei Jungs und eigentlich tragen meine Kleinen ziemlich viel von den Älteren (solang es noch tragbar ist). Eine Bekannte von mir macht das aber gar nicht, sie hat jedes Mal alles neu gekauft (oder große Teile)... wie macht ihr das?

Stillen und Beikost

Hallo liebe Mamis, ich brauche mal dringend Eure Hilfe. Mein kleiner Sohn Henri ist mittlerweile 15 Wochen alt und entwickelt sich prächtig. Nun zu meinem "Problem": Toll ist, dass er seit er 2 Monate alt ist, Nachts durchschläft. Das heißt er schläft von ca. 20.00 Uhr bis ca. 6.00 Uhr. So weit, so gut.......dafür muss ich ihn aber am Tag alle Stunde !!! stillen.......das ist leider schon von Anfang an so.....das ist auf die Dauer wirklich sehr anstrengend, da ich nichts anderes gebacken bekomme, da er die Zwischenzeit auch viel Beschäftigung braucht. Nun überlege ich, dass ich ab dem vollendeten 4 Monat Beikost füttern möchte, in der Hoffnung, dass er dann länger durchhält. Was haltet Ihr davon und womit sollte ich anfangen??? Lt. Hebamme kann bei Karotten extreme Verstopfung entstehen. Ich danke Euch für Eure Hilfe und wünsche allen einen tollen Tag mit den Babys!!! Liebe Grüße

Baby will keine Flasche!!

Hallo Mamis, mein Kleiner , 5 Monate (23 Wochen) will keine Flasche, Gläschen isst er aber. Es ist doch aber zu früh komplett ohne Flasche. Hatte vllt jemand das selber Problem?

auf was für einen typ mann steht ihr?

mal ganz abgesehen vom charakter (ich weiß ich weiß, das ist das wichtigste :-)) auf was steht ihr beim mann? auf was achtet ihr? was ist für euch ein no go? was gefällt euch besonders? einfach mal ganz oberflächlich betrachtet ;-)

Weihnachten in der Heimat

Hallo alle zusammen, Ich bin wieder zu Hause. Die Besuche bei der Familie sind überstanden. Ich habe dabei ein Foto von mir gesehen, als ich noch schwanger war. Es ist von dem Besuch meiner Eltern bei uns, als wir einen Ausflug gemacht hatten. Ich war mir gar nicht bewusst wie groß mein Bauch schon war. Ich wollte sofort wieder los weinen. Ich konnte nicht. Ich musste mich so zusammen reissen. Ich hatte gehofft das es leichter wird. Aber nein es hat mir sofort gezeigt wie schwer Es mir fällt damit umzugehen. Wer kann mir einen Tipp Wie Ich etwas besser damit umgehen kann? VG Sonne32+Sternenkind Isabella

Herbst oder Winterbaby 2010

Liebe Mamis! Meine Tochter wurde am 29.November 2010 geboren und ich suche nette Mamis mit Herbst oder Winter Babys, die Interesse haben sich auszutauschen, über den Alltag mit Baby, die Entwicklung, Beikost, Probleme, usw. ! Also würde mich freuen von euch zu hören!! Lg Laura mit Leonie

Tochter in Lehrer verliebt

Liebe Mamis, im Moment bin ich in einer etwas merkwürdigen Situation. Meine kleine Tochter (13) ist in letzter Zeit total niedergeschlagen und bedrückt und ich habe mir richtig Sorgen gemacht. Irgendwann ist ihre Schwester dann mit der Wahrheit rausgerückt: Rabea ist in ihren Sportlehrer verliebt. Dieser ist noch ziemlich jung und sehr sympathisch. Ich kann mir also durchaus vorstellen, dass die Mädchen ihn toll finden. Mein Mann meint, es ist nur eine harmlose Schwärmerei und wir sollen uns nicht einmischen. Aber es ist ja wirklich nicht ohne: Rabea isst nicht mehr richtig, verkriecht sich in ihrem Zimmer anstatt was mit Freunden zu unternehmen und und und. Wie würdet ihr euch verhalten? Brauche dringend euren Mami-Rat! Vielen Dank, Libbi

was meint ihr?

hallo liebe mamis, ich hab seid ca 2 tagen ständig hunger und mir ist andauerd schlecht meine periode müsste ich am montag bekommen was meint ihr könnte ich schwanger sein oder wären des zu früh für anzeichen?! hoffe ihr könnt mir dabei helfen

Ist mir das Übel zu nehmen?!

Also wirklich.. ich hatte gerade wieder ein "Streitgespräch" mit einer Freundin. Die sich tierisch darüber aufregte, dass ich gestern nicht mit ihr weg gegangen bin. Problem an der Sache: Sie wollte in eine Raucherkneipe und ich finde nicht unbedingt, dass man als Schwangere dahin gehört. Ich hab ihr auch versucht zu erklären, dass ich mir reichlich blöd vorkommen würde, mit dickem Babybauch da zu sitzen, wo reichlich Alkohol getrunken und geraucht wird. Abgesehen davon, dass der Rauch ja auch nicht gerade zur besten Gesundheit beiträgt. Daraufhin kam nur der Kommentar: Du bist Schwanger NICHT KRANK! Das weiß ich selber, und ich will auch nicht behandelt werden wie eine Kranke. Aber ist es mir wirklich Übel zu nehmen, dass ich mir und dem Baby keine Raucherkneipe antun wollte?!?!

Welche Lebensmittel produzieren Milch!

Hallo und zwar ist es so, dass ich bei meiner Tochter nicht genug Milch in der Brust hatte und Sie deshalb nur 2 Monate stillen konnte. Bei meinem jetzigen Baby möchte ich gerne länger stillen. Deshalb meine Frage: Was fördert die Milchproduktion? Und was sollte man auf keinen Fall zu sich nehmen?

AB WANN NAHRUNG 1

hallo mein kleiner bekommt jetzt pre nahrung ab wann kann ich ihn die eins geben?

Trotzphase mit 14 Monaten??

Meine Frage steht ja schon oben. Meine kleine Maus, knapp 14 Monaten hat seit Ca eine Woche wutanfälle wenn sie das nicht kriegt was sie will oder was nicht darf. Sie weint , schreit wirft sich auf den Boden. Reden klappt nicht schreit sie nur noch mehr. Beruhigen klappt auch nicht. Eigentlich ist das einzige was klappt , wenn ich sie in Ruhe lasse und sie ignoriere. Dann wird sie schnell ruhig und kommt zu mir und möchte dann kuscheln. Aber das kann doch auch nicht richtig sein oder?? Vielleicht habt ihr ein paar Tipps oder Hilfe für mich. Es ist echt anstrengend weil das ein paar mal am Tag passiert. Danke fürs lesen. Yami und Mia 14 Monate.

Schwangerschaftstest bei der Frauenärztin erst 2 Wochen nach ausbleiben der Regel möglich?

Also ich wurde heute von der Vorzimmerschwester wieder Heim geschickt ich solle mal noch warten bis 2 Wochen nach ausbleiben der Regel warten...hab ich so noch nie gehört, bin verwirrt?! Ist das so?Ich dachte dieser Bluttest ist der genaueste von allen Tests!? Muss dazu sagen, meinen Test den ich heut Morgen gemacht habe war negativ, aber meine Mens kommt auch nicht...alles komisch, aber mir is auch seit ner Woche öfter mal flau im Bauch und ziehen im Unterleib und in der Brust.... Bin gespannt auf eure3 Antworten

FG Nr. 2

Hallo Ihr, wollte euch nur schnell bescheid geben, dass ich soeben meine 2 FG hatte ( denke ich zumindest) hatte seit gestern Schmierblutungen. Der Arzt im Krankenhaus konnte zwar nichts feststellen, aber mein Gefühl dass es nun wieder vorbei ist hat Recht behalten. Habe gerade eben Richtige Blutungen bekommen und konnte richtig die Gebährmutterschleimhaut sehen. Das war es also Baby Nr. 2 das nicht bei mir bleiben durfte :-( Werde aber dann mal erst morgen zum Arzt gehen und dicke hoffen, dass es mein Körper diesmal alleine schafft und ich nicht wieder zur AS gehen muss. Drückt mir also die Daumen. Werde euch aber auf jeden Fall bescheid geben, was der Doc gesprochen hat.

Habt ihr die einnistung gemerkt?

Hallo Mädels, Ich wollte euch mal fragen ob ihr es gemerkt habt und wie ? Bei meiner ersten habe ich das nicht so war genommen oder drauf geachtet , da ich da eigentlich meinen beruflichen weg gehen wollte und dann hat es aber doch geklappt :) Nun basteln wir an einem geschwisterchen . Lg Nina und joel Luca 9 Monate

schwangerschaftsakne - wer noch?

hallo lieben mamis, wer leidet noch unter akne während der schwangerschaft? und was habt ihr dagegen unternommen? habt ihr irgendwelche tipps, die die akne besser machen? bin jetzt in der 17 woche und schon am verzweifeln wegen meiner unreinen haut.

Ernährung

Hello Mamiiis..Meine Tochter(ein Jahr alt) hat erst vier Zähne,d.h.somit auch Kauprobleme.Muss alles noch pürieren,weil sie sich sonst übergeben muss.Weiss nicht,ob das ok ist,denn sie muss ja auch das Kauen lernen.Kann ja nicht auf alle Zähne warten.Mich interessiert eure Ernährungsart.Gebe ihr morgens Milch(Hipp 3/270ml),vormittags Gemüse-Fleisch,miittags(und das ist mein Problem,weiss nicht,was ich ihr bieten kann)Milchbrei und z. Schlafen nochmal Milch(270ml),Zwischendurch Fruchtjoghurt o.ä. und sie trinkt sehr viel Wasser.Was meint ihr dazu?Ist die Milch zuviel?Welche Kindermilch könnt ihr mir empfehlen?Würde ihr ja miitags Brot geben,aber wie gesagt mit dem Kauen..gebt ihr nachts noch Milch?Haben nächste Woche U6,will mich trotzdem mit euch austauschen.Muss gerade über mich selbst schmunzeln:soviele Fragen die ich gestellt habe.da müsst ihr ja auch denken.die hat null Ahnung.Ist mein erstes Kind,bin deshalb natürlich unerfahren und etwas auf mich allein eingestellt.Also würde mich auf sehr viele Antworten freuen.Euch allen eine ruhige Nacht.....

Nebenjob gesucht

Hallo, ich will wieder anfangenmit arbeiten, erst einmal nur einen Nebenjob mit rund 15-20 pro Woche. Muss auch nicht in meinem Beruf sein (Verwaltungsangestellte). Daher suche ich gerade Internetseite wo ich Stellenanzeigen finde kann, kenne mich da nicht so aus, was könnt ihr mir empfehlen. Diese Seiten kenne ich schon: http://jobboerse.arbeitsagentur.de/ http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-jobs/hamburg/c102l9409 Oh ich suche in Hamburg. gruß und dank

Wie kan sich entspannen

Hey ihr Lieben, also das Leben als berufstätige Mutter ist schon das ein oder andere mal richtig anstrengend. Da stimmt ihr mir doch sicher zu oder? Jedenfalls fällt es mir unglaublich schwer mich abzulenken und zu entspannen. wie macht ihr das? Habt ihr da tipps für mich?

Für Baby kochen

Ihr lieben Mamis, meine beste Freundin und Nachbarin hat ein kleines quietschfideles Baby auf die Welt gebracht :-) 3 Monate ist es jetzt schon alt und ich möchte ihr gerne helfen, wenn es mit dem Brei losgeht. Denn sie möchte sehr gerne selbst für das Baby kochen! Kennt ihr gute Rezepte oder hilfreiche Bücher/Websites? Danke für eure Hilfe :-)

Wolltet ihr schon immer Kinder haben?

Bei einigen hier im Forum liest man ja, dass der Wunsch Kinder zu kriegen schon relativ früh kam und da hab ich mich einfach gefragt, wie das denn bei euch so war. Ich wollte das als Teenager eigentlich noch nicht. Ich hatte einfach zu viele Geschwister, die noch zu sehr genervt haben, teilweise dachte ich mir auch, ich würde nie Kinder haben wollen, weil einfach lange Zeit der richtige Mann fehlte.

Gute Mutter?

Hallo liebe Mamis, ich bin recht neu hier und finde es toll, wie offen ihr euch über total persönliche Dinge austauscht. Ich möchte auch mal eine Frage stellen. Mein Mann und ich versuchen seit kurzem schwanger zu werden. Wir wünschen uns schon lange ein gemeinsames Baby und jetzt passt die Lebenssituation einfach soweit, dass wir unseren Traum angehen können. Ich freue mich sehr darauf, schwanger zu werden und ein Baby zu bekommen. Nur manchmal habe ich plötzlich Angst, dass es ja passieren könnte, dass ich mich dann als schlechte Mutter herausstelle. Ich kann das gar nicht unbedingt an irgendwas bestimmtem festmachen. Ich frage mich nur manchmal, was wäre, wenn das Baby da ist und ich dann feststelle, dass ich es einfach nicht drauf habe. Blöd, oder? Meistens denke ich ja auch, dass der Mutterinstinkt einem helfen wird, es so gut wie möglich zu machen und dass der Wunsch nach einem Baby und die passenden Umstände ja schon mal tolle Voraussetzungen sind. Nur ab und zu kommt mir die Entscheidung so riesig groß vor und ich frage mich, ob ich dem "Ergebnis" dann auch gewachsen sein werde. Kennt das jemand? Bin ich total bescheuert oder ist so eine Sorge normal? Wäre super lieb, wenn ihr mir mal eure Einschätzung geben würdet.

Test positiv, starkes Gefühlschaos

Ich habe heute 2 mal positiv getestet. Bin sehr aufgeregt, da wir nicht damit gerechnet haben. Habe einen neuen Job und bin deshalb noch in der Probezeit. Für Freitag habe och erstmal einen Termin beim Arzt. Wollte mich schnell mitteilen. Hab jetzt echt schiss. Aber ich hatte es irgendwie im Gefühl, bei meiner Tochter hatte ich es nicht gemerkt. Liebe grüße mareike

Haare färben

Bin in der 13 ssw. Was habt ihr für Erfahrungen kann man sich Strähnchen färben lasen ja oder nein :-)

Umstandsmode bei bin prix

wisst ihr ob bon prix auch umstandsmode hat eine freundin sagt mir das?

Geburtstermin richtig berechnen

Klar steht in meinem Mutterpass ein errechneter ET und ich glaub, dass ich meinem Arzt da vertrauen kann, aber ich will oder kann einfach noch nicht ganz nachvollziehen, wie der Geburtstermin berechnet wird. Weiß eine von euch wie das genau mit dem Berechnen des Geburtstermin geht!?

Hab mein Schatz gepürt..

Ich bin soooo glücklich. Spüre seit ein paar Tagen so ein Gluckern im Bauch. Und gestern abend als ich ins Bett bin, hab ich Angelsound gemacht und danach meine Hand auf den Bauch gelegt und er hat richtig gestrampelt. Dann hab ich meine Hand weg und ich hab gesehn wie er weiter strampelt. ICh hab bis über beide Ohren gegrinst. Ich bin sooooo happy. Dann hab ich gleich meinem Freund bescheid gesagt und als der seine Hand aufgelegt hat war gar nichts mehr (= Nur immer bei mir (= Jetzt strampelt er schon den ganzen morgen, hab mir extra n engen Pulli angezogen, dass wenn ich jetzt im Geschäft bin, trotzdem meinen kleinen Mann beobachten kann (= Aber das tut auch manchmal weh (= Danke fürs lesen (= Julchen+Lionel inside 20+6

SCHWIEGERMUTTER...

.ich muss mal grad was loswerden weil ich einfach nicht drauf klar komme.und zwar wie sollte es auc anders sein geht es um meine liebe schwiegermutter.bitte verzeiht wenn ich ab und an ausfallend werde aber ich kann einfach nicht anders... ich erzähl einfach mal,sie ist bei jedem mist beleidigt.mein freund und ich wollten heute eigendlcih zu ihr.also er wollte,ich nicht ;).jeden falls gings ihm heute abernicht gut und das hab ich ihr dann geschriebn.zitat:hallo.denny gehts ist krank wir können heute nicht.sag uns doch besceid wenn du das nächste mal zeit hast.lg.zitat ende.nichts schlimmes,oder????jedenfalls konnte ich mir denken dass sie nicht begeistert ist aber was dann kamm war echt krass.zitat:was soll das denn?er war doch gestern noch quicklebendig.schreiben kann er wohl auch nicht?wenn er nicht darf musst dus sagen.zitat ende.HALLO, gehts noch .die tickt doch nicht mehr ganz sauber,oder.das hat mich echt getroffen.ich hab sie dann angerufen und gefragt was das soll? sie hat nur rumgewettert und dann aufgelegt.so wie ich binn hab ich ihr dann noch ne nachricht gedrückt das mir ihr sohn echt leid tut.er darf nicht mal krank sein ohne das sie rumschnautst.darauf schireb sie nur das ich ihr leid täte.ich frag mich wie man als mutter nur so sein kann.mein freund un dsie hatte nie ein gutes verhältniss aber seid dem ich mit ihm zusammen bin(4 jhre)gings eigendlcih.nur wenn es nict nach ihr geht tickt sie aus.aber das war echt die härte.ich frag mic was ich der frau getan habe.es ist ständig so.immer bekomm ich eins von der aufn deckel.langsam tuts weh.sorry.isn bissl lang geworden aber ich kann die frau nicht begreifen.danke fürs lesen mädels.

Elterngeld wie lange

Elterngeld - wie lange bekomme ich es?

Das Forum Tag für Tag Das ist natürlich lange noch nicht alles! Hier kannst Du noch einmal nachlesen, was im Oktober 2010 jeden einzelnen Tag in der Mamilounge passiert ist: