Die Mamilounge im Oktober 2010

Im Oktober 2010 war in der Mamilounge einiges los. In unserem Magazin ging es zum Beispiel um , in unserem Magazin gab es Infos rund ums Thema . Und auch in Kinderwunschforum und Schwangerschaftsforum und Co. gab es wieder jede Menge Fragen und Antworten, z.B. zu den Themen Essensgewohnheiten bei 10 Monate altem Baby or Babyakne: Dauer und Verlauf.

News & Tipps im Mamilounge Magazine im Oktober 2010

GeburtsvorbereitungskursGeburtsvorbereitungskurs

Gut vorbereitet zur Geburt

Oktober 2010: Diskussionen, Tipps und Ratschläge rund um Schwangerschaft, Baby, Kind und Familie Im Forum gab es wieder mal viel zu besprechen rund um Kinderwünsche und Schwangerschaftserlebnisse – und natürlich gab es auch viele Fragen rund ums Kind! Hier sind einige Highlights und interessante Themen:

Essensgewohnheiten bei 10 Monate altem Baby

.Meine Tochter ist jetzt 10 Monate alt und will irgendwie immernoch kein Brot.Am liebsten möchte sie immer ihre Flasche. Ausser Mittags, da mag sie Gemüsebrei in allen Variationen. Komisch ist auch, dass sie nur "hartes Bort und Brötchen " knabbert, aber belegtes nicht.Sie mag Buttermilch, Tomatensalat,und alles was deftig ist. Süße Sachen sind "baba" :-) Nun meine Frage: Was bekommen Eure so über den Tag?? Will so langsam nach und nach ihre Flasche ersetzen.

Babyakne: Dauer und Verlauf

Hallo ihr Lieben, Ich hab mal eine Frage. Kann mir jemand was sagen zum Thema Babyakne? Dauer und Verlauf interessieren mich besonders. Meine Maus hat nämlich jetzt ganz viele Pickelchen im Gesicht und ich tippe mal auf Babyakne. Dauer es eigentlich lange, bis Babyakne wieder verschwindet? Kann ich da sinnvoll was tun? Und wie verläuft Babyakne normalerweise so? Ich wäre euch dankbar für ein paar Hinweise, mache mir nämlich etwas Sorgen.

krank mit kleinkind und noch dazu schwanger :-(

huhu Mädels. muss mich mal ausheulen, bin seit montag krank. bin stark erkältet, habe dicke lymphknoten, alles zu und dicht, hämmernde kopfschmerzen. normalerweise würde man sich ins bett legen aber ich habe eine 19 monate alte tochter die ständig action will. noch dazu bin ich in ded 28ssw mit baby no. 2. leider hab ich hier auch keine hilfe. mein mann muss zur arbeit, so wie meine eltern und freunde. was tut ihr in solchen situationen? fühle mich heute so besch.... . die nacht war super schlecht und gleich wird meine maus aufwachen und will dann was geboten bekommen. sitze schon seit montag mit ihr fast nur in der bude. und sie rennt ständig zur Tür und zieht ihre jacke an. soll ich trotzdem mit ihr raus und was unternehmen? kann sie ja nicht die ganze woche einsperren :-( so... ach mensch ist das doof gerade :-( lg sandyshore + lily (19 monate)+ theo inside

Welche Schwangerschaftsbeschwerden treten häufig auf?

Hallo liebe Mütter! Ich würde gerne von Euch erfahren, welche Schwangerschaftsbeschwerden auftreten können!? Ich habe häufig schon gehört, dass während der Schwangerschaft Stimmungsschwankungen oder auch Schmerzen vorkommen. Gibt es gute Tipps, wie man die Schwangerschaftsbeschwerden lindern oder vorbeugen kann? Oder ist es ganz normal, dass während der Schwangerschaft Beschwerden vorkommen? Danke für Eure Antworten! Tanja

Fluoretten

Hallo ihr Lieben! Ich bin etwas verwirrt bezüglich dieser Fluoretten. Eine Freundin von mir, deren Kind im gleichen Alter wie meines ist, war jetzt bei ihrem Kinderarzt und der meinte, sie solle ihrem Sohn unbedingt Fluoretten geben. Dabei hat mein Arzt immer gesagt, dass es überhaupt nicht klar sei, ob Fluoretten tatsächlich etwas bringen. Ich könnte es selbst entscheiden, ob ich die Fluoretten meiner Tochter gebe. Aber eine fluoridhaltige Zahnpasta würde wahrscheinlich auch schon reichen. Gebt ihr euren Kindern Fluoretten?

Ostereier Serviettentechnik

Hallo Ihr Lieben! Dieses Jahr wollen meine Kinder und ich gerne die Ostereier Serviettentechnik ausprobieren. Wir färben jedes Jahr zusammen Ostereier und haben sehr viel Spaß daran. Die Ostereier werden dann besonders schön und schmecken auch besser, weil sie selbst verziert sind. Dieses Jahr wollen wir aber gerne mal etas Neues ausprobieren und suchen nach Alternativen zum Fräben. Ich habe mal etwas von der sogenannten Ostereiner Serviettentechnik gehört. Kennst sich vielleicht eine von Euch Mamis mit dieser aus? Wie genau geht die Ostereier Serviettentechnik und was braucht man dafür? Ist sie auch für kleine Kinder geeignet? Es wäre wirklich toll, wenn auch meine Kleinen beim Basteln mitmachen könnten.

Erhöht sich das Elterngeld durch zusätzlichen 400,00 € Job?

Hallo zusamen! Ich arbeite Vollzeit und übe nebenbei noch einen Job auf 400,00 € Basis aus. Wisst ihr, ob die beiden Einkommen zur Berechnung des Elterngeldes zusammengerechnet werden? Würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könnt. Wir wollen uns schon mal Gedanken machen, wie viel Geld wir später ungefähr zur Verfügung hätten und wie lange ich somit zuhause bleiben kann. Danke Euch!

3 Monate baby

Mein kleiner ist 3 Monate alt und sehr aktiv... Ich spiele den ganzen Tag mit ihm aber langsam hab ich keine Idee mehr was ich noch alles mit dem kleinen spielen kann... Würde mich interessieren was ihr alles macht...

Ostergeschichten für Kindergartenkinder

Hey Mamis :-) Mein Schatz liebt es abends Geschichten zu hören. Und da ja bald Ostern ist, würde ich gerne wissen, ob ihr schöne Ostergeschichten für Kindergartenkinder kennt? Liebe Grüße!

Stützstrümpfe zahlt die Krankenkasse

Hey Mädels! Hab eben was von ner befreundeteten Schwangeren erfahren, das ich unbedingt mitteilen wollte. Wenn man durch die Schwangerschaft Krampfadern bekommt kann man sich ein Rezept für Stützstrümpfe holen, die bezahlt dann die Krankenkasse. die dinger sind ja manchmal recht teuer. und wenn man die im sanitätshaus kauft werden die sogar genau auf das bein angepasst.

Was noch tun um schwanger zu werden?? Teil2

Danke erstmal für die antworten, da frag ich mich jetzt was kosten den diese ovu-tests und wie wendet man sie an?

Hab mich mit meiner Freundin gestritten :(

Meine Freundin und ich hatten gestern Abend einen ganz blöden Streit. Es ging um Kleinigkeiten. Aber irgendwann haben wir uns nur noch angezickt. Wie soll ich mich am besten bei ihr entschuldigen?

Schuller ja oder nein??

Hallo zusammen.Meine kleine ist jez 5 Monate alt(fast) und meine Schwiegermutter redet mir ständig ein das ich schön längst den Schnuller wegnehmen sollte.Sie habe das bei meinem Mann mit drei Monaten gemacht und es klappte super.Aber meine Maus will den Schnulli ja.Zwar nicht zu offt und wenn sie schläft spuckt sie den wieder aus aber so ganz ohne Schnuller??Was denkt Ihr darüber??

Mein Baby weint ohne Grund

Mein Baby weint sehr viel, meist ohne ersichtlichen Grund. Machen das alle Babys, dass sie ohne Grund weinen oder verstehe ich den Grund vielleicht nur nicht? Bitte helft mir.

an alle (werdenden) mamis mit asthma!!

Hallo! Mein freund und wollen gerne ein kind. leider hab ich aber asthma. jetzt wollte ich euch fragen, wie ob das ein problem in der schwangerschaft darstellt? ich muss einen gewöhnlichen asthmaspray je nach bedarf und einen spray mit cortison 1 mal täglich nehmen. ist das für das kind schlimm? Ich habe auch gehört, dass man zum ende der schwangerschaft auch leicht aus der puste kommt, was ja dann wahrscheinlich zusätzlich zum asthma auch nicht gerade toll wäre. hat vielleicht von euch jemand asthma und war bzw.ist schwanger? wie eure schwangerschaft bzw.auch die geburt was die luft betrifft? welche erfahrungen habt ihr damit gemacht? danke für eure hilfe! LG

Trennen oder nicht?

Hallo ihr Lieben, seit Wochen und Monaten trage ich mich mit dem Gedanken an eine Trennung von meinem Mann. Ich verzweifele... Wenn ich allein wäre und kein Kind mit ihm hätte, wäre ich schon lange weg, aber dann wäre die Situation auch anders. Er engagiert sich null für unser Kind, ihm ist immer alles zuviel. Er beschwert sich, dass er schlecht geschlafen hat und nachmittags schlafen will, wenn er dann um fünf von der Arbeit kommt - da flippe ich aus, ich schlafe seit fast zwei Jahren nicht mehr durch und war zwischendurch bis zu 15mal wach und hab gestillt! Er bezeichnet mich als egoistisch - was mach ich eigentlich? Den ganzen Tag kümmere ich mich ums Kind und wenn er heimkommt, steht das Essen auf dem Tisch. Wir sind nur noch am streiten und schreien, ich weiß nicht mehr weiter. Wir haben mit unseren Eltern jeweils gesprochen, aber kommen so natürlich auch nicht weiter. Die werfen mir noch vor, dass ich ja nichts zum Einkommen beitrage (Kind ist 13 Monate alt) und ich das Kind falsch erziehe, weil ich mich "zu intensiv" mit ihm beschäftige. Ich wüsste ja nicht, wie das ist, wenn man 8 oder 9 Stunden arbeiten geht... Hallo?! Ich hab nie unter 10 Stunden gearbeitet! Ohne Pause! Auch 14 oder 18 Stunden! Ich weiß mit Sicherheit was arbeiten heißt. Und als wär ein Kind nicht anstrengend... Es ist unglaublich! Ich bin so sauer und verletzt und verzweifelt! Es ist einfach nur noch eine Qual... Unser einziger Weg, den wir noch gehen können, ist zur Eheberatung. Aber mal ehrlich: Was wollen die uns noch erzählen? Noch dazu: Meine Eltern sind Psychologen - für mich gibt es nichts Neues mehr zu erfahren. Mein Mann ist einfach eine Niete - anders kann ich es nicht mehr sagen. Er hat null Interesse an seinem Kind oder seiner Frau. Und er ist nicht bereit, seine Probleme zu beheben. Was soll ich noch machen? Ich will meinem Kind nicht den Vater nehmen... Aber ich will mich auch nicht kaputtmachen und nur noch ein Nervenbündel sein... Mein Kind geht mir über alles und sein Wohl zählt für mich am meisten.

Abstillen kind verweigert flasche

Ich möchte abstillen, aber mein Kind verweigert die Flasche, was kann ich tun?

Verhütung in der Stillzeit

Hallo, vielleicht eine dumme Frage, aber wie sieht es eigentlich mit der Verhütung in der Stillzeit aus? Muss ich da überhaupt verhüten?

SST schwach positiv vor NMT ... i

Habe jetzt einen SST gemacht den ersten bei ES +10 nachmittags und dann morgens bei ES +11 beide Positiv... zwar schwach aber doch schon relativ deutlich... ( also keine Lupe man kann bei normalem hinschauen eine gute Linie sehen... =)) Jetzt habe ich ein wenig Angst , dass beim NMT meine Tage kommen und das befruchtete Ei einfach abgeht.. Ich weiß die Sorge kann man mir auch nicht nehmen, aber vielleicht hat ja jemand Erfahrungen oder ist grad in einer ähnlichen Situation.... Danke für die Antworten....

Einnistung? Hilfe! *hibbel*

Hallo Ihr Lieben, ich brauche euren Rat und hoffe auf Antworten. Heute hatte ich einen Termin beim FA. Nachdem ein Test letzte Woche leicht positiv anschlug. Hatte zur Sicherheit noch einen anderen gemacht der dann negativ war. Habe seit letzter Woche extreme Rückenchmerzen und Schmerzen im Eierstockbereich auf beiden Seiten. Auch ein leichtes Druckgefühl. Das hat mich so verunsichert das ich zum Arzt gegangen bin. Er konnte im Ultraschall ein Ei in der Gebährmutter sehen (zumindest sah man einen grossen Kreis). Er meinte man kann noch nicht sehen ob es geklappt hat und hat mir Blut abgenommen. Jetzt muss ich aber bis Dienstag auf das Ergebnis warten und bin voll durch den Wind - diese Ungewisheit. Meine Frage ist - Ist es in jedem Zyklus normal das das Ei in die Gebärmutter wandert oder tun dies nur befruchtete Eizellen? Und warum ist es noch nicht abgestorben wenn es nicht befruchtet ist? Wie lange bleibt so ein Ei rund sichtbar bevor es platzt bzw kaputt geht?. Kann ich hoffnung hegen das da was Einnistet? Ein paar Daten zu meinem Zyklus: 25Tage länge. Letzte Monatsbl. am 27. Feb. bis 2. März. ES am 11. März. Vielen lieben Dank schonmal für eure Hilfe bei meinen Fragen.

Ovulationstest

Hey . Ich habe mir jetzt einen Ovulationstest gekauft, da bei uns seid letztem Monat ein Kiwu besteht. Habe mich für den von Clear Blue Digital entschieden. Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht?! Ich habe zwar ein unregelmässigen Zyklus, probiere es trotzdem einmal aus. Nur ab wann ist es zu spät bei einem unregl. zyklus sinnlos den Test anzuwenden.

Regelblutung

hallo ihr lieben, ich bin total durcheinander, ich hatte vom 10.10.-18.10. meine tage und von 24.10.-30.10. wieder. meine frauenärztin meinte nur ich solle abwarten. ich bin keine 12 mehr wo die tage kommen können wie sie wollen ich bin 35 jahre und mir gehts mit dieser aussage nicht sehr gut. kann mir jemand einen rat geben. danke euch schon mal. gruß nicole

Abendbrei/Abendfläschen

Hallo kann mir jemand weiter helfen ??? Mein Sohn ist 8 Monate alt. ER kriegt um 12 uhr sein Gemüse-Kartoffel-Fleisch Brei. Dann zwischendurch einbissle Obst und manchmal will er noch einbissle milch so um 15 UhrZwischen 16 und 17 Uhr kriegt er ein Getreide Obst Brei. Und nun wollt ich so ein Abendbrei einführen. Oderein Abend fläschen. Da gibt es doch diese Gute Nacht Breie oderFläschen. Man hat mir aber gesagt die sind fur das Kind nicht gut. Was gebt ihr und wann? Vielen Dank schon mal im Vorraus

Wie habt ihr die Fehlgeburt verarbeitet

Hallo ihr Lieben, Bei mir ist es ja jetzt genau eine Woche her seit ich die Fehlgeburt hatte und ich muss sagen das es mir sehr schlecht geht. Bin viel am heulen und steh total neben mir. So langsam hab ich das Gefühl das das Alles nur ein Traum war und Ich gar nicht schwanger war. So komisch irgendwie. Als wär mein Krümel nie da gewesen. Ich frag mich die ganze Zeit ob ich überhaupt jemals ein gesundes Kind bekommen werde. Hab das Gefühl ich hätte es nicht verdient. Aber warum?! Wie kann man das verarbeiten? Ich war noch so früh dran mit der SS und trotzdem nimmt es mich wahnsinnig mit. Ich hab so lange auf diese Schwangerschaft warten müssen und dann nimmt es so ein Ende. Mein Mann ist seit Heute wieder Arbeiten. Ich bin den ganzen Tag allein zu Hause, Freundinnen sind ja auch arbeiten. Fühl mich verlassen und weiß nicht wie ich mich ablenken kann. Wenn ich jetzt dran denke das mein Arzt gesagt hat das wir im Februar wieder loslegen, und mein Mann steht dahinter, dann wird mir schlecht. Ich hab richtig Angst vor der nächsten Schwangerschaft anstatt ans hibbeln zu denken. Muss die ganze Zeit dran denken das es wieder so enden könnte und dann müsste ich da nochmal durch. Das will ich nicht aber mir bleibt wohl nichts übrig als das Risiko einzugehen. Wie kann man nach einer Fehlgeburt die nächste SS genießen? Geht das überhaupt ohne durchzudrehen vor Angst? Danke fürs Lesen und Antworten Viele Grüße Beffilein

Wie habt ihr euren Babysitter gefunden?

Hallo, liebe Mamis! Ich hab mal eine Frage. Bisher hat immer mal meine Nichte (17) auf meinen Sohn aufgepasst. Aber da meine Schwester demnächst umzieht (:-( wie soll ich das nur ohne sie und Kathrin schaffen????!!!), muss ich mir wohl bald einen externen Babysitter suchen. Kathrin wollte sich mal bei ihren Freundinnen umhören, aber ich wollte auch schonmal fragen, wie ihr so euren Babysitter gefunden habt? Zettel im Supermarkt ist doch out, oder? Guckt da überhaupt noch jemand drauf? Aber im Internet ist mir eigentlich auch ein bisschen unsicher. Habt ihr auch schonmal schlechte Erfahrungen gemacht? Wär schön, wenn sich hier ein paar Tipps zusammenfinden würden. LG, Susanne und Henry

Gibt es hier noch Novembergeburten 2012???

Hallo ihr Mitschwangeren, :-) wollte mal Fragen,ob es hier noch Schwangere gibt die aus Berlin kommen und im November entbinden?? Lg Susi/ Lilly 22+3

IVF Düsseldorf

Ich interessiere mich für eine Kinderwunschbehandlung mittels IVF. Düsseldorf ist die nächstgrößere Stadt in der Nähe. Gibt es da gute Kliniken?

SS-Test 8 Tage vor Fälligkeit?

Hallo Ihr lieben, also ich bin grad ein bisschen verwirrt. Folgendes ich war mit meiner Tochter im 2 ÜZ schon schwanger - hat alles wunderbar geklappt. Mit meinem Freund übe ich jetzt im 1 ÜZ an Baby Nr. 2. Jetzt habe ich nen Schwangerschaftstest bestellt, weil ich i-wie des Gefühl hab ich bin wieder schwanger. Jetzt steht auf dem SS-Test "8 Tage vor Fälligkeit der Periode anwendbar" Kann des stimmen? Da ist doch noch gar nicht viel passiert?

2 Jähriger Junge schläft nachts nicht mehr.

Hallo Ihr Lieben, Mein Sohn Jonas 2 Jahre macht momentan die Nacht zum Tag. Seid September 2011 geht er in die Kita. Davor hat er immer durchgeschlafen. Jetzt ist er Nachts ein paar Mal wach. Bis vor kurzem konnte ich ihn mit einer kleinen Milchflasche wieder zum einschlafen bringen. Aber dieser Trick funktioniert auch nicht mehr. Ich hab irgendwie das Gefühl das er momentan nicht alleine sein will. Wenn wir ihn für die Milch rüberholen in unser Bett dann kuschelt er sich unter die Decke und schläft gleich ein. Dann bring ich ihn wieder in sein Bett und ein zwei Stunden später ist er wieder wach. Will runter ins Wohnzimmer und seine Feuerwehrdvd gucken. Dann bring ich ihn wieder ins Bett und er schläft wieder aber ab er ist spätestens ab 6 wieder wach. Manchmal schon um fünf. Im Kindergarten schläft er seine Stunde mittags dann wars dies. Abends ist er so müde und geht um halb acht ins Bett. Das komische ist wenn er bei den Omas und Opas schläft, schläft er durch bis um halb sieben. Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll. Hat jemand einen Rat. lg Sonja

Wie viel schenkt ihr zu Ostern?

Hallo zusammen, da Ostern ja jetzt schon richtig dicht vor der Tür steht und ich immer noch auf der Suche nach einem Geschenk für meine Nichte bin (sie ist 6), wollte ich euch mal fragen, wie viel ihr so an Ostern schenkt. Ich möchte ihr auf keinen Fall nur Süßigkeiten schenken, auch was zum Spielen oder so, und Ostern ist bei uns traditionell nicht so hoch angesiedelt wie Geburtstag oder Weihnachten. In welcher Größenordnung verschenkt ihr was an Ostern?

Das Forum Tag für Tag Das ist natürlich lange noch nicht alles! Hier kannst Du noch einmal nachlesen, was im Oktober 2010 jeden einzelnen Tag in der Mamilounge passiert ist: